R-TV

Recentr TV (25.08.14) Aufstände und Aufstandsbekämpfung

recentr-tv-25-aug-2014-640

  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie und über Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream und Download:

Ihr Abo finden sie im Recentr Shop!

business video hosting by StreamingVideoProvider


Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr TV (04.12.13) Alles ist die Sekte

AlexBenesch

Recentr TV (22.3.13) Henning Lindhoff (ef-Magazin) über Zypern und die “Wahlalternative”

AlexBenesch

Recentr TV (8.8.14) Narzissmus und Glaube in der gesamten Medizin

AlexBenesch

19 comments

Avatar
karina 26. August 2014 at 12:38

Super Sendung! Endlich wird das Ganze mal von der richtigenSeite betrachtet. Weiter so!

Reply
Avatar
Toxi1965 26. August 2014 at 10:27

Das mit der Olympiaanlage die da verrottet ist schon verdammt krass .Alex hat es mal wieder wunderbar auf dem Punkt gebracht . Wer kann da noch ruhig bleiben .
Die meisten denken bestimmt , das diese Anlagen danach weiter genutzt werden .

Reply
Avatar
Agent Orange 25. August 2014 at 22:49

… ausser Spesen, wohl nix gewsen, wasss!

Reply
Avatar
Kienzle 25. August 2014 at 21:46

das ist das berufsrisiko der polizei. wems zu gefährlich is muß kindergärtner werden. es wird nicht geschoßen außer in ABSOLUTER Lebensgefahr. Ein KÖNNTE schief gehen reicht kaum für ein Schuß ins Bein geschweige denn in den Kopf. Ein Polizeibeamter MUSS akzeptieren verletzt zu werden. Kannst ja mal recherchieren wieviel leute in Deutschland von der Polizei zwischen 1970 und 1995 erschossen wurden. Kannst an einer Hand abzählen fast. Daran sieht man es geht. Ansonsten kommen Sie mal irgendwann zum unbequemen Benesch und fühlen sich von dir bedroht 😉

Reply
Avatar
Agent Orange 25. August 2014 at 19:39

…… Pädagogik ersetzt das Lernen nicht ….. :mrgreen:

Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 20:20

Das mag wohl ganz bestimmt sein, dass man durchs selber lernen genauer weiß warum das so und so ist. Ich habe jedenfalls ne Zeit lang u,a, dank Giga mich als Gamer gesehen, bis ich davon genauso wie vom ewig gleichen im TV gelangweilt war und auch so die Schnauze voll hatte u.a. wegen der Verharmlosung des Krieges ansich. Ab ins grüne wandern zu gehen ist gesünder und Bücher sind sehr viel interessanter, weil sie das Bewusstsein aktiv ansprechen und es nicht fast nur passiv werden lassen. Was ich allerdings jetzt nun dennoch interessant finde sind virtuelle Romane, wie Exogenesis: Perils of Rebirth.

Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 17:34

Aber das hier passt bestimmt wohl mehr zur heutigen Sendung, wenn man das Bild begutachtet. Haha, im doppeltem Sinne gemeint. 😀

“Gelungene Vorstellung: Vater schreddert Video-Spiele mit Rasenmäher …und der Sohn rastet total aus”

Ein echt krasses Video, das mal zeigt, wie sehr man mehr mit dem virtuellen als dem realen Leben emotional verbunden sein kann und sowas wie einen wurf ins kalter wasser braucht um im pool des lebens schwimmen zu lernen. Ein Wort noch: Hammerhart! 😉

http://www.bild.de/spiele/spiele-news/videospiel/vater-schreddert-videospiele-seines-sohnes-37378866.bild.html

Reply
Avatar
Danny 25. August 2014 at 17:53

Das Video ist doch gestellt….alles fake

Reply
Avatar
ein mensch 25. August 2014 at 18:48

selbst wenn…nichtsdestotrotz hat es einen durchaus pädagogischen charakter 😉 🙂

Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 19:08

Selbts wenn das Theaterspiel nur eine Lüge ist, ist das was man dafür empfindet dennoch echt!

Reply
Avatar
Agent Orange 25. August 2014 at 20:37

… nichtsdestotrotz …. aus der Nasen fließt kein Wasser … 😉

Reply
Avatar
Toxi1965 25. August 2014 at 20:40

@Danny

Klar ,so echt wie Botenstoffe in deinen Hirn 😉

Reply
Avatar
Toxi1965 25. August 2014 at 20:40

ich meinte @LibertyDude

Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 20:48

Das war eigentlich ne Anspielung darauf, dass Kunst sich einer Lüge bedient um die Wahrheit aufzuzeigen. Ob Musik, Filme oder sonstwas. Kinder sollen übrigens durchs Theater besser lernen können sich in andere Menschen hineinzuversetzen, wie das die Hirnforschung nachdem was ich mir mal für einen Vortrag dazu angeschaut habe demnach sagt! Eigentlich doch was wunderbares, nur doof dass Schüler mehr von ihrer Zeit in einem Klassenzimmer verschwenden wo nochnichtmal gut gelüftet wird, denn ohne frische Luft lernt es sich auch nicht gut.. 😉

Reply
Avatar
Toxi1965 25. August 2014 at 21:04

@LibertyDude

Mein kommentar war nicht als Angriff gegen dich gemeint sondern allgenein .
Freu mich aber das du jetzt sehr präzise wirst . Ich hab schon seit einiger Zeit die Luft-Berufe ” Künstler ” auf dem kicker 😉

Reply
Avatar
LibertyDude 26. August 2014 at 14:45

Ja so ist das! Auch wenn ich mich schriftlich viel besser artikulieren kann, so macht doch der Ton dennoch die Musik, bzw. sind geschriebene Sachen im Netz irgendwie emotional neutral zu werten, wohingegen das gesprochene Wort ein merken lässt wie was zu deuten ist. Aber ist doch gut wenn man sich mal etwas fordert, kommt eben das raus was auch ans Tageslicht treten sollte. Hatte letztens erst mit einem zehn Jahre jüngeren Gamer eine ähnliche Unterhaltung, wobei er aber wehement sich dagegen wehrte und ehm sogar es gut fand dass man in Call Of Duty foltern könnte, sind ja schließlich alles, ..ach man weiß schon was. Aber wehe man sagt dass in den Videospielen man Kriegsverbrechen begeht, nach der Haager Landkriegsordnung, wie z.B. einfach nur Fahrzeuge zu zerstören, ist ja in vielen Games gang und gebe, ohne dass es für den Player deutliche konzequenzen gibt, wie etwa bei Americas Army, wenn man hinter schwedischen Gardinen landet..^^ 😀

Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 16:56 Reply
Avatar
LibertyDude 25. August 2014 at 17:09

Aumanonoman, ja nicht die Tyrannen “entschuldigen”, obwohl man es damit doch überhaupt nicht tun würde, sondern besser verstehen könnte, wieso jemand in einer menschlichen Form so empathielos handelte und es zum Demozid kommen lassen konnte. :/

“Viele der weltweit durch ihre grausamen Taten zu Berühmtheit gelangten Psychopathen hätten – in der Rückschau – mehrere der genannten Persönlichkeitsstörungen in sich vereint. Adolf Hitler etwa (wobei das kaum begründet wird), Josef Stalin und Pol Pot, aber auch Anders Behring Breivik oder Charles Manson. … Hitler, Stalin – und vielleicht mein Ehemann? … Die Welt ist bunt. Und ein bisschen Psychopathentum lauert eben überall. ” http://www.sueddeutsche.de/panorama/ex-fbi-agent-joe-navarro-welt-voller-psychopathen-1.1922161-3

Reply
Avatar
ein mensch 25. August 2014 at 15:06

kurzer abstecher in sachen klima/wetter…sie versuchen es wie all die letzten jahre immer wieder noch *lol*

http://web.de/magazine/nachrichten/wetter/19242126-sommer-2014-deutschland-zumindest-papier.html#.hero.War%20der%20Sommer%20echt%20so%20mies?.284.327

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 1. November 2020 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.