Die AfD will sich an Preußen und Bismarck orientieren und enger mit Russland kooperien – das prominente Parteimitglied Beatrix von Storch bringt schon einmal die familiären Voraussetzungen mit als geborene Herzogin von Oldenburg, Nebenlinie des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, welches Throne in Europa besetzt und deren Vorläufer unter dem Namen Romanow-Holstein-Gottorp in Russland regierten bis 1918. Die Konservativen wünschen sich das, was die russische Führung heute hat, und erwarten sich jede Menge Hilfe. Wenn aber Russlands Devisenreserven in Euros denominiert sind und Russland keine souveränen europäischen Staaten will sondern Europa endlich beherrschen möchte, was hat das für Auswirkungen auf das AfD-Programm gegen Euro und Soveränitätsverlust? Russland gibt sich heute konservativ – das Compact-Magazin wirbt in Deutschland für russische Schützenhilfe unter den Zaren für die Preußen. Wer finanzierte und regierte aber tatsächlich in Preußen?

Weitere Themen: Bilderbergs FDP-Putsch – CDU ließ Liberale im Stich, jetzt wird die Führungsriege durchgespült und Lindner wieder ins Spiel gebracht. Drängt man Euro-Rebell Schäffler nun an den Rand und riskiert einen Übertritt zur PDV?

u.v.m.

  • schreiben sie eine E-Mail an [email protected] oder via Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen

Download einer stark komprimierten Videoversion für niedrige Bandbreiten:

Rechtsklick und “Ziel/Link speichern unter…”

MP3:

Rechtsklick und Ziel/Link speichern unter…

Die heutige Sendung ausnahmsweise in Youtube Full HD

Abo HD:

In 720p Auflösung und 2,5 MBit Bandbreite! Ihr Abo-Ticket für weitere Sendungen finden sie im RecentR-SHOP

StreamingVideoProvider