Thierry Meyssan/KOPP online

Fünf Monate nach Beginn der Luftangriffe hat die ursprüngliche offizielle Begründung der Ereignisse und der Massaker, denen das »Gaddafi-Regime« ausgesetzt war und ist, ihre Glaubwürdigkeit fast vollständig eingebüßt. Jetzt ist es an der libyschen Regierung, völkerrechtlich und diplomatisch in die  Offensive zu gehen und vor aller Welt die Verbrechen gegen den Frieden, die von der Medienpropaganda, allen voran dem Fernsehen, begangen wurden, die Kriegsverbrechen der Militärkräfte der NATO sowie die Verbrechen gegen die Menschlichkeit offenzulegen, die von den politischen Führern der Atlantischen Allianz unterstützt wurden und werden. Etwas weniger als die Hälfte aller Europäer steht immer noch hinter den Angriffen auf Libyen. Ihre Haltung beruht auf fehlerhafter und manipulierter Information.

Weiterlesen…

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Partei der Vernunft gründet am 23. Okt. in Berlin drei weitere Landesverbände: Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt

AlexBenesch

Download und Stream der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 3. Oktober 2010

AlexBenesch

Podcast der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 20. August 2010

AlexBenesch

14 comments

hvacservicemilwaukee.com 20. Oktober 2020 at 0:48

… [Trackback]

[…] Find More Info here to that Topic: recentr.com/2011/08/25/kriegspropaganda-libyen-und-das-ende-der-westlichen-illusionen/ […]

Reply
Avatar
Maria Lourdes 1. September 2011 at 3:12

Es ist fürchterlich, es ist verstörend, es ist, glaube ich, mit das Schlimmste was ich jemals gesehen habe. Nachdem ich es (nach mehreren Anläufen und mit mehreren Pausen) endlich geschafft hatte bis zum Ende durchzuhalten, mich entsprechend zu disziplinieren und das zu ertragen, fühlte ich mich unbeschreiblich elend. Ich kann, angesichts meines Schockzustandes, angesichts dessen, dass ich nicht mit diesem Wissen leben kann ohne darüber zu berichten, nicht wirklich dazu raten, dass man sich das antut.
Meine erste Reaktion war ,“das kannst Du den Lesern des LupoCattivoBlog nicht antun!“ Aber ich habe mich in dieses Thema eingearbeitet und bin extrem in die „Tiefen dieser Hölle“ vorgedrungen. Es ist alles wahr was Sie hier in diesem Artikel/Linkverweisen lesen bzw. in den Videos sehen, sagt Maria Lourdes.
http://lupocattivoblog.wordpress.com/2011/08/31/munition-der-demokratie-depleted-uranium-und-die-schrecklichen-folgen/#more-4686

Reply
Avatar
Pandora 28. August 2011 at 10:21

Ist mein Beitrag Gelöscht worden oder Liegt es an der Zensur das er nicht mehr einsebar ist ?
Solte das Erstere der Fall könnt ihr in Zukunft auf meinen Senf verzichten…..
Der Artikel zum FOCUS Beitrag ist auch unaufindbar wie Kommts?

Reply
Avatar
heinz 27. August 2011 at 13:07

hier hab ich noch ein paar videos die kriegsverbrechen zeigen, begangen von der nato.
hunderttausende lybier demonstrieren gegen die nato und für gadaffi

http://www.youtube.com/watch?v=HgmUuxCiSSY

http://www.youtube.com/watch?v=t_ku0rLVdWg

http://www.youtube.com/watch?v=FK2tRwZhJn4&feature=related

Reply
Avatar
Luke 27. August 2011 at 3:02

Hey Alex!
Ich weiß dieses thema ist etwas prekär gewesen in letzter Zeit. Ich hab ab und zu geschaut ob du dazu was schreibst oder nicht. Jetzt kurz und knapp und auf den Punkt. Vielen Dank für deine Arbeit, und meinen vollen Respekt!

Reply
Avatar
Karina 26. August 2011 at 23:26

Ja gut Birgit, ich habe mich eben angemeldet 😉

Reply
Avatar
Birgit 26. August 2011 at 10:19

Hallo in die Runde,
was haltet Ihr von diesem Avaaz-Aufruf und was haltet Ihr überhaupt von Avvaz?

http://www.avaaz.org/de/middle_east_peace_now/?cl=1239227072&v=10061

WFreue mich über eine reichliche ernsthafte Diskussion!

Reply
Avatar
beewhyz 26. August 2011 at 1:37

Hi Petra,

nun zu deinem Link kann ich dir was erzählen aus erster Hand 🙂

Das Video selbst kiommt von der BüSo eine Deutsche Randpartei, die sich im Grund genommen der New World Order mehr oder weniger Bewusst ist. Die Cheffin des ganzen, Helga Zepp La Rouche ist die Frau des von Lyndon LaRouche.

Die haben Weltweit viele Mitglieder und ein relativ gutes Netzwerk an Informationsbeschaffenden.

Ich habe in Australien mit Kooperierenden dieser Vereinigung bekanntschaft gemacht. Nette Leute, Hilfsbereit, Ehrlich, Freiheitsliebend, aber…. sie versuchen dich krass an sich zu binden. Sie haben für alles was du tust argumente dass es schlecht ist (z.b. ist Klassische Musik viel besser als Techno für den menschlichen Geist), die an sich oft gar nicht falsch sind aber eben auch nicht ganz objektiv.

Ihre Ziele sind auch umso fragwürdiger.

Lyndon LaRouche wünscht einen New Deal in der Weltwirtschaftr, bestehend aus USA Russland China und Indien.

…noch fragen?? 😀

Zudem: Die Art und Weise wie im Detial alles umgesetzt werden soll klingt stark nach Planwirtschaft.

Dennoch solltest du des öfteren mal bei dieser Quelle vorbeischauen. Sie haben beste Informationen über: CO2 Lüge, Wall Street, Briten und ihre Geheimdienste, Eugenik und noch ein paar mehr.

Ich hab bis huete nie verstanden warum sich LaRouche und Alex Jones nie gegenseitig erwähnt haben, egal ob positiv oder negativ. Beide haben Weltweit denke ich bereits starken Einfluss bekommen, will hier keine Aussage wagen aber bald sollte mal ein Statement von beiden zueinander kommen.

Das war nur eine echt kurze Zusammenfassung ohne Gewähr auf Korrektheit.

Grüße,
Beewhyz

Reply
Avatar
Petra 26. August 2011 at 1:00

Was haltet ihr von diesem Aufruf, also Video?

http://www.dailymotion.com/video/xinf3i_der-weg-zur-bevolkerungsreduktion-der-bericht-des-wbgu_news

Vielleicht kann Alex ja dazu mal etwas schreiben…

Gruss Petra

Reply
Avatar
Der Intendant 25. August 2011 at 22:23

Hallo!? Gibt es denn nur soz. Diktatoren?

Reply
Avatar
Tony Ledo 25. August 2011 at 20:38

Eine der besten – wenn nicht d i e beste Sendung – zu depleted uranium weapons im Radio … allerdings 4 Stunden lang aber nie langweilig. Auch für Musiker bzw. Sound und Noize-Herstellern, die eindringliche Samples suchen, von mir sehr empfohlen …:

“KenFM am 21. August 2011 mit dem Thema “Ich und DU”, wobei DU für depleated uranium steht. Bunkerbrechende Munition, die aus abgereichertem Uran hergestellt wird. Dieser Stoff entsteht beim Betrieb von Atomkraftwerken und gilt als klassischer Atommüll. Militärdesigner nutzen DU seit geraumer Zeit um damit effektive Bomben zu bauen. KenFM beschäftigt sich am Sonntag, den 21. August mit DU Munition und den Folgen z.B. für Soldaten, die jetzt in Afghanistan stationiert sind. Ken Jebsen traf sich deshalb u.a. mit Frieder Wagner, einem ARD Journalisten, der 2004 einen Film über den tödlichen Staub gemacht hat: Deadly Dust.”

Hier die podcasts:

http://www.kenfm.de/00_home/home_frame_html.htm

Reply
Avatar
JoseKony 25. August 2011 at 16:09

Doch egal was die Leute denken oder meinen, den meisten Interessierts sowieso nicht, so bitter es auch klingen mag. Die fahren ihr Programm, egal wie lächerlich es ist, und kritische bzw. vernünftige Stimmen kommen schon aus Prinzip nicht mehr zu Wort, so mein Eindruck.

Die Massenmedien sind einfach noch unantastbar, trotz dieser “vom hören sagen” Berichterstattung. Wie oft wurde bereits Saif Gaddafi für tot oder gefangen erklärt? 3 mal oder so? Piep egal, es wird dennoch jedes weitere Wort geglaubt.

Solange keine Printversion einer kritischen Zeitung in jeden Postkasten landet, oder vernünftige Leute die Redaktion der etablierten Medien übernehmen, geht das wohl ewig so weiter…

Reply
Avatar
Ingo 25. August 2011 at 15:11

Unterhalten wir uns nicht mehr über den einfältigen Pöbel, OK. Mir macht das nur noch Kopfschmerzen, oder was denkt ihr? Gestern jemand das Heute Journal gesehen? Ich musste brüllen vor lachen aber auch nur den Kopf schütteln. Ich frage mich, machen die vom ZDF ihre Inside Joke´s mit uns(den relativ Aufgeklärten), oder was ist dort los?

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 25. Oktober 2020

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.