Hier klicken für das Buch im RecentR-Shop

Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen

Adrian Raine

Der erwähnte Meinungsumschwung hat auch die Universitäten erreicht. Heute folgen führende Kriminologen in aller Welt dem Beispiel von Wolfgang und Sellin. Für sie ist das interdisziplinäre Potenzial eines interdisziplinären Ansatzes kein Konkurrenzprojekt, sondern eine für alle Beteiligten höchst fruchtbare Methode, die die soziale und biologische Perspektive in sich vereint. Sogar die weltweit angesehenste soziologische Zeitschrift, American Sociological Review, beginnt molekulargenetische Forschungsergebnisse über Kriminalität und Gewalt zu publizieren. Vor 15 Jahren hätte sich das noch niemand träumen lassen. Nun trägt uns die neue Teildisziplin der Neurokriminologie rasch zurück in die Zukunft.

Das Interesse an der Biologie der Gewalt blieb nicht auf die Universitäten beschränkt, sondern erreichte auch die Medien. Erin Conroy bei William Morris Entertainment hatten den genialen Einfall, Anatomy of Violence Howard Gordon und Alex Gansa zu zeigen, die von CBS die Zusage zur Produktion einer Pilotsendung erhielten.

Ich verfolge mit diesem Buch in erster Linie drei Ziele: Erstens möchte ich den Leser über die faszinierenden neuen Forschungsprojekte zur biologischen Basis von Kriminalität und Gewalt informieren, die andere Wissenschaftler und ich in den letzten Jahren durchgeführt haben. Zweitens will ich nachdrücklich darauf hinweisen, dass soziale Einflüsse von entscheidender Bedeutung sind, weil sie zum einen mit den biologischen Kausalfaktoren der Kriminalität in Wechselwirkung stehen und zum anderen unmittelbar die biologischen Veränderungen hervorrufen, die jemanden zur Gewalt prädisponieren. Drittens werde ich zusammen mit dem Leser die praktischen Konsequenzen untersuchen, die sich jetzt und in Zukunft aus diesem wachsenden Bestand an  neurokriminologischen Erkenntnissen ergeben  – von Aspekten der Behandlung über rechtliche Fragen bis hin zu sozialpolitischen Aufgaben.

Ich habe dieses Buch für Nichtfachleute geschrieben, die zumindest ein flüchtiges Interesse an kriminologischen Fragen haben, sowie für Studenten, die eine leicht verständliche Einführung in ein Forschungsfeld wünschen, auf dem Verbrechen und Gewalt aus einem neuen und sehr aufschlussreichen Blickwinkel untersucht werden.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

"Das Böse Entschlüsselt" endlich auslieferungsbereit!

AlexBenesch

Rezension von “Die Psychopathen unter uns” von Joe Navarro

AlexBenesch

Der Mainstream leidet an Verfolgungswahn

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 4. Oktober 2020 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.