Sicherheit

Die verworrene Herkunft der Waffen von Paris

Ostblock-Gewehre von dem serbischen Konzern Zastava, eines mit Umweg über die USA, wurden vor wenigen Wochen bei den Pariser Anschlägen verwendet. Ein Deutscher sitzt deswegen in Haft, obwohl noch keine direkte Verbidnung aufgezeigt wurde.

In Frankreich sitzt ein ehemaliger Söldner und Sicherheitschef der Front National im Gefängnis, weil er ein Gewehr geliefert haben könnte für die Anschläge bei Charlie Hebdo. Besonders brisant: Er soll sich früher mit der FN zerstritten haben, verriet geheime paramilitärische Einheiten im Umfeld der Partei und arbeitete dann laut französischen Presseberichten als V-Mann, der Waffen an Islamisten verkaufte um diese Kreise auszuhorchen.

Amedy Coulibaly verlor bei der Schießerei, die sein Leben kostete, deutlich sichtbar ein Kalaschnikow-Gewehr und eine zweite Waffe, anscheinend eine CZ 61 Skorpion.

Weitere Waffen der Hebdo-Aktion sollen von einem belgischen Waffenhändler stammen, der seltsamerweise lange Zeit unbehelligt agieren konnte, sich nach den Anschlägen aber stellte.

Selbst wenn Agenten europäischer Geheimdienste die Islamisten mit Waffen versorgt haben, hieße das noch nicht, dass es mit Segen der Dienste geschehen ist.

In Frankreich und Belgien existieren sehr mächtige Netzwerke, die auf die alten GLADIO-Programme zurückgehen. Die Mitglieder befinden sich in allen möglichen Positionen in den französischen Behörden. Diese GLADIO-Nachfolger haben sich minestens seit Mitte der 90er Jahre in Belgien explizit und sehr konkret vorbereitet auf eventuelle Bedrohungen durch Migranten und muslimische Ghettos. Durch Infiltration und massenhafte illegale Abhörmaßnahmen reagierte man bereits vor 20 Jahren im Geheimen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Viren-Waffen gegen Kuba

AlexBenesch

The “death of Jo Cox”: 10 baffling questions

AlexBenesch

US-Führung der NATO bleibt auch unter Trump weiterhin intakt in Europa

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.