Wir müssen ein paar Systeme auf den neuesten Stand bringen und weitere Wartungsarbeiten am Server durchführen. Wir sind zurück am Donnerstag den 30. Oktober!

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr TV (15.04.14) live ab 19 Uhr

AlexBenesch

Recentr TV (15.01.13): Kubrick, die okkulte NASA und die Transformation

AlexBenesch

Recentr TALK (25.9.13) Die Parteienstrategien im geopolitischen Kontext

AlexBenesch

10 comments

Avatar
Wolfram 31. Oktober 2014 at 12:06

http://www.best-government.org

Die STUDENTEN in DEUTSCHLAND immer LEBENSUNTAUGLICHER? In diesen Tagen bestätigen sogar mediale Umfragen unter Studenten (siehe AFP 28.10.14), was wir Fachleute der Politik schon seit mehr als 20 Jahren mit wachsender Besorgnis mit aller Macht hinaustragen: Zumindest 1/3 der deutschen Studenten (und in den anderen Staaten sieht es sicher nicht besser aus) kann offenbar nicht mehr logisch denken und stuft sogar die lebenswichtige POLITIK (die “Steuerer des globalen Lebens”) für unwichtig ein! Von uns ein weiterer Beweis: Wir haben im Frühjahr 2014 Studenten im Amerikahaus anläßlich des Empfangs des US-Botschafters Emerson erlebt, die uns mit dem Brustton der absoluten Überzeugtheit klarmachen wollten, dass man “zum guten Leben das logische Denken in der Politik einfach nicht braucht”. Wir hier fragen uns erneut: Wo also sind unsere Hochschullehrer, wie steht es mit diesen? Passt zu den heutigen, apokalyptischen Prozessen nicht eine solche “akademische Welt”? Kein Wunder, wenn wir die Merkels, Rasmussens, Stoltenbergs, Obamas, Hollands, Renzis und sonst was heute oben in den höchsten, politischen Etagen haben. Die “Geisteselite”, die in der Tat in Sachen Politik keine ist, hat zB es klar und auch in diesem Falle zu verantworten, dass die Russen bereits mit Kampfjets in den Nato-Luftraum eindringen. Kein Wunder! Denn wer hat die Russen in den letzten 24 Jahren ungemein provoziert und ein Land nach dem anderen der ehemaligen SU wie “unwichtiges Spielzeug” weggenommen? Merkel und Co sollten nun doch jetzt wenigstens bitte einmal in einen Kindergarten gehen und einsehen, was passiert, wenn man dort “dem und jenem Kind seine Spielsachen wegnimmt”! Der NEUE GROSSE KRIEG, ein ATOMKRIEG, weil die Studenten, die Hochschullehrer, die gesamte Universität und ihre “Früchtchen”, die Politiker versagten, und das genau nach dem Muster der vorausgegangenen beiden Weltkriege? Schrecklich, wenn das eines Tages so auch von den Nachkommen und Geschichtsbüchern haargenau übernommen wird!

Am Rande:

Als wir zwischen 1979 bis 1985 die Billionenverschwendungen bzw. -korruption in der Nato-Rüstung aufdeckten, und das auf der Grundlage einer Dr-Arbeit an der LMU-Universität München im Fachbreich „Politikwissenschaft“ und diese Arbeit weltweit publizierten über Newsweek, Fernsehen usw., da rührte sich weder ein Staatsanwalt noch ein Uni-Professor, und die Studenten sowieso nicht.

Reply
Avatar
Benjamin 28. Oktober 2014 at 19:01

Was wird Thema sein? Migration/Asyl/Flüchtlinge/HoGeSa/etc. und die Auswirkungen/Berichterstattung darüber und Hintergründe??

Reply
Avatar
Karl Johnson 27. Oktober 2014 at 22:34

🙁

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz