Globalismus

Der Club der Milliardäre und sein Kulturmarxismus für die Massen

news-18-apr-2016-ausschnitt-fabians-youtube-1375




Der Club der Milliardäre schützt seinen Reichtum nicht nur mit Offshore-Konten und Briefkastenfirmen, sondern er verschmolz mit dem Staat und finanziert den Kulturmarxismus für die Massen. Genau das, was für die Milliardäre selbstverständlich ist, wird im Kulturmarxismus als verachtenswert propagiert und der Masse ausgeredet: Privatbesitz, starke familiäre Strukturen, Erbdynastien, Individualismus.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 18. April 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Aspartam: Eine Kriminalgeschichte

AlexBenesch

Interview Alex Benesch: Liberalismus, Putin, Psychologie, Imperien – Background TV

AlexBenesch

Wie man wirklich die Welt rettet ohne dabei die üblichen Katastrophen zu verursachen

AlexBenesch

1 comment

DER CLUB DER MILLIARDÄRE UND SEIN KULTURMARXISMUS FÜR DIE MASSEN – Swan 20. April 2016 at 2:39

[…] Der Club der Milliardäre und sein Kulturmarxismus für die Massen […]

Comments are closed.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop15% Rabatt auf fast alles bis 29. November plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.