Politik R-TV

Recentr TV (26.02.14) live ab 19 Uhr

putin-janukowitsch-640

  • live ab 19 Uhr – schreiben sie an [email protected] oder an unseren Skype-Namen infokrieg-hq
  • laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Stark komprimierte Videoversion für niedrige Bandbreiten:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube:

Livestream-Aufzeichnung:

HD Stream + Aufzeichnung + Download:

Live und als Aufzeichnung und Download in HD! Ihr Abo-Ticket finden sie im RecentR-SHOP

StreamingVideoProvider

Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Die nächste linke Partei namens NEUE MITTE (Teil 2)

AlexBenesch

Die Rückkehr des neokonservativen Wahns

AlexBenesch

Klatschblatt Enquirer soll Beweise im Tresor gegen Trump gehabt haben – Nixon 2.0?

AlexBenesch

42 comments

Avatar
sumsum 4. März 2014 at 12:08

Vielleicht ändert sich sein Verhalten auch sobald er seine erste richtige Freundin hat.
Glaub mir Geistfrei *lach* wir mussten alle durch die Pubertät.

Reply
Avatar
sumsum 4. März 2014 at 7:10

Wieso wirst du immer beleidigend Freigeist?
Wieso bist du so aggressiv Freigeist?
Hast du sie nicht mehr alle beisammen Freigeist?

Du bist ein echt böser Mensch, irgendwann wirst du es auch selbst erkennen und dann wird sich deine Wut in Trauer umwandeln, deshalb empfinde ich mitleid mit dir..

Reply
Avatar
Porno Pommes 4. März 2014 at 9:14

Immer dieses “Hass ist ja soo schlecht, also empfinde ich jetzt Mitleid mit anderen” 😀 😀

Reply
Avatar
Solist 2. März 2014 at 22:01

NWO – Papst fordert eine Weltregierung
http://www.youtube.com/watch?v=qzR2-DYdapU
Nach Zollitsch, der 2009 für den Ex-Papst “Wir san Wir” Benedikt von NWO spricht, aus dem schönen Herkunftsland von Adam Weishaupt und es in BRD nur ein Illuminati-Kartenspiel-Zusatzpack gibt (neben dem Hauptspiel), mit Namen: Bayrische Feuerlöschübung… und wer davon noch nie was gehört hat, kann auch nicht mitreden. Also an Trolle und Co gerichtet. Angreifen ist auch viel einfacher, nä 😛 ?
…Also nach Zollitsch kommt später der Pseudo-Vermittler bei S21 Heiner Geissler, ein Jesuiten-Schößling übrigens.

Reply
Avatar
Solist 3. März 2014 at 1:58

Nachtrag: Zu der deutschen Version vom Illuminati-Kartenspiel sind z.B. 2 Karten mind. seit der Version von 1995 (Neunzehnhundertfünfundneunzig)… Eine Karte mit Einschlag in die Twin Towers (bzw. 2 Türme, mit wegsprengenden Trümmern, Feuer und….) und dem Titel: Terrorist Nuke oder so ähnlich und eine Karte mit Anschlag im Pentagon und VIELEM mehr. Karten kann man auch im Netz als Pics finden.
In BRD herausgegeben vom Pegasus-Verlag von Steve Jackson. LEIDER erschien die versprochene Neuauflage (mit evt. neuen Karten???) NICHT, wie versprochen spätestens Anfang 2013. Hatte ich vorgemerkt, aber leider…nuja… Wer kaufen will, auf englisch gibts noch und eben auch Deluxe-Version, Erweiterungen…
Von Veith habe das erstbeste nun mal herausgeickt, was z:T. nun gesehen habe. Ihr könnt gerne die ersten gut 15 Minuten überspringen, aber dann bitteschön, auch mal etwas am Stück ansehen… und nicht nah 5 Minuten urteilen. Wer seine ganzen Vorträge allein auf deutsch sehen will, müßte vermutlich einen ganzen Tag einplanen, ohne Schlaf…. Also ich habe nur Bruchstücke davon konsumiert… UND nicht zu vergessen, das MEISTE Material hat schon JAHRE auf dem Buckel. Bitte berücksichtigen…
Walter Veith – Bludenz 3 – Hinter den Kulissen der NWO.
http://www.youtube.com/watch?v=pfQVsNDdBVE

Reply
Avatar
Freigeist 3. März 2014 at 14:59

Schau dich mal an du Loser. Kommst hierher jetzt wo deine alte Spielwiese Politaia weg ist, spamst rum, nervst, bringst Scheiss der nichts mit dem Thema zu tun hat und einfach nur Scheiss ist. Besorg dir mal ein Hobby du langweiliger Spamer.

Reply
Avatar
V8?V12! 1. März 2014 at 19:17

@bernd schneider01/03/2014 at 18:19 – Reply

>Damals nach dem Fall der Mauer hat der Westen mit Rußland ein Vertrag ausgehandelt, in dem stand, das kein ehemaliges Land des Warschauerpaktes in die Nato aufgenommen wird.
Dieser Vertag wurde mit dem Beitritt Polen`s zur Nato gebrochen. Seitdem versucht die Nato immer wieder auch andere Länder z. B. Georgien in die Nato zu holen.
Dazu das Raketenschild usw usf.
Aber Rußland darf sich nicht wehren oder wie?!USA und Nato schüren Spannungen in der Ukraine wie in Syrien mit 5 Mrd. Dollar ganz gezielt 

Die Entwicklung in der Ukraine ist nach Ansicht von Putins Berater Sergej Glasjew in vieler Hinsicht von den USA und anderen NATO-Mitgliedern provoziert worden, um antirussische Stimmungen im Lande zu schüren, berichtet heute RIA novosti.
Das Internetportal beruft sich auf ein Interview Glasjews für die Zeitschrift Gazprom, in dem der Wirtschaftsexperte erklärt: „Die jetzige Situation in der Ukraine hat zwar viele Faktoren, ich möchte aber diejenigen hervorheben, die üblicherweise verschwiegen werden. Es geht um den kolossalen äußeren Einfluss auf das Gesellschaftsbewusstsein in der Ukraine. Die USA und ihre NATO-Partner haben in den zurückliegenden zwanzig Jahren fünf Milliarden Dollar über die offiziellen Kanäle des US-Außenamts  ausgegeben – diese Zahl hat US-Vizeaußenministerin Victoria Nuland genannt.Russlands Strategie auf der Krim: “Was der Westen denkt, ist Putin inzwischen egal”Moskau handelt auf der Krim schnell, hart und ohne Rücksicht auf den Westen. Putin wolle Fakten schaffen, sagt Dmitrij Trenin vom Moskauer Carnegie-Center. Zur Ukraine habe Putin kein Vertrauen mehr – und sein Image in Europa sei ihm egal.SPIEGEL ONLINE: Ist Putin bereit, für die Krim Krieg zu führen?
Trenin: Ich denke nicht. Im Gegenteil: Er glaubt, dass er durch einen begrenzten Militäreinsatz jetzt einen späteren Krieg verhindern kann. Russland will Blutvergießen auf der Krim vermeiden, deshalb soll das Militär Zufahrtswege blockieren. Das soll verhindern, dass Einheiten der ukrainischen Armee oder Polizei auf die Krim vordringen oder Freiwilligentrupps ukrainischer Nationalisten. Zugleich wird die Krim wirtschaftliche Hilfe aus Russland bekommen. Es wird Gespräche mit den Tataren geben, um zu verhindern, dass sich der Konflikt ausweitet. Aber das Ziel ist noch nicht bestimmt.
SPIEGEL ONLINE: Die Duma in Moskau bereitet gerade ein Gesetz vor, das den Beitritt zur Russischen Föderation erleichtert.
Trenin: Das sind bislang Initiativen von Abgeordneten. Der wichtigste Mann aber, Wladimir Putin, hat sich noch nicht entschieden, was mit der Krim geschehen soll. Es ist zu früh für eine Entscheidung, die Lage in der Ukraine ändert sich rasend schnell.
SPIEGEL ONLINE: Ist die Besetzung von öffentlichen Gebäuden in einem Nachbarland nicht unverhältnismäßig?
Trenin: Putin glaubt, schnell handeln zu müssen, entschlossen, und wenn nötig, wird er Entscheidungen treffen, die auch schmerzhaft sein können. Er demonstriert militärische Stärke: Das soll Kiew klarmachen, dass sich eine Einmischung auf der Krim nicht lohnt. Washington soll erkennen, dass auf der Krim Kerninteressen Russlands betroffen sind.Die USA und ihre NATO-Partner haben in den zurückliegenden zwanzig Jahren fünf Milliarden Dollar über die offiziellen Kanäle des US-Außenamts  ausgegeben – diese Zahl hat US-Vizeaußenministerin Victoria Nuland genannt.>

und weiter:

>Dabei handelt es sich um Stipendien für die Förderung der Experten- und Intellektuellengemeinschaft, die gegen Russland orientiert und auf die Entstehung russophober Stimmungen in der ukrainischen Gesellschaft gerichtet ist. Stipendien in Höhe von 5 000 bis 10 000 werden über Tausende von NGOs an junge Menschen, Studenten und junge Fachleute, verteilt, die anschließend diese Stipendien mit Publikationen, Äußerungen in der Presse und bei Diskussionen abarbeiten. Das Hauptkriterium: Alles müsse gegen Russland gerichtet sein“, so Glasjew.<

Tags: Entstehung russophober Stimmung; Geld an NGO's, antirussische Publikationen; antirussische Äußerungen in der Presse

Ich nehme Bezug auf Artikel wie bspw. den, der Breivik als Handlanger Rußlands darstellt. Abseitig, unbegründet, unbelegt, unnachvollziehbar und gegen Rußland gerichtet.
Oder auch auf Ihre Äußerungen wie die, daß den „Putin-Lakaien auf den Sack gehauen worden sei“ (Bezug: Abtritt Janukowitschs)

Ich wünsche Putin Glück und tatsächlich blutfreie Fakten. Leider scheint die Lage gerade zu eskalieren. Putin will parlamentarische Genehmigung für Einmarsch und Obama hat dies als rote Linie bezeichnet Jeder muß verstehen, daß Putin sein Land nicht aufgeben kann um Spielregeln des Westens einzuhalten, an die dieser sich selbst nie gehalten hat. Derjenige, der dieses Desaster wollte, schickt nun andere an die Front. Es ist die typische Strategie des Angelsachsentums seit Jahrhunderten, in aller Welt unter übermächtigen Opfern Konflikte zu schüren und mit dem überlebenden Teil umzugehen. So schnell kann ein Krieg kommen. Wer im Ggs. zu den meisten, die darüber schreiben wußte, wie wichtig die Ukraine ist, unter welchem Druck Putin seit einer Woche stand konnte sich über Putins Verhalten der letzten Tage nur wundern. Es war bzw. ist mir mit Blick auf diese Kreaturen im weißen Haus immer klar gewesen, aber nun doch unfaßbar. Das nichtige Nichts im Weißen Haus ist zu nichtig, um es zu hassen.

Reply
Avatar
Porno Pommes 2. März 2014 at 10:18

blablabla

du hörst hier doch garnicht zu, sondern gibst einfach nur dauernd den gleichen senf ab. außer seitenweise copy&paste kommt bei dir nichts rum.

Reply
Avatar
Solist 1. März 2014 at 16:07

Alte Kriegsgründe und wie wird ein neuer Weltkrieg arrangiert?
http://netzwerkvolksentscheid.de/2014/02/28/alte-kriegsgrunde-und-wie-wird-ein-neuer-weltkrieg-arrangiert/#comment-1540
Anbei YT-Videos.
Beim ersten bin erst bei Minute 15, hört sich interessant an. Ein Vortrag von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof in München, der in ausländischen Quellen recherchieren mußte um fündig zu werden. In Germany…nothing.
Das Zweite ist von Benjamin Freedman, noch nicht angesehen, aber schonmal etwas von Ihm vor Einiger Zeit.
Ich frage mich, wo eigentlich die Spitze der Pyramide endet? Die sichtbare Spitze endet wohl nicht bei RoRo ) Rothschild-Rockefeller und Co. Der Adel nicht zu vernachlässigen, zumal sehr Viele der US-Präser und auch David Cameron aus altem Adel entstammen. Reiner Zufall natürlich (siehe auch Professor Walter Veith (kommt aus Südafrika, spricht aber in gut verständlichem deutsch), was seinen Blick aber etwas einschränkt, meiner Meinung nach…Er ist Adventist, dementsprechend wird etwas angepasst, wenn dann es, aber relativ selten, zum tragen kommt. Insgesamt aber geht es nicht um einen Glauben, sondern Er orientiert sich überwiegend auf seine Recherche und die Verwandtschaftsgrade der US-Präser ist nicht aus der Luft gegriffen, auch was Er zu Freimaurern (auch die Orientloge kommt vor) und der Kirche sagt, sehr wertvolle Infos, die vieleicht 10 Prozent, die Einem nicht behagen, in seinen Worten, seinem Glauben, den Schlußfolgerungen oder etwaigen Ungenauigkeiten….sei es drum (einfach mal mit seinem Namen youtuben oder googlen)… Der Vatikan/katholische Kirche ist angeblich noch in der Hierarchie darüber, Verwaltung von Vermögen soll auch dort nicht ohne sein. Nicht nur die katholische Kirche, auch Verquickungen in andere Religionen. Nochmal auch Historiker Wolfgang Eggert erwähne. TOP!
Nochmal erwähn, das Johannnes Pope aus Polen NWO wollte, Ratzefummel Benedikt NWO wollte, der Jetzige ist Jesuit. Google nach “Schwur” der Jesuiten”. Etliche Jeduiten sitzen bei Monsanto in höheren Positionen, wie auch Ex-Monsanto-Mitarbeiter in der US-Politik…z.B.
Eine RIESIGE Bronzeskulptur im Vatikan zeigt eine morbide Darstellung eines verästelten Etwas wie ein kahler Baum, mit lauter Totenköpfen. Davor ein Jesus, mit wehendem Jahr, wo der Kopf auf Entfernug dadurch wie ein Echsen-oder Schlangenkopf erscheint, das war mein erster Eindruck, nicht wie ein menschliches Haupt. Erst auf NÄHERE Sicht, wirs “human”. Ein komischer Zufall? Glaube ich nicht. Achja: der Künstler stellt damit einen Jesus dar, der einem ATOMKRATER entsteigt und was die Totenköpfe dazu bedeuten ist dann klar. Passt doch dazu, das die erde brennen soll und nach Plan ZERSTÖRUNG. Daran glauben sich nicht Alle, ABER damit wird auch gearbeitet. Mit dieser GEHIRNWÄSCHE. Um Willige zu erzeugen u.a.

Reply
Avatar
Freigeist 2. März 2014 at 15:56

Der ist halt echt total Irre. Ein Roman nach dem anderen, totaler Müll, im realen Leben wahrscheinlich ein totaler Loser bei dem nichts geht. Schreibt hier echt Romane die eh keine Sau liest.

Reply
Avatar
Freigeist 3. März 2014 at 18:53

Gääääähn, Wiedermal viel schreiben um nichts zu sagen. Langweilig.

Reply
Avatar
Soma 28. Februar 2014 at 20:43

Videoaufruf zur Petition –
Steuerverschwendung als Straftatbestand
Politiker in die Haftung nehmen!

https://www.youtube.com/watch?v=INum3sXokkA&feature=c4-overview&list=UUTHsPYbutu6irL_MOkoMtBA

Reply
Avatar
Freigeist 2. März 2014 at 15:53

So ein Schwachsinn. Wieder so linke Idioten die einen Gummipharagraphen schaffen wollen und hineininterpretieren was sie für richtig halten. Für die Tonne.

Reply
Avatar
Heidemarie 28. Februar 2014 at 11:05

Ich find Elsässer überwiegend klasse!

Reply
Avatar
Heidemarie 28. Februar 2014 at 10:19

Anon2929: “Widerstand gegen Freihandelsabkommen wächst und muß noch weiter ansteigen”:
http://umweltinstitut.org/freihandelsabkommen/allgemeines/freihandelsabkommen-verhindern-1144.html

Reply
Avatar
Heidemarie 28. Februar 2014 at 10:20 Reply
Avatar
Freigeist 2. März 2014 at 15:54

Ich darf wieder nix sagen aber jeder verrückte und jeder Idiot erbricht hier seinen geistigen Müll.

Reply
Avatar
Heidemarie 28. Februar 2014 at 10:18

Anon2929: “Widerstand gegen Freihandelsabkommen wächst und muß noch weiter ansteigen”:
http://umweltinstitut.org/freihandelsabkommen/allgemeines/freihandelsabkommen-verhindern-1144.html

Kein Atomprogramm in Tschechien!
http://umweltinstitut.org/radioaktivitat/aktionen/kein-akw-ausbau-in-temelin-996.html

Reply
Avatar
Solist 27. Februar 2014 at 21:03

Die Sendung noch nicht gesehen, aber dass mit IM Erika und Benji the Bomb halte ich für Show.
Ein iranisches Online-Medium hat es auch gebracht (auf deutsch). Angeblich war das Merkel ach so streng mit Netanjahu… nAm gleichen Tag erfuhr man…Merkel bekam die HÖCHSTE istaelische Auszeichnung. Allein von israelischer oder rabbinisher seite räumt Das Angela ab, was geht. Wieviel Orden und Ehrungen hat nun schon von dort bekommen? 4 oder 5 oder noch mehr? Da kommt schon was zusammen und was war da noch? BRD übernimmt nun die israelische Vertretung in Länder wo Sie keine Botschaften haben? Irgendwie sowas. Also das ist doch wieder, wie immer nur Theater für die Öffentlichkeit… Von wegen Kritik. Nur Soap-Opera

Reply
Avatar
Solist 27. Februar 2014 at 21:16

Was vergessen: Merkel meinte noch: Boykott von Waren (in anderen Worten) aus Israel sei der falsche Weg. Zuvor äusserte sich schon Gysi ähnlich. Auch Er war dagegen.
Angeblich, so war zu lesen, hat die USA schon JAHRE Oppositionelle und Journalisten in der Ukraine gefördert/unterstützt und George Soros wohl wieder seine Finger mit im Spiel.
Mal gucken, ob man dazu noch mehr hört. was da evt. hinter steckt.

Reply
Avatar
bernd schneider 28. Februar 2014 at 19:07

Das ist die Shoa – Opera!
Lol!

Reply
Avatar
TJ 27. Februar 2014 at 16:39

Sauber das alte Intro rockt!

Reply
Avatar
asdf 27. Februar 2014 at 15:09

jo, elsässer ist echt übel. der agitiert so unglaublich plump… so oberlehrerhaft von oben herab. einfach widerlich.

Reply
Avatar
Porno Pommes 27. Februar 2014 at 10:47

Also ich hab mich ja schon drangewöhnt das Alex China wie Kina ausspricht, aber Janukowitsch als Januhkowitsch…

Reply
Avatar
Freigeist 27. Februar 2014 at 12:03

Oder Hadith(sprich: Hadif) als Hadite.

Reply
Avatar
Orendel 28. Februar 2014 at 16:34

Jetzt muß man als gebildeter Mensch keines von den dreien richtig betont oder ausgesprochen haben. Aber Maßstäbe sind dazu da, selbst definiert zu werden. 😀

Reply
Avatar
Freigeist 27. Februar 2014 at 7:44

“Querfront” ist Antifa Terminologie für Leute mit eigener Meinung und du solltest dir den Mund mit Seife auswaschen.

Reply
Avatar
I. M. 26. Februar 2014 at 21:04

Zähne und Zunge zeigen gegen Russland vor der Sendung, Herr B.

Reply
Avatar
Stefan 26. Februar 2014 at 20:30

Ob diese Sockenpuppen ‘Agent’ und ‘Killuminati’ eigentlich wenigstens noch echte Menschen sind, oder schon automatisierte Algorithmen?

Reply
Avatar
Killuminati 26. Februar 2014 at 21:30

Da ist wohl wieder wer frustriert, und muss uns sein geistiges Spiegelbild vorhalten weil er schon lange keine mumu mehr gesehen hat.

(^.^)=> Hier, hasten keks, beruhig dich mal wieder.

Reply
Avatar
Orendel 26. Februar 2014 at 20:24

Richtig gute Sendung. Laß knacken Lexe.

PS: Die Pädoszene nimmt wohl gerne die Antike her, als Beispiel. Dies ist dubios, bis kriminell. Diese Praktiken dort als normal und aktzeptiert darzustellen, diese Meinung wurde hergestellt. Und für die Meinungsherstellung braucht es Geld und Macht, welches Loch das ausgeschißen hat, kann man sich denken.

Reply
Avatar
Ingo 26. Februar 2014 at 19:35

Zitat 2 aus dem Bericht, bezogen auf die DDR:

“Schon aus psychologischen Gründen war es unverantwortlich und heller Wahnsinn, diesem Hexenkessel sozialen Stresses (Mauerfall, Zusammenbruch der DDR) überfallartig die bundesdeutsche Asyl- und Ausländerpolitik zuzumuten. Man ließ den Menschen überhaupt nicht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu machen, ihre Interessen und Argumente zu formulieren und ihnen auf Bundesebene Gehör zu verschaffen.”

Genauso sehe ich das nämlich auch! Die Wessis durften wenigstens mal etwas aufbauen und relativ frei Leben! Den Ossis aber zog man stetig das Fell über die Ohren!

Reply
Avatar
Maximus Cynikus 26. Februar 2014 at 18:02

Heute 19Uhr kommt wieder der Russe zu Besuch!

Reply
Avatar
andi 26. Februar 2014 at 17:25

Langzeitnahrungsmittel, guten Filter und Bücher hat der Typ wahrscheinlich auch. Der ist nicht zu schnappen!

Reply
Avatar
Udo 26. Februar 2014 at 16:20

Propaganda live ab 19 UHR

Reply
Avatar
Ingo 26. Februar 2014 at 15:45

Ich habe doch gestern die PDF gepostet von diesen 383 Seiten langen Migrationsbericht! Mir ist ja klar, das das niemand so richtig lesen will, ich bin gerade bei Seite 10!
Aber ich poste mal hier wenigstens einige der Best of Zitate aus diesem Bericht!
Also Zitat Nummer1:

“Nationale Grundsatzentscheidungen werden nicht im Bundestag beschlossen und die Umsetzung einer Agenda, deren Ziel die Auflösung der Nationalstaaten und ihrer Völker ist, steht in keinem offiziellen Parteiprogramm.”

Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber ich finde so was Gold wert!

Reply
Avatar
PeterMüller 26. Februar 2014 at 17:17

Habs mir runtergeladen Ingo. Werds bei gelegenheit lesen. Hast nicht ganz umsonst gepostet 😉

Reply
Avatar
Killuminati 26. Februar 2014 at 18:14

Wer hätte das gedacht ingo, ich jedenfalls dachte immer solche heikle Themen werden vor jedermann immer im Bundestag besprochen. Wie naiv ich doch war, ich dümmerchen. Deine Weisheit wird die Aufklärerszene revolutionieren.

Danke das es dich gibt und das du uns die Augen öffnest, mit deinem scharfsinnigem Verstand und backround wissen. 😉

Reply
Avatar
Ingo 26. Februar 2014 at 18:54

Wie viel Deutsche hast du eigtl. schon beklaut oder kaputt geschlagen?

Reply
Avatar
Orendel 26. Februar 2014 at 15:33

Was sind denn das für Gestalten? Ein deutscher Ministerialbeamter und sein Gegenüber aus Israel, bei der Veruntreuung von dt. Steuermittel, aus historisch bewußter Verantwortung heraus, mit freundlicher Anweisung der USASRR? 😀

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 1. November 2020 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.