Image default
Globalismus

Hitler war ein ausländischer Agent

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 8. August 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop

Adolf Hitler traf alleine und gegen die Wünsche seiner Generäle die Entscheidung, Polen anzugreifen und damit den Krieg gegen Frankreich und England auszulösen. Dann entschied er, wieder im Alleingang, mit der Sowjetunion seinen letzten großen Verbündeten anzugreifen, und brachte Deutschland in eine Situation, aus der es kein Entrinnen gab. Systematisch sabotierte er folglich die deutsche Kriegsführung; von der Ausrüstung über die Aufklärung bis hin zu den Schlachtplänen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Mark Anderson on the megatrends of Bilderberg 2016

AlexBenesch

Der Club der Milliardäre und sein Kulturmarxismus für die Massen

AlexBenesch

Die neuen Tricks der Kolonialmacht EU

AlexBenesch

10 comments

Avatar
Neinz 19. August 2016 at 17:26

Ich mag Ihre Seite sehr und die kritische Berichterstattung über die Sowjets leider müssten sie auch mittlerweile anhand der freigegebenen Archive der Russen wissen das Hitler wirklich nur einen Präventivschlag gegen Russland geführt hat. das belegen zahlreiche Zitate Stalins. Warum sonst kam eine zahlenmäßig weit unterlegene Wehrmacht bis vor die Tore Moskaus? Nicht weil Stalin eine Verteidungsbarriere aufgebaut hat sondern eine Angriffsarmee aufstellte! Hier eine Zitat von Lenin nach der sich auch Stalin richtete: Wer Berlin hat hat Deutschland und wer Deutschland hat hat Europa

Reply
Avatar
NotSotoll 11. August 2016 at 0:35

“Die SS wurde wie ein schwarzer Jesuitenorden geführt.” Und die Jesuiten sind ein Produkt der Freimauerei !
Außerdem war Hitler kein Deutscher – Staatsbürger nur ein falscher Bayer mit Bayern – Staatbürgerschaft !
Im übrigen sieht es so aus das Deutschland nochmal die Arschkarte zieht und einen Krieg angezettelt bekommt !
Nach BREXIT faktisch auch ein BR-NATO-EXIT und noch ein Nato Ausstieg der USA wenns nach Donald T. geht !
Dann heult Mutti und muß alleine gegen alle die Welt verändern ! Quasi ihre beste Stunde da sie in 3 Logen ist und in einer Loge ist sie mit Kriegs-Angst-Gegner Putin logieren ! Fragt sich nur wer hier wen verarscht !
Und wenn die Spionage-Scheisshaus-Fliegen auch 1.000.000 € das Stück kosten jeder bekommt eine !
Prost Mahlzeit !

Reply
Avatar
12:12 10. August 2016 at 23:39

Es ist erstaunlich, wie genau Hittler bei seinen Reden, die man bei YouTube findet, die Wirtschaftliche Lage in der Westlichen Welt und das Vorgehen der USA beschreibt. Sowjetunion hatte sicher kein Interesse an einem 3. Reich in Europa. Der Nichtangriffspakt war nur eine taktische Entscheidung von beiden Seiten. Die Sowjets hätten so oder so zu einem späteren Zeitpunkt den Krieg erklärt.

Reply
Avatar
BlackChamber 10. August 2016 at 16:29

Ironiemodus 2.0

Na, RTL will sich dem Thema auch bald annehmen – man werde nun “Investigativ” – Bekommt Alex Kokurrenz vom Mainstream *hust* ?

http://www.ksta.de/koeln/recherche-rtl-setzt-verstaerkt-auf-investigativen-journalismus-24533950

Reply
Avatar
ein mensch 10. August 2016 at 8:30

zu dem erwähnten film fällt mir grad ein dass es schon in den 60ern einen ziemlich verzweifelten versuch gab 🙂

http://www.ofdb.de/film/24876,D%C3%BCnkirchen-2-Juni-1940

naja, wenn man den kopf ausschaltet, isses ganz nette unterhaltung

Reply
Avatar
nefastus 10. August 2016 at 0:16

Laut Zeitzeugen soll Adi in seinen frühen Jahren nie ein Buch gelesen haben; “Mein Kampf” soll der Jesuitenpater Bernhard Rudolf Stempfle geschrieben haben. Die SS wurde wie ein schwarzer Jesuitenorden geführt. Skull&Bones ist ein Nebenorden der SJ und hat den NS mit aufgebaut. Gegen Ende des Krieges versorgte die SJ hochrangige SSler mit Vatikan-Pässen; manche flohen über die Rattenlinie nach Argentinien wo unser derzeitiger Jesuitenpapst her kommt. Böse Zungen behaupten: Wojtyla arbeitete für IG-Farben und Ratzinger war bei der HJ.
Naja, sicher alles Gerüchte 😉

Reply
Avatar
ein mensch 10. August 2016 at 11:00

“und Ratzinger war bei der HJ.
Naja, sicher alles Gerüchte ?”

scheint nich so zu sein…wurde sogar im öffentlich drecklichem erwähnt

https://www.youtube.com/watch?v=_389G29sxrE …so bei 02:00 min.

Reply
Avatar
Absurdistan 9. August 2016 at 23:48

Naja, die Leute wurden halt ordentlich durchgenudelt von Inflation, kulturell fragwürdigen “Bereicherungen” (was sagt mal Freigeist so schön – sinngemäß – zu Nachtschatten über den Kulturmarxismus: Du willst nur die Freiheit von Sexstellungen) und totalen Pfeifen von Politikern – hm, woran erinnert mich das denn?? Und dann kam halt dieser Typ aus dem “nichts” der irgendwie anders, aber doch einer von ihnen war (national = früher = rechts, aber auch revolutionär = links …)
Und heute haben wir da auch so ein paar “Alternativen”.
Genau so antideutsch, hochverräterisch, verlogen…
Und verpeilt!
Muss ich mehr sagen?

Reply
Avatar
Ingo 10. August 2016 at 4:36

Wartest du bis dein killerbee Diktator wird oder was?
Du würdest doch als erster seine schönen schwarzen Lederstiefel putzen^^

Reply
Avatar
Absurdistan 10. August 2016 at 13:32

Was stimmt mit meinen Kommentaren nicht, dass ausgerechnet immer die dümmsten Hunde diese markieren müssen??

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz