IKTV mit den folgenden Gästen:

  • Friederike Beck: Autorin des “Guttenberg Dossiers” über angloamerikanische Eliteclubs
  • Wojna: Sänger und Rapper der Bandbreite

MP3-Aufzeichnung:

Youtube-Aufzeichnung in SD & HD:


Ustream-Aufzeichnung:

Video streaming by Ustream

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Mittwoch

AlexBenesch

Recentr wird 11 Jahre alt, Alex Benesch 32

AlexBenesch

INFOKRIEG TV live am 18.1.2012 ab 19:00 Uhr

AlexBenesch

21 comments

Avatar
Janko Weber 22. August 2011 at 10:16

Ich habe für mich aus der MP3 eine Speex-Datei gemacht und verlinke mal auf diese. Vielleicht gibt es hier Leute mit langsamen Internet-Anschluß die am Download dieser deutlich kleineren Datei (18MB) interessiert sind…

http://www.megaupload.com/?d=PZON1116

An meinem Rechner zuhause funktionieren die Seiten von intfokrieg.tv immer einwandfrei. Ich AUSERWÄHLTER.

Janko Weber (Folteropfer)

Reply
Avatar
bidu 17. August 2011 at 23:48

Immortal Technique kommt dieses Wochenende ans Royal Arena Festival in Orpund (Schweiz) und Jedi Mind Tricks kommt am 14. Oktober in die Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn (Schweiz).

Hier noch ein Interview mit Vinnie Paz und WAC Switzerland. http://blip.tv/cracktone/vinnie-paz-jedimindtricks-interview-kofmehl-areal-solothurn-english-4602776

Falls es jemanden interessiert….^^

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz!

Reply
Avatar
derCaine 17. August 2011 at 8:36

Hallo!

Das Interview mit Frau Beck: ein Highlight! Danke…

Reply
Avatar
skepsis 17. August 2011 at 6:39

platon danke für den link… aber dieser teil haut mich einfach nur um…

http://www.youtube.com/watch?v=-Op7ZnZECB8&feature=related

Reply
Avatar
pLATON 17. August 2011 at 6:23

http://www.youtube.com/watch?v=UG11me29o_A&feature=related

WAS MEINT IHR..

JETZT MAL IM ERNST? spinner? oder wie oder was…

lg

Reply
Avatar
pLATON 17. August 2011 at 6:06

HEY LEUTE GUCKT EUCH DAS UNBEDINGT AN:::
ICH BIN BISSL PLATT:::

http://www.youtube.com/watch?v=ZE0WuSkeV1A&feature=related

Reply
Avatar
Maxx 16. August 2011 at 22:50

@Gitmohr
Die haben Sido und Bushido genommen weil das verpeilte Idioten sind die keine Ahnung haben wie die Welt funktioniert. Es ist nicht so dass man ihnen verboten hat über die “VT”-Themen zu reden. Es ist so dass sie von Haus aus naiv und gutgläubig sind und nur an Kohle, Autos und Schlampen interessiert sind.

Deshalb würden jemand wie Kilez More oder Du nie einen Mainstream-Label-Vertrag bekommen, egal wie gut ihr seid.

Reply
Avatar
Karina 16. August 2011 at 22:42

Ok jeden selbst überlassen was er benutzt,aber du verstehst doch was ich meine? Wichtig ist etwas in Gang zu setzen und versuchen Menschen auf Infokrieg aufmerksam zu machen. Hat jemand Möglichkeiten Sticker zu entwerfen, nutzt es, hat jemand eine gute Austrahlung und Rethorik, nutzt es….

Reply
Avatar
Hurish 16. August 2011 at 21:15

Achja, wieso aus geraden Zahlen ungerade entstehen hier die Umrechnung für den der es nicht weiß:

1 Byte = 8 Bit
1 KB = 1024 Byte =8192 Bit
1 MB = 1024 KB = 1048576 Byte
1 GB = 1024 MB = 1048576 KB = 1073741824 Byte
1 TB = 1024 GB = 1048576 MB =1073741824 KB

Reply
Avatar
Hurish 16. August 2011 at 21:14

Huch, ein vertippler 50x CD-R 700MB 80min für 7-11€ bei 100x 14-22€

700x 100 = 68.35938 Gigabyte ~ 14-22€
4,7x 100 = 458.98438 Gigabyte – 15-18€

CD-R’s sind unbrauchbar teuer für extrem weniger Speicherplatz.

Reply
Avatar
Hurish 16. August 2011 at 21:03

DVD-Rohlinge bekommt man hinterher geschmissen.

100 x DVD+R 4,7Gb 16x für 15-18€
50 x CD-R 700mb 52x für 7-11€ ~ 17-22€

Je mehr Speicher, desto günstiger ist der Preis, siehe Festplatten, oder auch DDR3 Speicher wo man heute 8GB Ram für 50€ bekommt oder 16Gb für knapp 100€

Vor einigen Monaten kosten 2GB noch 40€

Normale CDs verwenden ist kacke. Die Quallität wird bei der Komprimierung erheblich gesenkt. Zumal DVD-Player die ja die normale CD-R lesen, nicht schneller gebrannt werden sollten als 4-8x. Die meisten haben dann Probleme beim abspielen. Nicht so bei DVD+R die kann man bedenkenlos mit x16 brennen, jeder Player frisst die.

Reply
Avatar
Guantana-MOHR 16. August 2011 at 19:20

Ach deshalb kommt in Sachen “Verschwörung” nur Sch…. aus Sido´s und Bushido´s Mund….!! ihr neues Projekt heisst “23” ;)…
und man sieht Freimaurersymbole (Winkel, Zirkel), die Eule “Minerva” usw. usf…

http://www.youtube.com/watch?v=xlriON9Z19o&feature=aso

Reply
Avatar
Karina 16. August 2011 at 18:02

Uff, DVD´s kosten durchaus mehr und die Bearbeitungszeit ist dabei viel größer wegen der größeren Datenmengen! Einmal kompremieren und den Film auf CD´s zu brennen ist viel kürzer und wegen der min. verminderten Qualität ist´s egal, DENN dieser Film soll ja nicht zur Unterhaltung bestimmt sein!!! Bezüglich der Urheberrechte: das kopieren dieses Films zur Aufklärung und Weitergabe ist sogar ausdrücklich erwünscht, nicht wahr Alex?!

Reply
Avatar
nemo 16. August 2011 at 17:50

@ Aprophys.. Nun gut, es ist wie gesagt nicht das einzigste Element in ihrem System, und mit Sicherheit auch nichts brandneues, aber eben sehr schön aufbereitet, mit vielen Experimenten und Fallbeispielen. Und sei versichert, sie behandelt unsere Alltagsgifte zur Genüge. Vielleicht nicht aus dem konspirativem Blickwinkel. Aber das ist manchmal sogar besser.. Vor allem erklärt sie auch wie unsere Organe funktionieren und für was sie gedacht sind. Unser Atmen gleicht einem Hecheln, unser Kauen einem Brockenschlucken etc. etc. besser was tun als zu sagen “kann man eh nix machen”. Und es geht bei ihr um ein biologisches Alter von 120 Jahren. Nicht schlecht, oder?

Reply
Avatar
Van 16. August 2011 at 17:27 Reply
Avatar
Aprophys 16. August 2011 at 17:19

@ Karina… Schon mal an die rechte der Urheber von “Fall of the Republic” gedacht?
Warum schlägst du eig. nicht den Gebrauch von DVD’s vor? Die sind wesentlich “größer” und kosten auch nicht viel mehr als CD’s, aber man spart sich das lästige komprimieren und erhält vll sogar eine bessere Qualität. Wenn man will kann man DVD’s auch bedrucken. Anschließend sind die vom original nicht mehr zu unterscheiden. 😉 Allerdings ist es dann fast schon billiger gleich eine Packung Originale zu kaufen.

@ Nemo… Die Ernährung ist ja schön und gut. Was in solchen Büchern aber meist nicht erwähnt wird, sind die vielen Giftstoffe die unserem Essen absichtlich beigemischt werden. Schon allein durch den Herrstellungsprozess einfachster Nahrungsmittel werden diese u.a. mit Schwermetallen verseucht. In Deutschland existieren dazu keine Grenzwerte. Für die Belastung im menschen liegen Grenzwerte 1000-fach höher als beispielsweise in den USA. Hinzu kommt die Vergiftung durch die Droge AMALGAM, welche vielen Menschen auch heute noch vom Zahnarzt eingesetzt wird, Metalltöpfe, Metallbesteck, Abgase, passiver Zigarettenrauch und und und…

Man kann sich so gut ernähren wie mann will, wenn man nebenher weiter vergiftet wird, stirbt man dennoch früh!

Reply
Avatar
hell-cat 16. August 2011 at 15:38

oh super, ich freu mich besonders auf Wojna :-))

Reply
Avatar
Karina 16. August 2011 at 15:01

Hallo nochmal wegen gestern: Die Menschen, so denke ich, sind am besten mit dem Film Fall of the Repuplic zu erreichen. Um möglichst viele Menschen damit zu erreichen, ist eine Investion von max. 50€ nötig oder sogar nur 20€ und das geht so: Wenn man die Original DVD von Fall of the Repuplic besitzt, kauft man sich ein Kompremierungs Programm oder läd es als legale Freeware runter. Dann kauft man sich eine große Packung CD-R´s zum brennen und genügend CD Hüllen (CD´s brauchen ja einen Schutz) und evtl. noch Klebestreifen(zum verkleben der Hüllen) Nun kompremiert man den Film mit Hilfe des Programms auf max. 650-700 MB(mehr passt auf den CD-R´s nicht drauf) Dann den Film auf den CD-R´s brennen, mit wasserfesten Schwarzstift beschriften, in die Hülle packen und vorne mit Klebestreifen zu kleben, damit die CD nicht herausfällt. Fertig! Nun kann man die CD´s, die auch auf normalen DVD Playern und Spielekonsolen… laufen müssen überall verteilen, in Briefkästen werfen, persönlich übergeben, oder auch anonym bereitlegen in Kaufhäusern und und und…
Ich hoffe das war hilfreich. 🙂

Reply
Avatar
nemo 16. August 2011 at 13:53

Überragend! Heute hab ich sogar mal Zeit..

Zum Thema Gesundheit wollt ich dir Alex eigentlich schon längst mal ein Buch schicken..:

Von Galina Schatalova: “Wir fressen uns zu Tode”
http://www.amazon.de/Wir-fressen-uns-Tode-revolution%C3%A4re/dp/3442142229

Da steckt so ziemlich alles drin was man für ein kerngesundes Leben bräuchte. Klar, das sagt jeder.. Aber die gute ist selbst über 80, hat für die russische Raumfahrt gearbeitet, rennt durch Wüsten mit nur ein paar Tropfen Wasser, hat viele Versuche mit ihrem System zb. an Sportlern durchgeführt und kriegt scheinbar auch schweren Krebs recht erfolgreich in den Griff. Kurz gesagt es geht um die richtige Ernährung, Abhärtung, Bewegung und Atmung..

Anfangs klingt es sehr radikal und man muss das auch nicht alles zu krass befolgen, es braucht schliesslich auch einen Genussaspekt im Leben.

Auf jeden Fall räumt sie erst mal kräftig mit der Theorie der “ausgewogenen” Ernährung auf.. Und bevor ich mich jetzt überschreibe, einfach mal lesen, lohnt sich auf jeden Fall schon wegen ihres Sarkasmus..

P.S Gestern lief in der Glotze zufällig was über ein Ehepaar in den USA, die ganz ähnlich Leben.. Ich sag´s Euch, die sahen genial aus mit ihren 80 Jahren.. Der Kerl schleppt jeden Tag sein Auto mit einem Seil ein paar mal hin und her, damit seine Körpersäfte in Gang bleiben..

Herzliche Grüße und bis später!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 27.09.2020!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Brandneue Sachen von

5.11 Tactical und Helikon-Tex!