• Home
  • R-TV
  • Recentr NEWS (22.09.17) am Freitag
R-TV Featured

Recentr NEWS (22.09.17) am Freitag

Die fiese Gastroenteritis, die schon die halbe Schule meiner Tochter lahmgelegt hat, hat jetzt auch bei mir zugeschlagen. Deshalb verschiebt sich die Sendung auf Freitag und ich bin mit Salzbrezeln und (katadygefiltertem) Wasser bei der Vorbereitung.

Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen oder Sie klicken auf die unten stehenden Links, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit PayPal zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen.

Die Sendung ist gegen 20 Uhr Abends im Abo-Mitgliederbereich zu finden:

http://recentr.web.rackdot.com/

Geben Sie dort für den Login Ihre Email-Adresse ein, mit der Sie im Recentr-Shop ihr Abo gekauft haben, sowie ihr Recentr TV-Passwort. Achten sie bitte darauf, ihren Computer aktuell zu halten und dass wichtige Dienste wie Flash und Java aktiviert sind. Deaktivieren sie Browser-Erweiterungen wie AdBlocker oder NoScript, falls sie diese installiert haben.Wenn sie Probleme oder Fragen haben, schreiben sie uns einfach!

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr TV (20.02.13) Die Verschwörungswissenschaft hat es schwer – UPDATE 4

AlexBenesch

Recentr PREP (31.5.13) Medizinische Versorgung – UPDATE

AlexBenesch

Recentr Tv (15.11.12) Gast: Jürgen Elsässer – UPDATE: MP3

AlexBenesch

4 comments

KIDWITDEGUN 21. September 2017 at 21:41

FAZ Artikel über Gauland:

“A very British German”

Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

http://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/kleidungsstil-von-alexander-gauland-15203166.html

Reply
AlexBenesch
AlexBenesch 22. September 2017 at 9:10

Da könnte man ja glatt anfangen, zu denken. Bei der von Storch (Herzogin von Oldenburg) auch.

Reply
KIDWITDEGUN 21. September 2017 at 21:26

Die COMPACT argumentiert feige, AfD wählen zu sollen, um die FDP zu retten.
Denn die arme FDP würde ja von einer Merkel-Koalition zerrieben.
Die sind entweder dumm, Fremdagenten oder korrupt und wollen ihr Stammpublikum halten.

Der weitblickenste Patriot ist Horst Lüning, der auf YouTube argumentiert,
FDP zu wählen, um eine große Koalition zu verhindern.
Das würde möglichst geringe Steuern und eine Weiterentwicklung der Wirtschaft nicht allzu sehr zu verhindern.
Außerdem kann die Machtelite sonst alles weiter durchwinken.
Die Partei-Basis der FDP hingegen ist wahrscheinlich wirklich die beste von allen.

Selbst Oliver Janich hält die AfD für in Wirklichkeit bei mindestens 20% oder 25% und Umfragen und Wahl für gefälscht.
Auch für ihn ist “das System” ein solch rotes Tuch,
dass er nicht bis 3 zählen und einen strategisch abgewägte Wahlempfehlung geben kann.

https://www.compact-online.de/wer-fdp-will-sollte-afd-waehlen/#comment-229933

Reply
KIDWITDEGUN 21. September 2017 at 15:55

gute Besserung

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz