Politik

Wie der Vatikan Amerika erobert

Mit 69,4 Millionen Menschen ist der Katholizismus die größte einheitliche religiöse Gruppe in den USA. Nur Brasilien, Mexiko und die Phillipinen haben mehr Katholiken.

Der führende konservative Kandidat bei dem Rennen um das Weiße Haus ist Jeb Bush; dieser konvertierte Anfang des neuen Jahrtausends zum römisch-katholischen Glauben seiner Frau und ist Mitglied der Knights of Columbus. Seine Frau ist Mexikanerin und beide sprechen fließend Spanisch. Mit Katholizismus und der spanischen Sprache ergäbe sich eine bisher ungekannte Anziehungskraft auf Latinos.

Die bedeutendsten protestantischen Kirchenführer in den USA haben in den letzten Jahren überraschend ihre Positionen aufgeweicht und ihre Sympathien für den Vatikan und den Katechismus geäußert.

Der Vatikan benutzt nicht nur Sozialismus und Klima-Ideologie verstärkt zu eigenen Zwecken, sondern bildet zusammen mit der UNO und dem US-Präsident Obama ein bizarres Triumvirat:

Tony Blair, der immer noch im Gespräch ist als EU-Ratspräsident, konvertierte 2007 zum römisch-katholischen Glauben.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

NY Post bringt neue Enthüllungsstory zu Joe Biden, seinem Sohn Hunter und der Ukraine

AlexBenesch

Peaches Geldof war Okkultistin, nannte Namen der Mütter, die ihre Babies an perversen Rockstar aushändigten

AlexBenesch

Ein schamlos schlechtes Buch über Geheimbünde vom ZDF

AlexBenesch

10 comments

Avatar
Schimmelbub 26. Juli 2015 at 21:27

Werner hat sich auch schon undeutlicher artikuliert…

Reply
Avatar
Soma 27. Juli 2015 at 6:39

Das Buch Werner! 😀
Was der Vatikan, kann Werner schon lange!
Es gibt keinen Gott außer Werner und die Onkelz sind seine Propheten. 😉
Wernahu akbar

Reply
Avatar
Werner 26. Juli 2015 at 20:40

Die Putinfreunde sagen : Ami go home ! Wenn der Vatikan und deren Hintermänner die USA beherrschen dann bedeutet das : Der Vatikan hält Deutschland besetzt. Weiter wissen die Putinfreunde nicht, das sich ein Mitglied des Rothschild´Clans ( der große Schattenmann Putin´s ) sich Russland angeeignet hat. Des weiteren wissen sie nicht wer den Vatikan regiert. Das heißt der Teufel kann schalten und walten wie er will und keiner merkt es. Der Vatikan ist einer der Hauptfeinde der Menschen, nicht nur wegen der 70 Millionen verbrannten Menschen. Aber das geht jetzt zu weit ins Detail. Ich sage “Chappy” spielt sein scheiß Spiel, er ist der Abschaum in Person.

Reply
Avatar
Schimmelbub 26. Juli 2015 at 18:52

@ TOXI1965:
Ich habe mir heute mal Zeit genommen um mir die Doku über die Kirche mal anzuschauen die du empfiehlst
(Link: https://www.youtube.com/watch?v=XU6AB8z-iOM):
Es ist im Endeffekt nicht viel neues dabei herausgekommen. Dass die Institutionelle Kirche nur Geldmacherei und andere Schandtaten im Sinn hat und dies mit Mitmenschlichkeit tarnt ist mir nicht neu.
Allerdings zeigt diese Doku doch das ganze Ausmaß der Machenschaften und ist somit auf jeden Fall empfehlenswert.

Das Problem ist in der Tat nicht der Christ, der Moslem oder der Jude der im privaten nach seinem Glauben lebt (wobei selbst die allermeißten derer die nach eigener Aussage anständige Gläubige sind regelmäßig und nicht minder oft sündigen als “Ungläubige”) sondern vielmehr die Institution oder der Zusammenschluss zu einem Kirchen-, Gemeindeverein.

Denn durch den Zusammenschluss entstehen Zwänge und andere Folgen die zumeist nichts mehr mit den guten Vorsätzen der einzelnen zu tun haben…

—–

Ich möchte anmerken, dass ich seit ca. 5 Jahren aus der Kirche ausgetreten bin und diesen Schritt nicht bereue, da ich nicht an Gott glaube. Dennoch finde ich wenn jeder nach den 10 Geboten leben würde ginge es auf der Welt anders zu. So einfach funktioniert die Welt aber leider nicht.

Gruß an alle die RecentR mögen!
😉

Reply
Avatar
Toxi1965 26. Juli 2015 at 18:36

Und der ewigen Verdammnis kann man entkommen wenn man den Menschen dahinter erkennt ? War war das denn jetzt ? …zwinker 😉 ?

Reply
Avatar
NOtoNWO 26. Juli 2015 at 10:18

Der Vatikan arbeitet nur an einer eine Weltreligion.
Die labbern genau denselben scheiss wie die Politik.
Wir müssen alle eins werden. Um endlich Frieden auf dem Planeten zu bringen dürfen wir uns nicht spalten lassen und müssen den Hass auf andere Religionen (in der Politik sind es die Rassen) beenden und das funktioniert nur, wenn wir eins werden.
Alles muss immer eins werden. Jeder muss gleich sein und gleich denken. Es darf keine anders denkende und handelnde geben. Wie Maschinen.
Religion und Politik. Gleiche Scheisse, nur eine andere Verpackung.
Die röm. kath. Kirche ist kein göttl. Glaube sondern der reinste satanismus. Beuten die gläubiger aus (Spenden und Kirchensteuern) und f*cken Kinder und müssen dafür nichtmal ins Gefängnis. Dürfen sogar dein Eigentum exekutieren (gerichtliche Pfändung), wenn du die Kirchensteuer nicht bezahlst. Die Kirche sollte eigentlich die Armen helfen und die schwachen Schützen und nicht ausbeuten und zerstören.
Der reinste scheiss Verein.
Na, Halleluja

Reply
Avatar
Toxi1965 26. Juli 2015 at 12:24

@NOtoNWO

Zu schreiben das ” Religion und Politik der gleiche Scheiss ist ” muß ich dir wiedersprechen.
Das soll auf jedenfall so aussehen und ist auch so gewollt , deswegen spricht man ja auch von Religionen , das macht man ganz bewußt .

Der Islam ist barbarei ..72Jungfrauen, Tötungsbefehle ….usw.
Die indischen (Asien…vorallen Tibet , dagegen ist die IS ein Kindergarten gegen ) Religionen …reinste barbarei
Esoterik ? Da wird das Opfer zum Täter erklärt !
Der Christ der sich an der Bibel hält und es wörtlich nimmt und fest dran glaubt danach lebt ( damit sind nicht die Kirchen gemeint ) ist die einzige Gottesdienst wo ein friedliches nebeneinander ermöglicht . Jesus ladet ein er zwingt dich nicht und als Christ sollst du vergeben und guten willens sein . Du sollst an dir selber arbeit , dich selber kritsch betrachten und helfen sollst du deinen Nächsten . Was zum Teufel sind an den 10 Geboten schlecht ? Könnte jetzt weiter machen ….

Dann kommen wir zum Atheismus , was der Atheismus angerichtet hat bei Regierungen die sich das fett auf die Fahne geschrieben haben , haben wir im letzten Jahrtausend erlebt . Vorab der Kommunismus (linke) ( selbst heute noch ) war der größte Menschenmörder schlecht-hin . Dann die Nazis ( was ja in Wahrheit ja auch Linke waren ) ….

Für einen Atheisten gibt es kein Gut oder Böse , er gibt nur Erfolg und Misserfolg ! Denn er ist ja nur eine Biomaschine und wenn der Vater sein Kind zu Bett bringt und der kleine sagt ” Papa ich liebe dich ” dann müßte der Vater ( wenn er sich an die angebliche Wahrheit hält ) sagen . Ach mein Kin d , es gibt keine Liebe , das was du als Liebe interpretierst sind nur elektrische Signale an deine CPU im Kopf …… usw.
Selbst da merkt der Atheist das irgend was nicht stimmt ! Wahrscheinlich verkneift sich der Vater solche Sprüche und sagt zu seinen Sohn ” ich liebe dich auch und drückt ihn ” …..

Vatikan Amerika …… in der Bibel wird genau das beschrieben was gerade vor unsere Nase passiert , man nennt sie auch die Amerika Prophezeiung .

Zu den Jesuiten :

Sie müssen schwören das sie die besten Moslems , die besten Hindus , die besten Ahteisten , die besten Kommunisten , die besten Protestanten sein werden wenn man es ihnen befiehlt . …

Der Jesuitenorden wurde alleine deswegen gegründet um das Werk von Martin Luther zu zerstören !

Alex Benesch war auf einer Jesuiten-Schule und damit verdächtige ich ihn einbischen , ( das sit nicht böse gemeint und bestimmt tue ich ihm auch unrecht , aber sage ehrlich was meine Gedanken sind ) .

Reply
Avatar
H0L0gr4mm 26. Juli 2015 at 21:02

So kann man das auch nicht sagen, es gibt ja Atheisten, die einfach nur nicht an einen persöhnlichen Gott glauben. Sie können dennoch daran glauben, dass es mehr gibt als mans sieht. Atheisten vorzuwerfen, sie hätten keine Moral, keine Mastäbe für Gut und Böse ist genauso falsch wie Religiösen vorzuwerfen, das seihen alles idioten.

Es gibt ja verschiedene Gründe, warum jemand ein Atheist ist, viele sind es, weil sie selbst darüber bestimmen wollen was Gut und Böse ist, einige haben einfach schlechte Erfahrungen mit der Kirche gemacht oder verstehen nicht, weshalb Gott nicht eingreift. Die meiste denken darüber aber einfach nicht nach und machen halt das, was ihnen gesagt wird was sie machen sollen und das ist nunmal Atheismus mit einer Prise Esotherik.

Und gerade als Liberaler, ist die Vorstellung sich einem allmächtigem Wesen unterzuordnen nicht gerade verlockend, ich meine man gibt die eine Tyranei auf nur um sich einer neuen unterzuordnen? Besonders auf AnCaps trifft das ja zu. Hier ist man ja nicht ganz so krass eingestellt und erkennt, dass eine höhere Macht notwendig ist.

Ich denke auch nicht das Alex irgendwie böse Absichten hat oder sowas, er ist eben der Meinung, dass wir Menschen es schaffen unsere Probleme selbst in den Griff zu bekommen. Du und ich sind halt nicht dieser Meinung, wir sagen das es ohne Gott nicht geht. Für jemanden der die Lehren der Bibel ablehnt, warum auch immer, für den ist es eine absurde Vorstellung seine Moral und Werte nach einem Tausende Jahre altem Buch auszurichten in dem eine art Diktatur (Ein Individuum, das absolute Macht und Kontrolle hat) als Ideal angesehen wird.

Reply
Avatar
Immanuel Maranatha 25. Juli 2015 at 20:02

Offenbarung 13, Verse 11 und 12:

Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache. Und es übt alle Vollmacht des ersten Tieres aus vor dessen Augen und bringt die Erde und die auf ihr wohnen dazu, daß sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde.

Tier aus der Erde = USA
erstes Tier = RKK / Vatikan

Offenbarung 17, Verse 12 und 13:

Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, die noch kein Reich empfangen haben; aber sie erlangen Macht wie Könige für eine Stunde zusammen mit dem Tier. Diese haben einen einmütigen Sinn, und sie übergeben ihre Macht und Herrschaft dem Tier.

zehn Hörner / zehn Könige = UN
Tier = RKK / Vatikan

Was wir am Ende dieser Welt sehen ist ein Anti-Christliches System bestehend aus USA / gefallener Protestantismus, UNO / Spiritismus und Vatikan / Katholizismus.

Reply
Avatar
Toxi1965 25. Juli 2015 at 19:16

Jetzt bin ich baff !!! Sowas von baff !! So einen Beitrag ( bin sehr ,sehr,sehr potiv überrascht ! ) war überfällig .
Ich bin schon davon ausgegangen( nein, ich war davon überzeugt ) das es Vorsatz war von Alex die katholische Kirche zu ignorieren .
Meine Überzeugung ist das hinter all den Ideologien die Römisch Katholische Kirche steckt .

Hier noch ein Video dem man sich umbedingt mal ansehen sollte und gibt einen groben überblick was für eine Bande die Römisch Katholische Kirche ist .

Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld – komplette Dokumentation ( da bleibt einen die Spucke weg unbedingt bis zum Ende ansehen es wird da richtig krass )

https://www.youtube.com/watch?v=XU6AB8z-iOM

Wooow …wie gesagt bin sehr positiv überrascht und hab echt nicht mehr dran geglaubt das Alex sich das Thema annimmt !

Danke Alex 🙂

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 1. November 2020 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.