Recentr NEWS (11.09.17) Die Weltregierung und 9/11

Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen oder Sie klicken auf die unten stehenden Links, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit PayPal zu...

Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen oder Sie klicken auf die unten stehenden Links, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit PayPal zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen.

Die Sendung ist gegen 20 Uhr Abends im Abo-Mitgliederbereich zu finden:

http://recentr.web.rackdot.com/

Geben Sie dort für den Login Ihre Email-Adresse ein, mit der Sie im Recentr-Shop ihr Abo gekauft haben, sowie ihr Recentr TV-Passwort. Achten sie bitte darauf, ihren Computer aktuell zu halten und dass wichtige Dienste wie Flash und Java aktiviert sind. Deaktivieren sie Browser-Erweiterungen wie AdBlocker oder NoScript, falls sie diese installiert haben.Wenn sie Probleme oder Fragen haben, schreiben sie uns einfach!

Categories
R-TV
3 Comments on this post.
  • KIDWITDEGUN
    11 September 2017 at 22:48
    Leave a Reply
    • KIDWITDEGUN
      11 September 2017 at 22:50
      Leave a Reply

      Auch interessant:

      “I think we have tremendous leverage with Chinese banks. I think we have tremendous leverage with the Chinese financial institutions.”

  • KIDWITDEGUN
    11 September 2017 at 22:28
    Leave a Reply

    Kleines gesellschaftliches Schmankerl.

    Ein kanadischer Professor für evolutionäre Psychologie und Konsumverhalten erklärt, warum Radikalfeministinnen stets bunte Haare haben.

    Es ist wie mit den (wenigen) grellbunten Fröschen. Diese sind als Beutetiere eigentlich ihren Feinden dermaßen offensichtlich ausgeliefert, dass die grelle Farbe als ein Warnsignal wirkt. Trotz fehlender Kraft oder scharfer Zähne sind sie gefärhlich, weil sie hochgiftig sind. Für ihre Fortpflanzungspartner bedeutet das Signal: Siehe, ich kann es mir leisten, so aufzufallen.

    Genau ist es mit den Kampflesben. Diese sind im Kampf um Ressourcen eigentlich durch ihre Weiblichkeit bereits schwächer gestellt. Dazu gehören sie noch einer Außenseitergruppe an (Zerstörer natürlicher Strukturen und Verbreiter falscher Ideologien). Eigentlich sollten sie Alphamännchen das Feld überlassen. Aber sie senden „gefährliche“ Signale aus, in der Hoffnung dadurch ihre natürlichen Gegner zu verschrecken und den Kampf um die Hierarchie zu gewinnen.

    Und da es auch wahre Schönheiten nie nötig haben, sich unangenehm außergewöhnlich zu verkleiden, wollen Radikalfeministinnen nichts weiter als auffallen, um bei jenen Männern anzukommen, die eigentlich über ihrem Kaliber liegen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ZwATG95Irfk

  • Leave a Reply

    *

    *

    Neuauflage 2017

    RELATED BY

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen