R-TV

Recentr TV (2.6.14)

recentr-tv-02-jun-2014-youtube-640

  • Live ab 19 Uhr: Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!
  • Schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder schreiben sie und über Skype an infokrieg-hq

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream und Download:

Ihr Abo finden sie im Recentr Shop!

business video hosting by StreamingVideoProvider


Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (24.02.20) Schizophrener Verfolgungswahn des Mainstreams

AlexBenesch

Recentr NEWS (20.11.18) Die Bundeswehr am “Tag X” und GLADIO 2.0

AlexBenesch

Recentr NEWS (16.6.16) Orlando, Bilderberg

AlexBenesch

26 comments

Avatar
Solist 7. Juni 2014 at 8:21

Chemtrails gibt es schon viele Jahre in BRD, in USA noch länger. Als Standardmassnahme und regelmässig wohlgemerkt.
Aerosol Crimes von Clifford Carnicom bei Youtube auf sseutsch zu sehen. Aus dem HJahre 2005. oder nach den Carnicominstitute googlen. ” Dokus etwas Neuer sind:
Why in the World are they spräying und What in the World are they sprying. Ebenfalls beide auch in deutsch oder gebt ein “Chemtrails weltweit oder etliche Interviews von Werner Altnickel, Voirträge…. Auch was Wissenschaftliches mit Notar abgesegnet, wenn mich recht entsinne…. Ach ja…Mit Werner Altnickel, Werner Platte und noch jemand, Einer war Oberstleutnant der Luftwaffe oder so……. auf Youtube ging mal über 4 Stunden….aktuell und zuletzt nur noch etwas mit 2 Stunden-Version gefunden…auch von 2005… Aus 2014 ist eine Doku mit Namen:
Chemtrails Trojanische Wolken Doku
Den Titel in YT-Suchfenster kopieren.
Noch einfacher: Gebt zum Beispiel Chemtrails Doku bei YT ein oder nur Chemtrails…. Materilal ohne Ende. Oder versucht es mal mit MORGELLONS…. ne “Bio-“waffe… Etwas das nicht natürlich aber mit Intelligenz….
Standardzusätze in Chemtrails sind: Barium, Aluminum, Barium, Strontium und je nach Mischung … noch manches mehr

Reply
Avatar
siolux8 5. Juni 2014 at 12:55

http://www.gcrieber-compact.com/page/2614/BP_5_Emergency_rations

auch im Wiki wirds beschrieben ::
http://de.wikipedia.org/wiki/BP-5

Das Zeug ist wohlbekannt, Foren und Blogberichte geben darüber auskunft.

Reply
Avatar
Irmtraud 3. Juni 2014 at 23:13

Zumindest sitzen heute Leute in der BRD in Haft, weil sie die Geschichte der Juden angezweifelt haben. Das ist natürlich völliger Schwachsinn so was zu tun, aber steckt man deswegen gleich Leute in Gefängnis?

Job verlieren ist ja nicht so schlimm. Wie mancher Verschwörungstheoretiker hat eigentlich schon seinen Job verloren, weil er im Netz schreibt, Kondensstreifen wären Klimaengineering oder die Illuminaten würden die Presse in ihrem Griff halten? Weiss das jemand?

Reply
Avatar
Irmtraud 4. Juni 2014 at 18:30

Die freie Rede ist ein MUSS. Natürlich, 100% Übereinstimmung, aber eben nicht gegeben. Illuminaten und Bilderberger darf man aber schon kritisieren. Immerhin…

Reply
Avatar
Salvatore Gambino 3. Juni 2014 at 22:49

Danke für das Angebot. Wie wärs unter deinen Videos?
Das mit den meisten Klicks vielleicht?

Reply
Avatar
RegionalPatriot 3. Juni 2014 at 11:38

Also was da noch zu erwähnen wäre, ist das DayZ eine Zombie Apokalypse ist und eines der wenigen games die ich in meinem Alter noch zocke eben weil es so Realitäts nah ist! Das kommt daher, weil es ein Mod für eine Militär Simulation ist genannt ArmA.Und ja man könnte sagen das Es ein Test für die Leute ist wie man sich verhält in einem was wäre wen doomsday Szenario.Ich kann jedem der auf prepping und survivel steht nur empfehlen es mal anzutesten! Und NEIN es macht dich nicht zum Amok laufenden Psychopaten!

Reply
Avatar
Harry 3. Juni 2014 at 17:15

Sag’ Bescheid wenn’s ‘ne mod gibt, die aus den Zombies Islamisten macht.

Reply
Avatar
Killuminati 3. Juni 2014 at 17:42

Es gibt ja auch absolut zu wenig ballerspiele in der man als einsamer Amerikanischer Held die Welt rettet indem man ne Horde “Islamisten” über den Haufen schießt.

Bitte mehr davon …

Oder habe ich jetzt die Katze aus dem sack gelassen harry?

Reply
Avatar
Harry 3. Juni 2014 at 11:34

Die,- 18. Minute-, “… 17-jährigen groupies …” waren 13+, denn das ist das Alter in dem sie empfängnisfähig und somit sexuell-erwachsen werden. Aus dieser Tatsache heraus resultiert auch Mick Jaggers einzig intelligenter Spruch, nach dem Frauen selten älter als 15 werden weil die meisten danach Damen werden. Und gegen diesen fortschrittlichen Hedonismus,- und nur dagegen, denn alles Andere ist Folge-, haben wir seit einiger Zeit die,- 26. Minute-, “… grüne Religion …”. Sieht man das anders hat man,- 57. Minute-, “… keine Ahnung von Geschichte …” und muss das, weil,- 10 Minute-, “… die logischen Fähigkeiten immer schlechter werden…”, in esoterischer Weise als,- 44. Minute-, “… ponerologische Prozesse des Bösen …” sehen.

Zu den Plänen für den 3. Weltkrieg in der Sendung vom 26.05.2014 wird zur gleichen geschichtlichen Periode darauf hingewiesen, dass der “Kalte Krieg” 1962 mit der Kuba-Krise endete, es bis 1973 “Entspannung” hieß,- seit Mitte der 1970er-Jahre ist in den Weisbüchern der Bundeswehr auch kein Feindbild mehr definiert, sondern lediglich ein allgemeiner Verteidigungsauftrag-, und ab 1973 “Kooperation” hieß. Erst nach dem Zusammenbruch des Warschauer-Pakts wird die gesamte Periode seit dem 2. Weltkrieg als “Kalter Krieg” bezeichnet.

Ich warte dann mal weiter auf investigativen Journalismus statt Trockenfutterwerbung – und zwar auf solchen mit auf naturwissenschaftlich-psychologischem Hintergrund statt auf esoterischer Ponerologie basierenden soziologischen Einschätzungen, denn sonst wird letzten Endes nur der Spruch bestätigt, nach dem Patriotismus die Tugend der Boshaften ist.

Reply
Avatar
Harry 3. Juni 2014 at 17:04

“Pädofreunde”? Ich kann nichts dafür dass Du als teenie noch mit der Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gerannt bist, aber den “Zensorenversteher” musst Du mir erklären.

Reply
Avatar
Harry 3. Juni 2014 at 21:40

O.k. – der “Zensorenversteher” geht also nicht gegen mich.

Ansonsten hatten wir und ja schon einmal über unsere Differenzen zu den 70ern ausgetauscht – aber das Dein diesbezügliches “Fakten”wissen ausschliesslich aus Feuilleton-Verweisen besteht, hätte ich nicht vermutet. Dazu ein Tipp: Wenn man was über ‘ne Zeitperiode wissen will, dann gräbt man deren Wurzeln an – das ist regelmäßig das, das man nicht serviert bekommt sondern suchen gehen muss. Als Einstieg dazu kann ich Dich darauf hinweisen, dass das die Zeit war, in der das fortschrittliche Bevölkerungsdrittel wusste, wie naturwissenschaftliche Psychologie funktioniert – und natürlich auch entsprechende Gegenreaktionen erfolgten.

Da fand und findet in abgeschwächter Form immer noch ein falseflag-undercover-war statt, der,- offenbar-, ausserhalb Deines Vorstellungsvermögens liegt.

Von Jimmy Savile,- scheinbar auch so ein Feuilleton-Artist-, hab’ ich noch nie was gehört, ausser hier. Aber jetzt bin ich schon erinnert an Beneschs Sendung über Assange, als er über dessen offenbar nicht-perverses Hetero-Sexualleben herzog statt investigativerweise einmal der Lancierung dieser offensichtlichen Finte nachzugehen.

Reply
Avatar
Harry 3. Juni 2014 at 22:02

Ha, das mit den Pornos hat Dich getroffen – hoffentlich hast Du die Bildungslücke mittlerweile gefüllt.
Bei Schmidt sind wir einer Meinung. Der hat soviel in den Sand gesetzt dass er immer noch nicht den Mund halten kann – wahrscheinlich in der Hoffnung, dass keiner drauf kommt.

Reply
Avatar
Harry 4. Juni 2014 at 12:41

Wahrscheinlich bin ich auch hier der einzige, der vermutet dass HAARP u.Ä. den überfälligen Polsprung zunächst hinauszögern und dann zu einem gewünschten Zeitpunkt gefahrlos auslösen sollen.
Beide Einzelmeinungen haben mit einem gewissen fachlichen Hintergrund zu tun.

Und Kultur? Kultur ist ein Herrschaftsinstrument – und jetzt ist es an Dir dessen Notwendigkeit nachzuweisen.
Vorsicht, daran ist schon Freud gescheitert.

Letzter Hinweis: Ich bin auch der Meinung dass es heute normal ist dass man sich tättowieren lässt – aber das heißt nicht dass ich das befürworte.

Reply
Avatar
Harry 4. Juni 2014 at 20:21

Freud war ein brachialer Kulturbefürworter,- vergl. “Das Unbehagen in der Kultur”-, wenn auch nur um seinen gelungenen naturwissenschaftlichen Ansatz vor der Reaktion zu schützen.
Aber ich verstehe Dich durchaus und unsere Interessen liegen nicht weit auseinander. Es ist nur so als würden wir beide guten willens versuchen ein Radio zu reparieren, und Du wüsstest noch nicht einmal was Strom ist.

Reply
Avatar
asdf 2. Juni 2014 at 21:18

Redefreiheit meint den Schutz der Meinungsäußerung der Bürger vor der Willkür des Staates und nicht vor irgendwelchen Leuten, die auf ihrer Internetseite in der Kommisektion Kommentare löschen…

Reply
Avatar
Irmtraud 2. Juni 2014 at 20:46

Wer kontrolliert die Medien? Du scheinst es zu wissen.

Reply
Avatar
Agent Orange 3. Juni 2014 at 7:50

a83 hat sich wieder mal als Depp zu erkennen gegeben. Und solche Leute kontrollieren die Medien? Fragen können auch Aussagen sein, wenn man den Kontext mitverfolgt. In diesem Sinne, sehr gute Frage, Irmtraud … 😉

Reply
Avatar
Irmtraud 3. Juni 2014 at 11:09

Nun, die meisten “Alternativen” Medien unterscheiden sich von den MSM ja nur in der Deutung der Geschehnisse. Benesch hat ja keine Korrespondenten in der Ukraine oder in Syrien. Von daher kann dein Medienkonsument nur entscheiden, welcher Deutung er folgen will. Die meisten Informationen fliessen eben doch über die Massenmedien, will heissen, auch der alternaiv sich versorgende ist bis zu einem gewissen Grad von diesen abhängig.

Deine Vermutung “alles nur Show, soll alles nur dazu dienen zu glauben der ewige Ju… äh die “Israellobby” kontrolliere die Medien” scheitert natürlich daran, dass kaum jemand überhaupt davon ausgeht, die Medien würden von Juden oder der Israellobby kontrolliert. Kannst ja mal auf der Strasse oder in alternativen Blogs danach fragen. Weshalb sollte man dann eine solche Show abziehen?

Reply
Avatar
Soma 3. Juni 2014 at 17:00

Geht´s vielleicht ein bischen differenzierter, Irmtraud?

Ich kontrolliere einen Scheiß und mir gehen die verlogenen, zwangsfinanzierten Medien auch gewaltig auf den Piss… Ich bin auch nicht gebührenbefreit…

Außerdem, ist das hier kein Tummelplatz für Rechtsideologische Nostalgiker, oder Reichsdeutsche Schwachmaten…

Ich hab echt ein Problem mit solchen Leuten.
Hier gehören die nicht hin…

Reply
Avatar
Irmtraud 3. Juni 2014 at 22:13

Ach so, und wegen ein ein paar VTlern scheisst sich irgendwer in die Hosen und veranstaltet mit dem Broder ein Brimborium, dass die paar Vtler nur ja weiterhin glauben, die Juden würden die Medien kontrollieren, damit man nur die wahren Hintermänner ja nicht erkennt? Reichlich absurd, findest du nicht? Und der Broder der will natürlich unbedingt, dass jederman glaubt, die Israellobby kontrolliere die Medien… Ich hab übrigens “kaum jemand” geschrieben und nicht “niemand”.

Was meine Schreibe mit Reichsdeutschen zu tun hat, weiss ich beim besten willen nicht. Ich hab nur geschrieben, dass ich A83 Aussage für reichlich absurd halte. abgesehen davon habe ich ziemlich differenziert geschrieben. Findest du nicht?

Reply
Avatar
Irmtraud 4. Juni 2014 at 19:49

Ich scheine die Weltverschwörung tatsächlich zu unterschätzen. Warum lassen die sich dazu missbrauchen und spielen für ein paar wenige unter den VTlern den Sündenbock?

Da das Sündenbockritual ja ein jüdisches Ritual ist, müsste doch gerade denen die Tragik bewusst sein. Und vor allem, was hat Broder davon? Auf der anderen Seite gibt es ja einflussreiche jüdische Medientycons wie Haim Saban, Beresowski oder Sumner Redstone. Die hätten doch die Möglichkeit und den Einfluss die Dunkelmänner jederzeit auffliegen zu lassen. Ich meine, dass solch mächtige Leute doch wohl auch ein wenig durchblicken sollten.

Oder kennen die die Hintermänner genauso wenig wie du und ich? Oder kennst du sie?

Reply
Avatar
Irmtraud 4. Juni 2014 at 20:52

Ok. Ich frage mich aber, was diese Elite zusammenhält. Psychopathentum ist eine Krankheit und wohl kaum geeignet, ein solches Netzwerk am laufen zu halten. Die würden sich doch nullkommanichts gegenseitig zerfleischen.

Und um noch einmal auf den Anfang zurückzukommen. Wenn das was Broder abzieht nur eine Show ist, um gewisse Ressentiments zu bedienen und von den wahren Schuldigen abzulenken, von wem bekommt er denn seinen Auftrag so zu handeln? Steht der direkt unter dem Einfluss der GROSSEN EINEN, die ihm sagen, es wäre mal wieder an der Zeit eine Sau durchs Dorf zu jagen?

Und, sorry für die Fragerei, was hat es mit dieser Pyramide auf sich? Ich hab das nunmal kurz gegoogelt. Die wurde bereits 1825 gebaut. Da müssen die sich aber schon sehr früh siegessicher gewesen sein. Ich meine, hundert Jahre bevor die so wichtige Instrumente wie die FED oder die UNO installiert haben, machen die so ganz offensichtliches Zeug. Laut Wikipedia sollen sich die Bürger auch empört haben, als die Pyramide beseitigt werden sollte. Die hatten also wohl lieber ne Pyramide als eine Kirche.

Reply
Avatar
Irmtraud 5. Juni 2014 at 8:11

Nun, ich frage nach Broder, gerade weil er ein kleines Rädchen ist. Du sagst, erziehe nur eine Show ab mit einem bestimmten Ziel. Wenn dem aber so ist, dann musst du ja irgendwelche Anhaltspunkte haben, die dich dieses vermuten oder wissen lassen. Also, dass das alles nur eine Inszenierung für ein paar Antisemiten ist. Ansonsten tönt das einfach mehr wie eine Behauptung, respektive du leitest es vom Zeiger ab, aber ich frage mich eben, ob man das überhaupt kann.

Spannend ist ja, dass diese Inszenierung jüdischer Macht, wie du es nennst, sich nicht nur auf die Medien beschränkt. Bei der FED bspw. haben die nun schon zum dritten mal in Folge eine Person jüdischer Herkunft hingestellt.

Was ich nicht verstehe ist dein Ausspruch “Blut ist dicker als Wasser”. Wenn sich die Weltelite über die Geheimgesellschaften rekrutiert, dann sind sie ja eben gerade nicht miteinander verwandt.

Reply
Avatar
Irmtraud 5. Juni 2014 at 12:52

“Commodore Perry mit Rothschilds versippt ist…”

Aber das wäre dann immerhin ein überprüfbares Faktum. Und wenn sich das wirklich so verhält, dann hatte ja Rothschild zumindest ein Interesse daran, die japanischen Häfen zu öffenen. Wie kommt man dann von Rothschild auf die Hintermänner? Abgesehen davon möchte ich meinen, dass so etwas in der Mitte des 19. Jahrhunderts nicht eine Information auf dem Silbertablett war. Da konnte Hinz und Kunz nicht mal eben schnell den Rechner anschmeissen und Google dazu befragen.

Ich bin leider zu alt um ein Psychologiestudium zu beginnen. Werde aber deinen Link mal anschauen.

Allerdings ist meine Farge, warum Broder in den Augen der Hintermänner mit schöner Regelmässigkeit genau das Richtige tut damit immer noch nicht beantwortet. Wäre es nicht auch möglich, dass der einfach aus innerem Antrieb tut was er tut?

Reply
Avatar
Salvatore Gambino 2. Juni 2014 at 15:46

Das war keine Schlammschlacht sondern infame Hetze gegen den Volkstribun Jürgen Elsässer!

Reply
Avatar
ein mensch 2. Juni 2014 at 16:14

“vokstribun”

na klasse…wie im alten rom 🙂 tja, panem et circensis

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop15% Rabatt auf fast alles bis 29. November plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.