recentr-28-jul-2014

  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie und über Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

MP3 (Link korrigiert):

Rechtsklick und „Ziel/Link speichern unter…“

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream und Download:

HD-Aufzeichnung für den 28. Juli jetzt verfügbar!

Ihr Abo finden sie im Recentr Shop!

business video hosting by StreamingVideoProvider


Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Related posts

Recentr NEWS (07.09.19) Der Geheimdienstkrieg um die Grünen

AlexBenesch

Recentr NEWS (12.02.18)

AlexBenesch

Recentr NEWS (26.03.20) Weitere Pandemien sind vorprogrammiert

AlexBenesch

35 comments

Avatar
Jahbulone 7. August 2014 at 20:53

Russland muss endlich ganz Osteuropa befreien von der NATO, und China sollte endlich mal die USA angreifen! Wir brauchen die Weltrevolution und müssen den Westen bekämpfen. Alle Dissidenten gehören in Umerziehungslager!

Ich bin überzeugt und kämpfe für die Sache!

WELTREVOLUTION BIS AUFS BLUT, TÖTET ALLE KAPITALISTEN, KLASSENFEINDE UND KRITIKER!

Reply
Avatar
Alexander Hamilton 1. August 2014 at 9:32

Putin Farage: http://www.theguardian.com/politics/2014/mar/31/farage-i-admire-putin

soviel zur großen Hoffnung UKIP

Rand Paul zur Ukraine:http://www.forbes.com/sites/davidadesnik/2014/03/11/rand-pauls-wild-flip-flopping-on-russia-and-ukraine/

Die Pauls erzählen viel wenn der Tag lang ist.Fakt ist dass sie den irren Mittance Romney zum Präsidenten machen wollten.Und Mitt hasst die Russen und Chinesen wie die Pest.Ihre jetzige Kritik dient vorallem dazu naive Geister an sich zu binden und ist gegen Obama gerichtet.Prorussische sind die beiden nicht.

Die Aussagen von Benesch zu China sollte man in 5,10,15 Jahren noch mal an der Wirklichkeit testen.Ich habe sie auf jeden Fall gespeichert und werde sie in Abständen noch mal aufspielen.Dies wird mit Sicherheit ein Spaß.

Reply
Avatar
AlexBenesch 1. August 2014 at 10:51

„The way he played the whole Syria thing. Brilliant. Not that I approve of him politically. How many journalists in jail now?“

Das war mehr ein Seitenhieb auf die anderen Politiker im Bezug auf Syrien. Du solltest doch eigentlich Fans von den beiden Pauls sein, den Kreml-Agenten. Hast du etwa nicht den Dugin-Putin-Stiefellecker-Newsletter abonniert?

Reply
Avatar
Agent Orange 30. Juli 2014 at 21:35

Ja, so sinnse, die Politker – auch die libertären Politiker. libertärer Alex.

Libertär ist was anderes als frei!

Reply
Avatar
kill1 30. Juli 2014 at 20:55

definitiv eine der stärksten sendung der letzten zeit insbesondere der west/ost konflikt, links/rechts denken usw. alles super herauskristalisierend für alle die unvoreingenommen sich eine sendung voller infos geben wollen.

ich hab da aber noch eine frage. ist es möglich das man den oliver janich nochmal für ne sendung reinbekommt und sich vieleicht versöhnt oder freispricht? ich weiss nicht was genau vorgefallen war und warum er nicht mehr in der sendung ist als interviewgast. ich finde ihn nachwievor sehr glaubwürdig, ehrlich und sympatisch in seine art. nicht jeder kann alles wissen über gehimdienste, subversion usw. ich finde er ist irgendwie ein verlust im allgemeinen. vieleicht bekommt man ihn auch nochmal weg von den kommie elsässer 🙂 elässer benutzt den ancap oli eh nur zur zesetzung des deutschen staates 🙂 denke aber auch das es oli eher drum geht die kommis bei elsässer zu mehr libertät zu führen 🙂 kann mir schwer vorstellen das oli jetzt ein kommi geworden ist. die sind eben nicht so nett wie er 🙂

gruß
super sendung und macht so weiter 🙂

Reply
Avatar
BohraBohra 30. Juli 2014 at 20:18 Reply
Avatar
bistdudirsicher 30. Juli 2014 at 10:36

Vieles richtig…aber mit „seniler alter Trottel“ überzeugst Du nicht, Du schaffst Dir Feinde bevor durch Erkenntnis Mitstreiter entstehen können…

Reply
Avatar
AlexBenesch 30. Juli 2014 at 10:43

Der Verrat an Millionen Unterstützern 2012 mit dem Nichtangriffspakt mit Romney war zu hart. Und jetzt das noch. Andere haben schon öffentlich ihre Paul-Shirts verbrannt

Reply
Avatar
bistdudirsicher 30. Juli 2014 at 11:20

nur meine Meinung, ich denk, viele stecken da nicht so drin wie Du-bei denen (mir) dauert das halt etwas länger das zu erkennen…Sachlichkeit beschleunigt das evt…
Trotzdem, weiter so…

Reply
Avatar
Soma 30. Juli 2014 at 17:09

… seniler, alter Trottel… ODER SCHLIMMER…

Reply
Avatar
Harry 30. Juli 2014 at 9:46

Zu einer gesunden Gesellschaft gehört schon etwas mehr als die Behauptung der Vereinsamten, sie seien Individualisten – beispielsweise die Abwesenheit elterlicher und/oder pädagogischer Indoktrinierung,- sogenannter Erziehung-, so dass man überhaupt die Chance hat individuell zu bleiben, und dazu die Möglichkeit, den Erziehungsaffen wieder los zu werden wenn man Pech gehabt hat.

Reply
Avatar
Harry 30. Juli 2014 at 18:54

Ob Du vielleicht nicht liest was ich schreibe, sondern liest was Du meinst?

Ansonsten: Wenn Du nur heisse Luft abzublasen hast kannst Du dafür doch sicher auch das Löchlein unten hinten nehmen.

Reply
Avatar
Harry 31. Juli 2014 at 10:16

Normaleweise winde ich mich,- wenn ich mich winde-, nicht wie ein Wurm, sondern wie ein Python – und deshalb kommt aus manchen Leuten auch nichts als Heissluft und das, das für gewöhnlich zusammen mit der Heissluft heraus kommt wenn man nicht ein wenig aufpasst.

Der Geruch der Bröckchen, die ich zusammen mit der Heissluft aus Dir heraus gedrückt habe, scheint darauf hinzuweisen, das Du die Erziehungsbarbarei aus Gründen, die ich noch nicht aus Dir heraus gedrückt habe, für nötig hältst, und entsprechend tatsächlich der Meinung bist, man müsse sich als durch die Erziehungsbarbarei Vereinsamter lediglich zum Individualisten erklären und schon sei man einer – so dass durch das aus Dir heraus Gedrückte, das Dich als Liberturier geoutet hat, mein ursprünglicher Hinweis gerechtfertigt wird.

Reply
Avatar
Soma 30. Juli 2014 at 7:43

Das nächste Video ist oben:
Aufruf an die Libertären! Trennt Euch von Eurem Müll.
https://www.youtube.com/watch?v=P8QyS4FvT9o&list=UUTHsPYbutu6irL_MOkoMtBA

Das HD Material wäre mir lieber gewesen.
Alex, die letzte HD Sendung kann man auch nicht runterladen. Der Download bricht kurz vor Ende immer ab. Download fehlgeschlagen…

Reply
Avatar
Soma 30. Juli 2014 at 1:36

Neues Video, aus der Sendung:
Russland ist der Cargo-Kult des Sowjetimperiums
https://www.youtube.com/watch?v=FIYIxXyXTe8&feature=youtu.be

Reply
Avatar
Frank H. 29. Juli 2014 at 20:19

Klasse Herr Benesch. Gute Sendung. Auch wenn ich Linkslibertär bin. Also Gerhard Baum (FDP) Fan sozusagen.
In diesem gezüchteten Chaos der West- und Ostmedienlandschaft merkt offenbar keiner mehr wie er instrumentarisiert ist? Selbst Wenn Springer völlig trocken die Wahrheit bringt, denken alle das sei Schmarrn. Natürlich nicht. Und genauso durchgeknallt ist natürlich die westliche Politik der Neokons. Im Prinzip haben wir erneut Rechtsradikale vom Papst (bekennt sich zum offiziell Feudalstaat!) bis Dick Cheynie (dre das 2. 9/11 angekümdigt hatte) bis zu den Kommunistischen Revanchisten wie Jürgen Elsässer, Sarah Wagenknecht und Zar Putin. Die Leute schnallen gar nicht, dass offenbar ein Sozialistischer Putsch ins Haus ansteht.
China räumt laut Propaganda seinen Filz aus. Eien glatte Lüge!!!
Chinas Staatssekte eliminiert gerade westlich gesinnte Oligarchen und ersetzt diese durch neu gezüchtete östliche Oligarchen. Der Deutsche Schlafwandler ist genauso verpeilt wie der US Schlafwandler.
Eigentlich Schade, denn es steckt so viel Potenzial hinter jedem Einzelnen.
Übrigens: liebe Putinistas, euer Zar hat gleich mal klargemacht, dass wer nicht arbeiten kann KEINE Krankenkasse vom Staat bekommt. Putin ist quasi ein rot angestrichener Wirtschaftsfaschist. Rockefeller selbst schrieb, das er eine Mischung aus Chinas und Hitlers Diktatur sich wünscht. Aber wer liest schon „anstrengende“ Bücher.

Reply
Avatar
Kreuzweis 29. Juli 2014 at 19:39

Lieber Herr Benesch,
Sie sind ja mit Fleiß bemüht, die Schuld für das Flugzeugunglück bei den Russen zu finden.

Aber die Schuldfrage läßt sich ohne jeden Sachbeweis, allein durch etwas Logik, leicht klären:

Wenn die freundliche ukrainische Regierung davon ausgeht (was sie ständig behauptet), daß die russophilen „Terroristen“ BUK-Raketen hatten, warum in Dreiteufelsnamen hat dann ihre Flugleitung auch nur ein Passagierflugzeug in die Gefährdungszone geleitet? Was auch sonst sich als Fakt erweisen sollte: die Flugleitung trägt die volle Verantwortung.
Punkt!

Reply
Avatar
lol 29. Juli 2014 at 16:20

Was wurde jetzt eigentlich aus Lukas?

Reply
Avatar
achsodawardochnochwas 29. Juli 2014 at 14:44 Reply
Avatar
Soma 29. Juli 2014 at 14:06

Nur schade, das das mit dem HD Stream, mal wieder, nicht geklappt hat… Das nervt schon ein bisschen…

Woran hat es gelegen, am schlechten Wetter?

Die Sendung ist wirklich super gewesen!

Agent Orange hat keine Wirbelsäule. Linker Puckel.

Reply
Avatar
Frank H. 29. Juli 2014 at 11:36

SIEHT SO FRIEDEN AUS? NEIN, natürlich nicht!!! Wollen aber bestimmte SCO/BRICS Fans nicht wahr haben!!

„China weitet Schießübungen bei Manövern im Golf von Tonkin aus – Warnungen vor erheblichen Störungen des Flugverkehrs
Tyler Durden

Überraschend kündigte China an, zusätzlich zu den bereits geplanten Marinemanövern in der Nähe Vietnams (nur für den Fall, dass die Spannungen zwischen China und dem früheren Erzfeind der USA noch nicht groß genug sind), das Verteidigungsministerium beabsichtige, seine Militärmanöver im Ostchinesischen Meer auszuweiten. Dies dürfte die ohnehin schon brodelnden territorialen Streitigkeiten, an denen neben China Japan, die Philippinen und Vietnam beteiligt sind, erneut anheizen. Wie das Nachrichtenportal Beijing News unter Berufung auf Zhang Junshe, einem Mitarbeiter des Marineforschungsinstituts berichtete, fallen die gegenwärtigen Manöver nicht nur größer aus als in der Vergangenheit, sondern zufällig auch zeitlich mit den alljährlich stattfindenden Manövern zusammen.“

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tyler-durden/china-weitet-schiessuebungen-bei-manoevern-im-golf-von-tonkin-aus-warnungen-vor-erheblichen-stoeru.html

Reply
Avatar
Toxi1965 29. Juli 2014 at 11:03

Wooow, das war eine richtig klasse Sendung !! Geballte Information in 90min .

Ich kenne keine andere Plattform die mir diesen Tiefgang vermittelt . Das ist bei einen 80Millionen-Volk so verdammt traurig .

Recentr.com ist wirklich jeden Cent wert !!

Reply
Avatar
beewhyz 29. Juli 2014 at 10:49

Solange wir in Deutschland davon abgehalten werden unsere Vergangenheit endlich vollständig zu verarbeiten und eine Deutsche Identität* aufzubauen wird es immer wieder die Menschen dahinziehen sich fremden Mächten anzuschließen.

*fernab von deutschem Reich, Germanentum, NPD, Thule, NS Zeit und sonstigem verschwurbelten Kram der letztendlich dafür verantwortlich ist dass wir ein identitätsloser Haufen von Irren geworden sind.

Ich behaupte dass auch in unserer Geschichte viele Liberale, gar Libertäre Elemente zu finden sind. Viele unbekanntere Individuen die weit mehr Einfluss an dem Liberalismus in Deutschland hatten als die Bekannten Namen. Leider hat der 1. und 2. WK alles von diesem freiheitlichem Fundament um Keim erstickt. Ein freiheitliches Deutschland wäre geopolitisch fatal gewesen.

Reply
Avatar
Toxi1965 29. Juli 2014 at 13:58

@beewhyz

Nicht umsonst nannte man Deutschland als das Land der Dichter und Denker . Vieleicht ist es letzteres warum man Deutschland ( bzw., das kollektiv ) platt machen wollte .

Und nein ich bin kein Reichi oder sonst was mit „N“ oder so 😉

Reply
Avatar
beewhyz 30. Juli 2014 at 17:11

„Und nein ich bin kein Reichi oder sonst was mit “N” oder so “

habe ich auch gar nicht behauptet 😉 Ich wollte vielmehr darauf ansprechen dass über die ganzen nationalistischen Strömungen, Alte wie Neue, der gesunde Patriotismus fehlgeleitet und zersetzt wird. Manche verstehen ja aber noch nichtmal den Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus…

Reply
Avatar
sumsum 29. Juli 2014 at 4:30

Liberty or Death ist Lukas aka Freigeist, is doch sein youtube channel, er kommentiert live von der Rußischenfront! 😀

Reply
Avatar
Friedrich von Schill 28. Juli 2014 at 21:37

Ich muß sagen ds ich im Verlauf der Ukraine Krise langsam aber sicher zum Recentr/Infokrieg Fan geworden bin.
Alex ist fast schon der letzte der allen gegenüber kritisch bleibt. Am Anfang bin ich fast auf den Putin-Zug aufgesprungen, als dann aber alles und jeder was sich „alternativ“ nennt einen Putin-Schrein errichtet hat roch es nach Ratte.
Früher habe ich nur selten Recentr gesehen, mittlerweile schaue und lese ich regelmäßig.
Also weiter so. Besonders wenn man von den Putinatics so angegriffen wird muß man es durchziehen. Dafür meinen Respekt.
Wenn Alex es noch schafft diese „Ähmms“ zu reduzieren mach ich ein Abo. 😉

Reply
Avatar
Killuminati 29. Juli 2014 at 5:34

Ging mir gaynauso Friedrich, man hat quasi gar keine Alternative zu recentr. Entweder man zieht sich die volle Ladung Putin porn rein, oder man liest und schaut recentr.
Oder man lässt es ganz bleiben…

Reply
Avatar
Harry 29. Juli 2014 at 14:07

Obwohl, wenn Benesch bei seiner Beschreibung russischer Verhältnisse bis zum strukturellen Vergleich mit Boko-Haram-Verhältnissen gegangen wäre, wäre er zu deren Gemeinsamkeit des Gestanks der Diktatursozialisiertheit gekommen, und dann wäre ich wirklich gespannt gewesen wie sein Aufräumen vor einer echten liberal-konservativen Allianz anhand dieser Geruchsorientierung ausgesehen hätte.

Reply
Avatar
K-PAX 28. Juli 2014 at 21:06

Ich denke Alex hat da ein paar Jahre aufzuholen in Sachen Putin.
Denn vorher wurde nur fast auschl. das West Establishment behandelt.
Dann der Schock,dass beinah alle Altern.Medien zu Putin Groupies wurden.
Ich denke er sagte sich : „So da muss recentr jetzt mal ran,er muss ja auch dem Namen Rechnung tragen, und schwupp war der berühmte eiserne Besen aus der Kammer.
Und weggekehrt wurden so einige libertäre Ikonen. ,-)

Reply
Avatar
Agent Orange 28. Juli 2014 at 20:55

ja mannnn , coolste Sendung seit 1871. Alles FREAKs hier`?

Reply
Avatar
Norman 28. Juli 2014 at 14:08

Zur Abwechslung gegenüber den letzten Wochen wäre mal eine Sendung dran OHNE die Themen: Putin, Ukraine und die „Philosophen“ von Mises bis Rand. (allerhöchstens 10 min)

Was ist mit anderen Themen: Eigenorganisation (Connection&Prep), aktuelles Deutschland oder Libyen, Israel Türkei, Syrien, ISIS, Mullahs oder wann kracht es in China oder ….

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 11. April 2021 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.