Image default
Politik

Wie der Rechtsradikalismus zur Infiltration legitimer Nationalkonservativer benutzt wird

Führende Rechtsradikale haben nicht nur keine Empathie was ihre erklärten Gegner anbetrifft, sondern auch keine gegenüber ihren Kameraden. Außerdem sind sie leichtsinnig, unvorsichtig und impulsiv – das macht sie so leicht kontrollierbar. Hat man erst einmal die Kontrolle über rechtsradikale Zirkel, lassen sich mehrere Dinge damit anstellen, vor allem kann man damit die legitimen Nationalkonservativen infiltrieren, zersetzen und schwächen.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 28. Dezember 2015 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Die in Brüssel geborene Ursula von der Leyen stammt aus erleuchteten Kreisen und kann sogar KANZLERIN werden

AlexBenesch

CDU gegen AfD gegen FDP: Wer vom globalen Konflikt profitiert

AlexBenesch

NY Times: Das FBI befragte den Russenoligarchen Oleg Deripaska nach Trump

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz