R-TV

Recentr PREP (29.11.13) live ab 18 Uhr: Winter Survival – UPDATE

winter-traffic-640

Deutschland – kein Wintermärchen

  • Das sind die besonderen Anforderungen der kalten Monate in unseren Breitengraden
  • Wie sie mit wenig Aufwand wichtige Bereiche abdecken
  • Die 5 Dinge die sie unbedingt beachten müssen

In unseren Breitengraden ist es kalt von Oktober bis April. Das hat gewichtige Auswirkungen auf ihre Vorbereitungen, die sie brauchen um überraschenden Situationen gewachsen zu sein. Was passiert mit ihnen und ihrer Familie, wenn gefährliche Viren sich verbreiten und sie schnell auf verschneiten Straßen und mit schwacher Batterie zu einem Krankenhaus fahren müssen? Was wenn aus medizinischen Gründen Quarantänen von den Behörden verhängt werden und sie innerhalb ihrer Zone zu eingerichteten Notunterkünften gehen sollen? Wie können sie eine Phase der geschwächten Infrastruktur überbrücken und wie können sie in wärmere Gefilde gelangen ohne für eine solche Reise zuviel zu riskieren?

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Direktdownload einer stark komprimierten Videoversion für niedrige Bandbreiten:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube-Playlist:

Livestream-Aufzeichnung:

Full HD Stream + Aufzeichnung + Download:

Live und als Aufzeichnung und Download in 1080p Auflösung und über 3 MBit Bandbreite! Ihr Abo-Ticket finden sie im RecentR-SHOP

StreamingVideoProvider

Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

IKTV live am 18.09.12 ab 19 Uhr: Der “erleuchtete” Untergrund

AlexBenesch

Recentr NEWS (06.08.19) Die City of London und das Offshore-Imperium: Steuern und Ideologie sind für den Pöbel

AlexBenesch

Recentr PREP (12.03.18) Pandemie “X”, fitte Prepper und schlappe Soldaten, Qualitätskontrolle

AlexBenesch

53 comments

Avatar
Basra 16. Dezember 2013 at 7:38

Geniales Interwiev mit Dawid Asprey bei Gnostic Media.
Es geht um gesundheit.
Man redet auch über Bevölkerungskontrolle und Eugenik.

http://www.youtube.com/watch?v=mD859bPVqrA

Reply
Avatar
Freigeist 3. Dezember 2013 at 4:06

@Toxi

“Die sind zumindes nicht borniert und setzen sich selber Grenzen.”

Alter, der dicke der Wahrheitsbewegung macht nimmt LSD…. -.-
Vielleicht ist der dir ja näher als Recentr. Für dich ist es ja eh bloß religiöser Ansatz bei dem man noch irgendworauf hoffen kann das ja vielleicht doch was dran ist am gröbsten Unfug.

Reply
Avatar
Alighieri 1. Dezember 2013 at 5:39

Freigeist ist halt ein Fan von arabischem Öl und deutscher Kohle, subventioniert und förderbar dank staatlicher Enteignungen.

Ein Kollektivschisser halt. Er denkt ja auch Amazon und Co. würden den “freien Markt” repräsentierend.

Reply
Avatar
Jefferson 1. Dezember 2013 at 21:49

In einem Geldsystem qua staatlichem Zwangsmonopol auf ungedecktes Papiergeld (also per Definition sozialistisch) kann es keinen wirklich freien Markt geben.

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 19:38

Da fällt mir auch noch ein, wie gefährlich es ist bei Minusgraden im 2 stelligen Bereich Alkohol zu trinken, wenn der Flachmann oder ein anderes Behältnis mit einem guten Schluck draußen im Schnee lag. Alkohol gefriert nicht, wird aber supra gekühlt und wenn man Handschuhe trägt merkt man das erst nachdem man einen Schluck getrunken hat. Haben schon viele Leute daran krepiert und das muss wirklich furchtbar sein… Horror.

Reply
Avatar
Freigeist 3. Dezember 2013 at 3:54

Bei Kälte Alkohol zu trinken ist das dümmste was man machen kann. Willst du so vegetieren wie die Russen?

Alkohol entzieht dem Körper Feuchtigkeit und der Körper ignoriert einfach Kälte was zu Erfrierungen führen kann. Draußen bei kaltem Wetter ist der Minimum Wassergehalt den man zuführen sollte am Tag 3.4 Liter. Wasser sollte immer die erste Wahl sein. Kein Kaffee, kein Alk, sondern Wasser was man nahme am Körper tragen sollte oder in Iso-Flaschen damit es nicht erkaltet und einfriert. Wenn du draußen bei Kälte Durst bekommst bist du bereits dehydriert und der Tag ist gelaufen.

Leuten fehlt es an absoluten Basics aber ich kann dann wenigstens die Schnapsleichen im Schnee ausrauben solange sie noch nicht steif gefroren sind. Genau wegen sowas fand ich die sendung einfach schlecht.

“Das war das was sie verinnerlicht haben sollten für den Winter, damit sind sie fit für alle möglichen Ausnahmezustände”.

Bullshit, Leute kommen immer noch auf so dumme Ideen.

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 19:09

Von daher finde ich deinen Bildpost super. Danke.

Reply
Avatar
Matzipuss 30. November 2013 at 18:49

Interesante Sendung.
Das mit eingefrorenen Heizanlagen muß nicht sein.
In Schweden wird in den Ferienhäusern Frostschutzmittel mit in den Heizkreislauf gefüllt. Glycantin fürs Auto eignet sich genauso. Dadurch, das es ein geschlossenes System ist, braucht man es nur ein einziges mal machen.

Mfg
Matzipuss

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:36

Warren Kommission, 911 Kommission, EU Kommission…

Wie sehr ich dieses Wort hasse.

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:34

Ich finde magische Kugeln ja ganz amüsant
und das vertrauen in die Warren Kommission.

Reply
Avatar
bernd schneider 29. November 2013 at 22:23

Holger hat absolut recht!
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Zum Glück war Kleingeist heute nicht in der Sendung!
Danke Alex!

Reply
Avatar
6e75 30. November 2013 at 3:21

Ich wunder mich nicht über deine Kommentare^^

Reply
Avatar
6e75 30. November 2013 at 16:13

Ein gutes Bild was heute bei wahrheitsbewegung.net mir entgegen schlug.
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1463743_10200744952575770_320823775_n.jpg

Destruktive Kritik hat noch nie etwas gebracht, außer Destruktives verhalten zu erzeugen oder/ und es weiter
zu verstärken. Es ändert nichts und ist nur Sinnlos.

Reply
Avatar
Freigeist 30. November 2013 at 16:55

Ja da will ich mal sehen auf welcher Seite von dem Bild Wahrheitsbewegung sich definieren will. Die fallen auch auf jeden Bockmist rein solange es sich alternativ nennt und irgendwie dagegen und “links” ist.

Kommunisten, Atomgegner, Esoteriker und UFO Fans. Was wollen die erwarten? Ich würd die auch auslachen.

Reply
Avatar
6e75 30. November 2013 at 18:49

Was soll Auslachen bringen? Nur mit Hohn gegen verquerte Ansichten zusteuern, bringt auch keinen weiter. Die meisten werden dadurch noch bestärkt, das ihr “Lager” das richtige sei.

Manch hanebüchener quatsch wird auch als Magnet genutzt, als Aufreißer, dass Leute sich auch mal wieder für etwas anderes begeistern, als z.b. die neue XBox oder Playse. Das vieles nur nach Bild Niveau aussieht, ist ein Zeichen für mich, das der Standard nur noch auf Bild Niveau funktioniert.

Die Öffentlichen Medien bedienen sich schon lange der Alternativen um überhaupt einen anderen Aufhänger präsentieren zu können.

Im Bezug z.b. auf den E-Cat, dass dieser wohl von einem bereits bekannten Betrüger erfunden hatte, hattest du nach momentan stand wohl sehr recht gehabt.

Das es ein Trend ist wirkliche Innovationen zu beschlagnahmen, halte ich aber dennoch nicht für abwegig.

Zumal wenn solch ein Betrugsfall wieder existiert, es leichter ist die Menschen wieder davon zu überzeugen, das es Technische Entwicklungen, dies bezüglich nicht gibt und alles nur Lug und Betrug ist.

Wenn du Esoteriker Croppies oder der gleichen für Schwachsinn hältst, kann ich das nachvollziehen.
Ich habe schon mal geschrieben, das ich mir durchaus vorstellen kann, dass es sich ev. um Orbital Laser/ Mikrowellen Waffen handeln könnte.

Mag sein das du jetzt sagst ich hab zu viel bei C&C mit der Ionen Kanone gespielt, aber das Orbitale Waffensysteme schon vor langer Zeit im Gespräch waren, weiß du ja selbst. Zum andern, die Drohnen aus X-Com sehen wir ja bereits im Realen leben.

Es gibt auch sicher eine menge Realer Dinge, die je nach Betrachtung ein neues Bild annehmen würden.
Ein B-52 Bomber im Gleitflug, gab sicher ein Tolles Ufo ab.
Mal sehen wie die Ufo Meldungen aussehen, wenn die SR-72 Testflüge unternimmt.
http://www.flugrevue.de/luftfahrt-militr/flugzeuge-helikopter/sr-72-studie-der-skunk-works/535210

Oder beim Dassault Aviation Neuron
http://www.flugrevue.de/luftfahrt-militr/uav/dassault-aviation-neuron/476957
Gab sicher auch Leute die das “Ufo” sahen.

Aber um nochmal auf das Politische Spektrum zurück zu kommen. Alles was unter das Banner, des Neuen Gesichts fällt ob West oder Ost Staaten, ist für mich ein taktieren um die Köpfe der Völker, was der mächtigen dieser Welt machen.

Für mich ist das ein scheiß Remake aus den 90igern. Es gibt sicher eine Menge Leute in Russland, die guter Dinge sind, wie es auch Menschen in Amerika gibt, doch egal für welche Seite man sich letztendlich entscheidet, man steuert auf neue Konflikte zu.

Es dreht sich kaum mehr einer 2 mal um oder versucht hinter die Fassaden zu schauen und seine eigene Sichtweise, für einen Moment auszublenden um zu verstehen wer letztendlich Profitiert und wem seine Arbeit nutzt.

Am wenigsten sehe ich es in der Pro Russland Bewegung.
Das Land hat bessere Konditionierte Soldaten hervorgebracht, wie sich die meisten nicht einmal vorstellen können. Hingegen wirken manche Teile West elitärer Führungsschichten wie Warmduscher und Daumenlutscher.

Und das Fasziniert auch viele mehr wie ein neuer IPot oder andere Konsumgüter, Livestyle oder Modetrend.
Was erwartet man von Menschen die nur auf arbeiten, konsumieren und fortpflanzen ausgerichtet sind?

Oder wann sind die Menschen so leer das sie wieder anfangen Pyramiden zu bauen?

Avatar
Toxi1965 30. November 2013 at 19:56

@Freigeist

Tja davon könnt ihr noch was lernen 😉

Die sind zumindes nicht borniert und setzen sich selber Grenzen.
Wie heisst es denn hier ? ” Blos nicht ansehen , nein ,nein,blos nicht ansehen .
Was bedeutet das ? Das heißt mit anderen Worten das ihr wichtige Daten euczh vorbehaltet . .

Ich sage , seht euch alles an , egal wer und nimmt das positive mit und bildet euch dann eine Meinung zum Thema X;Y,Z …

Ich würde mir doch von euch nicht verschreiben lassen was ich mir anhöre und ansehe …wo kommen wir dahin ?

Ihr seit langsam geistig Verkrustet .

Avatar
Freigeist 30. November 2013 at 22:27

Ja dann bleib halt weiter an “freier energie” dran und sei nach einem Jahr noch genauso schlau wie vorher.

Ihr seht ja selbst das bei diesen ganzen Blogs nichts neues passiert und außer ein paar Daten darüber wer was böses macht mehr im Kopf zu haben passiert auch bei den Leuten nichts.

Avatar
Toxi1965 30. November 2013 at 22:45

@Freigeist

Da hast du natürlich recht, ich oder andere haben noch nichts in der Hand und man kann es auch für Blödsinn halten Freigeist. Aber man sollte sich immer die Option offen halten das doch was dran sein könnte also au8f dem Radar haben , das meine ich .
Das Gegenteil kann ich auch nicht beweisen und es scheint wirklich was dran zusein.
Warten wir einfach mal ab , das kann ja nicht ewig so weiter gehen. Irgend wann muß er die Hosen runterlassen .

Avatar
Jefferson 1. Dezember 2013 at 21:53

Ich mag den Begriff “Wahrheitsbewegung” einfach nicht.

Klingt zu sehr nach Räucherstäbchen, Chemtrails, Lichtgeistern und Rosenquarzsteinen.

Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:30

Dumm lacht.
Das war wohl immer schon so.

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:31

Den größten Lacher bringt wohl immer die 911 Thematik.

Avatar
6e75 30. November 2013 at 18:52

Wieso? Weil die einen sagen alles Verschwörungstheorie Quatsch und die anderen Inside Job dazu sagen?

Avatar
Soma 30. November 2013 at 19:07

Dieser Verschwörungstheorie Quatsch schließt die Physik mit ein, die Chemie, Newton, Architects & Engineers, Daniele Ganser, Paul Schreier, von Bülow….

Alles ist so Lückenlos in die Transparenz gerückt worden.

Von Labortests über Börsenspekulationen bis zur Befehlskette und den darauf folgenden Kriegen und freiheitsvernichtender Gesetzgebung wie den Patriot Act.
Auch die Lügen vergangener Kriege und Anschläge sind afgeklärt und passen in das Schema der Elite und Geheimdienste.

Dem Gegenüber steht der 911 Comissionreport und unendliche Verlogenheit. Es darf gelacht werden.
Dummheit und Ignoranz bedeuten schließlich Überlegenheit und Erhabenheit…. Stärke.

Avatar
6e75 1. Dezember 2013 at 1:05

Hatte deinen Vorpost überlesen und hatte den Bezug nicht verstanden. Ich hab festgestellt das es selbst nach den Ganzen, oft sehr guten und Detailreichen Aufarbeitung, immer noch bei vielen Menschen im Gedächtnis ist das der Anschlag so wie er Präsentiert wurde, immer noch unverändert drinnen sitzt. Zwischendurch gab es auch, wieder einige Schlagzeilen die die gezeigten Geschehnisse, durch die Öffentlichen Medien wieder so aufleben ließen.

Das auch ja das geschaffene Bild nicht verrückt wird.

Wenn durch die sogenannten Aufdeckungen von Edward Snowden, dass auch bekräftigt wurden, hätte er nicht lebend das nach Hongkong reisen können.

Durch die öffentlichen gab es eigentlich nur Zwei Standpunkte die Bezogen wurden konnten, Held oder Verräter.

Den Standpunkt den man bezieht, gibt nur die eigene Haltung wieder. Kategorisiert nur in Pro oder Anti Russland ein. Gelinde gesagt, es ist scheiß egal welche Haltung man hat oder Meinung vertritt, solange sie in ein Schema passt, mit den man öffentlich Wirksam arbeiten kann.

Glaubte man die öffentliche Geschichte um 9.11. nicht wurde man gleich zum Terroristen erklärt.

Fast die gleiche Schiene wird im Fall um Edward S., gefahren. Auch wenn eine Führungsperson Äußert, dass man ihn auf der Stelle kalt stellen sollte, so etwas hört man auch nicht zum ersten mal.

Das alle in einem Sicherheitsapparat, so Nachlässig gewesen seien glaubt man wirklich? Dann hat man wohl 12 Jahre nach den furchtbaren Verfehlungen auch nichts dazu gelernt? Ich kann nicht wirklich drüber Lachen das alle Welt nur noch für dumm verkauft wird.

Avatar
Toxi1965 30. November 2013 at 20:10

@6e75

Ja, auf der Seite bin ich auch fast jeden Tag .Ist eine sehr schöne Plattform und eine schöne Sammlung an intressanten Informationen .

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:28

Freigeist Hass scheint ja irgendwie ne Marktlücke zu sein.
Vielleicht sollten die Leute dafür wenigstens ein Abo zahlen.

Wäre immhin noch billiger als teure Aggressionstherapie-Stunden…

Reply
Avatar
H0L0gr4mm 2. Dezember 2013 at 23:44

Hast du dir so ne art Word-Tabelle angelegt mit irgendwelchen dummen Sprüchen die du hier unter jedem Post setzen willst? wenn nicht solltest du das tuhen.

Das geht derzeit vll. noch gut, aber irgendwann gehen dir doch die Sprüche aus, dann muss man da improvisieren und das wird dann nix und man wiederhohlt sich, nenene das ist nix, am besten du machst dir ne Strichliste.

Du gibts einen Spruch ab und danach machst du nen Harken drann und versiehst das ganze mit Datum. Wenn dann nen Monat rumm ist kannst du wieder von vorne anfangen, aber du must den Spruch dann noch etwas modifizieren, damit der nicht immer gleich ist. Das funktioniert echt super!

Aber mal im ernst, du musst dir das hier doch nicht anschauen. Ich mein ich find Freigeist auch zu “Krass” in seiner Ausdrucksweise und auch oft Respektlosigkeit, aber dennoch hat er einiges drauf und gut fundiertes Wissen.

Es ist ja ok das du sagst das dich Freigeist stört, aber mittlerweile dürfte es jeder hier wissen, also frage ich dich: Was willst du bezwecken?

Reply
Avatar
Freigeist 3. Dezember 2013 at 3:58

“Ich mein ich find Freigeist auch zu “Krass” in seiner Ausdrucksweise und auch oft Respektlosigkeit, aber dennoch hat er einiges drauf und gut fundiertes Wissen. ”

Und Niemand kommt auf die Idee mich zu ersetzen bzw. besser zu sein als ich! Ne, aber meckern tun die ganzen Loser. Soll ich euch sagen wieso das keiner macht? Weil die genauso werden würden wie ich. Genauso mit allen “Fucks” und “Scheisse” und der ganzen Aggression.

Reply
Avatar
Soma 3. Dezember 2013 at 10:20

@ Freigeist

Also, ich würde mich anbieten.

Wenn Du mal im Urlaub bist oder krank,
dann pöble ich die Kommis, Reichis, Reptilianer und Russenlover weiter an.

Die ham ja sonst nix… 🙂

Keine Doppelschichten!

Reply
Avatar
H0L0gr4mm 3. Dezember 2013 at 23:50

“Weil die genauso werden würden wie ich. Genauso mit allen “Fucks” und “Scheisse” und der ganzen Aggression.”

Nein so ist es eben nicht. Alex ist auch nicht so geworden. Auch ich rede mit anderen Leuten über nicht Mainsteam-artige Ansichten und werde sehr oft beleidigt (sowas wie du es machst meine ich jetzt nicht damit), dennoch versuche ich zumidnestens mich zu beherrschen, auch wenns oft schwer fällt und auch nicht immer klappt.

Du könntest anders, du willst es aber nicht. Aber es ist deine Entscheidung was du machst und mir kanns eig. egal sein. Ich lass mich nicht abschrecken davon das einer “krass” redet aber ich kann auch nicht so tuhen als sei alles ganz super und das ich sowas toll finde, nein das will ich einfach nicht.

Das was ich hier mache ist auch kein “Freigeist-basching”. Wenn einer z.B als nen stinkenden Käse essen würde in der Kantine und andere würdem dem sagen: ” Ey lass das mim Käse das nervt und der stinkt” dann wäre das auch kein Bashing.

Reply
Avatar
Soma 29. November 2013 at 14:37

Ein kleiner Bunsenbrenner oder Gaskocher kann auch Wunder wirken.
Beim Nachtangeln hat mich so eine kleine Flamme schon mollig warm gehalten. Auf eine Bank gesetzt, Decke drüber und zwischen den Beinen den Brenner auf kleine Flamme… super. Bloss ein wenig aufpassen dabei, sonst muss man in den See springen. 🙂

Reply
Avatar
a friend 29. November 2013 at 16:50

Schön so ein Leben als Penner lol

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:26

Aber nur mit Bunsenbrenner. 🙂

Reply
Avatar
6e75 29. November 2013 at 14:27

Für das Auto fallen mir Spontan ein paar Dinge ein.
-Wärmedecken/ Unfalldecken
-Klapspaten (Helikon 11,50)
-Taschenlampe
-Mate (z.B. Kofferraumunterlage)

Klapspaten und Maten sind praktisch wenn man feststeckt.
Taschenlampen können als Signalleuchten dienen
Unfall und Wärmedecken, sollte man von der Straße entlegen abkommen oder das Auto nicht mehr anspringen, da man sonnst schnell über Nacht erfriert.
Wer noch eine Miniration (ca.3 Tage) E5 Riegel in das Auto packt, hat gut vorgesorgt.

Es gibt auch 10km Landstraße bei der man auf den nächsten Acker landen kann. Bei starken Schneetreiben, wird man dort nicht so schnell gesehen. Auch wer in der Stadt wohnt und im Umland unterwegs ist sollte mal schauen. in wie weit es angebracht ist sich einige Dinge anzuschaffen.

Reply
Avatar
Soma 29. November 2013 at 14:02

Alarm bells ring are you listening
In the lane gun fire´s glistening
And you gonna hate when the russians invade
Surviving in a winter wonderland

Tanks roll in maybe a dozen
Even the Vodka getting frozen
When prepping went wrong it´s hard to get along
Surviving in a winter wonderland

Merry Christmas Mr. Putin 🙂

Reply
Avatar
Freigeist 30. November 2013 at 1:26

Den Track pack ich mir in den Socken.

Reply
Avatar
Soma 30. November 2013 at 18:24

Ist noch nicht ganz fertig.
Der Refrain hat sich noch nicht ergeben. 🙂

Reply
Avatar
bernd schneider 28. November 2013 at 20:42

@ Kleigeist
Bist du morgen wieder KC, oder verschonst du uns?

Reply
Avatar
Agent Orange 28. November 2013 at 23:29

Haste sonst nix auf Lager, einfältiges schneiderlein?

Reply
Avatar
bernd schneider 28. November 2013 at 23:42

Ich schneider dir deine Kluft für Guantanamo!

Reply
Avatar
bernd schneider 28. November 2013 at 16:40

Kleingeist sollte mal Manieren preppen!
Da sieht es bei ihm ganz düster aus…

Reply
Avatar
Freigeist 28. November 2013 at 18:48

Sorry Alter, Manieren sind extrem rationiert. Kannst aber ne Packung “Leck mich am Arsch” haben. Da hab ich genug und die sind ready to eat. =P

Reply
Avatar
Holger 29. November 2013 at 20:30

Seitdem sich Freigeist selbst freimütig und mit gewissem Stolz der bildungsfernen Unterschicht zugordnet hat, muss ich immer schmunzeln, wenn ich ihn lese.
Da haben wir einen jungen Mann, dessen Intellekt wohl kaum dazu ausreicht einen Dreisatz mathematisch herzuleiten und in dessen von Naturgesetzen losgelöster Weltanschauung der Mond wohl nur die Rückseite der Sonne ist, der aber trotzdem für sich die absolute Erkenntnis über das Leben, das Universum und den ganzen Rest ™ beansprucht. Und jeder der das nicht anerkennt ist ein “Opfa”[sic].
Lieber Freigeist, für sowas wie Dich gibts sogar einen Fachausdruck: Dunning-Kruger.

Bei aller (unfreiwilliger) Komik, die Frage ist jedoch: Tut es Recentr gut _solchen_ Leuten ein Forum zu bieten? Mit jedem “Hals Mahul du Opfa” von Freigeist schreitet der Braindrain hier fort und jede Diskussion erstickt im Keim.
Eigentlich schade, wo sich die meisten anderen doch auch zu benehmen wissen und argumentieren statt zu beleidigen.

Und jetzt, lieber Freigeist, bell für mich, lass alles raus! Vielleicht muss ich sogar ein bisschen weinen. Ganz ehrlich, schwör!

Reply
Avatar
Fudge 29. November 2013 at 21:35

@Holger

Oh man, ist doch jetzt mal gut.

Freigeist wurde ja wohl zuerst völlig unbegründet hier angegriffen.

______________________

Bin ich der Einzige dem diese Freigeist-Hasser auf die Nerven gehen? Was soll das? Die sind so verärgert über Freigeist angebliches “niveauloses” Verhalten, so dass sie selbst völlig “niveaulos” hier über ihn abziehen. Total schizophren.

Reply
Avatar
beewhyz 30. November 2013 at 0:25

Check ich auch nicht, immerhin nimmt er sich die Zeit um unmengen an gutem Content im Forum zu posten und verjagt die Nervensägen die mit Konzepten ankommen die bereits als fail enttarnt wurden durch proof by contradiction.

Stell dir mal vor jeder zweite Kommentar wäre hier über Reptilien oder Lichtgeister oder BGE bäh da wäre ich aber auch verärgert.

Nene Freigeist mach ma weiter so, du erinnerst mich da immer an Howard Beale aus Network siehe

http://www.youtube.com/watch?v=lCX3_CQzXnU

Reply
Avatar
Freigeist 30. November 2013 at 16:59

@Holger

“Seitdem sich Freigeist selbst freimütig und mit gewissem Stolz der bildungsfernen Unterschicht zugordnet hat, muss ich immer schmunzeln, ”

Was sagt das wohl über euch anderen Spacken, wenn einer aus der bildungsfernen Unterschicht anscheinend dauerhafter in der Sendung auftaucht, eine Sendung die ihr sehen wollt, als die ganzen anderen Experten die hier rumfliegen.

Ja, Recentr tut sich gut Leuten wie mir ein Forum zu bieten. Denn sonst würde man es nicht tun. Meinungen von Leuten die nichts zahlen und nur irgendeine Szene wollen, die interessieren niemanden. Es interessiert niemanden ob ihr jetzt nichtmehr hierher kommt.

Reply
Avatar
Holger 1. Dezember 2013 at 16:30

Ja, eine wahre Erfolgsgeschichte sozusagen, nicht wahr? Wie Axel Stolls Neuschwabenlandtreffen, Familientausch auf RTL oder Kleinwüchsige im Käfig auf dem Jahrmarkt. Und auch viel besser zu monetarisieren, wenn man sich ‘mit leichtverständlichen Theman an ein breiteres Publikum’ wendet. 10min Ruhm für die Vorgeführten inklusive.
Wie gesagt, das ganze entbehrt nicht einem gewissen Unterhaltungswert, allerdings immer mehr der Substanz.
Und ich stelle das mit einem lachenden und einem weinenden Auge fest, weil ich erahnen kann wo hier die Reise hinführen wird.

Reply
Avatar
netterEddy 1. Dezember 2013 at 21:56

@ Fudge

da spricht die pure eifersucht. Die Typen wären gerne selbst von Alex geachtet und nach ihrer Meinung gefragt. Stattdessen schätzt er halt Freigeist mehr als die Typen und wenn Freigeist dann auch noch entgegen ihrer eigenen idealvorstellung von kommunikation mal nicht mit ner muschi in der hand spricht dann werden sie ganz traurig.

Reply
Avatar
antifa ist profa 28. November 2013 at 12:54

Amen!

Reply
Avatar
Toxi1965 28. November 2013 at 12:39

Heute morgen guck ich aus dem Fenster und man sagt sich was für ein scheiss Wetter und mir kommt gleich der Gedanke , was wäre wenn du jetzt draußen in irgend einen Erdloch übernachten mußt ? Unsere Opis und Vatis mußten das im Krieg . Nix richtiges zu essen vieleicht sogar noch grippig.Dann wird mir immer schlagartig bewußt wie gut es uns ( NOCH ) geht . Das kann sich schlag-artig ändern .
Das sollte uns immer bewußt sein .

Gedankengang :

Darum ist Prepping wichtig . Um mich mach ich mir da keine sorgen , aber um meine Lieben .

Wenn ich morgen tot umkippe na und ? ich hatter nie Krieg erlebt , nie hungern müssen , immer ärzliche Versorgung gehabt , sauberes Wasser,Frauen,Autos …und ,und,und …
Eigentlich müßten wir wir alle mit einen lächeln im Gesicht im Gras beissen … das was wir hatten ist milliarden Menschen verwehrt geblieben und konnten nur von träumen .

Das sag ich immer Menschen die meinen das sowas selbstverständlich ist. Ist es nicht . Ist es nicht .

Reply
Avatar
Granter 28. November 2013 at 22:08

Wenn man es so sieht lebt man eigentlich gar nicht schlecht unter der NWO.

Reply
Avatar
Toxi1965 29. November 2013 at 0:22

@Granter

Oooh, haben wir die schon , dachte immer die wäre noch in Arbeit ?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.