Politik

Brandaktuelle Doku: Die zweifelhaften Freunde von Donald Trump

Brandheiße Doku in bisher zwei Teilen: Die zweifelhaften Freunde von Donald Trump. Leider bisher nur in Englisch.

Ich denke, die Wahrscheinlichkeit ist größer, dass Trump für die CIA arbeitet und es sein Auftrag war, sich mit Russen einzulassen:

Related posts

Arbeitete der Burisma-Chef in der Ukraine für die CIA, die Bidens oder sich selbst?

AlexBenesch

Mercer-Clan lässt Steve Bannon hängen, schützt sich und Cambridge Analytica

AlexBenesch

BRICS-Regime: Der „neue kommunistische Block“ bastelt an Weltregierung

AlexBenesch

1 comment

KIDWITDEGUN 14. Mai 2017 at 22:26

Wow.
5 der 6 genannten zweifelhaften Freunde sind Juden.
Und 3 davon – Tevfik Arif, Felix Sater und Lew Lewiew – sogar Chabad Lubawitscher.

Ob der Westen dieses jüdische Establishment als eine Art Geheimdienst gegen die Russen einsetzt?

Aber auch die Juden müssen natürlich aufpassen. Unter diesen ganzen nach Israel reinströmenden Russen dürften sich einige schwarze Schafe befinden.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung bis 23. Januar 2022!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.