Im Osten war’s am bosten, sagt die COMPACT

In der DDR machte die SED etwas deutsche Nationalismuspropaganda mit einem bisschen Bismarck-Erbe und Stechschritt, um die Diktatur und Moskaus Fremdherrschaft damit zu stützen. In den 90ern jammerte Jürgen Elsässer...
Bundesarchiv/ CC3.0 ADN-ZB Koard 7.10.74 Berlin: 25. Jahrestag -Ehrenparade der Nationalen Volksarmee auf der Karl-Marx-Allee.

In der DDR machte die SED etwas deutsche Nationalismuspropaganda mit einem bisschen Bismarck-Erbe und Stechschritt, um die Diktatur und Moskaus Fremdherrschaft damit zu stützen. In den 90ern jammerte Jürgen Elsässer noch: Wäre die Nationalismus-Propaganda der DDR nicht gewesen, wären die schöne DDR und Moskaus Fremdherrschaft vielleicht nie untergegangen. Heute wärmt sein COMPACT-Magazin genau diese Propaganda wieder auf und hofft, dass die Leser darauf reinfallen. „Der Osten blüht!“

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 8. Mai 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links:

Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095

6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094

3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093

Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092

Categories
Medien
2 Comments on this post.
  • Jerk
    11 Mai 2017 at 17:58
    Leave a Reply

    Egal WAS in diesem Land etabliert wird, das ewige Gesetz „der größte Feind der Deutschen ist der (ein) Deutscher selbst“ bleibt doch immer bestehen!

    Refugees Welcome

  • HeadShot
    11 Mai 2017 at 17:42
    Leave a Reply

    Zu der roten Krypto-Socke Elsässer nur einige wenige Anmerkungen bzw. Anregungen hier:

    Nicht vergessen werden sollte, auch im Kommunismus gab es „Kommissare“ – und wenn schon Lenin einst sagte, man müsse sich wie ein Chamäleon tarnen können (unter falschen Farben) und sogar ein wenig Kapitalist spielen, wenn dies nötig erscheint im „großen Spiel der Konspirationen“, um das unverrückbare Ziel zu erreichen, dessen Ende der Weltkommunismus sein wird! Also, nicht vergessen: Jeder Illusionist muss sein Publikum täuschen können, will er ein Illusionist sein – nicht wahr Herr Elsässer?

    Eng verbunden mit einem starken und gesunden Selbstbewusstsein ist auch der Wille eines Menschen. Speziell die politischen Subversanten, zuhören Herr Elsässer, die sich gerne wie das Chamäleon auch unter anderen Farbgebungen tarnen, wollen diesen Willen des Menschen gänzlich ausrotten. Denn, so wissen wir: Wille ist die Macht des Menschen über sich selbst.

    Solche Systemmodelle erzeugen bekanntlich zwangsweise, sowohl in der breiten Bevölkerung, als auch in den führenden Positionen der Politik, gespaltene Persönlichkeiten, wobei in letztgenanntem Kastentum diese Ausprägung wesentlich offener wahrnehmbar ist für geschulte Augen und Ohren. Viele von euch werden das ja bestimmt auch schon einmal selbst erlebt haben, dass in Deutschland so mancher Polit-Star mit besonderen Befugnissen das eine sagte, aber letztlich etwas anderes tat – dass sie anders denken, als handeln. Aber auch ein Herr Elsässer scheint diesem Problem zugeneigt.

    Beachtet werden sollte, dass es sich mit Blick auf die tendenziöse Ideologie des roten Faschismus und seiner auf modern gemachten Ausbeutersysteme auch nur um EINE der Abarten der meist theoretischen Ansichten handelt, dessen Spitze das berühmt berüchtigte Monopolkapital (!) bildet. Gezielt eingebrachte psychologisch wirksame Mechaniken in das gesellschaftliche Bewusstsein sollen speziell dazu führen, dass ein System des inneren (und sich gegenseitig verstärkenden) Drucks etabliert wird, welches auf die geistige Sphäre des Unterbewussten und des Irrationalen zielt.

    Die durch die vielfarbig, insgesamt jedoch rot-faschistischen Geister eingebrachten Botschaften und Losungen richten sich dabei nicht so sehr an den Intellekt einer Person, sondern vielmehr an die Instinkte, an biologische Komplexe, Kultnormen und zuweilen, wie unter anderem, an den blinden Fanatismus bei der Ausführung ihnen auferlegter Befehle.

    Weitere Erörterungen von HeadShot findet ihr hier als Kommentare:

    http://recentr.com/2017/05/07/elite-kommunist-macron-braucht-als-kontrast-den-front-national/

    http://recentr.com/2017/05/07/russland-propagandisten-verschweigen-die-warnzeichen-bei-der-front-national/

  • Leave a Reply

    *

    *

    Neuauflage 2017

    RELATED BY

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen