IKTV live am 3. November 2011 ab 19 Uhr

Themen u.a.:

  • Zuschauer-Feedback zu der gestrigen Sendung über “Positives Denken”
  • Julian Assange und Bradley Manning: Geht es bald so richtig los? / Was schreibt Investigativautor Daniel Estulin in dem nur auf spanisch erschienenen Buch “Desmontando Wikileaks”?
  • Griechenland außerhalb des EYRO – Molochs erfolgreich? Super-GAU für Globalisten

MP3-Aufzeichnung:

Ustream-Aufzeichnung:

Video streaming by Ustream

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Mind control ganz einfach – Wie auch sie Sektenführer werden können!

AlexBenesch

US-Radiomoderator Savage: Obama wird Gewalt inszenieren um Widerstand in der Bevölkerung zu brechen

AlexBenesch

IKTV vom Dienstag mit unserem Gast Jürgen Elsässer – UPDATE: MP3 & Youtube

AlexBenesch

58 comments

Avatar
Soma 4. November 2011 at 18:55

@ Blechtrommler

Zyklon B sagst du. Ja, das kann ich mir vorstellen. In Israel gibt einige sonderbare Gesetze. Ich werde mal fragen und wenn ich was erfahre, dann teil ich es dir mit.

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 18:38

@Soma, der wirkstoff soll wohl dem zyklon b abstammen; der da nach israel ginge, bekäm sicher chemo, solange nicht kind einer jüdischen mutter;
frag ja: “weiss jemand?” – weiss es selbst nicht so genau;
@SomaII, obs konstruktiv ist, wird sich ja raustellen; dass er wie die inquisition vorgeht, wenns seinen erfahrungs- oder “wissns”horizont übersteigt, kann man ihm schon mal sagen?

Reply
Avatar
Soma 4. November 2011 at 18:11

@ Blechtrommler

Das halte ich für ein Hirngespinst. Es sterben auch genug Juden an der Krebsbehandlung.
Hab noch von keinem gehört, das jemand extra nach Israel geht, um den Krebs dort behandeln zu lassen.

Wie es mit den besser gestellten aussieht, ist ja bekannt, aber das ist eine Frage des Geldes.

Die bekommen eine Bestrahlung, welche das umliegende Gewebe nicht berührt. Präzisionsbestrahlung halt.

Reply
Avatar
Soma 4. November 2011 at 18:03

Alex ist auch nur a Mensch. Wenn es einer besser machen könnte, soll er es tun.
Was nicht heisst, dass ich gegen konstruktive Kritik bin.

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 18:02

a. b. könnt sich doch einen groschen als schmähautor bei esowatch verdienen?

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 17:56

schon wieder “zum vorpost”:

sollte heißen: die alternative zur illusion (betreffs meiner herrschaft über meine krankheit) heißt chemo?

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 17:44

weiss jemand, dass chemotherapie als anwendung gegen jüdische patienten gemäß dem recht des staates israel eine straftat ist?
selbst wenn es nur ein hirngespinst ist: ich glaubte doch lieber, ich sei der herr über ein leiden, das mich ohnehin hinrichtet, und hätte so halt hoffnung, lebensfreude; warum diese demoralisieren? wieviel krebskranke hören hier wohl, rein statistisch;

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 17:33

ohne “es”, im vorpost, sry

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 17:31

fürchterliche sendung;
und der A. Benesch könnte bereits wissen, dass es gerade diese schenkelklopfende ignoranz ist, die sogar das “allgemein bekannte” (von dem man sich eigentlich abgrenzen möchte)zur “argumentation” zulässt, eine inquisition ist – oder demokratie, sozialismus, schöne neue welt.

Reply
Avatar
erika 4. November 2011 at 17:19

Höre grad die gestrige sendung. und der sogenannte zynische humor. Ja humor ist eine Waffe, sehr richtig. Die erklärung, oder die lösung eines problems ist meiner ansicht ; nach dass das Lachen , sehr viel endorfine freiset. und man sagt doch, ,dass es auch Glücksgefühle sind , die freigesetzt werden. und ich behaupte jetzt einfach mal , dass diese glücksgefühle sehr viel mit heilung zu tun hat. und weil wir in einer welt voller feindbilder leben und ständig neue kreiren, kann und darf es einem ja nicht gutgehen. Alle die die wirklich gut drauf sind werden von der Mehrheit, diskriminiert .
Ja ja du hast ja recht alex, wenn du gegen diese argumente wetterst und sie knallhart unter die lupe nimmst. Ich meine ; warum immer so weit suchen , wenn es auch in der nähe ist oder warum ( EINFACH), wenn es auch kompliziert geht????????????????
Für mich ist der schlimmste Virus, überhaupt, der Verblödungsvirus, der die bösen bösen Bilderberger, über Chemtrails, aussprühen!!!!!!!!!!!!!lassen.
Weil, wenn wir aus unserem 1000 jährigen Schlaf , wieder aufwachen, ja dann kann Chaos ausbrechen. und die Menchen gehen sogar freiwillig aufeinander los: Oder , wenn 2 sich streiten freut sich der 3.
Ja . menschen sind , intelligent und erfindungsreich. und die Erklärungsmodelle sind für mich teilweise amüsant, sowie, sowas von psychopathischem Müll. Ja, das logische denken, allein macht auch nicht glücklich.Und früher ja früher , war eh alles anders, und heute ist es eben so wie es heute ist.
herzlichen gruss aus der schweiz

Reply
Avatar
blechtrommler 4. November 2011 at 16:46

@Beewhyz
easy list germany+easy list(German)

Reply
Avatar
ElDani 4. November 2011 at 14:32

und @ Alex:
noch was grundsätzliches zur Seite fiel mir grad wieder auf:
kannst du eventuell was tun, daß wegführende Links im neuen Fenster/ Tab öffnen? hab mich schon oft bissel geärgert, wenn ich rausgerissen wurde, weil z.B. die Downloadseite im selben Tab aufging.. Schöne Tage auch euch 🙂

Reply
Avatar
ElDani 4. November 2011 at 14:28

@ Dewdrop:
jup, danke, habs kurz überflogen und es stehn wohl einige Hinweise drin, die mich weiterführen. .. ich drucks mir grad aus und werds nochmal genauer studieren.. allerdings wird in dem Papier wohl auch nur eine These angegriffen.. was ja noch nich automatisch das gegenteil beweist.. es gab vor Jahren mal eine Belohnung von 10.000 Euro für den, der eine wissenschaftliche Arbeit zum Nachweis des Aids-Erregers beibringt.. das is sicher irgendwo zu finden, und soweit ich weiß, hat sich bisher noch niemand die Kohle geholt.. aber ich wußte z.B. auch noch nich, daß es verschieden definierte Nachweise und Tests gibt.. werde weiter studieren 🙂
Danke, Schöne Tage! 🙂

Reply
Avatar
ElDani 4. November 2011 at 2:15

jup, wobei ich im Nachhinein die Erziehung zu Ordnung und Sauberkeit im Arbeiten zu schätzen gelernt hab 🙂 allerdings.. gabs die Basis zu Hause und die Ausarbeitung durch einige gute Lehrmeister.. 🙂

Aaaber, weshalb ich mich jetzt extra noch mal einlogg:
Alex, ich will dich nich dissen, sei mir bitte nich bös.. wenn du irgendetwas davon wirklich widerlegen kannst, werd ich der erste sein, der ich mich drüber freu, daß du mich weiter bringst..
und da hab ich grad nen journalistischen Auftrag für dich: Dr Stefan Lanka (Mitarbeit bei klein-klein-Verlag http://www.klein-klein-verlag.de/ ) sagt, es gäbe keinen Nachweis dafür, daß eine Krankheit jemals durch einen Erreger hervorgerufen wurde. Ich muß ihm als Mediziner glauben, wenn er z.B. sagt, daß die bunten Bilder, die Aids-Erreger zeigen sollen, statt dessen etwas ganz anderes sind, und wenn er sagt, daß es keine wissenschaftlich korrekte Fachpublikation gibt, die etwas anderes beweist.
Ich glaub ihm das, weil bisher noch kein Gegner der Thesen irgendetwas fundiertes außer Polemik dazu gesagt hat. Vielleicht hast du ja das entsprechende Recherche-Know-How, um da was dazu zu sagen.. irgendwann mal.. wenns mal paar Wochen bissel ruhiger ist.. oder so..
ich seh halt einfach, daß alles zusammenpasst:
– die These vom Kampf in der Natur
– die These von der Evolution
– die These von der Verantwortung der anderen
… alles zielt darauf ab, die Menschen zu entwurzeln und sie glauben zu lassen, sie wären Zufallsprodukte in irgendwelchen Welt-Gewittern, die über sie hinwegbrausen… und da mag ich gern weiterdenken.. Durch die Frage: Wer hat die Thesen entworfen und steuert uns damit? kam ich hierher.. Aber die wichtigere Frage, die ich immer im Hinterkopf habe, ist die: Wo will ich hin? .. und bei der Beantwortung dieser Frage bau ich an der neuen Welt.
und .. sorry.. dort wird es niemand geben, der ne waffe braucht, weil es genug für alle gibt – und weil keiner mehr Angst hat, daß es nicht so wäre.. es wird eine friedvolle Symbiose sein… ich weiß, daß das ne Utopie ist und daß es noch paar Jahre dauert.. aber ich sehs positiv und weiß, daß es nur noch paar Jahre dauert… 🙂
nu bin ich erstmal raus… Schöne Tage.. 🙂

Reply
Avatar
Star 4. November 2011 at 1:51

Tatsächlich gebe ich Eldani recht, mach mal eine Sendung, in dem du die Argumentationslinie der 5 biologischen Naturgesetze darstellst und dann versuchst zu widerlegen. Bei deinen Fähigkeiten zur Logik dürfte das wohl kein problem sein, wenn es wahr wäre.

Reply
Avatar
Dr.Lichtblitz 4. November 2011 at 1:08

“sauber geführtes Hausaufgabenheft” – das war lustig:)

Reply
Avatar
ElDani 3. November 2011 at 23:33

sorry, hab das letzte vor Wut zu schnell abgeschickt 🙂
wollte noch sagen: Die 5 biologischen Naturgesetze, die GNM, “Heile deinen Körper” von Luise L. Hay und allerlei anderes in der Richtung liefern mir zumindest eine in sich schlüssige Erklärung über Gesundheit und Krankheit und die Funktion meines Körpers.
Diese wirst du nicht demontieren können, indem du sie angreifst.
Die einzige Möglichkeit, dieses schlüssige System von Eigenverantwortung ad Absurdum zu führen, besteht darin, eine bessere Erklärung zu liefern.
Schau dir an, wieviel sicheres Wissen hinter deinen Glaubenssätzen steht. Wenn du dort etwas findest, das besser ist, dann erzähl mir davon. und hör auf, andere zu dissen..

*Ironie an*
dissen ist scheiße, tralala la la..
*Ironie aus*

Bitte!

Kraft und Liebe dir! 🙂
Verdammt nochmal..

Reply
Avatar
ElDani 3. November 2011 at 23:23

und zur Gesundheit noch was: mach doch mal den Gegentest: Wenn Rauchen Krebs macht, Warum bekommen nicht alle Raucher Krebs?
Warum gibt es Leute, die die großen Tuberkulose-Epidemien NACH dem Krieg (Tb = Lösung des Konfliktes nach GNM) unbeschadet überlebt haben?
Ihr macht euch lustig.. das kotzt mich an und ist einfach unwissenschaftlich.. schau dir die Doku über die 5 biologischen Naturgesetze an, dann werden deine zynischen Fragen beantwortet. Wenn du das dann nicht glauben kannst, ist das ein ganz anderes Ding und sei dir natürlich unbenommen.. aber das ist dann Dein Ding..
euer Blödgelaber nervt..

Reply
Avatar
ElDani 3. November 2011 at 23:00

ha, nochwas:
Positives Denken im Geschäftsleben heißt nicht: Tralala, ich werde schon irgendwie reich.. sondern: Ich lasse mich nicht unterkriegen, ich kann in jeder Situation meine Chancen erkennen und nutzen.

Reply
Avatar
ElDani 3. November 2011 at 22:47

Hallo, Alex, ich seh grad deine Einleitung und deinen Aufruf, zu schreiben.. also hier schreib ich..
(und: Ja! es gibt wichtigere Themen, Aber es ist auch wichtig, Wie wir damit umgehen – denn das was wir tun, bestimmt das, was wir bekommen..) Vorher will ich noch sagen: Ja, auch ich sehe einige der Gefahren, die du nennst..
also los..

JA, ich arbeite seit vielen Jahren mit positiven Denken, Selbst-Programmierung etc. .. wie auch immer man das nennen will. Das bedeutet allerdings für mich nichts von all den Dingen, deren du es bezichtigst.. Für mich ist es einfach eine Hilfe, aus erlernten Denk- und Verhaltensmustern auszubrechen und mein Leben mehr so zu gestalten, wie ich es möchte. Als Kind habe ich z.B. gelernt: Wir sind arm und werden arm bleiben.. Andere Kinder haben mir über Jahre eingehämmert: Du bist ein Clown, ein Looser.. mit 14 war ich Punk, hab alle ausgelacht, die etwas wollten, und wollte selbst alles zerschlagen, weil alles egal war. mit 20 wachte ich auf und wollte mehr wissen.. wollte wissen, wie die Welt funktioniert.. und hab mich umgeschaut.. Dann fand ich zwei wichtige Bücher, ziemlich zur gleichen Zeit: Jan van Helsing’s Geheimgesellschaften 1 und Dr. Joseph Murphy’s Die Kraft des positiven Denkens. mir fällt grad auf, daß das bestimmt gut war, daß ich beide gleichzeitig fand, denn sie haben wohl jeweils die geistigen Gefahren des jeweils anderen ausgeglichen. Ich lernte also, was draußen passiert und was drinnen passiert. Und ich lernte, daß ich draußen nur was ändern kann, wenn ich drinnen was ändere. Ich lernte durch Murphy überhaupt erst, daß ich drin etwas ändern kann… Hätte ich nicht aus all den Beispielen (die ich natürlich glaubte, wie ich alles glaube, auch das, was du sagst :).. ) gewußt, daß Wille Berge versetzen kann, hätte ich mir nie zugetraut, daß ich in der Lage bin, mein Leben zu ändern… Reich bin ich deshalb noch nicht geworden (ich weiß auch, warum, und daß es so besser für mich ist..), aber seit dieser Zeit klage ich einfach immer weniger, sondern arbeite mit dem was ich habe und kann, so effektiv wie möglich. Es geht nicht um “Superkräfte”, Alex, es geht für mich nur darum, Mensch zu sein. Mensch mit allen Fähigkeiten, die mir zur Verfügung stehen würden, wenn sie nicht ausgeschalten wären – durch die andere – wie ich finde, schlimmere – Art der Suggestion, die lautet: Ich kann nicht.
Außerdem: Ich glaube einfach nicht an Zufälle. Es gibt im Universum nichts, was nicht nach Gesetzen abläuft. Auch Krankheiten zum Beispiel kommen dann zu mir, wenn ich die Ursache dafür gesetzt habe (Ausgenommen! Vergiftungen und Unfälle durch Fremdeinwirkung) .. was ist mit den 50 (oder so) verschiedenen Möglichkeiten, Krebs zu heilen? Ich glaube, auch Heilung passiert immer individuell, je nachdem, was die betroffenen für sich brauchen können..
und.. ich freu mich auch aufs Lagerfeuer 🙂
Vielleicht sehe ich den Atompilz in der Ferne, aber ich hoffe, ich werde mich noch über die Blume vor meinen Füßen freuen und dies als letzten Eindruck mitnehmen..
das wird hier grad schon wieder zu viel Reaktion statt meiner Geschichte, ich hör erstmal auf 🙂
Kraft und Liebe uns allen.. es gibt viel zu tun 🙂

Reply
Avatar
holz 3. November 2011 at 22:33

@ Ingo

Arbeite seit 3 Jahren für den iranischen Widerstand, glaub mal, da sieht keiner irgendwelche Leute das Regime stürzen oder zerbomben. Die müssen schauen, ihre Verwandten lebendig ausm Irak zu holen und von der Terrorliste gestrichen zu werden, obwohl sie nie einem US Bürger in den USA je was angetan haben. Seit 500 Tagen ignoriert die Administration eine gerichtliche Anweisung zur Streichung der Gruppe, 2 Kongreßanfragen und 3 Hearings von Clinton ohne Erfolg. Das Regime fürchtet nichts so sehr, wie die Opposition, weil gut organisiert. Nicht umsonst wurden sie 1997 als Grundbedingung für Verhandlungen auf die Terrorliste gesetzt. Würde man den Iran wirklich abschießen wollen, es wäre ein leichtes, wenn man denen freie Hand gäbe und “Support” gibt. Billig und effektiv.

Das ist alles seit Jahrzehnten viel mehr Gelaber als Taten. Die einzigen Iraner, die ünrigends je von US Bombern getötet wurden, waren die PMOI (die Hauptopposition) 2003 im Irak (Camp Ashraf) als Nichtsangriffspakt der Iraner beim Einmarsch.

Ich hab viel gesehen und gehört und da war mehr Korruption und Menschenverachtung, denn wirklich die Mullahs zu beseitigen.

Die Zeit wird kommen, wann sie nicht mehr ins Konzept passen, aber das ist noch nicht jetzt, spricht eigentlich alles dafür.

Reply
Avatar
Soma 3. November 2011 at 22:32

Ingo, es ist keine Frage von Geschmack. Es soll nur zeigen wie sich uns Leute auch, oder gerade, in schlimmen Zeiten über Wasser gehalten haben.
Vielleicht werden wir uns eines Tages makabere NWO- Witze erzählen….Wer weiss?

Ich kenne ansonsten wesentlich bessere und schönere und auch intelligentere Witze, bzw. Geschmackvollere Witze.

Reply
Avatar
Ingo 3. November 2011 at 21:54

Ich zweifle doch sehr an deinem Geschmack!

Reply
Avatar
holz 3. November 2011 at 21:52

Zum Iran: Hatten wir alles schon vor einem Jahr. Im Grunde hat sich null an dem Umgang mit dem Iran geändert. Die Drohungen Israels, die Cyberkriege, die IAEA Berichte, die Sanktionen, alles immer schon da gewesen.

Schaut einfach mal, wie es der Opposition im Exil ergeht, da hat sich nichts am Umgang der Administration geändert. Genauso wenig in der politischen Marschroute. Gerade eben wurde eine Reise einer EU Delegation in den Iran vom Regime abgesagt! Ich denke, das sagt alles, wie sehr man den Iran los werden will.

Ist doch so ein schönes Feindbild, hält alles so schön am Kochen, von Israel über Libanon bis Syrien. Überlegt mal, dass die US Bomber immer dann stoppen, wenns um die Kernregionen der Mullahs geht (Syrien, Libanon, Gaza, Irak (der Einmarsch war übrigends das beste Beispiel eines Nichtangriffspaketes).

Die USA lassen gerade 3400 der größten Feinde des Regimes im Irak verrecken, sieht nicht wirklich nach Umsturzwillen aus 😉 Ich schlaf ruhig, die sind noch nicht an der Reihe, werden viel zu sehr als Feindbild gebraucht.

Ist nur meine Meinung dazu.

Reply
Avatar
Soma 3. November 2011 at 21:04

Hatte gehofft Alex würde meine Mail lesen, zu der Aussage “Humor ist eine Waffe”
Hier die Mail:

Ein jiddischer Witz:

Im polnischem Ghetto geht Moishe, trotz des Zapfenstreiches, von seiner Geliebten nach Hause. Plötzlich erwischt Ihn eine Streife!

Der Nazi Streifenführer zieht seine Waffe und sagt:

“Hey Jude, wer nach 20 Uhr noch auf der Straße erwischt wird, wird erschossen!
Aber heute habe ich einen guten Tag. Ich habe nämlich Geburtstag.

Ich gebe dir ein Rätsel auf, wenn du es löst, darfst du gehen.

Ich habe nämlich ein Glasauge, welches man vom richtigen Auge nicht unterscheiden kann.

Wenn du errätst, welches das Glasauge ist, darfst du gehen.”

Moishe schaut lange die Augen an und sagt nach einer Weile, entschlossen:

“Es ist Ihr rechtes Auge!”

Der Nazi steckt die Waffe ein und meint:

“Hervorragend Jude!!! Aber sag mir, wie hast du es bemerkt?”

Darauf Moishe zögernd:

“Es blickt so menschlich”

Soma

Reply
Avatar
Marcel E. 3. November 2011 at 20:59

Hat jm gestern Abend N24 Dokumentation gesehen? Alex Jones und Verschwörungstheoretiker wurden da ja richtig aufs Korn genommen? Ich höre gerade kein IKTV Live aber wird das in der Sendung angesprochen?

Reply
Avatar
beewhyz 3. November 2011 at 20:52

da muss ich den anderen zustimmen. Im Moment sind die details der aktuellen Wirtschaftskriege in der EU sowie die IRAN situation viel wichtiger.

Pappandrou kneift und tritt auch noch zurück, das Theater wirkt, die clowns tanzen, das publikum jubelt. WO bleiben deine harten schonungslosen analysen solcher “Volksfeste”?? Wäre huete angebrachter gewesen.

Den Eso kram glaubt eh keiner der halbwegs gefestigt durchs leben geht, die die es tun… naja tut mir leid aber es sind harte Zeiten und ich muss zusehen mit wem ich kann und mit wem nicht, wenn die kacke am dampfen ist brauch ich macher und denker und keine hoffer, beter, heuler und sonst noch für astralreisende 😛

Reply
Avatar
Van 3. November 2011 at 20:42

Schwache Sendung, sorry dass ich nichts POSITIVERES sagen kann

Reply
Avatar
Danny 3. November 2011 at 20:38

Liberty or Death als Co Moderator…

Reply
Avatar
Van 3. November 2011 at 20:37

Boah wie lahm…bin kurz davor abzuschalten!
Kommen heute keine andere Themen mehr???
Was soll das?
90 Minuten für diesen Kram verballert

Reply
Avatar
Randolf 3. November 2011 at 20:36

Bei dem Typ wäre ich auch erst mal während der AZK zum Buffet aufgebrochen.

Aber der Telefonist würde mich in unmittelbarer Nähe auch “runterziehen”. Meine es nicht böse, aber es nervt einfach.

Reply
Avatar
Pia 3. November 2011 at 20:30

Wollt Ihr Euch die ganze Zeit über den Quaksalber die Zeit stehlen?
Ich seh das genauso wie Birgit.

Auch ist die AZK dafür nicht verantwortlich.
Sie filtert zwar auch, aber Sie gibt doch fast jedem eine Bühne, Alternativen zum Mainstream, zum Prüfen kundzutun.

Nichts anderes ist dies. Ich dankbar für diese Bühne AZK!

Reply
Avatar
Van 3. November 2011 at 20:28

Es stimmt zwar, glaube auch nicht an diesen ganzen Wunderheilungsmüll…aber irgendwie ist es echt langweilig.
Das Thema interessiert mich überhaupt nicht.
Bitte keine weitere Sendung darüber!
Wirtschaft&Politik bietet doch momentan so viele Themen!

Reply
Avatar
Bohrinselarbeiter 3. November 2011 at 20:19

Was hat der Jenarer am Telefon jetzt gegen AZK?

Reply
Avatar
Birgit 3. November 2011 at 20:15

20:12 Gääähn…
Warum so viele Anrufe über dieses “Positive oder negative Denken” verplempern?

Hab ich was verpasst, das dieses Thema jetzt sooooo wichtig ist?

Reply
Avatar
Der Intendant 3. November 2011 at 19:54

Bin ich hier in der Lateline?

Reply
Avatar
beewhyz 3. November 2011 at 19:51

@blechtrommler

welche filterliste hast du aboniert? Ich hab easy list germany schau mal in den Einstellungen.

Reply
Avatar
Frank 3. November 2011 at 19:49

hallo alex,
mein termin hat sich erledigt, ich kann bis zum ende der sendung online bleiben und damit auch erreichbar.

gruß frank

Reply
Avatar
Der Intendant 3. November 2011 at 19:35

Na solange auch der Iran zu einem “apokalyptischen” Krieg gegen Israel bereit ist, können wir ruhig schlafen.

Reply
Avatar
blechtrommler 3. November 2011 at 19:09

danke bee..Bei mir nicht – nicht seine pure Anwesenheit; muss ich die adresse irg`wo eingeben, und – welche adresse hat dann die werbung

Reply
Avatar
beewhyz 3. November 2011 at 19:06

bei mir reicht das firefox plugin Adblock Plus um die werbung zu blocken

Reply
Avatar
blechtrommler 3. November 2011 at 19:02

Sage mir doch bitte jemand, wie ich die werbung blocke!!!

Reply
Avatar
LOL 3. November 2011 at 19:01

Der trailer hat noch gar nicht richtig angefangen und schon stockt es bei mir….

Reply
Avatar
Tony 3. November 2011 at 18:57

Es wird auch dieses mal nicht zu einem Irankrieg kommen. Man könnte den Bevölkerungen diesen Angriffskrieg einfach nicht verkaufen. Dafür müsste schon was verdammt großes (false flag) passieren.

Reply
Avatar
Soma 3. November 2011 at 18:54

@ Ingo

Weiss ich nicht, bin selber IK.
Diese Thematik erscheint mir aber sehr wichtig,
insbesondere, weil ich merke, wie es mich verändert.

Vielleicht mal ne Runde Kopp-Nachrichten schauen…..

http://info.kopp-verlag.de/video.html;jsessionid=B21C23F05EFF4BF228EE71A92D85BD63?videoid=614

Reply
Avatar
Van 3. November 2011 at 18:54

Die Frage ist ob es nur Säbelrasseln ist (wie sonst immer) oder Israel, USA und UK es wirklich durchziehen wollen!
Israel beunruhigt die Lage im Nahen Osten seit den “Arabischen Frühling” Aufständen, da nun die Islamisten das Ruder in vielen Nachbarländern übernehmen werden.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Aufnahme Palästina’s durch UNESCO als Schlag ins Gesicht gewertet wird, also von Israel.
Vielleicht sagen sie sich, was man ja am fortschreitenden Siedlungsbau sieht, jetzt ist alles egal, wir verlieren unsere Macht, greifen wir den Iran an!
Die Berichte über die Mobilmachung von UK Marine sind ein weiterer Indikator für einen bevorstehenden Krieg…
Bleibt die Frage wie die USA zu der Sache stehen und was es für Obama bedeuten würde.
Da Obama als “Lame Duck” gilt und die Wirtschaft der USA am Boden ist, könnte es MAL WIEDER von Nutzen sein!
Ich schließe den Krieg nicht aus und würde gerne mehr aktuelle Statements von China&Russland zu den Entwicklungen bzw. Vorbereitungen hören.
Hat hier jemand aktuelle Aussagen oder Videos gefunden?

Reply
Avatar
Ingo 3. November 2011 at 18:35

Soma, das meinte ich doch aber die IK´s sind anscheinend noch Ihrer Lethargie verfallen, nichts für ungut.

Reply
Avatar
Soma 3. November 2011 at 18:22

@ Alle

Die sich immer weiter zuspitzende Lage um den Iran macht mir sehr große Sorgen. Die drohen mit Atomwaffen und wollen Kernkraftwerke bombardieren, diese Wahnsinnigen.

Es beginnt mich zu ängstigen.

Irgendwo las ich mal, dass der WW3 so Anfangen sollte.

Wie fühlt Ihr Euch denn so?

Reply
Avatar
Frank 3. November 2011 at 18:12

hallo alex, ich würde gern von dir während der sendung einmal angerufen werden: 04036196685
ich muß allerdings die sendung um ca. 19:50 uhr verlassen und hoffe daß das zeitlich dennoch paßt.

vielen dank
frank

Reply
Avatar
Ingo 3. November 2011 at 18:02

ALLES wovon Alex heute berichtet rückt in den Hintergrund, wenn man sich die Worte des Irren von Tel Aviv betrachtet! Sogar Griechenland ist dagegen ein laues Lüftchen, bitte beachtet das!

Reply
Avatar
Georg Elser 3. November 2011 at 17:53

…die Griechen hätten mit NEIN gestimmt, daher dürfen sie jetzt im Zuge der Eurpäisierung schon einmal DEUTSCH ~HANDELN~ 😉 ……denn es ist nicht relevant, ob etwas wie z.B. das Recht auf Abstimmung im GrundGesetz o.ä. steht. Siehe GG Artikel 20 (2), …aber wen interessiert es wirklich ? … (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen !!! und Abstimmungen !!! und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. http://dejure.org/gesetze/GG/20.html

Reply
Avatar
xyz 3. November 2011 at 17:41

Alex es wär schön wenn du mehr über aktuelle Kriegsvorbereitungen bereichten würdest. Beispielsweise in Syrien, Iran und Afrika aber auch über Israel, GB, USA, Pakistan, Türkei, Griechenland und/oder dazu mögliche politische Intressen auf seiten Chinas und Russlands.

Reply
Avatar
Ingo 3. November 2011 at 17:18

Der Irre von Tel Aviv hat gesprochen, es soll krieg geben.

Reply
Avatar
Mike 3. November 2011 at 17:10

Referendum in Griechenland abgesagt… Druck wurde zu groß 🙁

Reply
Avatar
Der Intendant 3. November 2011 at 16:54

Ich hoffe du hast (wie zwei Drittel) mit JA gestimmt.

Reply
Avatar
Van 3. November 2011 at 16:25

EU Diktatur obsiegt!
Referendum abgesagt:
http://www.tagesschau.de/

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz