Recentr NEWS & TALK (21.8.13) Der unheilige Krieg kommt nach Europa

Posted on Aug 21 2013 - 10:19am by AlexBenesch

cuspert-640

  • Der unheilige Krieg kommt nach Europa
  • schreiben sie eine E-Mail an info@recentr.eu oder via Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen

Direktdownload einer stark komprimierten Videoversion für niedrige Bandbreiten:

MP3:

Livestream-Aufzeichnung:

HD-Stream live, Aufzeichnungen & Downloads für Abonnenten:

In 720p Auflösung und 2,5 MBit Bandbreite! Ihr Ticket finden sie im RecentR-SHOP

domain name video security


Kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung und optional in niedriger Auflösung:

Klicken sie hier für die Livestream-Seite. Das Playerfenster öffnet sich sobald die Übertragung beginnt. Direkt im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung. Rechts unten am Playerfenster direkt neben der Schaltfläche für die Lautstärke finden sie ab sofort eine Schaltfläche, in der sie eine niedrige Übertragungsqualität auswählen können:

About the Author

Der in Bayern geborene und aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 die investigative Medienplattform INFOKRIEG.TV. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Medientätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.

26 Comments so far. Feel free to join this conversation.

  1. Libertus 21/08/2013 at 18:27 - Reply

    Keine Alternative für Deutschland
    http://www.youtube.com/watch?v=cTNMWdSaWSw

    • abgelehnt83 21/08/2013 at 18:56 - Reply

      Meh, natürlich ist die AfD Teil des Systems, aber ich wage zu bezweifeln, dass die Macher des Videos überhaupt wissen in welchem System wir leben; ich sage nur “BRD GmbH” und “Bürgen” (Senf lässt grüßen!), nee nee…

    • Wahrheitssucher 23/08/2013 at 22:55 - Reply

      Linke Propaganda (man sehe nur die anderen Videos des YT-Uploaders an)

      Dass die AfD vom Propagandafernsehen begünstigt werden, enttarnt diesen schwachsinnigen Beitrag.
      Man siehe:
      http://www.pi-news.net/2013/08/voting-beim-demokratieabgabefernsehen/

      http://www.pi-news.net/2013/08/gottingen-grune-jugend-macht-mobil-gegen-afd/

      http://www.pi-news.net/2013/08/manipulieren-die-umfrage-institute/

      http://www.pi-news.net/2013/05/afd-uberlaufer-viele-likes-und-hart-aber-unfair/

      Die AfD wird mit allen mitteln vom linken Establishment bekämpft. Das Propagandafernsehen redet sie schlecht, die rote SA von Antifa, Grüner Jugend und co gehen sogar mit Gewalt gegen sie vor, sie werden mit haltlosen Behauptungen diffamiert (siehe: http://www.pi-news.net/2013/07/soziologen-linke-spinner-und-andere-experten/) und als die neuen Nazis stigmatisiert.

      Alles Anzeichen dafür, dass diese Partei vermutlich ein Schritt in die richtige Richtung bedeutet.
      Scheinbar gehen die Linken auch soweit, “Truther”-Videos auf Youtube, in denen sie mit Aussagen wie “besetztes Land” und weiteren Phrasen versuchen, die aufkommende rechtskonservative Gefahr fürs linke Establishment in einen negativen Rahmen zu setzen. Dazu ist es eine reine Unterstellung des Uploaders, “Bürger” seien nicht mit “Menschen” gleichzusetzen. Selbstverständlich sind Bürger Menschen, der Spinner sollte sich mal mit dem Ursprung des Wortes aus dem Mittelalter auseinandersetzen. Naja, villeicht hat er zuviele von seinen David Icke-Videos auf seinem eigenen Kanal gesehen, und wartet eher auf eine Art “kosmischen Aufstieg der Menschheit in eine neue Bewusstseinsebene” oder sonst was für einen Esoschwachsinn.

  2. Libertus 21/08/2013 at 19:05 - Reply

    “Wie Konzerne UNS Europäer ausbluten lassen..!”

    http://www.youtube.com/watch?v=pmR1CoiFEX0

    • Libertus 21/08/2013 at 19:06 - Reply

      Original:
      ARD: Die Story im Ersten: Steuerfrei – Wie Konzerne Europas Kassen plündern

      http://www.youtube.com/watch?v=iBY3-Lql1BM

      • Jefferson 22/08/2013 at 19:09 -

        “ARD: Die Story im Ersten: Steuerfrei – Wie Konzerne Europas Kassen plündern”

        Die Formulierung ist ja schon orwellsche Wortverdrehung…

        Wieso “plündern” Konzerne “Europas” “Kassen”? Das ist wie der alberne Begriff “Steuer-Sünder” die alte Behauptung, dem Staat würde ein bestimmter Teil der Wertschöpfung von vornherein gehören. Außerdem geht es ja nicht um “Europa” sondern um die “EU”, was ja nicht dasselbe ist.

        Und was soll den bitteschön mit den Extra-Steuereinnahmen passieren um die man hier heult? Die sollen dann wohl nach Griechenland um die Fehlkonstruktion den Währungs-Zombie “Euro” noch ein bißchen weiter am Leben zu erhalten. Diese Pfeifen haben einfach keine Ahnung von Volkswirtschaft.

        Es ist wie Roland Baader sagte, das Überleben der Zivilisation hängt offenbar davon ab ob die Leute die wirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen oder nicht. Offenbar tun sie es nicht.

        Was soll denn überhaupt diese ganze Steuerdebatte? Soll der Staat statt Steuern einzuziehen doch einfach alles Geld drucken das er braucht, so wie es jede ordentliche Bananenrepublik macht. Dann ist das Chaos das am Ende sowieso kommt wenigstens schneller da und die Leute kapieren dann vielleicht mal wie der Hase läuft.

  3. Libertus 21/08/2013 at 19:06 - Reply

    Milliardengewinne fast steuerfrei

    http://www.youtube.com/watch?v=a01ILxuoZVE

    • Freigeist 21/08/2013 at 21:44 - Reply

      Alter, die Konzerne schulden dir garnichts. Die verkaufen dir ein Produkt und dann wars das. Was die machen ist völlig legal und der letzte Rest von Steuerwettbewerb. Ein Konzern wie Amazon hat freiwillige Käufer, die GEZ erpresst Geld um solche Dokus zu finanzieren.

      Ich hab wirklich keinen Bock auf diese Klassenkampfrhetorik.

      • Libertus 21/08/2013 at 21:59 -

        Der Mittelstand darf es ausbaden bzw. mitbezahlen, du Vollpfosten

      • Freigeist 21/08/2013 at 22:29 -

        Was darf der Mittelstand ausbaden? Die Sozialdemokratie die er seit Dekaden selbst wählt? Die Umverteilung von Reichtum die er jetzt Konsequenterweiße selbst zu spüren bekommen muss?

        Ich finds gut das Amazon und Google keine Steuern zahlen. Wieso soll Amazon hier irgendwelche Sozialhilfeempfänger oder Kindergelder oder Straßen oder Subventionen mitfinanzieren?

        Die tun das das absolut richtige.

      • Libertus 21/08/2013 at 22:43 -

        Was ist das denn für ein Schwachsinn?
        Du musst vom Status Quo ausgehen und der ist wie er ist!
        Man muss doch unterscheiden können zwischen Großkonzernen und “Unternehmen” an sich!
        Hast du das Video eigentlich angesehen?
        Jetzt dürfen wir mehr für den Sozialhilfe und co mitbezahlen oder checkst du das nicht?
        Wir leben im Faschismus, die Großkonzerne, Hochfinanz und Regierungen arbeiten doch alle Hand in Hand.
        Beschissen, aber so ist es!

      • Toxi1965 22/08/2013 at 00:03 -

        Wie im Video schon erklärt.

        Wer in einen Land was verkauft hat soll auch da Steuern abführen . Ist ne einfache Kiste .

      • Liberty 22/08/2013 at 00:47 -

        Nein!! V.a. direkte Steuern (Einkommensteuer, Körperschaftssteuer) sind NIEMALS legitim! Was ich erwirtschafte (ob als Arbeitnehmer, Selbständiger, Unternehmer, auch wenn ich erfolgreich mein Unternehmen zu einem Großunternehmen ausgebaut habe) darf ich auch behalten und muss es nicht an das Kollektiv abführen! Alles andere ist offen und direkt Sklaverei! Rechnerisch nötig sind diese Steuereinnahmen ohnehin nicht. Eine geringe Mehrwertsteuer reicht aus.

        Diese GEZ-Pseudo-Doku ist doch nur als Rechtfertigung gedacht, um noch mehr Steuern zu kassieren. Genauso wie das Theater um Hoeneß benutzt wird, um weiter Stimmung zu machen gegen “Steueroasen” (was ist denn die Alternative? Steuerwüsten?) oder gegen Selbständige und Unternehmer, die Millionen an Steuern bezahlen, denen man aber noch mehr abpressen will.

        Solche Dokus sind reine Propaganda-Sch…, wahrscheinlich zusammengeflickt von linken Journaillen-Deppen die an den Blödsinn vom “Kampf gegen Steuersünder und Steueroasen” sogar noch glauben. Das sind GEZ-gezüchtete Mietmäuler.

      • Freigeist 22/08/2013 at 03:30 -

        @Libertus
        Auch wenn es vielleicht deine Gefühle verletzt, aber auch ein Großkonzern ist ein Unternehmen. Auch kleine Unternehmer melden Irish-limited Firmen an um in der BRD keine Steuern zu zahlen.
        Wer übrig bleibt ist genau der dumme Michel der eben seit Dekaden Sozialdemokratie gewählt hat. Jedes Volk hat die Regierung die es verdient.

      • Libertus 22/08/2013 at 04:22 -

        Meine Gefühle verletzt?
        Was hast du denn geraucht?
        Du gehst mir am Arsch vorbei!

      • Freigeist 22/08/2013 at 04:30 -

        Aber Neid erfüllte Klassenkampfrhetorik darüber Unternehmen abzukassieren um nicht die Konsequenzen eigenen Verschuldens tragen zu müssen geht dir nicht am Arsch vorbei.

        Da haben wir noch so einen der gerade mal Überschriften liest und nur eine Szene sucht ohne was von der Materie zu verstehen. Großartig, wirklich großartig.

      • Jefferson 22/08/2013 at 18:56 -

        Ihr habt beide recht.

        “Wir leben im Faschismus, die Großkonzerne, Hochfinanz und Regierungen arbeiten doch alle Hand in Hand.”

        Korrekt. Etwas vereinfacht, aber im Kern korrekt.

        “Was darf der Mittelstand ausbaden? Die Sozialdemokratie die er seit Dekaden selbst wählt? Die Umverteilung von Reichtum die er jetzt Konsequenterweiße selbst zu spüren bekommen muss?”

        Auch korrekt.

        “Solche Dokus sind reine Propaganda-Sch…, wahrscheinlich zusammengeflickt von linken Journaillen-Deppen die an den Blödsinn vom “Kampf gegen Steuersünder und Steueroasen” sogar noch glauben.”

        So ist es.

        “Rechnerisch nötig sind diese Steuereinnahmen ohnehin nicht. Eine geringe Mehrwertsteuer reicht aus.”

        Bei einem auf das Nötige reduzierten Staat, ja. Heute leben aber de facto +50% der Bevölkerung von Transferleistungen. +50% der Volkswirtschaft funktionieren über Steuerumverteilung und Staatsverschuldung. Da reicht eine kleine Mehrwehrtsteuer natürlich nicht. Die Frage ist, wie lange das noch weitergeht bis die Lichter schließlich ausgehen (dank EEG wahrscheinlich auch wortwörtlich).

  4. sen 21/08/2013 at 21:21 - Reply

    hallo ein Tip für den Background der Seite,
    damit der BG nicht mitscrollt,

    background: url(“images/511-rush-range.jpg”) repeat scroll 0 0 #363636;
    zu
    background: url(“images/511-rush-range.jpg”) fixed 0 0 #363636;
    ändern.
    der Kommentar kann ruhig gelöscht werden ..

    Grüße
    Sen

  5. Fudge 22/08/2013 at 11:23 - Reply

    Ich habe mich gestern beim Schauen der Sendung schon gefragt warum die Leichen teilweise gefesselt sind.

  6. 100gr 23/08/2013 at 21:47 - Reply

    Angela Merkel meint, Deutschland sei jetzt souverän….

    http://www.youtube.com/watch?v=EywmAtG1T5Q

  7. Rügenwalder 23/08/2013 at 21:52 - Reply

    Stellt die Regierung und Banker vor Gericht

    http://www.youtube.com/watch?v=54k7xL3kUsM

  8. RoyFisher 23/08/2013 at 22:08 - Reply

    Der Weg in die Souveränität 2013

    http://dem-deutschen-volke.blogspot.de/

  9. Wahrheitssucher 24/08/2013 at 16:00 - Reply

    “Polizei wirbt bei Milli Görüs für Nachwuchs”

    http://www.pi-news.net/2013/08/polizei-wirbt-bei-milli-gorus-fur-nachwuchs/

    Spätestens jetzt sollte Auswandern für jeden, der es sich leisten kann eine Option sein.

  10. Wahrheitssucher 24/08/2013 at 21:11 - Reply

    Muss meinem Kommentar zu Libertus noch was beifügen. Jetzt gab es sogar einen Attentatsversuch auf Prof. Lucke:

    http://www.pi-news.net/2013/08/attentatsversuch-auf-afd-chef-lucke/
    http://www.tagesschau.de/inland/afd126.html

    Soviel zum Thema “AfD ist eine Systempartei”.

  11. RoyFisher 24/08/2013 at 21:59 - Reply

    Syrian soldiers find chemical agents in rebel tunnels [24-08-2013]
    http://www.youtube.com/watch?v=AOXwURegf1k

  12. 6e75 25/08/2013 at 15:34 - Reply

    Super Sendung Alex!

Leave A Response