Foto: jefreyre

IKTV live am 11.Oktober 2011 ab 19:00 Uhr

Unser Gast ist Autor und Chefredakteur Jürgen Elsässer (COMPACT-Magazin)

Themen u.a.:

  • Vergleich zwischen dem Hersteller des enttarnten Staatstrojaners Digitask und der US-Firma HBGary
  • Falsches Spiel der Antivirenfirmen
  • Weitaus größerer Skandal vor unserer Nase: Verschlüsselung selbst ist nicht sicher vor der NSA

MP3-Aufzeichnung:

Ustream-Aufzeichnung:

Video streaming by Ustream

Related posts

Niederländischer Populist Geert Wilders ein israelischer Provokateur?

AlexBenesch

Jason Bermas‘ Invisible Empire – deutsch untertitelt

AlexBenesch

MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Freitag

AlexBenesch

22 comments

Wasert 16. Oktober 2011 at 22:05

Ist zwar OT (bzw. vermutlich, hab mir die Sendung noch nicht angesehen), aber wegen der Aktualität angesichts Occupy Frankfurt:
Kann jemand etwas erhellendes über attac sagen?
Laut Wiki sind die verbunden mit verdi, den Grünen und der Linken, Pax Christi, den Jusos.
Läßt erst einmal kaum eine andere Vermutung zu, daß der Haufen restlos infiltriert ist…
Wikipedia schweigt sich zumal konsequent über die Innenstruktur aus, nach der attac-Website gebe es eine dezentrale Organisation mit einem Rat aus gewählten Regionalvertretern.
Dann seien vor einiger Zeit Antisemitismusvorwürfe laut geworden gegen attac, wegen irgendsoeiner Finanzkapital-Debatte.
Alles zusammengenommen sehr wirr, was eigentlich wirklich für deren Bekenntnis zu pluralistischer Offenheit spricht.
Unterm Strich glaube ich allerdings sehr wohl, daß unbeliebte Strömungen zumindest gedeckelt werden…
Vielleicht weiß jemand von euch mehr, ich such unterdessen selbst ein bißchen weiter…

Reply
blechtrommler 12. Oktober 2011 at 20:16

Yessir! Die Familie (VaddaMuddaKinner) ist eine entschlossene (und schlagkräftige) Vereinigung – und davor haben die einen Schweineschiss!

Reply
ICEBREAKER3000 12. Oktober 2011 at 17:36

Danke euch allen,kurz zu meiner Person .seid über 30 jahren war ich Koch von Beruf und habe immer artig im Hintergrund gearbeitet.Aus Gewissensgründen habe ich den Beruf an den Nagel gehangen,es gab keine lebendige Herausforderung mehr(Hamsterradausstieg)ich habe es nie bereut.Ich habe mir so oft schon die Frage gestellt:Wieso gibt es Hirnbesitzer und Hirnbenutzer?Es soll hier keine Klage sein,Denken,friedliche Lösungen gemeinsam finden.Es ist nun mal Fakt das die Medailie zwei Seiten hat,ob ich mit Geld oder ohne Denken kann.Ich brauche keine Denkerlaubnis und deshalb sind WiR auch für andere ebend „gefährlich“In Freien gedanken verbunden Der ICEBREAKER3000

Reply
Mark 12. Oktober 2011 at 11:32

@Mad

Ja. Da hast du völlig recht! Habe da auch schon von ganz schlimmen Fällen gehört! Ich hatte damals das Glück, dass ich Leute hatte, die mich unterstützt haben, aber Menschen, die kaum soziale Kontakte haben und die ihre Rechte nicht kennen, enden leider oft als „willenlose Zombies“, mit denen die Docs und Pfleger machen können, was sie wollen…Zwanzgsmedikamentation, Fixierung etc…Die reine Horror-Show…
Grüße!

Reply
MAD B. 12. Oktober 2011 at 9:11

@Mark
Das schlimme daran ist, dass dich diese „Mediziner“ auch noch in die geschlossene Psychiatrie einweisen können. Und wenn du da mal drin bist hast du wirklich ein Problem! Die hauen dich sofort mit Psychopharmaka voll das du nicht mehr weißt ob du Männchen oder Weibchen bist. Das ist ein übles Kartell!
Gruß MAD B.

Reply
Mark 12. Oktober 2011 at 1:46

Wie in diesem Drecks-Gesundheits-System Leuten psychische Krankheiten angedichtet werden, stinkt zum Himmel!

Ich hatte selber vor einigen Jahren mal eine große persönliche Krise, Nervenzusammenbruch etc und es wurde mir eine „Schizophrenie“ angedichtet plus Medikamentation mit höchst bedenklichen Neuroleptika! Folge war eine noch größere Krise inklusive Selbstmordgedanken. Seitdem hasse ich diese Pseudo-Mediziner wie die Pest. Zum Glück gibt es aber mittlerweile viele Selbsthilfegruppen, die sich gegen so eine Sauerei wehren und das mit zunehmendem Erfolg!

Reply
Morti 12. Oktober 2011 at 1:26

Es waren vor allem die Mainstreammedien, die DigiTask entarnt bzw. ausgiebig darüber berichtet haben und so im nachhinein auch zu einem Thema für die Alternativmedien wurden. Das wird im IKTV nicht wirklich deutlich.

Reply
MAD B. 12. Oktober 2011 at 0:13

@ICEBREAKER3000

http://www.cchr.org

DAS IST KRASS! ich denke zwar, dass es in Deutschland nicht so extrem ist wie in den USA aber tendenziell steigend auf jeden Fall. Heute hat doch jedes Grundschulkind, das wärend des langweiligen Unterrichts mal aus dem Fenster schaut automatisch eine ADS Diagnose.
Und wenn die Eltern dann noch auf diesen Zug aufspringen bekommt das Kind dann gleich Medikamente verpasst.

@Alex

ja ich finde auch das könntest du mal in deine Sendung mit aufnehmen.

Gruß MAD B.

Reply
MAD B. 11. Oktober 2011 at 23:40

Prof. Dr. Hans J. Bocker sagt:

Geld lügt, Gold ist ehrlich

http://www.alpenparlament.tv/playlist/120-geld-luegt-gold-ist-ehrlich

Ein lustiger Typ der Bocker, erklärt gut und verständlich den zwanghaften Niedergang des Geldsystems.

Bitte den Link an wissensbedürftige weiterleiten!

Gruß MAD B.

Reply
Dewdrop 11. Oktober 2011 at 23:36

Hier sieht man auch Bilder vom Digitask-Gelände.
zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1463520/BaWue-Ueberwachungssoftware-eingesetzt%253F#/beitrag/video/1463520/BaWue-Ueberwachungssoftware-eingesetzt%3F

@Colonel
Vielleicht versuchst du es demnächst mal über die Einfahrt mit dem Firmenschild.

Reply
Colonel H. 11. Oktober 2011 at 22:52

Hallo Alex

Ich selber komme aus dem Nachbarort der Hessichen Kleinstadt Haiger , die seltsame Firma DigiTask ist uns schon seit Jahren bestens bekannt.
Mann sieht fast nie jemanden frei auf dem Gelände laufen.
Überall sind Überwachungskammeras angebracht und mann kommt nicht dich an das Gelände rann um vieleicht einen Blick erhaschen zu können.
Bei enem THW Einsatz mussten Hilfskräfte des Ortsverbandes auf das Gelände ,diese durften sich nur in begeitung von Mitarbeitern bewegen auf dem Gelände.

Auf der Hompage der Firma DigiTask steht viel aber auch nicht wirklich etwas über Produkte oder was die Firma jetzt Anbietet. Sie Werben mit keinem Produkt mann weiß eigentlich nicht was diese Firma wirklich macht.

Ein Ehemaliger Mitarbeiter dieser Firma den wir hier vor Jahren mal getroffen haben erzählte immer daser Überwachungsgeräte un Abhörelektronik bauen würde.

Wir selber haben schon immer Witze da drüber gemacht das dort es was nicht stimmen kann.
Mit der neusten veröffentlichung über diese Firma wird einiges klarer.

Wenn ihr mehr Infos oder Bilder etc. über DigiTask benötigt helfen wir gerne weiter ,meine Email hast du !
gruß vom Colonel

Reply
oxius 11. Oktober 2011 at 21:31

IKTV 11.10.2011

http://www.ustream.tv/recorded/17816238

Download mit JDownloader möglich.

Reply
Van 11. Oktober 2011 at 20:48

Letzter Ausweg Iran Krieg?
Wird da etwas inszeniert, wie so oft?
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,791280,00.html

Reply
Soma 11. Oktober 2011 at 20:45

Wie gesagt, mit dem Werbeblocker ABP, gibt es keine lästige Werbung.

Reply
Simplicissimus 11. Oktober 2011 at 20:41

Bei mir auch, schade.

Reply
antaresshaula 11. Oktober 2011 at 20:01

hallo alex, gratuliere, tolle sendung!

heute andere themen als beworben. schade. themen sind super interessant, aber wenn ich für deine sendung mit den passenden themen (auf FB) hätte bewerben können, hätten sicher mehr leute zugeschaltet.

ansonsten top, weiter so!

LG

Reply
ICEBREAKER3000 11. Oktober 2011 at 19:37

Hallo Alex super Aufklärung,bitte um Veröffentlichung.-Die Vermarktung erfundener Krankheiten.Sind wir alle psychisch krank? näheres http://www.cchr.org Es geht um Krankheitserfindung ohne Langzeitstudien der Pharmalobby(Pharma-Managment 80 Milliarden pro Jahr Umsatz)Macht weiter so und bleibt an der Wahrheit ein Fan von Infokrieg.TV

Reply
toto 11. Oktober 2011 at 19:25

bei mir hats auch gestockt… hatte ustream im scriptblocker … habs ausgestellt.. jetzt gehts flüssig (war vorher schonmal als jürgen elsässer „da“ war) evtl hilfts ja…

Reply
Chris 11. Oktober 2011 at 19:17

bei mir stottert es auch.

Reply
Revolvermann 11. Oktober 2011 at 19:08

Bei mir stockt es auch ganz grässlich. Gestern ging alles einwandfrei. Heute nicht mehr.

Reply
Freigeist 11. Oktober 2011 at 19:05

Bei mir stockt das ganze ziemlich.

Reply
Artikel 20/4 GG 11. Oktober 2011 at 18:43

Auch wenn die Möchtegernerleuchtetenbande sich jetzt unter die Protestbewegung, auch hier in Deutschland mischen mag, sie kann nichts mehr gegen die Antwort auf 1984 tuen, dass heißt nach Propagandakunst. Nicht berücksichtickt hierbei, die eventuellen Zwangsmaßnahmen danach. Da sie alle Joker der Massenmanipulation jetzt zücken müssen, eroffnet es im Gegenzug, den Bewusstlosen die Möglichkeit in allen Bereichen zu erkennen, dass heißt man bekommt nun den direckten Vergleich, zwischen den holen Propagandaparolen der Möchtegernerleuchtetenbande und dem Infokrieg und seiner jahrelangen und an der Wahrheit gelegenen Recherche.

Heidegger meinte mal das man mit seinen Erkenntnissen, dass heiß über den erkannten Zusammenhang Gedachten, wieder in Methaphysik eintauchen muss, will man seinem Gedachtes in die Methaphysik versenken, dass heißt in Gewissermasen, sie ein Stück zur Erkenntnis zu lencken!

Deshalb sollte sich der Infokrieger auch manchmal ein bischen der subjektiven Komunikation, neben der ganzen objektiv Bleiberei und seinen Gefühlen auch mal Luft machen!

I hate 1984,
worldwide 1776+1989 verdammt nochmal!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 5. Dezember 2021!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.