russia-drill-winter

  • AfD holt fast 10% in Sachsen. Die Frage ist: Welche AfD? Die Putinista-AfD die sich mit Moskau ins Bett legen will, oder die Lucke-AfD die krampfhaft wie die CDU in den 80er Jahren sein will und sich darüberhinaus kaum etwas zu trauen scheint? Wir sind gespannt. Hacker haben unterdessen eine Liste mit detaillierten Informationen über die Parteimitglieder gestohlen und veröffentlicht. Das waren wohl die gleichen linken Stinker, die sich ansonsten immer aufregen wenn die Regierung zu sehr schnüffelt. Merke: Überwachungskritik von links ist unglaubwürdig.
  • Die FDP ist inzwischen auf der Intensivstation und hat sich darüberhinaus noch eine Lungenentzündung geholt. In Sachsen sind jetzt also fünf sozialdemokratische Parteien im Landtag. Kubicki glaubt, dass der Stern der AfD bald verpuffen und die FDP zurückkehren werde. Ich denke eher dass die FDP in der Bedeutungslosigkeit versinken wird, weil das Establishment sie wegen der Schäffler-Euro-Rebellion fallen gelassen hatte. Jetzt denkt ein großer Teil der Partei erst recht, dass man einen stärkeren liberalen kurs fahren muss, was bedeutet dass das Establishment den Laden noch stärker boykottiert. Jetzt holte sich die FDP die Dienste der Firma Boston Consulting Group, also Unternehmensberater. Warum nicht die Dienste der US-Firma, die Janukowitsch nach 2004 wieder fitmachte? Die können anscheinend ein totes Pferd wieder zum Sieger machen.
  • Die vielen russischen LKWs mit Hilfsgütern sollen fast leer gewesen sein. Sie seien nicht gekommen, um viel zu bringen, sondern um viel zu holen: Den Inhalt einer Rstungsfabrik. Russlands gesamte Rüstung ist in hohem Maße von der Ukraine abhängig. Deshalb nimmt man auch die Sanktionen in Kauf, denn die Umstellung der Produktion wäre mit geschätzten tausenden Milliarden an Zusatzkosten viel teurer. Deshalb wird wohl die größere Invasion kommen. “Novorossia” soll das Gebiet im Süden und im Osten der Ukraine fortan heißen. Die Propagandamaschinerie kotzt natürlich wieder Lügen aus über “Souveränität” des Gebiets. Ja, so souverän wie die DDR gewesen ist…
  • Der SPIEGEL will wissen, dass Polen, die baltischen Staaten und Kanada die NATO-Gründungsakte aufkündigen wollen, was bedeutet dass man in Osteuropa mehr Truppen stationieren könnte. Deutschland mault. Was die Putin-Sektenmitglieder endlich verstehen müssen: Die NATO hat in der Region praktisch nichts. Es gibt keine Einkreisung Russlands.
  • Bundesverfassungsgericht lehnt Beschwerden von Edathy ab. Seine Hoffnung war wohl, auf die Art das wichtigste Beweismaterial für unzulässig zu erklären und dann für unschuldig befunden zu werden. Das wird wohl nix werden.
  • Russenhacker stehlen Daten von JP Morgan im Laufe von sechs Monaten. Auch europäische Banken wurden zum Ziel. Als Retourkutsche gibt’s dann wohl keine Kredite mehr für Moskau wie bisher, die von amerikanischen und europäischen Steuerzahlern besichert sind. Ich könnte auch ganz gut leben ohne Russen und diese Westbanken.
  • Es gibt jetzt ein echtes FLIR-Wärmebildkamerasystem für das iPhone für 350$. Das ist in etwa ein Zehntel des Preises für kompakte Handheld-Systeme. Die Auflösung des Sensors ist deshalb nur magere 80×60 Pixel. Mehr als ein Spielzeug, aber nicht allzu viel mehr.
Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Merkel gegen Steinbrück: Kleine Stasi-IMs oder unschuldig Verdächtigte oder doch treue Westagenten?

AlexBenesch

Eine in die Ecke gedrängte CDU ist weitaus gefährlicher als die kollabierende SPD

AlexBenesch

Satire: Alex Benesch zu den Russen übergelaufen

AlexBenesch

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz