INFOKRIEG TV live am 16. Dezember 2011 ab 19 Uhr

Aktuelle Nachrichten und Analysen

MP3-Aufzeichnung:

Video-Aufzeichnung in der Infokrieg-Mediathek

Unterstützen sie INFOKRIEG durch eine Anmeldung in unserer Mediathek! Die Anmeldung ist schnell erledigt; lesen sie am besten die Erklärungen zu den einzelnen Schritten unter dem DaCast-Playerfenster. Wir versuchen baldmöglichst einen kostenlosen MP3-Live-Audio-Stream umzusetzen sowie unterschiedliche auswählbare Video-Übertragungsqualitäten damit sie auch bei langsamer Internetanbindung wie etwa durch UMTS die Livesendung verfolgen können.

Unter der bald existierenden Adresse http://mediathek.infokrieg.tv werden sie alles gebündelt und übersichtlich finden.

  • Klicken sie auf den “BUY”-Button im DaCast-Player-Fenster
  • Wählen sie das gewünschte Abo (1 Monat, 3 Monate oder 1 Jahr) aus, klicken sie auf die passende “Add”-Schaltfläche und anschließend auf die Schaltfläche “Continue”. Sie sehen als nächstes nochmal das ausgewählte Abo angezeigt und können es ggf. mit einem Klick auf “Remove”entfernen. Mit “Continue” geht es weiter.
  • Als nächstes geben sie eine gültige E-Mail-Adresse ein und klicken auf den Link “I agree to the terms and conditions (view)” um sich die AGBs von DaCast in einem anderen Browserfenster anzeigen zu lassen. Lesen sie jene durch und falls sie einverstanden sind, setzen sie das passende Häkchen im Anmeldeformular neben “I agree to the terms and conditions (view)” . Der untere Formularbereich “Existing Users” ist nur für bereits angemeldete Benutzer. Klicken sie auf “Register” um fortzufahren.
  • Sehen sie in ihrem Email-Postfach nach, dessen Adresse sie zuvor bei der Anmeldung verwendet haben. In einer Email von DaCast finden sie eine 6-stellige Bestätigungsnummer. Diese geben sie bitte manuell (nicht per Kopieren und Einfügen!) im Anmeldeformular rechts neben “Code”ein. Wenn sie die korrekte Nummer eingegeben haben, erscheint automatisch die Aufforderung, ein Stück weiter unten ein Passwort für ihr Benutzerkonto zu wählen. Geben sie dieses Passwort zweimal ein (Neben “Password” und “Again Password”) und klicken sie auf “submit”.
  • Als nächstes können sie die Bezahlweise auswählen: Kreditkarte oder Paypal. Selektieren sie die passende Kreditkarte und geben sie die Kreditkartendaten ein und klicken dann auf “Submit” oder oder wählen sie Paypal aus und klicken auf die automatisch erscheinende Schaltfläche “Paypal BUY NOW” . Sie werden automatisch weitergeleitet auf die Paypal-Seite wo sie mit ihrem existierenden Paypal-Konto bezahlen können. Sie werden dann zurückgeleitet auf Infokrieg.tv. In aller Regel sollten sie dann bereits eingeloggt sein.
  • Um sich auszuloggen finden sie im DaCast Playerfenster einen Logout-Button. Um sich wieder einzuloggen, klicken sie im DaCast-Playerfenster auf das große Pfeilsymbol und geben die Daten ihres BEnutzerkontos ein. Nun können sie sowohl die Livesendung empfangen als auch auf vergangene Aufzeichnungen zugreifen. Klicken sie links unten auf die Schlatfläche für Vollbild, anschließend finden sie rechs am Bildschirmrand eine Schaltfläche mit Pfeilsymbol. Wenn sie auf diese klicken, öffnet sich rechts eine Leiste in der sie unter “Channels” den Livekanal auswählen können um während Livesendungen den Stream zu empfangen. Außerdem finden sie unter Channels auch die Aufzeichnungen.
Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Das BRD-GmbH-Märchen

AlexBenesch

IKTV live am 25. Oktober 2011: Die Transformation der EU nach Vorbild Chinas

AlexBenesch

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Sonntag

AlexBenesch

55 comments

Avatar
Freigeist 22. Dezember 2011 at 1:31

Ich weiß nicht was die Leute haben. Es gibt weiterhin den U-Stream der mit Firefox Addblock auch ohne Werbung verfolgt werden kann und auf HD zu verzichten bringt einen nicht um. Und selbst wenn es keine Liveshow mehr gibt, der überwiegende Teil der Zuschauer ruft sowieso nicht an als ist es Jacke wie Hose.

Ich werde mir einen Account kaufen. Wer das Geldgier nennt, den nenne ich zurecht einen Vollidioten. Dass diese Penner dann nichtmehr zugucken spielt keine Rolle, in Erscheinung getreten oder sich sonst nützlich gemacht hat sich ja keiner von denen.

Dieser @Was soll das? ist der letzte Scheissdreck der sich nach einem weinerlichen Kommunistenkind anhört der weder von GEZ noch kommerzialisierung noch Infokrieg.TV als Medium Ahnung hat. Hau ab du Loser.
Immer höre ich “schaue schon ziemlich lange IK”, aber das ist von den meisten wohl geschwindelt. Es war immer klar, dass dies das angestrebte Konzept nach Infowars Vorbild sein wird. Davon war schon die Rede als Infokrieg noch Monatlich in MP3 Vormat erschien.

Für mich ist die Entwicklung ein Fortschritt, denn ich will sehen, wie Kundeneigene Medien den GEZ Medien den Rang ablaufen. Infokrieg wird von den Zuschauern und Kunden getragen, nicht von Konzernspendern oder Zwangsgebühren die man an der Haustüre eintreibt.

Reply
Avatar
SpocC 21. Dezember 2011 at 22:23

Don’t feed the trolls…

Reply
Avatar
MAD B. 20. Dezember 2011 at 14:58

@Alex Benesch
also es gibt keine kostenlose Aufzeichnung wie ich das jetzt rauslese, die Sendung soll allerdings einen Live Audiostream bekommen, stimmt das so?

und die große Frage, was soll das Abo denn eigentlich kosten? Konnte ich bisher noch garnichts drüber lesen.

Wie ich das in den Kommentaren so mitbekomme hatten die Leute gar kein so großes Problem mit Ustream, denn die Livesendung hat max. ca. 500 Besucher, die Aufzeichnungen allerdings 3000-6000 Zuschauer. Demnach war der Großteil der Zuschauer garnicht von der ruckeligen Übertragung betroffen.

Bin mir nicht sicher ob dein Konzept aufgeht aber die Zukunft wird es wohl zeigen.
Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass es bei einem nicht ganz unwesentlichen Teil deiner Zuschauer nicht an der Bereitschaft mangelt für deine Sendung zu bezahlen. Allerdings mangelt es wohl sehr an den zur Verfügungstehenden Mitteln.

Gruß MAD B.

Reply
Avatar
Was soll das? 20. Dezember 2011 at 12:01

Schade, dass man jetzt zum Zahlen gezwungen wird um sich weiter Informieren zu können. Das erinnert mich an die GEZ. Willst du Fernsehen oder Radio hören, dann musst du zahlen und ab 2013 wird das sogar noch zum Zwang für jeden, egal ob man Fernsieht oder nicht.

Ich sehe seit Jahren kein Fernsehen mehr, weil mich der geistige Müll nur noch anwidert und ich dafür nicht auch noch zahlen will. Stattdessen bin ich auf IKTV gestoßen und sehe seitdem jede Sendung und jetzt soll man dafür auch zahlen, damit man überhaupt was sehen kann.

Es geht doch immer nur ums scheiß Geld. Ich finde das unseriös und unprofessionell seine Zuschauer zum zahlen zu zwingen, wenn sie weiter die Sendung sehen wollen. Der Verbraucher/Zuschauer ist doch immer der Blöde, der immer nur zahlen soll. Ich dachte immer dass Alex es besser macht und mit gutem Beispiel voran geht. Aber nein, wer sehen will muss zahlen, ganz einfach. Die GEZ macht das ja auch so.

Man regt sich außerdem auf über zukünftiges Bezahlfernsehen bei RTL, über zukünftig zensierte Webseiten, die man nur noch sehen darf, wenn man bezahlt, über die Regierung, die uns immer tiefer in die Tasche greift und nur noch abzockt sowie über die massive Verteuerung der Mieten und des Lebensunterhalts und noch vieles mehr. Das ist eben die Neue Welt Ordnung. Wenn du mich fragst ist das hier kein Deut besser.

IKTV passt sich ebenfalls der NWO an, indem uns auch hier wieder das Geld aus der Tasche gezogen wird. Schade, dass das hier keiner merkt.

Für mich ist die Tatsache zum zahlen gezwungen zu sein um weiter sehen zu können ein riesen Vertrauensverlust und da ich mir das finanziell nicht leisten kann, fühle ich mich ausgegrenzt von der sogenannten “Wahrheitsbewegung”.

Auf diese Art und Weise schafft man wieder eine Zweiklassengesellschaft. Die, die es sich leisten können sich zu informieren und die, die es sich nicht leisten können, aber sich genauso und unverändert informieren wollen. Die bleiben eben auf der Strecke.

Sowas ist für mich Geldgier und das kann und werde ich nicht unterstützen, weil mich das stutzig und wütend macht, wenn man zudem bedenkt wie hoch die Einnahmen für IKTV nun sein dürften.

Ich bin sehr enttäuscht obwohl ich wie gesagt jahrelang ein treuer und begeisterter Zuschauer war.

Die Preise sind wesentlich zu hoch. Man nimmt hier keine Rücksicht auf Menschen mit wenig Geld.

Das kann nicht sein !

Das Internet ist ein kostenloses und freies Medium und das sollte es auch bleiben, alles andere ist NWO.

Sorry, das wars dann auch für mich.

Reply
Avatar
NOso 20. Dezember 2011 at 2:06

Für mich wars das dan

schade eigentlich schaue schohn zimlich lange jede sendung

Reply
Avatar
manolo 19. Dezember 2011 at 19:16

schade..nur noch pay-tv ist nicht mein ding..
dachte es gibt ne nicht hd-lösung for free…

so ist das ein rückschritt…alex jones kann ich mir auch am nächsten tag alle gratis auf youtube anschauen…

Reply
Avatar
Bombi 19. Dezember 2011 at 18:56

Frage: Kann ich als Abonnent die HD-Videos auch downloaden (für unterwegs wenn kein Internet vorhanden ist?) Das war in der Verganenheit mit Youtube möglich, nicht aber mit Ustream?

Wenn das geht, bin ich mit dabei…

Lg
Bombi

Reply
Avatar
remezi 19. Dezember 2011 at 17:36

Ich finde auch, man könnte sich ans Angekündigte halten und jeweils eine Aufzeichnung in schlechterer Qualität kostenlos anbieten. Aber wenn Alex gleich mal paar Hundert Zuschauer verlieren will, naja… Ich hoffe für iktv, dass die Plattform so nicht von der Versenkung verschwindet. Wenns euch um die Sache geht, dann ists der falsche Weg, wenn ihr einfach ein wenig mehr Geld zur Verfügung haben wollt, dann ists für euch wohl der richtige Weg… was bringts, wenn ihr mehr Ressourcen habt, aber weniger Zuschauer davon Wind bekommen? herzliche grüsse aus der Schweiz

Reply
Avatar
nicke A. 19. Dezember 2011 at 17:34

ich checks grad nicht….das heisst ohne abo kein LIVE-stream mehr, oder gehts beim abo nur um die “vergangenen” aufzeichnungen über daCast??

wohl aber eher ersteres…..naja, freie marktwirtschaft! ich bin gespannt ob alex’ rechnung aufgeht, was ich bezweifel…..angebot und nachfrage!

ich persönlich nehm lieber einen stream hoster in kauf dr nicht ganz so zuverlässig funktioniert, als ein abo für summe X!! brauch ja noch kohle für die langzeitnahrung…. 😉

Reply
Avatar
Luedia 19. Dezember 2011 at 17:21

Schade schade, habe deine Sendung immer mit großem Interesse verfolgt. Da ich aber nicht mal genug Geld verdiene um mir Essen für den Kühlschrank zu kaufen, wird mir der Zugang zu deiner Sendung leider nicht mehr möglich sein.

Mfg Luedia

Reply
Avatar
Kamui 19. Dezember 2011 at 15:33

Na toll was soll den der mist ich würde ja einen geringen beitrag bezahlen wen er den an Infokrieg ginge aber ich bin nicht bereit teures geld an den stream anbieter zu bezahlen nur um die sendung anschauhen zu können egal ob live oder in der aufzeichnung.
Alexander du könntest ja auch kostenlos Privat über den Windows Media Player streamen dan breuchtest du keinen stream anbieter der dich nur unnötig gelt kostet und unsres jetzt auchnoch kossten soll na den mahlzeit.

Reply
Avatar
Alexander Benesch 19. Dezember 2011 at 16:40

Der Abobetrag geht an uns, wir müssen nur den DatenTraffic bezahlen. Niemand kann kostenlos von einem Computer aus einfach so mehrere Terrabytes an Tausende Zuschauer streamen; man muss Bandbreite bei einem Content Distribution Network einkaufen. Alex Jones zahlt pro Jahr rund 400.000 Dollar für Prisonplanet.tv.

Reply
Avatar
x3 19. Dezember 2011 at 2:06

dachte es gibt auch weiterhin die videoaufzeichungen der sendung kostenlos, allerdings in schlechterer qualität? so wie es sich momentan darstellt ist das ein enormer rückschritt für iktv.

Reply
Avatar
MainstreamHasser 18. Dezember 2011 at 13:35

Nur Kreditkarte und PayPal hab beides nicht, könntest du es nicht auch so einstellen, dass man das mit einer Banküberweisung machen könnte?

PS: Wie wär´s mit Streamer p2p
http://streamerp2p.de/cms/
als kostenlosen Audiostream

Reply
Avatar
ein mensch 17. Dezember 2011 at 19:17

blitzartig ist mir was zu wolfgang eggert eingefallen bzgl. seiner äußerungen zum “überleben der auserwählten”…dies hier passt wunderbar in den plan: http://www.igenea.com/index.php?c=40 schon mal ne datenbank anlegen wer alles in die “arche” kommt 😉

@chris 17/12/2011 at 14:34

*lol* herzerfrischend der clip…könnte schon fast im tv laufen :-)))

Reply
Avatar
sascha 17. Dezember 2011 at 17:16

Selbst die Aufzeichnung lagged wie Sau!!Der Player is fürn arsch!!Bei Youtube kann man Vidoes wenigstens vorladen u die Quali einstellen..die neue Infrastruktur ist wie der Umstieg von einer Straße die vollgeballert ist mit Werbung und Plakaten am Straßenrand, im vergleich mit einer ruckelden Starße die mit Schlaglöchern übersäht ist!!

Reply
Avatar
Chris 17. Dezember 2011 at 14:34

Falls Du es noch nicht kennst Alex… was hälst Du davon?

http://youtu.be/juLNAv8I_cM

Reply
Avatar
Jimbo 17. Dezember 2011 at 13:59

@ Carsten S.

Der Witz ist ja der das in der Zeit Kanzler Bismarks es Siedlungen für arme Menschen vor Berlin gegeben hat, um die Innenstadt zu entlasten. Die bedingung dafür dort zu leben war lediglich Haus & Garten in Schuss zu halten.

Reply
Avatar
Darm. 17. Dezember 2011 at 13:50

Bushido im Establishment angekommen?? Was ist das denn für ein Spam..

Reply
Avatar
Kamui 17. Dezember 2011 at 7:57

@Alexander
Ob man nun die auflösungs einstellung runterschraubt oder nicht es hakt trozdem nur die bild qualität ist wesentlich schlächter und der ton ist in jeder auflösung gleich gut zum glück hakt der nicht auch noch den dann währe es richtig mist Ustream war da wesentlich besser klaresbild und guter ton der Player den du jetzt ferwendest ist leider mist zwar noch nicht großer mist ober eben Mist und das ist echt schade!

Reply
Avatar
Kamui 17. Dezember 2011 at 7:55

@Alexander
Ob man nun die auflösungs einstellung runterschraubt oder nichts es hakt trozdem nur die bild qualität ist wesentlich schlächter und der ton ist in jeder auflösung gleich gut zumglük hakt der nicht auch noch dan währe es richtig mist Ustream war da wesentlich besser klaresbild und guter ton der Player den du jetzt ferwendest ist leider mist zwar noch nicht großer mist ober eben Mist und das ist echt schade!

Reply
Avatar
Petra 17. Dezember 2011 at 0:58

@Uli

Nein, ich als alle Popp-Video-Geguckt-Kennerin, kann sagen, es war ein Anderer Herr. *g*

Die Betonung und die “Rundungen” in der Aussprache sind beim Popp deutlich interessanter *g*

Reply
Avatar
Guantana-MOHR 16. Dezember 2011 at 22:27

Ich wäre dafür hier in der Komentarsektion nur noch Kommentare zuzulassen, die auch zum inhalt der Sendung passen (z.B. links, Erfahrungsberichte usw. usf.), aber dieses echt dumm dreißt nervige MÜLL POSTEN hier sucked langsam echt ab!!
Da Posten Leute alle paar Minuten einen verschissenden Satz, nur um sagen zu kännen “ich bion Aktiv bei IK dabei” oder was?!
Dafür gibt es das Forum, lasst euch bitte dort aus.. mit euren Kindischen Beleidgungen und Anschuldigungenh immer.. der eine Weiss das besser, der andere das.. und alle sind Experten auf jeden gebíet…
Merken hier eigentlich einige selbst den Einschlag nicht mehr oder haben die seit Wochen nicht mehr Gelüftet?. Frische Luft soll manchmal Wunder wirken.

Peacellaiesen Reason 5.0
Guantana-MOHR a.k.a Guerilla

Reply
Avatar
maky 16. Dezember 2011 at 22:06

Es gibt weder genug Wissen noch Wohlstand und schon garkeine Macht in Deutschland, um libertäre Sehnsüchte von IK oder der PDV zu erfüllen! Ich kann nur sagen, kauft Waffen und alles andere fürs Survival, wenn ihr die Kohle habt. Das System wird und muss untergehen und die Unschuldigen sterben als erstes!

Sorry, aber die ILLU-AGENDA geht auf, weil die Generatione seit Jahrhunderten verpennen und sich ficken lassen. Unsere Generation wird natürlich auch nachhaltig gefickt und die Realität ist viel schlimmer als IK es sagen will…

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 21:16

willlst mich chippen, äh, schicken?

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 21:01

man möchte aber in der welt der dummheit einen ausweg sehen und anderen zeigen wollen

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:58

(morgen seh ich mich mal nach nene rechtschreibekurs um)

@Intendant – danke; daher: wertloser Schrott; und das Abo kostet auch – und subventioniert die Elite

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:55

Ich will auch niemanden vorschreiben, wo er sich informiert – aber nun hat IK einen gewissen Namen, und hab nun auch ich mich schon ängstlich befragt: “Haste Infokrieg auch niemanden weiteremphohlen?!”

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:50

War aber eben in der Sendung auch Thema – ist also nicht offTopic!

Und vielleicht hat mancher, der hier nicht nur Hörer, sondern auch Leser ist, sich schon über diese scheinbare Schizophrenie gewundert?

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:43

Oder, um es so zu sagen – Sie verlinken auf Seiten (übertragen derer Texte gar auf Ihre Seite) von deren Betreibern Sie wissen, dass sie ganz im Gegensatz zum Wohl der Menschheit operieren?

Reply
Avatar
SpocC 16. Dezember 2011 at 20:40

Bei mir hat noch nie der Stream geruckelt, ich habe 85 Mbit/s downloadbandbreite und 5,8 Mbit/s (tatsächlich ;)) upload… von Kabel Deutschland. Standort Berlin.

http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/internet-und-telefon-100.html

Also Alex mach dir nicht so viel Arbeit wegen ein paar Rucklern, denn ich denke es liegt an der langsamen Verbindung bei einigen.

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:36

“mit ihnen zu arbeiten”(Agenturmeldungen) heißt aber nicht, sie als eigene texte fehlverstehen zu lassen?

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:31

er ist halt noch ein gung

Reply
Avatar
Uli 16. Dezember 2011 at 20:26

… na ist da der Herr Popp wieder da?

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:22

Atheismus … bezeichnet im engeren Sinne die Überzeugung, dass es keinen Gott gibt.

Der Agnostizismus… bezeichnet die philosophische Ansicht, dass bestimmte Annahmen – insbesondere theologischer Art, welche die Existenz oder Nichtexistenz eines höheren Wesens wie beispielsweise eines Gottes betreffen – entweder ungeklärt oder grundsätzlich nicht zu klären sind.
quelle wikipedia

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:15

recht hat er – 20:10 “Warum Du Atheist?” – Blöde Frage, blöde Antwort…

Reply
Avatar
maky 16. Dezember 2011 at 20:14

lol, die religionen tun sich schwer mit absoluten aussagen, weil gott nicht materiell ist. von daher habt ihr atheisten schon recht^^ wie gesagt, benesch sollte bei den hardcore-polit-news bleiben…

Reply
Avatar
ein mensch 16. Dezember 2011 at 20:06

gibts seit dem neuem stream eigentlich keine möglichkeit mehr die tv-shows als clip runter zu laden?…auch auf dem youtube-kanal ist seit dem 12.12. keine neue show mehr…

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 20:05

und das das mal so bleibt…!

Reply
Avatar
Der Intendant 16. Dezember 2011 at 19:58

IKTV ist der Qualitätssender im dt. Sprachraum.

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 19:54

euer publikum weiß, was qualität ist; aber a. b. will sicher wie ein großer aussehen

Reply
Avatar
Der Intendant 16. Dezember 2011 at 19:52

Unser Publikum verlangte doch nach Qualitätsnews. -.-

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 19:49

gib – intendant – einen langen abschnitt enies dieser mit kürzel gekennzeichneten texte – in Anführugsstriche gesetzt – in die suchmaschine ein – und du hast eine vielzahl von ergebnissen

Reply
Avatar
Der Intendant 16. Dezember 2011 at 19:45

In der Sendung stellt er sie richtig!

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 19:43

macht er nicht – aher auch meine Anfrage unten

Reply
Avatar
Darm. 16. Dezember 2011 at 19:42

ich gebe Blechtrommler Recht, mir ist auch aufgefallen dass es fast gar keine aufklärende selbstverfasste Texte mehr gibt. Ich hoffe zukünftig wird es zu den “wichtigen” Agenturmeldungen auch noch eine eigene Bilanz oder ein Resumé bezüglich dessen was die Info im Zusammenhang mit der NWO zu bedeuten hat, beziehungsweise mit unseren Rechten und Freiheiten.

Reply
Avatar
Der Intendant 16. Dezember 2011 at 19:41

Andi, der Alex stellt diese Meldungen stets richtig.

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 19:40

Agentur-J0ournalismus ist kein Journalismus; diese Stellen hier im ik können locker frei bleiben

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 19:37

mein Ernst, SpocC!
Wenn ich Zeugs lesen will, mach ich das auf den Medien, wo ich Zeugs erwarte

Reply
Avatar
Birgit 16. Dezember 2011 at 19:30

Philipp Rösler ist ja auch für die Entsorgung der von Steuergeld finanzierten Impfstoffe mit Quecksilber und Adjövantien verantwortlich, die angeblich verbrannt werden sollen und damit auch wieder in unsere Atemluft gelangt.

Sondermüllverbrennung.

Wieder ein Milliardengrab von gezielt verschwendeten Steuergeldern.

Einfach unglaublich, was der sich alles leistet.

Reply
Avatar
Der Intendant 16. Dezember 2011 at 19:20

“Infokrieg besteht wahrscheinlich immernoch überwiegend nur aus 2 Mitarbeitern.”

Genau, Alex und mir. Sonja muß sich doch ums Baby kümmern.

Reply
Avatar
SpocC 16. Dezember 2011 at 18:57

Ist das dein Ernst Blechtrommler? Herr Benesch filtert doch die Nachrichten, außerdem sind interessante und wichtige Meldungen dabei. Zweitens, Infokrieg besteht wahrscheinlich immernoch überwiegend nur aus 2 Mitarbeitern.

Reply
Avatar
beewhyz 16. Dezember 2011 at 18:55

Da stimme ich zu. Ich würde auch lieber die AFP links in einer eigenen Rubrik haben und in den IK rubriken seltener neue posts dafür aber mit eigenen Analysen und zusammenfassungen.

Reply
Avatar
blechtrommler 16. Dezember 2011 at 18:32

Hier bin ich richtig…
Meine (bisher 2) E.mails an die Redaktion werden immer übersehen, drum krieg ich hier vielleicht ne Antwort:
1. Sind Agenturtexte, wie sie hier nun laufend gepostet werden – afp – , von Veränderungen ausgeschlossen – müssen 1:1 übernommen werden?
2. Warum lesen wir sie dann hier – wo wir doch der massenmedialen Verdummung den Rücken kehren wollen?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz