R-TV

Recentr TV (23.04.15) Strategie für Deutschland

  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie uns über Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Abo-HD-Stream und Download:

Zum aktualisieren klicken sie bitte hier.

Ihr Abo-Passwort finden sie im Recentr Shop.

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (30.11.15)

AlexBenesch

Recentr NEWS (28.12.17) Die Befreiung der Religion

AlexBenesch

Recentr TV (26.3.13)

AlexBenesch

11 comments

Avatar
Soma 27. April 2015 at 10:46

Ich habe das Thema mit der Flüchtlingsindustrie nochmal seperat hochgeladen:
https://www.youtube.com/watch?v=zHXUbA2NC_g

Reply
Avatar
Leif 26. April 2015 at 19:59

Weiß jemand ob der Dirk Müller mal Distanz zu Rußland geäußert hat? Da zuckt er nur immer leicht einvernehmend mit den Schultern aber nichts Konkretes folgt?

Reply
Avatar
Libertus 26. April 2015 at 16:58 Reply
Avatar
Libertus 26. April 2015 at 16:57 Reply
Avatar
Leif 25. April 2015 at 23:36

…bzw. dem Süden der U.S.A. wo Jade Helm abgehalten wird?

Reply
Avatar
Leif 25. April 2015 at 22:58

@ ROOFYDOOFY: Ihr habt in der Schweiz ja auch noch n bissl mehr Feuerwerk daheim, da muss natürlich auch mal trainiert werden von der Staatseite her!!!
GLARUS equals JADE HELM???

Reply
Avatar
Leif 25. April 2015 at 22:53

Die große Frage bleibt natürlich wie oft man die Dinge drehen muss um der Wahrheit wieder näher zu kommen, also hier wird es den Menschen ja zum Glück leicht gemacht und Frieden bleibt Krieg und Freiheit Sklaverei, danke Madame Jolie!
http://www.bild.de/politik/ausland/isis/syrer-danken-angelina-jolie-40698354.bild.html
2+2 macht auch auch immerhin noch 5 😉

Reply
Avatar
Schamane 23. April 2015 at 22:55

Der einzige Grund warum Deutschland, Österreich und Vatikanstadt über “parlamentarische” Beschlüsse einen Völkermord anerkannt hat ist nur das in Kürze der endgültige Entscheid über den sogenannten “armenischen Völkermord” vom europäischen Gerichtshof einmal in Madrid entschieden worden ist, bzw. daß es kein Völkermord war. Das Urteil wurde von der Mainstreampresse als “das Recht einen Völkermord zu leugenen” gewertet worden, natürlich mit Ausnahme des jüdischen Völkermordes im 2. WK. Das Ende der Revisionsverhandlung in Straßburg steht in Kürze an und soll überschattet werden über die “parlamentarischen Beschlüsse”. Aber kaum einer weiß, das der höchste Gerichtshof eines Kontinentes wie Europa mehr zu sagen hat als ein Parlament in einem Land wie Deutschland oder Vatikanstaat. Kaum einer weiß das 95 kg an Beweismaterial seitens der türkischen Seite an die europäisch internationale Richter herangetragen worden sind, während eine Amal Clooney (Ehefrau von George Clooney, libanesischer Völkerrechtlerin) der Meinung ist, daß die Pflicht des Internationale Gerichtshofes einen Völkermord anzuerkenenn, während die türkische Seite sagte, das es die Pflicht des Gerichtes sei nicht einen Völkermord anzuerkenen, sondern der Wahrheit Geltung zu verschaffen).

Ein Gerichtssaal ist ein Schmelztiegel wo die Lügen weggebrannt werden, bis nur nur der harte Kern der Wahrheit übrigbleibt. Ein deutsches Parlament ist nur von Politikern besetzt. Politiker werden immer das erzählen was ein Wähler hören will. Das Wort eines Gerichtes steht immer über dem eines Parlementes !!!

PS: Alex, Dönme bedeute in der türkischen Sprache “umgedrehter”, bzw. wie Döner “gedrehtes” heißt. Mit Dönme setzten wir Transvestiten gleich, zumindest werden die so bei uns genannt. Tu dir selber einen Gefallen und hör auf diese Fetullah Gülen Propaganda zu lesen.

!!! respect the decision of the european court !!!

Reply
Avatar
AlexBenesch 23. April 2015 at 19:47

ACHTUNG: WEGEN PROBLEMEN BEIM KOSTENLOSEN LIVESTREAM SEHEN SIE DIESE SENDUNG AUCH OHNE ABO IN HD

Reply
Avatar
Jahbulone 23. April 2015 at 18:14

Leider gibt es gerade extrem viele lags (“Lost Signal” alle 5 – 10 Sekunden) bei Livestream. Sehr nervig…

Reply
Avatar
RoofyDoofy 23. April 2015 at 16:43

da ich in der schweiz wohne, ist mir heute in der ecke sankt gallen erhöhtes militäraufgebot aufgefallen….

dazu passende meldung z.b. diese, läuft schon seit einigen monaten, immer intensiver aktuell

http://www.srf.ch/news/regional/ostschweiz/glarus-probt-katastrophenfall

was proben die da genau mit “verbesserter zusammenarbeit”…? rollt die russenwalze schon oder was?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop15% Rabatt auf fast alles bis 29. November plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.