red-cube-300

  • schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder via Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen

MP3:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…” (ca 77 MB)

Download einer stark komprimierten Videoversion für niedrige Bandbreiten:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

Youtube-Playlist:

Livestream-Aufzeichnung:

Abo HD:

Live und als Aufzeichnung in 720p Auflösung und 2,5 MBit Bandbreite! Ihr Abo-Ticket finden sie im RecentR-SHOP

StreamingVideoProvider

Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (27.10.16) live ab 19 Uhr

AlexBenesch

Recentr NEWS (24.09.19) Greta. Die ganze Geschichte.

AlexBenesch

Recentr NEWS (06.08.19) Die City of London und das Offshore-Imperium: Steuern und Ideologie sind für den Pöbel

AlexBenesch

46 comments

Avatar
Alexander Hamilton 21. November 2013 at 16:39

Islamistische Gruppen – von Moskau unterstützt.Gehts noch verrückter ? Die Islamisten werden aus der City of London und Wallstreet unterstützt.Benesch kommt mehr und mehr auf Seiten der CIA aus der Versenkung.Erst die Apologie für den Putsch in Venezuela, dann für den Regime Change im Iran.Jeff Nyquist ist ein Irrer für den Alex Jones ein Kommunist ist weil er 911 für einen Inside Job hält.Der feuchte Traum ist natürlich ein Krieg Russland gegen Iran,oder China gegen Russland.Wird leider nie passieren.

Reply
Avatar
1Blueapple 6. Dezember 2013 at 12:11

@ Alexander Hamilton

Ich stelle diesen Forenpost in aller Nüchternheit mal hier rein:
AlexBenesch

**Putin ist objektiv betrachtet das Spiegelbild der beiden Bush-Präsidenten in den USA. Die Parallelen sind so vielfältig dass man sie kaum alle aufschreiben kann. Am Wichtigsten sind jedoch die False Flags und in Folge Umwälzung des Sicherheitsapparates hüben wie drüben.**

Die Pseudo-“Truther” oder wie immer sie sich nennen wollen, streiten vehement die FSB-Anschläge in Russland ab. Russen-Staatsterror und Polizeistaat werden strikt verteidigt. Wie soll ich jemals mit diesen Bloggern auf einen gemeinsamen Nenner kommen? Dann gab es noch den Enthauptungsschlag gegen die polnische Führung in Smolensk. Auch das streiten die Putin-Groupies vehement ab oder insinuieren, dass die polnische Führung das verdient gehabt hätte wegen Koooperationen mit der NATO.

Also gelten dann quasi multipler Mord und Verschwörung und Aggressionsakte als OK weil alles in dieses behinderte Ost-West-Schema gezwängt wird. Dass die Polen keinen Bock haben auf die Russen wegen der gemeinsamen Geschichte können die Amateurblogger nicht nachvollziehen, weil sie von Geschichte keinen blassen Schimmer haben, den sie lesen ja keine Bücher.

Einen typischen Blog-Post mit einer Handvoll Fakten und endlosem Pöbeln kann man in 30 Minuten schnell schreiben.

Fällt Ihnen etwas auf, Mister Alexander Hamilton?

Reply
Avatar
P. Monacco 21. November 2013 at 10:59

“Linke Gruppen […] unterstützt von Moskau, die für mehr und mehr Einwanderung plädieren […]”

WTF? Welches Interesse hätte ein Land, welches selbst mit einer solchen “islamischen” Einwanderung zu “kämpfen” hat seinen strategisch wichtigsten Handelspartner (Europa) damit zu, ja was eigentlich (?), destabilisieren? Abgespaced, man man man. Bin dann mal wieder weg und schaue in drei Jahren nochmal vorbei…

Reply
Avatar
Alexander Hamilton 21. November 2013 at 16:40

Eben , diese Linken Gruppen kommen nicht aus Moskau sondern vollständig aus dem Westen.Zu Moskau gibt es keinerlei Verbindung.

Reply
Avatar
P. Monacco 21. November 2013 at 10:55

Ich war das letzte mal vor drei Jahren auf Infokrieg, hatte mich aber verabschiedet weil das Niveau (gerade in den Comments) unterste Schublade wurde…

Wenn ich mir das jetzt so anschaue hier…ei ei ei…Wer hätte gedacht das’ noch schlimmer geht!

Reply
Avatar
1Blueapple 14. November 2013 at 19:20

Das versucht mal einem “Jürgen Elsässer” von Compact zu verklausulieren, der über die gesamte Länge seiner Berichterstattung über Snowden komplett abgeschmiert ist!

Aber nicht nur da….

Liberty,
Strategie und Taktik solcher dubiosen Aufklärungsmagazine besteht darin, den Rest an Verstand aufzufangen, um sie für eine pro-russische/traditionalistische Strömung zu instrumentalisieren, auch wenn einige Artikel in Compact absolut lesenswert gehalten sind. Ab dem “lesenswerten Punkt” entstehen dann aber dogmatische/ideologische neue Zonen, um die kritischen Massen in diese vorbereiteten Zonen zu manöverieren. Nicht mehr “macht” Compact. Das ist der Sinn von Compact!

Zum allgemeinen bekannten Mainstream wird ein alternativer Mainstream ausgerufen/ausgehoben, der sich diese Ziele der strategischen und taktischen “asymmetrischen Informationsführung/Kriegsführung” auf die Aufklärungsfahnen geschrieben hat!

*Doppelposting* ..wollte es hier reinsetzen, und nicht in
http://recentr.com/2013/11/was-halt-edward-snowden-von-dem-weltweiten-russischen-abhorsystem/comment-page-1/#comment-157711
[zu viele Fenster offen gehabt]

Reply
Avatar
Ingo 14. November 2013 at 16:32

Hier in Sachsen wird es auch immer schlimmer!!!
Will hier weg!
Kann mich jemand aufnehmen?
Ich schlafe auch im Keller und brauche nicht viel zu fressen =)

Reply
Avatar
shorty_man 14. November 2013 at 15:04

Ungarn z.B. will sich den Russen nicht wieder unterwerfen, wer schonmal in Ungarn war und vieleicht auch mal mit den einheimischen ins gespräch gekommen ist, wird dies festgestellt haben. Es ist kein Hass auf Rußland, eher eine Furcht vor fremdbestimmung und weisungspolitik (Brüssel?).
Daher haben auch Rechte Parteien starken zulauf zu verbuchen (im wesentlichen wären das FIDESZ-amtierende Regierungspartei welche man eher als National Konservativ bezeichnen könnte, im Westen eher als Rechts dargestellt und Jobbik (die Besseren, frei übersetzt) 14% wahlanteil, die sind dann schon eher Rechts.).
Beide sind eher EU-skeptisch.
Die beziehung zu Russland ist eher gegenwarts basiert anstatt nostaligischem unterwerfungs bedürfnis. Man schließt langfristige wirtschaftliche vertäge, Lebensmittel export, Energie etc.. und genießt eine gewisse Planungssicherheit, die westeuropäischen Länder haben wenig interesse an ungarischen Produkten, obwohl in Ungarn per gesetz z.B. Gentech verboten ist.

Russland hat es auch nicht unbedingt nötig sichein Konservatives gewand umzulegen, siehe China.
Russland ist bereits eine Supermacht, sie muss Europa und den Westen nicht unterwerfen.

Reply
Avatar
KPAX 14. November 2013 at 8:24

“Nicht das ich jemals “respekt” vor diesem… Hörstel!”

Auf persönl.Ebene weiss ich nichts zu sagen,denn ich kenne den ja nicht,aber vom fachlichen her hat er schon was vorzuweisen und seine Bestandsaufnahmen sind ja nicht schlecht.

Leider glorifiziert er Opfer des amerik.Establishments ohne sehen zu wollen wo wiederum deren Täterschaft liegt.

Elsässer könnte sogar von rusischer Seite finanziert sein so rührt er die propagandistische Putintrommel.

Würde ja auch passen ein ehem.Hardcore Linker (D-Hasser) konvertiert zum wertkonservativen Chefredkteur.
Putin ehem. Hardcore Sovjet (KGB FSE Chef) mimt eben selbiges als Staatsmann.
Über so ein Organ (Compact) könnte man doch eine allmähliche Bestandsaufnahme vornehmen wie diese Posse so ankommt. 🙂

Reply
Avatar
KPAX 14. November 2013 at 8:16

Ah Vicktor Schnauze halten bitte.

Reply
Avatar
Freigeist 14. November 2013 at 3:12

blablavlavlagblagblagblägblägbläg.

Spast!

Reply
Avatar
Ingo 14. November 2013 at 12:41

Ich Spast du Borderliner^^

Reply
Avatar
Freigeist 14. November 2013 at 14:31

Nicht du Spast, Victor Spast.

Reply
Avatar
Ingo 14. November 2013 at 16:30

Und du bist auch ein hinterfotziger Dolchstoßdeutscher!
>:(

Reply
Avatar
KPAX 13. November 2013 at 21:50

Nicht erwähnt wurden,beide schätze ich eigentlich sehr,Elsässer und Hörstel.
Ersterer agitiert fast schon für Putin ( der nachweislich erste Staatsmann der eine amerikanische Aggresion gegen Syrien verhinderte) so sinngemäß.
Oder Hörstel,der sich auch persönlich mit Chavez verbunden fühlt,denn auf die Frage wie seine Reaktion war als er von dessen Todesnachricht hörte war : ” ich musste weinen.”

Die Sendung war ausserordentlich wichtig,weil sie klarrückte wie falsch es ist nur eine negative Seite zu fokussieren und man dabei in die Falle tappt indem das nächst schlechtere als Ausweg propagiert wird.
Dabei wurde aber dennoch eine wichtige “Standsort Gesinnung” berücksichtigt,die man nie vergessen sollte.

Benesch ist auf weiter Flur wirklich beinah der einzige,der sich keinen gefährlichen emotionalen Illusionen hingibt.
Vielen scheint das ja auch nicht zu schmecken,aber wer wahr und nüchtern analysiert und dabei im Ergebniss mit vielen gängigen um sich greifenden Chimären aufräumt,wirkt unbequem.
Danke für diese wichtige Sendung.

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 19:24

Naja, dann eben nicht Liane, hast verschissen 😉

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 19:58

Ich hab doch nur was gefragt und keine Niere verlangt! 🙁
Naja Weiber…

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 16:09

Los Liane, ich würde gerne wissen, welches Messer du besitzt!
Zeig mal, dann zeig ich dir auch meins 😉 (Also Messer)

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 15:36

Hört sich nach einer Verschwörung an -.-

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 14:47

Wie sieht denn dein Messer aus Liane? Poste doch mal bitte!

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 12:35

Kann man einen Überfall denn nicht ausdiskutieren? 😐
Trotzdem steckt hinter diesen Wortspielen über GmbH und Firmen auch Kapitalismuskritik, weil die Reichis eben denken, es wäre nur der böse Kapitalismus!

Versucht euch dochmal in diesen Köpfen hineinzudenken!
THINK!
😛

Reply
Avatar
Soma 13. November 2013 at 11:12

Neulich hatte auch einer einen Vergleich angestellt mit der BRD-GmbH und dem Film Matrix, es sei sich doch so vorzustellen.

Ich hatte sofort die Szene im Kopf, wie Neo die Maschinen über juristische und völkerrechtsvertragliche Grundlagen aufklärt…

Wem nützt dieser aufgeblähte Begriff, diese vermeintliche Souveränität etwas, wenn Er nicht frei ist?

Wer glaubt ernsthaft, es wäre Aufgabe der Russen oder Reichis Deutschland zu retten?

Reply
Avatar
Fudge 13. November 2013 at 11:58

“Wer glaubt ernsthaft, es wäre Aufgabe der Russen oder Reichis Deutschland zu retten?”

Die Feinde der Freiheit.

Reply
Avatar
Soma 13. November 2013 at 12:20

Die Russenreichis. 🙂

Reply
Avatar
Ingo 13. November 2013 at 9:40

Mannomannomann, ihr Blödis verteht leider nicht die Psychologie dahinter, wenn jemand sagt die BRD sei eine GmbH, obwohl ich euch das eigtl. zugetraut hätte!
Es geht dabei eigtl. im Grunde nur wieder um Klassenkampf!
Wenn so ein verkappter Sozialist(ob Braun oder Rot) sagt die BRD ist eine GmbH und Ämter sind Firmen etc… meint er damit nichts anderes als
“Ich hasse den Kapitalismus”
THINK!

Reply
Avatar
Freigeist 13. November 2013 at 10:13

http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20130212001228/creepypasta/images/b/b7/Willy-wonka-you-must-be-new-here.jpg
Du verstehst hier was nicht.

Nein, die Reichis meinen wirklich GmbH. Die meinen die BRD ist eine Firma und hat ihnen deswegen garnichts zu sagen. Das ist als ob du in einer Überfallsituation dem Räuber mit der Knarre sagst, er könne dir garnichts, es gibt kein Gesetz das ihm erlaubt dich auszurauben.

Reply
Avatar
Toxi1965 12. November 2013 at 21:54

Gleich mal mein TV-Abo verlängert 🙂

Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 21:31

nich in Form heute, Alex? massig Desinfo !

Reply
Avatar
Freigeist 12. November 2013 at 21:48 Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 22:02

selbst ist der mann

Reply
Avatar
Liane 12. November 2013 at 22:05

Dafür haben verqueren Ansichten vieler Leute leider eine beschränke Haftung. (:

Reply
Avatar
dani 12. November 2013 at 20:09

Sorry Alex, find Dich sonst absolut in Ordnung. Aber heute…. Naja…ich kann mich mit dem Outfind nicht abfinden…

Ne Alex, lass das… 😉

Reply
Avatar
Viktor 12. November 2013 at 18:23

Hallllooooo wir haben keine Ämter in der BRD es sind alles eingetragene Firmen sogar Polizei, Bundeswehr Gerichte alles sind eingetragene Firmen

Reply
Avatar
Alighieri 12. November 2013 at 18:30

Und die BRD ist eine GmbH, stimmt’s?

Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 19:08

Sie ist, genau genommen eine Finanzagentur, eine Treuhand zum Abwickeln Deutschlands … sozusagen.

Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 21:58

Es gibt nur einen Maßstab … das Recht. Leider wird es von der Verwaltung ständig mit Hilfe der Gesetze gebrochen,

Reply
Avatar
Liane 12. November 2013 at 22:10

“Es gibt nur einen Maßstab … das Recht.”

Aha. Gibt doch bestimmt einige Staaten, die für dich keine GmbH sind, oder? Und die hätten dann aufeinmal ein (Existenz)Recht inne? Quatsch doch nicht von Rechten, wenn das einzige was du an der BRD rumzunörgeln hast, dass sie eine GmbH sei.

Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 22:21

hab ich was von gmbh geschrieben?

Reply
Avatar
Agent Orange 12. November 2013 at 23:23

genau, damit ist doch alles gesagt. Hast Du dafür studiert?

Reply
Avatar
Agent Orange 13. November 2013 at 10:48

och, solange ich von den Geschäftsangeboten der BRD profitiere, is es mir egal, was sie letztlich ist. Reite dir den Schoß ruhig in epischem Ausmaß wund und blutig. Und immer wieder mal den Knauf wechseln ….

Reply
Avatar
Jefferson 12. November 2013 at 13:38

Passt zum Bild oben:
http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2013/1107/arbeitslose.php5

Der ach so sozialgerechte Bevormundungssozialstaat mal wieder in Aktion!

Aber hauptsache immer mehr Verwaltung, Gesetze, Verwaltung, Gesetze!!!

Reply
Avatar
Porno Pommes 12. November 2013 at 13:48

Genauso schlimm wie dieses Anspruchsdenken “buhu das böse Amt ist so gemein, ich will mehr Geld”

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 4. Oktober 2020 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.