Einflussreiche Investoren befürchten massive Unruhen in Griechenland, eine Ausrufung des Kriegsrechts und sogar Bürgerkrieg. Eine solche Situation könnte eine Reaktion von Brüssels Militäreinheiten hervorrufen.

John O’Connell, CEO der Investmentfirma Davis Rea, erklärte im Fernsehen:

Manche Leute fürchten, dass das Militär möglicherweise eingreifen wird. Das würde mich nicht überraschen – es gibt manche Leute in Griechenland die das Szenario eines möglichen Bürgerkriegs aufgeworfen haben.

Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat bestätigt dass Griechenland die IWF-Schulden nicht begleichen wird. Die Regale der Supermärkte leeren sich und die Bankautomaten geben nur noch 60 Euro aus.

Der Milliardär Wilbur Ross sagte zu CNBC dass Unruhen die Touristen vertreiben würden.

Die Definition des Aufgabenbereichs der EU-Armee hätte kaum umfassender ausfallen können:

“Falls ein Mitgliedsstaat auf seinem Territorium das Opfer einer bewaffneten Aggression wird, haben die anderen Mitgliedsstaaten die Pflicht, alles in ihrer Macht Stehende zu unternehmen um zu helfen.”

Die sogenannte “Solidaritätsklausel” zum EU-Verfassungsvertrag würde einen militärischen Einsatz in Griechenland auf die Schultern mehrerer EU-Mitgliedsstaaten verteilen:

“(1) Die Union und ihre Mitgliedsstaaten sollen gemeinsam im Geiste der Solidarität handeln falls ein Mitglidsstaat das Ziel eines Terroranschlages oder das Opfer einer natürlichen oder durch Menschenhand geschaffenen Katastrophe wird. Die Union soll alle ihr zur Verfügung stehenden Instrumente mobilisieren, inklusive der den Mitgliedsstaaten zur Verfügung gestellten militärischen Ressourcen, um
(a) die terroristische Bedrohung in dem Gebiet der Mitgliedsstaaten zu verhindern, demokratische Institutionen und die Zivilbevölkerung vor einem Terroranschlag zu schützen, einem Mitgliedsstaat auf Bitte dessen politischer Führung zu assistieren im Falle eines Terroranschlags
(b)einem Mitgliedsstaat auf Bitte dessen politischer Führung zu assistieren im Falle einer natürlichen oder von Menschenhand geschaffenen Katastrophe
(Article I-43)

Die Formulierungen machen es möglich, Truppen aus jedem EU-Einzelstaat in einem anderen Einzelstaat einzusetzen.

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Die Ukraine braucht keine falschen Freunde in Ost und West

AlexBenesch

Klägerin gegen ESM und Fiskalpakt Sarah Luzia Hassel-Reusing stellt Strafanzeige gegen Bundesverfassungsrichter

AlexBenesch

Trittin konfrontiert: “Ich warb bei Bilderberg für mehr Steuern und Vermögensabgabe”

AlexBenesch

4 comments

Avatar
Schimmelbub 1. Juli 2015 at 14:37

@Werner:
Klar alles ist ganz einfach:
ES GIBT EINEN GOTT. Und der ist natürlich lieb! Es heisst ja immer “Lieber Gott”.
Aber wo ist er denn?
Warte du auf deinen Gott!


Du machst es dir schon recht einfach.

Aber der Herr Benesch weisst auch einige Narzisstische Züge auf.
Aber mal ehrlich gefragt: Wer nicht?!
Solange es nicht ausatet passt es schon.
Jeder hier (und da draussen) hat seine Macken…

Reply
Avatar
Werner 1. Juli 2015 at 1:02

1. Es gibt keine EU-Armee.
2. Die EU ist schwach und kann bei Bürgerkriegen keinem EU- Mitgliedsstaat helfen.
3. Die EU ist schon die NWO (das will der Benesch nicht glauben wollen, weil er die EU in Wirklichkeit gar nicht so schlecht findet und Russland als Feigenblatt seiner Intoleranz benutzt) ist fast Tod, und wird bald untergehen. Konsequenz : No Future for Nichtchristen. Das tut Benesch´s schwarzer Seele sehr weh und er hasst alles was mit Gott oder vermeintlich mit Gott zu tun hat. Deswegen ESO Hass und Hass auf Leute die nach einem Gott öffentlich suchen. Seine Frau ist sogar aus der Partei der Vernunft ausgetreten, weil Janich an einen Gott oder sowas glaubt. Das ist das lächerlich machen, von Leuten, die nach ultimativen Antworten suchen. In meinen Augen ist dieses Verhalten das Verhalten eines Psycho´s mit Zwangsneurosen verbunden mit schnüffelei und Kontrollsucht ( ESO- Hass). Und wenn er über Gottgläube was negatives findet, schüttet Herr Benesch einen Haufen von Jauche über diese Leute und lässt kein gutes Haar von ihnen (z.B. Jones) übrig Er hat über das Böse ein Buch geschrieben und ist es selber ein Narzist. Ich habe das schon lange durchschaut. Das Russland die EU zerstört ist Fakt, deswegen hetzt Benesch gegen Russland, weil die EU (NWO) das Lebenselexzier von Herrn Benesch ist und seine Felle davonschwimmen sieht, wenn Russland angreift, und er sie in Wahrheit anbetet. Das äußert sich in den Lügen, das die USA dann mit Wunderwaffen Russland besiegt und eine NWO einführt. Das wäre dann sein eingebildetes zweites Lebenselexzier, was der Benesch braucht, um nicht komplett zum Hyperpsycho zu werden. Das ist meine Kurzanalyse des Herrn Benesch, der Freiheit heuchelt aber nichts von Gerechtigkeit hält. Denn die wahre Gerechtigkeit will Herr Benesch nicht, er hasst sie sogar, zumindest leugnet er sie. Geiler Kommentar, nicht wahr ??

Reply
Avatar
NOtoNWO 1. Juli 2015 at 17:53

Hahahahaha @Werner,
danke für dein Kommentar.
Jetzt weiss ich auch wie man sich selbst Schachmatt stellt. Lass mich raten dein Lieblingsfilm ist sicher Dumm und Dümmer.
Wenn du das alles wirklich ernst meinst was du geschrieben hast, warum zum T****l bist du dann überhaupt auf recentr unterwegs?
Das erinnert mich an diese Mitläufer die ausser mitlaufen absolut nichts selber auf die Reihe bekommen. Eigentlich hasse ich das alles was gemacht wird und eigentlich hasse ich es was meine Freunde so den ganzen Tag unternhemen, aber da es ja alle machen, mache ich es halt auch. Du hasst eben was Herr Benesch so schreibt und du hasst es, dass er es veröffentlicht, aber da sich soviele Leute auf recentr rumtreiben, machst du das halt auch.
Ja, Dumm und Dümmer halt, wie dieser Film. Dumm aber amüsant.
Hahahaha

Reply
Avatar
Soma 30. Juni 2015 at 21:22

Meinst du wirklich, eine Krone gibt dir Macht…?

Die Bilderberg EU-Armee:
https://www.youtube.com/watch?v=nNyaucSE1fM

Der Lissabon Vertrag geht auf, na wer hätte das gedacht, außer den scheiß Verschwörungstheoretikern…

Habe mich letztens mit einem selbstbewussten SPON leser unterhalten, welcher selbst sogar unternehmerische Pläne hegt,
und er ist jedenfalls der Überzeugung, “Da, wo es hingeht, wollen wir Alle hin!”.

Na, ist das nicht allerliebst?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz