Am Sonntag, den 21. Oktober 2012 ab ca. 19:45 Uhr hier als Youtube-Upload in SD bis Full HD

Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser

Es filmten Jan Hilken und sein Bruder bei uns im IK-Studio für ein Projekt, in dessem Zuge insgesamt 23 Vertreter der freien deutschen Medien interviewt werden. Hilken ist 24 Jahre alt und studiert an der Fachhochschule in Trier sowie an der EPSAA in Paris Kommunikationsdesign.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (22.02.18) Wissenschaftler steuern alt.rights und Antifas

AlexBenesch

Recentr NEWS (08.05.17) In der Politik-Matrix gewinnen

AlexBenesch

Recentr NEWS (04.01.18) Trumps Scheinkandidatur, Iran-Revolten

AlexBenesch

35 comments

Avatar
BMika 27. Oktober 2012 at 18:04

Ohjemine 🙁
Alex versucht hier die Menschen auf zu wecken um selbst zu denken!
Dann zu lesen, wie Leute glücklich zu Jesus gekommen sind ist zwar schön, aber sie haben sich fangen lassen und nicht selbst den Kopf benutzt, wie Alex schon richtig erkannt hat!
Das wirft Alex ja auch mir vor ein “Gläubiger” zu sein, selbst wenn ich keiner Konfession angehöre oder Esotherik vorsichtig betrachte!
Die Wissenschaft ist zwar auch nicht vom “Glauben” aus zu nehmen, allerdings gibt es dort vieles, mit dem man sich auseinander setzen kann, da es messbare Beweise gibt.
Hier einige Tipps: Dr. Klaus Volkamer – Feinstofflichkeit, Nassim Haramein – Doppeltorus, Vectorgleichgewicht, Hartmut Müller – Global Scaling usw.
Nicht gleich kritisieren, sondern ernsthaft mit auseinander setzen! Dann glaubst du nicht mehr, sondern weißt auf einmal ;-))
pat rick hat scheinbar selbst gedacht!
Respect man!

Reply
Avatar
pat rick 30. Oktober 2012 at 21:22

global scaling find ich auch echt faszinierend, bestätigt für mich auch nur mal wieder die großartigkeit des schöpfers…
dazu hier noch eine super empfehlung zum Thema Wissenschaft/Glauben/Religion:

Der neue Atheismus:

http://www.youtube.com/watch?v=yjBGhBduBqs&feature=related
(Part 1 von 3)

Ein Vortrag von Pr.Dr.John Lennox, Naturwissenschaftler und Christ an der Oxford University, der praktisch die Weltanschauung von Richard Dawkins (Autor von “Der Gotteswahn”) und Kumpanen auseinandernimmt. Und der weiß wovon er redet, er hatte selber Debatten mit ihm. Echt empfehlenswert.

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 23. Oktober 2012 at 17:46

Hallo “Offense”..

du solltest zwischen Religionen und der Bibel trennen…
Der Papst ist nicht mein Führer, nur die Bibel alleine…
Wenn Du wüsstest wie die Bibel und das Welt-und Zeitgeschehen in der Offenbarung zusammen hängen (vorausgesetzt du hast die Bibel auch nur einmal durch gelesen und nicht hören-sagen),
würdest Du mit den Ohren schlackern.

Ich kann deshalb nur Prof. Dr. Walter Veith empfehlen…u. a. auch Ernährung, Selbstversorgung, 9-11 (Nicola Taubert), Finanzen (Olaf Schröer)…

Und sorry eine Sekte sind die Siebenten-Tags-Adventisten nicht…(Die größte weltweit verbreitete protestantische Gemeinde der Welt…inc. eigener Schulen, Krankenhäuser und ADRA als Hilfsorganisation…

Und wie gesagt das Papsttum (Vatikan) ist der Antichrist und er redet für die nicht eingeweihten wie ein Lamm, aber die Innenlehre ist satanisch…

Und da der Vatikan die Hand weltweit über ALLEN Geheimgesellschaften hat, siehe Gründer der Bilderberg-Konferenz…

Józef Hieronim Retinger (* 17. April 1888 in Krakau, Österreich-Ungarn; † 12. Juni 1960 in London) war ein polnischer promovierter Literaturwissenschaftler und Politikberater. Bekannt wurde er als Gründer von europapolitischen Organisationen, insbesondere der transatlantischen Bilderberg-Konferenz.

http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B3zef_Retinger

Reply
Avatar
blechtrommler 24. Oktober 2012 at 16:11

Nicht zu vergessen, dass Rom (Jesuiten) den Islam und die Reformation und auch den Atheismus, von denen einige glauben, solch “Intelligenz” sei ihnen in die Wiege gelegt worden, erfand als nützliche Werkzeuge im Sinne Hegelscher Dialektik zur Aushebelung allen Glaubens …

Reply
Avatar
WakeUp 24. Oktober 2012 at 19:27

Rom erfand die Reformation? Das ist Unsinn. Die Jesuiten haben die Gegenreformation geführt.

Reply
Avatar
blechtrommler 25. Oktober 2012 at 18:41

nachdem sie die Reformation angekurbelt hatten

Reply
Avatar
blechtrommler 25. Oktober 2012 at 19:35

es war heiß geworden für die Katholische Kirche – der ganze hammerharte 30jährige Krieg ging (vorgeschobenermaßen, klar) nur um dieses Thema – Abfall von Rom – und zeigt schon die Brisanz. (Auch nicht zu vergessen, dass die Jesuiten das Bildungswesen beherrschten, und mit den Naturwissenschaften die katholischen Doktrinen in Verruf gerieten – wie konnten die das “ihrem” Papst antun?

Und so haben die Jesuiten die Abtrünnigen pünktlich zur “Reformation” abgeholt, gespalten, und seit der “Ökomene” führen sie diese Rom wieder zu?

So hab ich das jedenfalls verstanden.
Heißt es umsonst, der wahre Herr Roms sei der schwarze, und der weiße nur der Aushängepapst?

Reply
Avatar
blechtrommler 25. Oktober 2012 at 19:46

Obwohl auch der schon der Hammer ist

Avatar
pat rick 25. Oktober 2012 at 15:27

die reformation (luther) war am anfang schon echt, wurde aber im laufe der zeit von jesuiten unterwandert (heutiger protestantismus)

man sollte die bibel echt einfach mal lesen, da sind diese ganzen entwicklungen schon vorhergesagt

Reply
Avatar
blechtrommler 25. Oktober 2012 at 20:06

“Dem Fettwanst auf der Wartburg” trau ich schon nicht mehr … Jan Huss – und dann wurde es wieder kalt?
Aber sicher nur intellektuelles Feilschen – geändert an der Vormachtsstellung einer pseudoreligösen Terrorsekte weltweit hat sich jedenfalls nichts, und wenn ich die reformierten Lämmer richtig versteh, wollen die das auch nicht so dringend.

Hatten die Jesuiten die Reformation nicht auch unter ihrer Fuchtel, sehen ihre Reste aber doch so aus?

Reply
Avatar
blechtrommler 25. Oktober 2012 at 21:52

Hier feiert man bereits “Haloween”. Kinder, Erwachsene; bei Aldi stapeln sich Kürben.

Avatar
pat rick 26. Oktober 2012 at 10:36

jedenfalls wusste luther schon das der papst/kirchenstaat das kleine horn/der antichrist ist..

Avatar
Offense 23. Oktober 2012 at 13:35

Können die christlichen Fundis sich mal bitte verpissen??
Keinen Bock hier im Kommentarbereich irgendwelche Sektenwerbung zu lesen.

Die Bibel hat mit Freheitsliebe mal absolut gar nichts zu tun.

Religionen sind schon immer ein Unterdrückungsinstrument gewesen, falls ihr es noch nicht geschnallt habt.

Reply
Avatar
Freigeist 24. Oktober 2012 at 18:46

Eigentlich könnte man euch alle in einen Sack stecken und draufhauen. Mit einem Stock.

Reply
Avatar
pat rick 25. Oktober 2012 at 15:24

hi “offense”
die bibel ist gegen die kirche, falls du’s noch nicht geschnallt hast, warum meinst du wohl hat sie die bibel jahrhunerte lang auf dem index gehabt und wahre christen brutalst verfolgt und zu tode gefoltert?
im übrigen scheinst DU nicht hierher zu gehören, wenn du solche anti-meinungsfreiheitlichen kommentare hier schreibst, aber dein name sagt ja eh schon alles…

Reply
Avatar
Niko 23. Oktober 2012 at 12:51

Super gelungene Selbstpräsentation! So wird das echt noch was mit der Verbreitung , wobei mich die geschätzen Zuschauerzahlen auch überascht haben , hätte weniger geschätzt , wenns stimmt freut es mich natürlich sehr.

Reply
Avatar
blechtrommler 22. Oktober 2012 at 20:05

Werbekunden stellen übrigens niemals Bedingungen; in den Redaktionsstuben kennt man deren Wünsche, und arbeitet mit der “Schere im Kopf” – bei Strafe des eigenen finanziellen Untergangs.

Reply
Avatar
blechtrommler 22. Oktober 2012 at 20:01

“60 bis 90 000” – Mensch, 60 Leser hab selbst ich. Und 90 000? Das Video oben haben gerade 2 300 gesehen.

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 22. Oktober 2012 at 19:10

Auch morgen wieder!!!!!

Morgen Abend…Prof. Dr. Walter Veith über Bilderberg , Vatikan, Bibel und die offensichtlichen Übereinstimmungen in der Offenbarung!!!

https://www.facebook.com/events/427066497342286/?fref=ts

http://www.ad-tv.info/

(Ab 19:00 Uhr- bis zum 27.10.2012)

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 22. Oktober 2012 at 19:09

Wake du, du hast vollkommen Recht!!

Hier auf recentr.com ist die historische und menschliche Wahrheit. 50%…

Die anderen 50% ist die geistliche Wahrheit….

Mit dem Ende der Zeit werden auf hier viele Menschen den eigendlichen Plan erkennen…

Hoffentlich auch Alex und all die anderen Wahrheitssuchenden und Freiheitsliebenden menschen 🙂

Reply
Avatar
WakeUp 22. Oktober 2012 at 9:02

Hey,

das freut mich riesig, dass es auch Leute hier gibt, die nicht im Lügengebäude der Esoterik / New Age landen, sondern die auf der Suche nach der Wahrheit bei Jesus Christus angekommen sind!

“Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.” (Johannes 8,31.32)

Und was soll ich sagen, auch ich habe den Weg zu Jesus durch die Vorträge von Walter Veith gefunden. Auch Nicola Taubert hat sehr gute Vortragsreihen. Vorallem seine Serie zum Thema Weltethos öffnet einem die Augen und zeigt das geistliche Fundament der NWO auf.

Gott sei gelobt und es gedankt, dass sein Geist uns in alle Wahrheit führt. Amen.

Reply
Avatar
pat rick 21. Oktober 2012 at 22:37

nice, ich bin seit ca. 12 jahren sucher und guck/hör auch schon seit 2008 alex benesch und bin hauptsächlich über walter veith’s internetvideos gläubiger christ geworden.. war gestern das erste mal bei der adventgemeinde in meiner stadt um den sabbat zu halten.. die beste entscheidung meines lebens
– die liebe zur wahrheit macht euch frei –

Reply
Avatar
Toxi1965 21. Oktober 2012 at 17:15

@Matthias Ludwig

Aaaah…danke für den Link …Pro. Dr Walter Veith ….der Mann ist einfach nur klasse …kenne alle Beiträge vom ihm …danke noch mal 🙂

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 21. Oktober 2012 at 16:55

Morgen Abend…Prof. Dr. Walter Veith über Bilderberg , Vatikan, Bibel und die offensichtlichen Übereinstimmungen in der Offenbarung!!!

https://www.facebook.com/events/427066497342286/?fref=ts

http://www.ad-tv.info/

(Ab 19:00 Uhr- bis zum 27.10.2012)

Reply
Avatar
Mike 21. Oktober 2012 at 19:43

Ah danke für den Hinweis bzgl. Walter Veith… werd warscheinlich hinschauen oder es mir z.t. im livestream ansehen.

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 21. Oktober 2012 at 16:51

Ab 19:00 Uhr

Reply
Avatar
Matthias Ludwig 21. Oktober 2012 at 16:51

Morgen Abend…Prof. Dr. Walter Veith über Bilderberg , Vatikan, Bibel und die offensichtlichen Übereinstimmungen in der Offenbarung!!!

https://www.facebook.com/events/427066497342286/?fref=ts

Reply
Avatar
BMika 21. Oktober 2012 at 16:21

@1984: hast ja recht 😉
@Toxi 1965: Ok, Hauptsache es kommt, aber live ist was anderes als Konserve!
Ich bin überzeugter Freidenker und respektiere alle Glaubensreligionen (meinen eh alle das gleiche)!
Glaube aber auch an so etwas wie “Gott”.
Fühl mich eben nicht mehr so wohl und vertreten hier wie Toxi und Kritik sollte grundsätzlich Positiv verstanden werden!
Nobody is perfect 😉

Reply
Avatar
Tom 21. Oktober 2012 at 16:15

aber sunst bin i echt zufriedn mit Dir und Deiner Sendung, bzw Seite, suba Arbeit, mach weida so.

Gruß Tom

Reply
Avatar
Tom 21. Oktober 2012 at 16:13

Mei oh mei Alex, itz host den Termin scho wieda verschom, leider bist Du ziemlich unzuverlässig.

Reply
Avatar
Maxke 21. Oktober 2012 at 16:09

Kann heut doch nicht die Sendung sehen. Dachte die fängt um 18:30 an, nun wurde Sie wieder 2 Stunden verschoben. 🙁

Naja trozdem gute Arbeit Alex 🙂

etwas mehr pünktlichkeit wäre gut ( konstruktive kritik)

lg

max

Reply
Avatar
Toxi1965 21. Oktober 2012 at 7:47

Alex. ..nicht hetzen lassen …immer cool bleiben…hauptsache es kommt…bin üner jeden Beitrag von dir dankbar 🙂

Sehe mir auch immer gern die Aufzeichnungen an .

@BMika ….ich bin überzeugter und gläubiger Christ ..also nach der Bibel ( Sabbat halten ..bzw Samstag ist der siebte Tag )…..und ich fühl mich hier bei Alex total wohl ..mal anmerk 🙂

Reply
Avatar
1984 20. Oktober 2012 at 17:12

Nun hetzt ihn doch nicht so in seinem Urlaub 😉

Reply
Avatar
dr.boge 20. Oktober 2012 at 16:54

Rogér That

Reply
Avatar
BMika 20. Oktober 2012 at 15:53

Na wieder wunderbar die Verlässlichkeit. Erst Freitag Samstag angekündigt, dann drauf eingerichtet, nun doch wieder nicht Samstag, sondern Sonntag! Die “Ankündigungen” hier sind zu 80% für den A…….!!!
Da ist die Bundesbahn ja zuverlässiger.
Naja, nicht ärgern, nur wundern und zuverlässigere Quellen suchen die wenigstens Wissenschaft und Spirituelles mit einbeziehen, was hier leider vollkommen fehlt und sogar “bekämpft”, weil nicht verstanden wird! Traurig eigentlich angesichts der Tatsache, dass Alex bei seinen Themen sonst sehr gut recherchiert! Nobody is perfect 😉
Das wird er auch noch lernen, ist ja noch sehr jung!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz