via EIKE

Dantes Inferno muss ein Kindergarten sein, gegen die Hölle, die uns nach den Prognosen mancher „Klimawissenschaftler“„ und ihrer willigen Verstärker in Medien und Politk durch den Klimawandel erwarten. Deren Panikmache dient jedoch allein dem Zweck den Verstand der Mitmenschen auszuschalten und durch schiere panische Angst zu ersetzen. Doch mit Wissenschaft hat das schon lange nichts mehr zu tun, sondern allein mit Spökenkiekerei mittels Computer.
Unter dem Vorwand von Wissenschaft soll damit auf die Verhandler in Paris so massiver Druck aufgebaut werden, dass sie in ihrer Angst die notwendigen Schritte zu einer weltumspannenden Ökodiktatur gehen. „Angst essen Seele auf“, dieser Titel eines Fassbinder-Films aus den 70er Jahren kennzeichnet den angewandten Mechanismus zwar poetisch aber sehr genau.

Rainer Hoffmann vom Klimamanifest von Heiligenroth hat für unsere Leser die schrecklichsten, wie auch die dussligsten Worthülsen und das wichtigtuerische Papperlapapp vieler Teilnehmer und Berichterstatter herausgesucht, wie sie in den letzten Wochen in Endlosschleife auf uns niederprasselten.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Die Rückkehr der großen Pandemien

AlexBenesch

Die Masern-Zwangsimpfung ist erst der Anfang: Dem Staat gehört dein Körper

AlexBenesch

Horror-Studie über Begasung mit Impfstoffen in Klassenzimmern und Kinosälen

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz