Sicherheit

Die Wahrheit über die Black Ops Kennedys

Jahrzehntelang dominierte die linke/sowjetische Propaganda, dass Kennedy und sein Bruder die Engel gewesen seien, die von der “rechten” CIA getötet wurden, damit illegale Operationen weltweit fortgeführt werden konnten. In Wirklichkeit standen die Kennedys im Zentrum der Black Ops und mussten sogar von dem CIA-Direktor gebremst werden. Die heutigen Russlandpropagandisten erwähnen auch mit keinem Wort Oswalds Kontakte zum KGB, obwohl natürlich die Russen kein Mordmotiv hatten. Kennedy aus den Weg zu räumen, hätte rein gar nichts verändert.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 26. Oktober 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links:

Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095

6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094

3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093

Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Medien lügen über Schusswaffen

AlexBenesch

Was die Wikileaks-Enthüllungen nicht über Bin Laden und die Taliban zeigen

AlexBenesch

Aussichtsloser Mehrfrontenkrieg passt nicht zum Dschihad im Koran

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz