R-TV

Recentr TV (11.10.12): BBC wird vorgeworfen, weitverzweigten Promi-Pädoring gedeckt zu haben

Heute:

  • BBC wird vorgeworfen, Pädo-Promi mit Verbindungen zum krassen Garenne-Fall gedeckt zu haben
  • Narzissmus und Pädophilie – prägender für unsere Gesellschaft als als Wirtschaft und Politik
  • Pädo-Ringe im Vergleich mit Geheimdienstoperationen
  • u.v.m.

Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser – es folgen nach einer Livesendung nach und nach diverse Aufzeichungen.

MP3:

Youtube-Aufzeichnung (SD):

Recentr TV live in Standardauflösung kostenlos:

Die kostenlose Liveübertragung in Standardauflösung finden sie unter diesem Link; das Playerfenster öffnet sich sobald die Sendung beginnt. Auf dieser Seite finden sie auch direkt im Anschluss eine Liveübertragung.

Recentr TV in HD für Abonnenten:

Holen sie sich im Recentr-Shop ab 4€ im Monat ein HD-Abo und unterstützen sie damit unsere Medienarbeit

Falls der HD-Player hier in ihrem Browser nicht ganz korrekt angezeigt wird, besuchen sie diesen Link

VIDEO PLAYER by web streaming

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (18.09.17) Uneinigkeit und Unrecht und Unfreiheit

AlexBenesch

Recentr PREP (8.11.15) Selbstversorgung schwer gemacht

AlexBenesch

Recentr NEWS (24.07.17) Geheimdienste kultivieren Irrsinn

AlexBenesch

28 comments

stammhoerer 13. Oktober 2012 at 14:26

Wo sind die Aufzeichnungen und die mp3 zu finden??

Reply
Freigeist 13. Oktober 2012 at 10:41

Ey könnt ihr nicht einfach nen MP3 converter nehmen und den Stream damit aufnehmen? So wies jeder Vollidiot mit Youtube Musikvideos macht?

Wasn des für ne scheiss Widerstandsbewegung?! Faaaaack…

Reply
Ingo 13. Oktober 2012 at 10:59

Auch wenn du wieder deine 5Minuten hast Freigeist, musst du wissen , dass das eine blödsinnige Idee ist!
Da müsste ich ja trotzdem die ganze Sendung mit der Größe von mind. 700MB laden!
Das will ich aber vermeiden, weil ich nur ein Limit von 5GB habe!
Ich weiß, das verstehst du wieder nicht, aber versuch es wenigstens 😉

Reply
Freigeist 13. Oktober 2012 at 11:14

Nein musst du nicht! Du musst keine scheiss Sendung von 700mb landen weil das alles online geht! Nichtmal dein scheiss Temp Speicher wird angetatscht.

Euch möcht ich mal sehen wenn das Netz weg is.

Reply
Ingo 13. Oktober 2012 at 11:55

Menno Freigeist, wer hat dir denn heute wieder deine Süssigkeiten geklaut?
Oder wurdest du heute falsch gewickelt? 😆

Reply
gilbates 13. Oktober 2012 at 9:44

ALEX bitte bitte die MP3 bitte kommschon tue es!! danke

Reply
kettensprengen 12. Oktober 2012 at 11:39

Hey Jungs, kopf hoch! Ich habe meinen liebsten schatz in der arbeit gefunden. 🙂 er war am anfang eher arrogant, unnahbar und materialistisch eingestellt im leben, dann hab ich ihm alex’ sendung bzw seite vor zwei jahren ans herz gelegt, seitdem sind wir in sachen weltanschauung fast auf dem selben level!
Danke dir alex für deine unermüdliche arbeit und alles gute auch deiner familie! Durch infokrieg.tv wurden mir meine augen in vielerlei hinsicht geöffnet.
Lg, die kettensprengerin.

Reply
Ingo 12. Oktober 2012 at 10:35

Genau Alex, Super Sendung DANKE!!!
Habe sie mir auch gleich als MP3 angehört!!!

WAS? Achso geht ja gar nicht!!!
🙄

Reply
KPAX 12. Oktober 2012 at 7:44

Ja,die Sendung war wertvoll.
Hat mich unwillkürlich an David Icke erinnert,den ich wiederentdeckt habe.

Natürlich ist es schwer( für mich persönlich sogar unmöglich) seinen Ausführungen zu folgen was die Hybrid-Reptiloiden Theorie betrifft.

Allerdings muss man dem gar nicht folgen,denn ich ersetze die Sphäre Reptiloide einfach durch SYSTEM und die Hybriden einfach indem ich mir die agierenden Personen ansehe,die in Regierung,Institutionen,Medien sichtbar sind.
Und dann macht Icke absolut wieder Sinn. ( In meiner Sicht wären das dann eben die System-Hybriden ).

Es stimmt doch : überall sehen wir die Steinmale alt-babylonisch/ägyptischer Epochen – wir stellen bei denen(Personen/Institutionen) frappant ähnliche Wesenszüge fest – – die Regierenden sind Marionetten und man kann tlw diejenigen,die im Schatten der Regierenden Einfluss ausüben als Persönlichkeit oder Institution benennen und die bleiben uns als unheilvolle Kräfte weit über LegislaturPerijoden hin erhalten – u.s.w u.s.w

Spielt doch keine Rolle,ob da Reptiloide hinterstehen oder eben einfach ein TyrannisSystem,beides anonyme Kräfte.
Wir werden von Geburt an in Schachteln gepresst und massiv manipuliert,damit wir im Sinne dieser Kraft gefälligst einfach funktionieren.

Icke schon mit Vorsicht geniessen,aber für mich bringt er doch zu viel Wertvolles als daß ich ihn einfach ignorieren könnte oder vollends verwerfen.

Hier bei Recent fühl fühl ich mich dann aber doch wesentlich besser aufgehoben so ohne Eidechsen und endloses Bewusstsein. 🙂 (nicht das letzteres einfach schön wäre,aber da setz ich eben den Begriff Freiheit,das ist erstmal fassbarer)
Weiss auch nicht,aber der Gedanke kam mir jetzt.

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 20:12

ich weiß ja, Du hältst nicht viel von veganer Ernährung.
Hätte aber den Vorteil, daß die Angebetete nicht irgendwann
so aussieht:
http://www.youtube.com/watch?v=7bN2r3PzuGg&feature=related

Reply
Freigeist 11. Oktober 2012 at 20:21

erinnert mich an was.

* würdest du mich lieben auch wenn ich fett wäre *

– Ja, und nur weil ich dich liebe würde ich dich dann schinden und drillen und über jeden noch so verschissenen Waldweg jagen bis du nurnoch Butter laktaieren kannst.

Ich war immer ehrlich.

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 20:37

ich habe gerade mal ins Forum geschaut, da gibt es noch gar keine Kontaktbörse.
Ein Versuch wär es doch wert.
Zum Schluß bekochst Du dann Blume.
Nein im Ernst, vielleicht gibts ja wirklich noch ein paar
libertäre junge Damen, die ein deftiges Steak mögen.

Reply
benjamin 11. Oktober 2012 at 20:25

vollgas mit adipositas 🙂

Reply
benjamin 11. Oktober 2012 at 20:10

da muss ich freigeist zustimmen, das teile und herrsche hat mittlerweile die gesamte gesellschaft manipuliert; einerseits haben wir zwar immer mehr menschen die einsam sind (allerdings OHNE individualität und freiheit) und dann haben wir da dieses kollektiv (ohne dass man sich wirklich verbunden fühlt und das auch wünscht) …
das haben diese propagandisten von konfuzius gut gelernt: sinngemäß: wenn die familie im arsch ist, dann ist das dorf im arsch und dann ist letztendlich das land im arsch und schließlich die welt und das universum sowieso.
ich will natürlich keine eva herrmann musterfamilie mit mutterkreuz als leitkultur ! absolut nicht, jeder soll sein ding durchziehen.. aber es gibt bestimmte grundbedürfnisse des menschen und die wurden und werden — zerstört! ganz normale ansichten sind plötzlich ein “no go”
stattdessen wird den leuten überall erzählt was sie JETZT AUCH EINMAL UND UNBEDINGT brauchen und die ALLERNEUSTEN erkenntnise irgendwelcher forscher, dass man kein fleisch mehr essen darf weil sonst die polkappen wegschmelzen..
wenn die elite den menschen verändert, dann muss man sich nicht wundern, wenn sich alle fremd werden, aber irgendwann hoffe ich werden sich alle wieder daran erinnern wie es sein soll.

zur sendung: mal wieder hervorragend – aber die wenigsten würden es glauben oder sie wollen es nicht wissen oder vergessen es wieder

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 20:30

keine Frage, daß die Verblödung und Entartung auch das
zarte Geschlecht nicht verschont hat.
Wer in D eine Frau sucht, die Selbstschutz noch als
natürliche Sache versteht, muß eben Abstriche beim
Alter machen:
http://www.youtube.com/watch?v=xB7iz1HTh9U

Gibt es hier auf dieser Seite überhaupt weibliche Leser?

Reply
benjamin 11. Oktober 2012 at 20:53 Reply
Freigeist 11. Oktober 2012 at 20:09

Ey hör mir bloß auf mit dieser Vegan scheisse.

Weißte eigentlich koch ich ja gerne. Ich koch zum Picknicken, ich koch zum Date, ich koch halt gerne! Beute machen und kochen, das ist halt mein Ding.

Und dann kommt sowas wie ” Buhu ich will nichts essen ich hab ne Essstörung obwohl mein runder Po wegen dem das ganze hier stattfindet was anderes aussagt!!”. oder “Ich ess kein Fleisch” “Wie du hast den Hasen selbst geschlachtet?!”

Ey fuck! Bei den Clovis Menschen hätte es sowas nicht gegeben. Bei den Clovis Menschen hieß es nie “Bäääh, gabs nichts anderes” oder “Ey wie siehst du wieder aus voller Fell und Blut und wo hast du dich rumgetrieben”.

Naja, muss ich halt alleine bleiben. Aber bis “aufgeweckt” Gesellschaftsfähig wird oder ein zwischenmenschliches Wunder geschehen sollte bleibe ich erstmal allein. Gibt ja noch Nutten und Internet.

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 19:57

die Aktion mit der Skizze hörte sich da gleich viel
fürsorglicher an – was hatte sie dagegen einzuwenden?

Reply
Freigeist 11. Oktober 2012 at 20:11

Sie glaubt nicht dran, dass sowas passiert.

Reply
Freigeist 11. Oktober 2012 at 20:16

Außerdem war das nicht ne scheiss Skizze das war ne scheiss topographische Karte mit wirklich jedem scheiss eigezeichnetem Detail von Abholzonen bis toter Postkasten und blablabla!

Weißt du was Frauen wollen? Einen Typen der sie wie dreck behandelt. Darum fliegen die auch auf solche narzisten Pfeifen wie Assange und Mick Jagger und Ted Bundy kriegt Liebesbriefe!!! FUCk, !! Was zum Teufel ist in deren Entwicklung eigentlich scheisse Schief gegangen?! Hat Mama in der Trächtigkeitsphase noch gesoffen oder gehurt?! Kommt Hirn mit dem Y-Chromosom?! Nimmt das verkümmerte Hirn Boshaftigkeit als Gefährlichkeit, als Schutz wahr? Aber selber keine Knarre haben wollen?!

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 20:19

ich find ja Deine krasse Art echt erheiternd.
Würde nur zu gerne wissen, wie Du ihr die Notwendigkeit
von Vorräten erklärt hast. 🙂

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 19:53

…stell mir gerade ne intelligente, gutaussehende Frau vor,
die die wesentlichen Themen auf dem Schirm hat, den Kopf richtig herum angeschraubt, das Herz am rechten Fleck, selber exzellent schießen kann und sich vegan ernährt…

und dann kommst Du und haust ihr erst mal
einen Sack blutiger Innereien auf den Tisch…

ich krieg mich gar nicht wieder ein… 🙂

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 19:44

@ Freigeist

da isser wieder, einer dieser Kommentare, über die ich so herzlich lachen kann.

Reply
Freigeist 11. Oktober 2012 at 19:37

*seufz*

Wisst ihr meine …. weiß garnicht wie ich das jetzt nennen soll… redet nichtmehr mit mir seitdem ich ihr eine Karte mit Verstecken von Lebensmittel und.. ähm anderes Zeug.. vorgelegt habe, für den Ernstfall.

Ich will jetzt nicht den “Illuminati” die Schuld geben für jeden umgefallenen Sack Reis, aber wenn du dann erstmal merkst wie der Einfluß dieser Hybridkultur einen Keil treibt zwischen die Geschlechter und Generationen, zum kotzen.

Und wie sehen die anderen Kandidatinnen aus “Hey ich passe vom Genpol her wirklich perfekt zu dir und wir wären ein schönes Paar, aber ich bin begeisterte GrünInne und es wäre besser wenn alle Menschen verschwinden oder nurnoch in kleinen Stämmen im Urwald leben.”

Und “Hey ich will mit dir auf den Schiessstand und mach mich schon Nass wenn du mich anschaust aber muss permanent an deinen Kommentaren rummeckern und Abstinent bin ich auch und sonst interessieren mich auch nur die musischen Seiten des Lebens”.

*stöhnt* Wenn die Menschen in der Not wieder in eine archaische Gesellschaftsordnung zurückfallen wird das alles egal sein. Die Weibchen werden wieder um den Buhlen, der Fleisch auf den Tisch bringt. Fleisch für Fleisch. Keine Szene, keine Geschmäcker, keine Interessen mehr.

Reply
Soma 11. Oktober 2012 at 18:50

🙂

Reply
Soma 11. Oktober 2012 at 18:35

Super Sendung mal wieder!!! Respekt!!!!

Alex, Du meinst wirklich, das man auf deiner Plattform Frauen kennenlernen kann????

Wie soll das aussehen?
Suche aufgewachtes Mädele aus dem Raum NRW für investigative Stunden bei Kerzenschein. 🙂

Kleiner Scherz.

Weiter so Alex. Danke dafür und ich erwähne deine Seite bei jeder Gelegenheit.

Reply
alex 11. Oktober 2012 at 18:45

Ja, in etwa so. Durch IK habe ich meine Frau kennengelernt!

Reply
Ben 11. Oktober 2012 at 19:02

“Weiter so Alex. Danke dafür und ich erwähne deine Seite bei jeder Gelegenheit.”

dito

http://www.rottmeyer.de/wenn-spater-alles-schief-geht-und-das-tut-es/comment-page-1/#comment-13655

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz