Recentr NEWS (12.10.17) Operation ISLAM

Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen oder Sie klicken auf die unten stehenden Links, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit PayPal zu...

Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen oder Sie klicken auf die unten stehenden Links, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit PayPal zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen.

Die Sendung ist gegen 20 Uhr Abends im Abo-Mitgliederbereich zu finden: http://recentr.web.rackdot.com/

Geben Sie dort für den Login Ihre Email-Adresse ein, mit der Sie im Recentr-Shop Ihr Abo gekauft haben, sowie Ihr Recentr TV-Passwort. Achten Sie bitte darauf, Ihren Computer aktuell zu halten und dass wichtige Dienste wie Flash und Java aktiviert sind. Deaktivieren Sie Browser-Erweiterungen wie AdBlocker oder NoScript, falls Sie diese installiert haben.Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, schreiben Sie uns einfach!

Categories
FeaturedR-TV
2 Comments on this post.
  • KIDWITDEGUN
    13 Oktober 2017 at 13:43
    Leave a Reply

    Mal wieder großartige Sendung.

    Zu Katalonien hast Du Recht, was die platte Berichterstattung der deutschen alternativen Medien angeht. Fast keiner hatte sich da die Mühe gemacht, Grundlegendes zu recherchieren, geschweige denn die Gegend überregional einzuordnen oder gar subversive Unterstützung von außen zu untersuchen. Alle Sendungen waren mehr oder weniger Zeitverschwendung.

    Beim Kulturstudio wussten sie nicht einmal den Namen des katalonischen Regierungschefs.

    Oliver Janich war nur auf seinem Libertarismus-Trip und erklärte, eigentlich habe ja jeder Katalane das Recht, sich selbst zu unabhängig zu erklären. Damit war das Thema dann gegessen.

    Frank Stoner driftete ins Mythische ab und musste zurück ins Mittelalter!, um das Thema “einzuordnen”. Es ging um elitäre Geheimorden, Königreiche und Reconquista usw.

    Nicht uninteressant war die Kritik an der “Polizeigewalt”, die sie aber alle gegen illegale Einwanderer mehr oder weniger befürworten…

    Wahrscheinlich hätte Ken Jebsen noch die beste Meinung, aber den schaue ich nicht mehr, weil er auch nur noch ins gleiche Horn bläst.

    COMPACT verglich die spanische Polizei mit der “Erstürmung des litauischen Fernsehens durch sowjetische Omon-Einsatztruppen” und kritisierte Madrid und Brüssel würden “gar nicht mehr inhaltlich argumentieren”, obwohl sie den gleichen Fehler machen.

    Ich habe keine Ahnung über Katalonien, fände eine Sezession zwar fast romantisch, aber sehe es wie Du, dass man es eben klug und demokratisch machen muss. Im Gegenteil, solange Katalonien keine saubere Führung hat und sich nicht freundlich mit Spanien einigt, ist Polizeigewalt gegen sie und friedliche Demonstranten die beste Werbung FÜR Katalonien. Man sollte jetzt gerade nicht eskalieren.

  • KIDWITDEGUN
    12 Oktober 2017 at 11:41
    Leave a Reply
  • Leave a Reply

    *

    *

    Neuauflage 2017

    RELATED BY

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen