Tony Cartalucci (Prison Planet.com)

Es wurde kürzlich berichtet dass die Europäische Union ihr Ölembargo gegen Syrien aufhebt und damit die sogenannten „Rebellen“ unterstützen will. Die Entscheidung wird Exporte erlauben von Rohöl aus Rebellengebieten, Importe von Öl- und Gastechnologie sowie Investments in die syrische Ölindustrie, erklärte die EU in einem Statement.

Ein Artikel in TIME Magazine enthüllte:

„Ohne Embargo können europäische Firmen nun legal Barrel an Öl direkt von Rebellengruppen importieren, die mehrere Ölfelder in den vergangenen Monaten erobert haben.“

Al-Kaidas al-Nusra-Front in Syrien hat inzwischen weitestgehen Kontrolle erlangt von Assads Truppen sie verloren haben.

Weitere Berichte aus den westlichen Medien deuten darauf hin dass die meisten, wenn nicht gar alle Ölfelder der Rebellen in der Hand von al-Kaida sind. Die EU fördert somit das Chaos und das humanitäre Didaster in der Region

Tony Cartalucci is the writer and editor at Land Destroyer

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

SPIEGEL TV attackiert die Montagsdemos

AlexBenesch

So krass wird die Außenpolitik eines US-Präsidenten Trump

AlexBenesch

„Cicero“ schreibt über Bilderberg, verschweigt eigene, verblüffende Verbindungen

AlexBenesch

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz