Recentr TV (24.02.13) Immortal Technique bei Alex Jones – Teil 1

Posted on Feb 22 2013 - 1:30pm by AlexBenesch

Immortal Technique (Felipe Coronel) ist in Peru geboren und emigrierte später nach Harlem, New York. Sein aggressiver Stil und seine intelligenten Texte definierten den Begriff Underground-Sensation neu. Anstatt sich in ein Musik-Label einzufügen und seine Inhalte zu verwässern, veröffentlichte er seine Alben erfolgreich selbst.

Teil 1 hier als Youtube-Video:

About the Author

Der in Bayern geborene und aufgewachsene Alexander Benesch startete nach seinem Abitur im Jahr 2006 die investigative Medienplattform INFOKRIEG.TV. Zwei Jahre später machte er sich zusammen mit seiner Frau selbstständig und erweiterte die Medientätigkeit um ein E-Commerce-Business für Outdoor und Survival.

24 Comments so far. Feel free to join this conversation.

  1. Libertus 22/02/2013 at 13:49 - Reply
  2. Carsten.S 22/02/2013 at 14:15 - Reply
  3. Carsten.S 22/02/2013 at 14:22 - Reply

    Bankgeheimnis adé: Deutsche Banken müssen Kundendaten an USA liefern.

    http://www.welt.de/wirtschaft/article113833061/Deutsche-Banken-muessen-Kundendaten-an-USA-liefern.html

  4. antifa ist profa 22/02/2013 at 18:19 - Reply

    kommt das selbstzentrierte Radio denn nicht heute? oben steht der 24. und wir haben erst den 22.!

    • Agent Orange 22/02/2013 at 18:25 - Reply

      24ster scheint am Sonntag zu sein.

  5. ROFL 23/02/2013 at 00:20 - Reply

    de Maziere äfft nach NATO-Zusammenkunft bezgl. Afghanistan Chinesen nach… Zeichen?

    http://s.gullipics.com/image/0/6/m/jv3440t-kl4spi-ptsd/fff.jpeg

  6. benjamin 23/02/2013 at 15:13 - Reply
  7. Specht 23/02/2013 at 15:52 - Reply
  8. Anony-K 23/02/2013 at 23:52 - Reply

    Auf dem Weg zum Überwachungsstaat unter dem Deckmantel des Datenschutzes – Die EU-Datenschutz-Grundverordnung

    http://aristo.excusado.net/comments.php?y=13&m=02&entry=entry130223-215848

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=izrnIfmjHqk

    Blogger, Journalisten, Autoren, Politiker und Kabarettisten etc. können durch diese EU-Datenschutz-Grundverordnung, sollte diese in Kraft treten, einen Maulkorb bekommen.

  9. Specht 24/02/2013 at 11:22 - Reply

    Immortal Technique – The Cause of Death:

    http://www.youtube.com/watch?v=BrS_w7YRCIE

    Das war auch die Musik im Gewinnervideo des letzten Alex Jones Wettbewerbs. Macht einfach süchtig das Lied!

  10. Duderich 24/02/2013 at 14:12 - Reply

    Habe gerade das ganze Interview von Immortal Technique zu Gast bei Alex Jones gesehen. Finde sehr gelungen was darin insgesamt gesagt bzw. debatiert wurde. Haben über einige Schlüsselpunkte geredet, Von der allgemeinen sklaverei bis zum prison planet hin. Und vorallem über gute “Communities”, die auf ihre Mitmenschen verantwortungsbewusst acht geben. Immortal Technique hat es mit der Geschichte der Geschichte rausgefunden. Wie z.B. dass das meiste auf Rom basiert. Finde ich super, da er diese nicht nur gut erzählt bzw. dargestellt hat, sondern auch einer der Rapper/HipHopper ist, der sich nicht hinter seinem Bling Bling kettchen Verschanzt. Er redet vorbildlich fern vom Gangster-Image mit den Menschen, anstatt sie zu meiden. Freue mich auf dass was hier auf deutsch präsentiert wird. :)

  11. BennyB 24/02/2013 at 16:11 - Reply

    Yo das Interview war ganz interessant. Auch wenn ich nur mit einem Ohr zugehört habe…. So, ich hab Hunger. Wo bekomm ich jetzt eine Pferdelasagne her ? Scheisse das Sonntags alles dicht hat. Wer hat sich das ausgedacht?

    • Freigeist 24/02/2013 at 18:15 - Reply

      Schmarotzerische Bürokraten die ihre widerliche und erbärmliche Existenz nur dadurch rechtfertigen können indem sie Papier und Tinte damit verschwenden sowas wie Ladenschlussgesetze und Gesetze zur Verhinderung unlauteren Wettbewerbes zu schreiben. Sollen sie im Tiefsten Graben der Hölle schmoren.

  12. Mike 24/02/2013 at 18:12 - Reply

    Cool freu mich drauf…

  13. KPAX 25/02/2013 at 06:32 - Reply

    Mach hinne und lass den 2.Teil rüberwachsen….
    Nein war ein Joke ,-) thx für diese grossartige Arbeit.

  14. Soma 25/02/2013 at 07:27 - Reply

    Wieso schwer zu erkennen?
    Du hast doch deutlich konstatiert wer Satanasten sind.

  15. Carsten.S 25/02/2013 at 16:22 - Reply
  16. HA 25/02/2013 at 22:59 - Reply

    Wer dieses Interview im Originalen nicht versteht, der brauch auch im allgemeinen nicht hoffen, dass Sie jemanden ernst nehmen.

    D.h. Wer dieses “English” nicht versteht, der sollte vielleicht eine “Foundation” gründen.

    • Freigeist 27/02/2013 at 17:14 - Reply

      Weißt du mir kam der Gedanke auch, dass Fans im deutschsprachigen Raum eigentlich kein Problem mit dem orginal Interview haben dürften, weil sie sind ja Fans der Musik die durch den Text lebt.

      Was will man Deutschen jetzt mit diesem Interview näher bringen, welche die Musik sowieso nicht kennen und auch nicht verstehen. Chuck Norris kennt jeder und wie oft war Chuck Norris schon bei Alex Jones.

Leave A Response