Die Kita soll die neue “Schule der Nation” werden, verwaltet von der Politik, die Deutschland in die Misere getrieben hat. Mit der niedrigsten Geburtenrate der Welt steuert Deutschland auf ein Desaster zu, während uns die sozialistische Kindererziehungs-Industrie nach Vorbild der DDR die Rettung bringen soll. Die Massenmedien jubeln nun ein “Qualitätsgesetz” herbei, mit dem jeder Freiheit in der Gestaltung der Kitas der Garaus gemacht wird.

Ausschnitt aus Recentr TV vom 6. Juli 2015. Holen sie sich ihr Abo im Recentr Shop!

https://youtu.be/fY_is4kL9SQ

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

NATO: Putin benutzt Grüne, um Desinformation gegen Fracking zu betreiben

AlexBenesch

Recentr TV (12.03.14) You pussy, so I invade.

AlexBenesch

PDV sucht 4000 Unterschriften für Zulassung zu Europawahl

AlexBenesch

3 comments

Avatar
Manuel 9. Juli 2015 at 14:50

Nun, ich durfte in meinem Leben auch schon im entfernt angeheiratetem Umfeld Menschen kennenlernen, die 700€ im Monat für nen Kitaplatz berappen und sich dabei auch noch toll vorkommen. Solche leichtgläubigen Menschen kann man aber auch ziemlich einfach wieder zur Besinnung bringen, indem man Klartext spricht. Unterbewusst wissen die alle, dass diese KITA-Scheiße total krank ist und dass unsere Uschimuschi sowas von einen an der Klatsche hat.

Ganz schlimm find ich es, wenn man mal unter der Woche so gegen 17:00 Uhr in den höherpreisigen Supermärkten zum Einkaufen geht. Da fahren dann die erwerbstätigen “Mamas” im Bürooutfit in ihren geleasten SUVs, die sie nicht beherrschen (also schön gleich drei Parkplätze belegen) nach der KITA mit ihren Kids zum Einkaufen und scheiße ja, die sprechen dann mit Ihren Kindern Englisch. Zu Hause wird dann auch zweisprachig gesprochen und zwar schon von Geburt an. Macht mich echt wütend so etwas. Mit solch linientreuen Rabeneltern ist man doch als Kind schon von Geburt an gestraft.

Wenn ich das schon höre: 35h pro Woche! Da wird mir richtig flau im Magen!

Reply
Avatar
vollbremsung 8. Juli 2015 at 21:30

…staatliche Bildung entlarven immer mehr als das, was es ist: (politisierter) zusammenhangsloser aufoktroyierter Wissens-Müll. Das ist typisch für Systeme die massiven Fehl-Allokationen unterworfen sind. Zentralgesteuerte bürokratische Systeme funktionieren halt nicht wirklich, sie sind völlig ineffizient und ineffektiv. Da kann die nächste Bratze von Kultusministerin noch so viele “Bildungsoffensiven” proklamieren! Wer es nicht glaubt, den sei ein Blick in die Geschichtsbücher empfohlen.

Reply
Avatar
Peter 8. Juli 2015 at 20:05

Klar, schön die kleinen Menschenbabys abferkeln und in staatlicher Massenhaltung abgeben.
War doch eh klar. Jetzt fehlt nur noch der Chip in jedem Baby.
Natürlich nur zur Sicherheit und Gesundheit. 🙂
Schön diese neue Welt, die Menschen wollen es ja auch so.
Kann man nur gratulieren.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 25. Oktober 2020

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.