Mykhaylo Palinchak / Shutterstock.com

  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie uns über Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream und Download:

In Full HD 1920 x 1080 Pixel und 3 Mbit Bandbreite!

Um zu aktualisieren, klicken sie bitte hier. Benutzen sie am besten den Chrome-Browser. Ihr Abo-Passwort finden sie im Recentr-SHOP

Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Der komplette Bericht: Recentr bei der Fachmesse IWA Outdoor Classics 2016

AlexBenesch

Recentr NEWS (04.02.16) Mit Putin zur Neuen Weltordnung

AlexBenesch

Recentr TV (16.10.12) – EU und Sezessions-Special

AlexBenesch

50 comments

Avatar
Toxi1965 28. Januar 2015 at 20:28

Tolle Sendung , genauso gut wie die von 22.1. ….
Kurz : In China ist ein Sack Reis umgefallen ….

Reply
Avatar
Ingo 28. Januar 2015 at 16:56

Hey weggefönt 83 willst du mal meine Geschichte lesen über die libertäre Gesellschaft? Alex will davon nichts wissen, obwohl alles darin auf seiner “Ideologie” beruht!
Keine Panik, ist kein Schund oder so, habe so gut geschrieben wie ich kann, die Idee dahinter ist genial, so eine Art 1984 Roman nur eben positiv! Keine Dystopie!
Schreib mal und gib mir deine Mail wenn du es lesen willst!

Reply
Avatar
Ingo 28. Januar 2015 at 22:06

Ok dann nicht!

Reply
Avatar
Ikarus 28. Januar 2015 at 16:28

Seltsam, dass du dich ausgerechnet an diesem vermeindlichen “Schuldkult” so festbeißt.
Die gesamte christliche Kultur baut auf dem Schuldkult auf, dass jeder Mensch als Sünder geboren wird und nur durch Jesus ein rechtschaffendes Leben führen kann. Die Erbsünde steckt auch in dir.

Niemand spricht davon, dass wir heute Schuld am Holocaust von damals haben. Wie kommt man überhaupt auf solche Gedanken?
Es ist auch nicht nur “verlogener Elitenschleim”, der den Opfern gedenkt, sondern in der Vielzahl Hinterbliebene und Überlebende. Davon gibt es nämlich zum Glück noch eine ganze menge.

Auch wenn du es nicht wahrhaben magst. Es waren ganz normale Deutsche, die in den Vernichtungslagern und den Erschießungskommandos an der Ostfront, Zivilisten ermordet haben. Keine Psychopathen oder dumme Hitlerfanatiker, sondern ganz normale Deutsche, die glaubten in Notwehr gegen Juden und Kommunisten handeln zu müssen. Sie glaubten das richtige zu tun.
Niemand interessiert, dass vor ein paar Jahrzehnten noch Menschen wegen ihrer Religion oder ihrer politischen Einstellung zu millionen ermordet wurden?
Da kannst du leider rechthaben. Kollektiver Hass auf Minderheiten wird wieder sehr populär.
Nur weil Staaten wie England, Belgien, Russland, China, USA und viele andere ihre grausame Vergangenheit unter den Teppich kehren, sollen wir das auch? Das sind nicht meine Vorbilder.

“Man verwendet den Begriff “ewiger (sic!) Jüd”ischer Friedhof und MAN zeigt damit klar, was man von der Menschheit INSGESAMT hält – gar nichts. Denkt mal über all das nach!”
Buhuu, Juden sehen sich als etwas besseres? Nein! Du zeigst leider nur klar, wie wenig du über jüdische Kultur weißt.
Im Jüdischen gibt es das ewig bleibende Ruhrecht für Tote, in der christlichen Kultur hingegen werden Gräber nach einer bestimmten Anzahl von Jahren aufgehoben um Platz für neue zu schaffen.
Vielleicht heißt es deshalb “ewiger (sic!) Jüd”ischer Friedhof.
Denk mal drüber nach. 😉

Reply
Avatar
kill1 27. Januar 2015 at 23:26

nur so als frage? bist du der lukas der öffter in beneschs sendung war?

Reply
Avatar
Wolfram 27. Januar 2015 at 23:51

MS – Gates sieht dort ein bisschen aus, wie der Greenspan, natürlich abgebildet mit Brillengriff. Ja, die UN ist für die Sicherheit geschaffen worden, für die Sicherheit der Schwerstverbrecher.

Reply
Avatar
kill1 27. Januar 2015 at 22:33

hallo alex,
würdest du hans söllner mal in deine sendung holen???? 🙂
wäre echt mal geil 🙂

https://www.youtube.com/watch?v=V8-Aaf9a2_I

Reply
Avatar
kill1 27. Januar 2015 at 23:25

ich weiss jetzt nicht genau was du ansprichst. letztlich ist der mehmet auch nur ein produkt dieser gesellschaft, was nicht heissen soll das das was der gemacht hat, gut ist. hiermit will ich den auch gar nicht verteidigen und seine tat irgendwie rechtfertigen.

das der söllner nicht perfekt ist, ist mir klar. der hatte auch mal ein interview wo er das grundeinkommen beführwortet.
der punkt ist das er definitiv, sofern er nicht sein gehirn weg gekifft hat, entwicklungsfähig ist, zumindest mehr als jeder politiker. kann mir sogar vorstellen das er schnell zum libertarismus, mit allem was dazugehört in einer republik, überzeugt werden kann.
mit gehts mehr darum das er eine große fanbase hat und wenn er besser aufgeklärt ist, das er das entsprechend weiter gibt an diese fanbase

der benesch hier mit seiner sendung hat definitiv in der alternativen szene die beste aufklärungsplattform aber leider kennt ich selber genug die ihn meiden weil sie ihn zu “krass” finden obwohl ich ihn am vernünftigsten, am rationalsten, am differentiersten und er somit alle seine verdammt gut beleuchtet. abgesehen davon kennen nicht genug seine sendung und seine einstellung sowieso.

ich hoffe und denke das du weisst was ich eigentlich haben wollte 🙂
die chance sollte man dem söllner geben ^^ und ihm auch ausreden lassen in der sendung und ihn aufklären wenn möglich. benesch denke ich sollte diese feinfühligkeit besitzen. niemand weiss alles. wir alle entwickeln uns weiter 🙂
…außer die die im amt sind 🙂 …vieleicht 🙂

Reply
Avatar
Agent Orange 27. Januar 2015 at 21:00

Die Fantasie desjenigen, der überzeugt davon ist, Gott selbst zu sein, ist offenbar grenzenlos 😉
Er findet immer einen Weg, Menschen dafür zu gewinnen, zu glauben, sie seien auf dem richtigen Weg.

Individuen gehen wählen und versuchen, die BRD als Staat zu akzeptieren. Das sind die freheitlichen Knechte.

Menschen ernennen ihre Vertreter und haben auch nix zu tolerieren.

Wer nix taugt, wird abgesetzt83! … 😯

Reply
Avatar
Soma 27. Januar 2015 at 20:53

Hatte Farage das nicht einmal vorhergesagt,
das das mit Griechenland in etwa so ablaufen würde?

Reply
Avatar
Ingo 27. Januar 2015 at 15:07

Hat Alex nun sein Statement gegeben dazu?
Werde versuchen beim nächsten abgeschlachteten Deutschen nicht so auszurasten, aber nur wenn er oder sie nicht gefoltert oder verbrannt wurde!
Warte auf die MP3!

Reply
Avatar
Ikarus 28. Januar 2015 at 22:42

“-und wer dann noch überhaupt kein Deutscher ist, sondern Koreanerin”
no comment…

Keine Ahnung wer dein neues Hassobjekt ist, aber der Satz war mal wieder vielsagend.

Reply
Avatar
Guantana-MOHR 27. Januar 2015 at 11:17

Moinsen,

ich muss noch ma eben meinen Senf zu der Geiselnahme in einem Pariser Supermarkt durch Amedy Coulibaly ablassen :)..
Das Thema mit den Waffen oder keine Waffen sollte ja erledigt sein. Was jedoch noch so im Raum steht, ist die Behauptung seine Hände seinen Gefesselt gewesen. Was durchaus für einen kurzen Moment so aussieht.
Ich habe mir mal die “mühe” gemacht und das Video Verlangsamt und Stabilisiert, um es zu “Analysieren”.
https://www.youtube.com/watch?v=Qcwu-NsIdpg
Aus meiner Sicht konnte ich diese Behauptung oder ehr Vermutung nicht bestätigen. Ehr im Gegenteil, es sieht so aus als hätte er nicht nur eine Waffe in der Hand gehabt, sondern auch das seine Hände nicht gefesselt waren.
Was ist eure Meinung dazu?
PS: Bitte Videobeschreibung lesen…

Reply
Avatar
Leif 27. Januar 2015 at 0:07

Außerdem ist Griechenland jetzt echt an der Wand und King Kissinger sagte ja wohl mal er hasse die tiefen traditionellen Wurzeln Griechenlands (Damit meine ich nicht die mit medialer Scheiße gedüngten Kartoffeln wie mittlerweile hier! Apro pos Kartoffeln stammen ja auch wie die mediale Scheiße eigentlich aus Amerika 😉 Jetzt überlässt man Griechenland als erstes Rußland entweder will Europa vorerst keine dreckigen Bürgerkriege mehr oder man hat griechenland gegen irgendwas getauscht! Vielleicht darf Merkel ja mal wieder mit ein paar kräftigen Soldaten in den Wald dafür! Dann ist sie vielleicht in zukunft n bisschen außgeglichener und nicht mehr so mürrisch!!! (Hassfressenmäßig)
(Comment auf Comedialer Ebene)

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 23:15

Oxana Potschepa?

Hat die mal in der Harald-Schmidt-Show eine polnische Entsamungsspezialistin gedoobled?

Reply
Avatar
Werner 26. Januar 2015 at 19:50

Meine Presseschelte :
https://www.youtube.com/watch?v=yGVLZHLavCI
Eurer Werner , der nicht käuflich ist.

Reply
Avatar
Werner 26. Januar 2015 at 21:56

Danke, die Tussi im Video erinnert mich an die ,die von rt.deutsch.

Reply
Avatar
Werner 26. Januar 2015 at 22:59

Nochmal was :
Der ,der im Video ist erinnert mich an den Terminator, als Dr. Sullywin ? floh. (Terminartor Film). Nur, jetzt ist es wahr, es gibt Leute aus der Zukunft. Ich glaubte es nie (wegen Hoollywood), aber das Video ist lange bevor es rt. deutsch da war gedreht worden mit Laiendarstellern.
Noch Fragen, oder seid ihr schon am Staunen. Ich habe noch mehr drauf., wenn ihr an Filme glaubt.
Böhse Onkelz for ever “wir bleiben”.

Reply
Avatar
Werner 26. Januar 2015 at 23:13

@ 83`
Ich kann nur von Jesus freigekauft werden. Kapische

Reply
Avatar
Agent Orange 26. Januar 2015 at 19:24

Sünapissmus, … loll … totaler Synapsenausfall, oder was? Benesch macht mir Spassss … tik 😀

Reply
Avatar
Ikarus 26. Januar 2015 at 19:20

Sehenswert:
https://www.youtube.com/watch?v=siP-8fJ29X4
Ja gut, der Typ ist ein klassisches deutsches Wohlstandskind, aber was er sich getraut hat, ist einfach krass.

Reply
Avatar
Agent Orange 26. Januar 2015 at 20:29

Ich bin gegen Demokratie – sie mag direkt sein, wie sie will – normale Menschen sind da gegen. Aber abgewählt83 hat ja gesunden Menschenverstand und is dafür ….. also, Zeuch gibts …. 😯

Reply
Avatar
Agent Orange 26. Januar 2015 at 21:58

Mir is das bereits bekannt, dass sich Pisser nich informiern … man lässt sich Infos geben. Zum Beispiel “über das System der minimalstaatlichen freiheitlichen Republik, in dem gewisse Dinge wie Eigentumsrechte” … bla bla blubb.

Wer das nich peilt und wer sich nich informiert, is damit klar … mach dich mal über das Wesen der Republik schlau, dann war dein Leben mich umsonst ….. sondern kostenlos :mrgreen:

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 22:59

Über “Mach Dich mal über das Wesen der Republik schlau – dann war Dein Leben nicht umsonst, sondern kostenlos.” Kommt der auch nicht.

Reply
Avatar
Agent Orange 26. Januar 2015 at 23:36

:.D Hahahi, da haste wohl Recht, Wolfram.

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 21:17

Hihi: “Pegida-Gegner: Alleinstehend, jung und Grünen-Wähler”.

Ich bin sicher ich kenne da welche, die sind sogar Zensoren bei Indymedia …

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 22:54

Der Witz liegt nicht in der politischen Tendenz, sondern in der Tendenz zur Meinungsunterdrückung – aber wenn man Witze schon erklären muss …

Reply
Avatar
Besorgter 27. Januar 2015 at 0:18

@Ikarus
Du schreibst ja schon, dass es sich beim Dokumentator um ein Wohlstandskind handelt. Trotzdem würde mich interessieren, welches Fazit du aus der Doku gezogen hast? Auch wie du denkst, was Lösungen sein könnten? Glaubst du die Doku ist objektiv? Oder hat der Macher sich emotional vereinnahmen lassen und kam zu falschen subjektiven Erkenntnissen? Manipulierten Erkenntnissen? Isr der Macher links ideologisiert verbrähmt? Sein Begleiter spricht von richtigen und flaschem Islam. Hat dieser das Problem erkannt? Keine Ahnung wie oft das Wort ‘Allah’ in der Doku fällt….

Würd mich mal interessieren, wie du das alles siehst…

Reply
Avatar
Besorgter 27. Januar 2015 at 0:47

Außerdem, redest du davon, was sich der Macher so getraut hat…
Nur war dieser nie im Kriegsgebiet. Redet von allen möglichen Bomben die geregnet haben, hat aber keine Aufnahmen davon. Von einem Bombenanschlag mit Videos, welche sicher nicht mit seiner Kamera gemacht worden. Grundsätzlich sieht es so aus, als hätte er sich auf relativ sicherem Gebiet bewegt. Sry, aber die die Doku ist nicht ehrlich, um es einfach zu sagen. Dazu kommt natürlich… der Westen ist schuld. Alles easy…

Reply
Avatar
Besorgter 27. Januar 2015 at 1:00

Alles klar, bin beim Schlusswort der Doku angelangt. Meine Vermutung hat sich bestätigt. Ein linker Nichts-Versteher, Deutschenhasser, der nicht mal in der härtesten Umgebung versteht um was es geht. Alles easy…

Reply
Avatar
Ikarus 27. Januar 2015 at 6:20

Du hättest die Doku ganz sehen sollen, statt zu skippen und nach Worten zu lauschen, die deine vorgerfertigte Meinung bestätigen. Dann klären sich manche Vermutungen von ganz alleine und du wüßtest, dass der Anschlag vor seiner Ankunft stattfand. Die Doku ist zu 100% subjektiv, was auch mehrfach betont wird. Hubertus Koch sagt, vor seiner Reise ein patriotischer Deutscher gewesen zu sein. Besonders “links” kommt er mir jetzt nicht vor. Ein syrisches Flüchtlingslager, dassvor- und nach seinem Besuch von Assad und der IS angegriffen wurde, würde ich schon als Kriegsgebiet bezeichnen. Aber kann ja sein, dass sowas einem harten Kerl, wie dir nicht krass genug ist.

Jeder, der sich mit den Opfern eines sozialistischen Tyrannen und IS-Mördern beschäftigt muss ja so lüüüüüüünks sein.
Viele Staaten, West wie Ost, haben die Familie Assad über Jahrzehnte hofiert, unterstützt und sehr reich gemacht.
Jetzt gibt es kaum Länder, die bereit sind die Kriegsflüchtlinge zu Unterstützen oder sie aufzunehmen.
Bei soviel kaltem Zynismus kann ich verstehen, dass ihm sein Patriotismus im Hals stecken bleibt.
Geschäfte machen = Gerne. Die Konsequenzen tragen = Niemals!

Reply
Avatar
Ikarus 28. Januar 2015 at 22:34

Erdöl z.B. ist für uns nur so billig, weil wir es von sozialistischen Psychopathen wie Assad beziehen.
Man hat keine Skrupell Diktaturen zu finanzieren, wenn es ums Wohl der eigenen Wirtschaft geht.
Erdöl ist der Grundstoff, von fast allem, was uns in unserer modernen Gesellschaft umgibt.
Aber wahrscheinlich bist du der einzige Mensch in Deutschland, der keine Erdölprodukte nutzt und sich deswegen von jeder Verantwortung distanzieren kann.

p.s.: Er schämt sich z.B. in der Lindenstraße den Quoten-Kanacken gespielt zu haben. Das betont er in seinen Auftritten immer wieder.
Er hält auch nicht viel von den ÖR. Den Auftritt im Quatsch-Comedy Club bezeichnet er zurecht als Tiefpunkt seiner Karriere.
https://www.youtube.com/watch?v=wPj_AhbjtPg
Was hast du eigentlich gegen Serdar? Er ist doch auch dagegen, jedem Türken, aus verblendeter Übertoleranz, eine Moschee zu bauen.

Reply
Avatar
Agent Orange 26. Januar 2015 at 19:06

……. , jippi yeah yeah, jippi jippi yeah. recentre on stage … 🙄

Reply
Avatar
Leif 26. Januar 2015 at 17:45

Mein letzter comment galt dem zurecht gelöschten ingo post, der typ nimmt hoffentlich keine antidepressiver… 😉

Reply
Avatar
Leif 26. Januar 2015 at 17:36

Fast alle Agenturen gehören jüd. Familien das ist keine auffällige Sache. Die Rothschild Fam besitzt den Großteil europäischer Konzerne und Firmen!
Und ist das überhaupt zu beweißen oder so wie die angeblichen Rothsildpatente beim vermissten Flugzeug, versteckt euch mal alle hinter Ano-Masken und bezieht eure gelder aus dem osten um hier im Forum aufzuhetzen, wir sind alles Homo Sapien Leute hetzt nur mal weiter bis es brennt und argumentiert mit rettung der welt oder das recht auf eurer seite zu haben jeder mord ist falsch und noch ekelieger wirds wenn staaten unsere rechte nehmen mit diesen taten! Die medien sind an morden bis hin zu kriegen mit verantwortlich, dann seit ihr doch mal als individuen anders und fallt nicht in diese muster! Spiritualität und menschlichkeit sterben wenn es um religion und humanistische staatsbemühungen geht!!!! Ihr leute könnt euren selbsthass und eure unfähigkeit nur selbst überwinden! Zieht nicht die welt zur verangtwortung, denn dann gewinnen die da oben Ihr Hamster je mehr ihr anti seid desto mehr befolgt ihr den socialprogrammen!!!

Reply
Avatar
daily error 26. Januar 2015 at 16:54

Mich würde interessieren wie Herr Benesch inzwischen die Charlie Hebdo Ereignisse einschätzt? – es ist nun bekannt geworden, das Charlie Hebdo im Dezember 2014 von der Familie Rothschild aufgekauft wurde.
http://www.contra-magazin.com/2015/01/alles-verschwoerung-oder-charlie-hebdo-gehoert-der-familie-rothschild/

Reply
Avatar
Guantana-MOHR 26. Januar 2015 at 21:11

Zumal man das ja mal Recherchieren könnte… Charlie Hebdo ist zb sehr Stolz darauf gewesen, dass sie ihre Kosten alleine mit den Verkäufen decken und es eben keinen “Geldgeber” in der Form gab. Sie wurden bezuschusst vom Staat… Weiter besitzt Rothschild nicht Charlie Hebdo, sondern die Zeitschrift “Libération”, bzw. 37% davon.
In den Räumlichkeiten dieser Zeitschrift sitzt Charlie Hebdo seit 2011 (seit dem Bombenanschlag) und das hat nichts mit “besitzen” zu tun. Das die Zeitschrift Libération bei der (in der Geschichte von Hebdo einmaligen) Auflagenhöhe jetzt (in verschiedene Sprachen übersetzt) finanziell hilft, ist nicht “Verschwörerisch”. Das hätte in einer anderen Wohn-Situation auch ein anderer Verlag sein können.

Hier wurde das recht gut Aufgeschlüsselt…
http://www.iknews.de/2015/01/20/myth-bust-baron-de-rotschild-als-besitzer-von-charlie-hebdo/

Peacen und nicen Abend… 🙂

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 16:54

Immer wenn ich Poroschenko sehe gehen mir 2 Fragen durch den Kopf:

1. Warum hat er zur Eröffnung seiner Skype-Rede vor dem EU-Parlament am 26.09.2014 gesagt, es sei natürlich dass Menschen ihr Leben für ihren Staat hergeben würden?

2. Warum hat der EU-Parlamentspräsident daraufhin nicht sofort die Rede abgeschaltet?

Reply
Avatar
Ingo 26. Januar 2015 at 15:29

Vielleicht ein Statement zu der ermordeten Schwangeren und warum es dazu quasi eine Nachrichtensperre gibt, im Gegensatz zu Trugce die dagegen eines sanften Todes starb und da sich die Meldungen überschlugen und warum es keine Sau irgendwie interessiert!?
Wirklich krank und abartig dieses Land und die Leute, das deutsche “Volk” ist für mich gestorben und das schon seit einiger Zeit!

Reply
Avatar
Killuminati 26. Januar 2015 at 16:57

Bleib doch mal locker Ingo

Reply
Avatar
Ingo 26. Januar 2015 at 17:17

Soma hat sich sehr in dir getäuscht und ich werde ihn diesbezüglich auch zur Rede stellen!
Du bist nur ein Heuchler. Ich soll locker bleiben bei sowas?

Reply
Avatar
Killuminati 26. Januar 2015 at 17:53

Ja dann raste doch weiter aus, mir doch egal. Willst du jetzt jeden mordfall mit tugce vergleichen? Sie wurde berühmt weil sie zivilcourage bewiesen hat, ich denke das ist schon ein kleiner Unterschied. Außerdem herrscht gar keine nachrichtensperre über dein Fall, ich habs doch eben erst im mainstream gelesen. Ordne nochmal deine Gedanken und erlange wieder deine Fassung bevor du mich das nächste mal ansfhteibst ja? :*

Reply
Avatar
Ingo 26. Januar 2015 at 18:11

Soma kannst du vielleicht täuschen aber mich nicht! Mach dich vom Acker du!

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 20:29

Zit. Abgelehnt 83: “Wurzeln sind Wichtig!”

Du meinst für Kartoffeln?

Reply
Avatar
Killuminati 26. Januar 2015 at 20:42

Lol

Reply
Avatar
Harry 26. Januar 2015 at 22:21

“Kenoma”?

Ist das das österreichische Idiom für “Kartoffelkeller”?

Reply
Avatar
Ingo 27. Januar 2015 at 6:39

Sorry das ich da ausraste, aber wenn ich darüber schreibe und dann lese ich soll da locker bleiben!? Ok vielleicht hat sich Kill auch falsch ausgedrückt, sorry wenn es so ist, aber er macht das bei solchen Themen IMMER und in diesem Fall war es ECHT unnötig! Ich hoffe ihr versteht was ich meine! Kaltschnäuzig liest sich sowas dann nämlich, könnt ihr euch eigtl. vorstellen wie es ist abgestochen und verbrannt zu werden? Ich auch nicht, will es auch nicht!

Reply
Avatar
Soma 27. Januar 2015 at 11:27

Wegen den Wurzeln,
da kenne ich ein hübsches Gedichtlein von Theodor Kramer
das auch mal musikalisch interpretiert wurde.

Andre, die das Land so sehr nicht liebten:
https://www.youtube.com/watch?v=PxEXJMs8V-k

Reply
Avatar
Leif 26. Januar 2015 at 15:14

Frage @ Alex
Hey Alex, ich fand deine letzte Folge sehr gut! Echt wichtig dass Du die Verschwörungsteorien etwas zerlegst. Der ganze Bullsxxx wirft wirklich ein schlechtes Licht auf alle kritischen Menschen oder Fragensteller! Die große Masse glaubt schon fast jeden Alt-Medien-Mist. Die Bild hat ja auch schon über Bilderberg berichtet, das weicht natürlich wirklich die Bevölkerung auf(Motiv: Rußland/China) Ich selbst habe mich nach Jahren mit der Thematik von den harten eso/ufo/Kornkreis Themen differenziert und Recentr bleibt fast als einziges Infoportal neben den ganzen Nuovisos, Klagemauern und Compacts bestehen! Fakt ist was Regierungen aus schlimmen Terrorfällen rausschlagen wollen, das heißt ja noch nicht dass alle Beteiligten Schauspieler seien! Aber was meinst Du zu den skurilen Interviews des Sandy Hook Falles? Ich hab mir das erst letztens angeschaut und die Menschen wirken nicht wie geschokt sondern echt wie Leienschauspieler z.B. wie bei Barbara Salesch, wo man bewußt Leute holt, die nicht perfekt spielen damit es Authentischer echter wirkt(die Unsicherheit und das “Lanpenfieber”). Sie müssen ja nichtmal eingeweiht sein, man könnte Ihnen ja sagen sie spielen die Angehörigen damit die echten Beteiligten geschützt sind. Ala Need to know Prinzip!
Meinst Du echt das man Alex Jones total vergessen kann, er ist garnicht so pro Putin und kritisiert immernoch China so wie früher, nur weil er jetzt auch David Icke zugewand ist, heisst ja nicht das auch er meint, die Frau Windsor Sachsen Gotha Hannover sei ein Reptil. Besser miteinander als Totale Grabenkämpfe oder? Vielen Dank Gruß Leif

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz