Foto: Shutterstock

Ausschnitt aus der Recentr-Sendung vom 18. Mai 2015

Holen sie sich ihr Abo im Recentr-Shop: http://shop.recentr.com/recentr-tv-abo

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Fehlen von Gräuelbildern aus Berlin führt erneut zu unsinniger Spekulation

AlexBenesch

“Selbstmord” von al-Bakr in Haft: Wollte er nicht mitspielen?

AlexBenesch

Viren-Waffen gegen Kuba

AlexBenesch

2 comments

Avatar
dirigist 22. Mai 2015 at 12:05

Ich musste herzlich lachen.Der Westen soll also den “Osten” sprich die BRIC Staaten wirtschaftlich überholen ? Womit eigentlich ? Da spricht der totale Wahnsinn der Libertären ! In den USA entgleisen aufgrund des maroden Schienennetzes Züge während China Hochgeschwindigkeitstrassen von Peking bis Moskau und quer durch Südamerika baut.China ist kein Billiglohnland, schon seit 10 Jahren nicht mehr.China DAS führende Land in allen Bereichen der realen Wirtschaft.Die Libertären können es einfach nicht fassen dass sich der Rest der Welt vom überholten System aus Freihandel,freier Marktwirtschaft,Austerität und Imperium löst und der Westen aus eignem Unvermögen implodiert wo es doch nach der englischen radikalen Wirtschaftslehre andersherum sein sollte.So phantasiert man munter vor sich hin und malt sich einen Zusammenbruch Chinas und Russland aus.

Reply
Avatar
Leif 19. Mai 2015 at 14:09

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Entsetzen-nach-NDR-Bericht-ueber-Misshandlungen,misshandlung132.html
Es auch um Krieg auf dt. Boden. Ich bin aus Hannover und kenne diese Direktion mit eigener Erfahrung, schade dass die Masse solche Skandalfälle braucht um die Wahrheit glauben zu können, doch verstehen worum es bei solchen Stories geht tut niemand. Das ist ein Zündfunke zum Religionspogrom und der Spaltung zwischen Volk und Polizei weil das Establishment Angst bekommt ihre Schäferhunde(Polizei) könnten sich erinnern welche von uns zu sein und andersrum!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz