Globalismus

Weitere Bilderberger durch Insiderquelle bestätigt: Merkel, Bill Gates, US-Verteidigungsminister, NATO-Generalsekretär

Prisonplanet.com
June 11, 2011

Die Infowars-Reporter Aaron Dykes und Paul Joseph Watson haben die Bestätigung von einer Insiderquelle erhalten, dass fünf weitere einflussreiche Figuren an der Bilderberg-Konferenz 2011 teilnehmen, die nicht auf der bisher veröffentlichten Liste stehen:

  • Anders Rasmussen – derzeitiger NATO-Generalsekretär
  • Angela Merkel – Deutsche Bundeskanzlerin
  • Jose Luis Zapatero – ehemaliger spanischer Premierminister
  • Bill Gates – Ehemaliger Chef der Microsoft Corporation, Vorsitz der Gates Stiftung
  • Robert Gates – US-Verteidigungsminister

Diese Namen toppen selbst die bereits bestätigten Schwergewichte und es überrascht wenig dass man größere Anstrengungen unternommen hat um diese Individuen vor den Reportern und der Weltöffentlichkeit zu verbergen. Die Mitgliederliste spricht die wohl deutlichst-mögliche Sprache und es ist zutiefst bizarr, wie stark insbesondere die amerikanischen und deutschen Massenmedien selbst jetzt noch die Konferenz herunterspielen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Klartext zum UN-Migrationspakt: Bürokratisierte Völkerverschiebung

AlexBenesch

Insider: Elite macht Politik im Bohemian Grove

AlexBenesch

“Ring of Steel” um Bilderberg-Hotel

AlexBenesch

35 comments

Bilderberger und Atlantic Council tonangebend (S.Schad) | neue weltordnung 3. August 2014 at 16:33

[…] verlassen, wer w.z.B. wann, u.a. auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, teilgenommen hat (siehe hier). Gradezu prädestiniert für eine solche Teilnahme ist das Mitglid des weniger berüchtigten […]

Reply
Avatar
ichbins 14. Juni 2011 at 18:21

ist schon komisch . zwischen den 10 und 13 keine termine. bzw am 11 ein podcast. und am 14 einen termin in genf..hmmmmm

Reply
Avatar
Active 12. Juni 2011 at 23:47

Die Freiheistmedalie hat sie am 8.6. bekommen.
Am 9.6. hat sie bis 9:30 Uhr im Bundestag über Energieversorgung gesprochen.
Aber wo war sie danach?

Könnte mir schon vorstellen das sie in St. Moriz war, aber wenn nicht könnte man das ja leicht belegen. Mal abwarten…

Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass sie zu Hause ausspannt, während in der Schweiz die Zukunft Europas geplant wird.

Reply
Avatar
Shai Segal 12. Juni 2011 at 23:06

gates und merkel waren nicht dabei.

auch bilderberger können nicht an zwei orten gleichzeitig sein^^

Reply
Avatar
Birgit 12. Juni 2011 at 13:24

@Pandora

Sie stand ja am 09.06.2011 sogar wieder im Bundestag und stellte in einer Regierungserklärung die neue Architektur der Energieversorgung für Deutschland vor: http://angela-merkel.de/

Reply
Avatar
Pandora 13. Juni 2011 at 12:32

Das will ich nicht auschlissen, ich Verfüge zur zeit nur über ein Radio, ich Persönlich finde es sieht nach einer Demonstrativen ablenkungsaktion aus, das sie die Medalie zur diesen zeitpunkt Verliehen bekommt mitlerweile ist Bilderberg nahezu in aller Munde es sind zwar nur Kleinere Zeitungen die Darüber berichten aber das ist schon mahl ein verdamt guter anfang!
Im Gegensatz zur Einstellung Mentors bin ich Überzeugt davon das wir sie auf dem Rechtsweg Kriegen können noch Haben wir Rechte……..http://dejure.org/gesetze/StGB/81.html – 17k

Vorbereitung zum Hochverat

Hochverat

http://www.generalbundesanwalt.de/ – 5k

Reply
Avatar
Birgit 12. Juni 2011 at 13:17

@Pandora
War das mit der Freiheitsmedaille nicht schon Mittwoch beendet???

Reply
Avatar
Pandora 12. Juni 2011 at 12:54

Frau Merckel war zur Zeit des Bilderbergtreffens in Amerika um die Freiheitsmediale engenzunehmen, interesanterweise war siegenau an den Drei Tagen in den USA an denen das Bilderbergtreffen war,wen Komunikation statfand dan warscheinlich über SKIPE……
mfg Pandora

Reply
Avatar
tMk 12. Juni 2011 at 3:17

Merkel bekommt letzte vertrauliche Instruktionen für das am 26.06 geplante Spektakel (False Flag Anschlag) in Berlin.

Reply
Avatar
KPAX 12. Juni 2011 at 1:15

Welche Beweise,bisher ist nichts bewiesen,also so einfach sollte man es sich nicht machen.

Lediglich eine Behauptung.

Reply
Avatar
holz 12. Juni 2011 at 12:04

Aber geheimen Quellen über MVW im Irak und irgendwelchen angeblichen Navy Seals dürfen wir schon glauben,ja?

Bei Watergate haben auch alle einer geheimen Quelle geglaubt, die bis heute nicht verifiziert ist. Ich denke mal, die Leute vor Ort kennen die Quellen lange genug, um sich ein Bild von deren “Echtheit” machen zu können. Immer wieder erstaunlich, wie leichtgläubig Informationen aus den Massenmedien geglaubt werden, während hier alles 50x bildlich beglegt sein muss.

Klasse Arbeit von euch vor Ort

Reply
Avatar
werner 12. Juni 2011 at 13:32

@holz
Sieht ja wie leichtgläubig die Massen sind. Kaum erzählen die einen sich ständig widersprechenden Stuss über diese hecmec Bakterium, kaufen die Deppen weniger Gemüse. Erst war es die böse Gurke, dann was anderes jetz Sprossen, die haben zwar keinen beweis, sind sich aber sicher???
http://www.klein-klein-verlag.de/Bakterien-%7C-Erschienen-in-2011/27052011-offener-brief-an-bundeskanzlerin-merkel-wegen-ehec-bakterium-und-doktorarbeit-von-philipp-roesler.html

Reply
Avatar
holz 12. Juni 2011 at 16:12

@ Werner

Ja, eines der unzähligen Beispiele. Und es ist nicht das Einzige, wo irgendwelchen Quellen vertraut wird. Ich möchte nicht wissen, wie hoch der Prozentsatz an Informationen aus fingierten oder nicht glaubwürdigen Quellen ist, den man uns jeden Tag als “wahr” verkauft.

Ich vertraue Journalisten wie Alex jedenfalls mehr, als der “Blöd”, wenn sie sich auf eine geheime Quelle beziehen, weil sie die Drecksarbeit machen und vor Ort recherchieren. Natürlich muss man auch hier kritisch sein, aber man kann auch mal einer geheimen Quellen trauen, zumal sie ja wohl aus den Kreisen ist, die Tucker schon seit Jahren mit Infos versorgt.

Reply
Avatar
holz 11. Juni 2011 at 23:50

Sehr fundierte Aussage….. Deine Begründung kann sich sehr mit denen messen, die seit Jahren mit Insiderquellen bei den Bilderbergtreffen arbeiten….

Reply
Avatar
Cuckovi 11. Juni 2011 at 22:53

wenn frau merkel tatsächlich teilnimmt und diese streng vertauliche information an die öffentlichkeit gerät, dürfen wir alle davon ausgehen, dass sehr bald der ball sehr zügig ins rollen gerät.

man wird wohl schlau genug gewesen sein, das ganze zeitlich so abzustimmen, dass es nicht den hauch einer möglichkeit gibt, diese frau jemals mit diesem thema öffentlich konfrontieren zu können. ich denke, das versteht sich von selbst.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 23:14

@Cuckovi
Was genau meinst Du damit. Ich kann Dir nicht folgen?

Reply
Avatar
Maria Lourdes 11. Juni 2011 at 21:04

“Anders Rasmussen derzeitiger NATO-Generalsekretär”
……ist er jetzt angekommen! da gibts dann Instruktionen wie in Libyen vorgegangen wird. Ich hab ein Interview mit Rasmussen bei Russia Today, da wird er ganz schön in die Enge getrieben.
http://www.weltkrieg.cc/nato/chief-rasmussen-live-on-rt-over-libya-video_9eecf2788.html
Gruss Maria Lourdes

Reply
TheRealStories-Ticker zur Bilderberg-Konferenz 2011 in St. Moritz « The Real Stories 11. Juni 2011 at 20:19

[…] Weitere Bilderberger durch Insiderquelle bestätigt: Merkel, Bill Gates, US-Verteidigungsminister, N… Die Infowars-Reporter Aaron Dykes und Paul Joseph Watson haben die Bestätigung von einer Insiderquelle erhalten, dass fünf weitere einflussreiche Figuren an der Bilderberg-Konferenz 2011 teilnehmen, die nicht auf der bisher veröffentlichten Liste stehen: […]

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 20:05

Wenn Du die Profile und Lebensläufe der 5 inkognito auf der BBK aufgetauchten anschaust, wird’s Dir alleine schon von der Laufbahn speiübel.

Reply
Avatar
Max 11. Juni 2011 at 19:12

Ich wollte eigentlich schreiben.
Einem Mitarbeiter @Mad B.

Reply
Avatar
MAD B. 11. Juni 2011 at 19:22

Ah also keim “Freund und Helfer” 🙂
Bin auf jeden Fall gespannt auf Dein Material! Aber war das mit dem Haftbefehl nicht Kissinger? Kann aber sein das ich mich irre.

Gruß MAD B.

Reply
Avatar
bill gates 11. Juni 2011 at 19:01

war heut schon in china, aber dank zeitumstellung war schweiz noch drin…

http://www.seattlepi.com/news/article/Bill-Gates-in-China-push-against-secondhand-smoke-1419728.php

Reply
Avatar
Caligula 11. Juni 2011 at 18:45

Weil die Insider, wie fast immer, annonym sind, sind die Aussagen über eine Teilnahme von Angela Merkel ziemlich Wertlos.

Also Leute, hängt euch rein und versucht ein Foto zu kriegen.

Reply
Avatar
Max 11. Juni 2011 at 18:43

Also habe angerufen um mit Angela Merkel zu sprechen. Nach 3 Weiterleitungen wurde ich an eine englischsprachige Mitabeiterin weitergeleitet, diese teilte mir mit einem freundlichen: Sorry you’ve the wrong number! mit das Frau Merkel kein Gast sei.

Ich denke, jedoch das dies wenig aussagekräftig ist und mir schon die erste deutssprachige Dame mit einem Blick ins System hätte mitteilen können. Vielmehr war sie aber verwirrt und wusste nicht was sie machen sollte.

Ich werde das Gespräch + mein Gespräch mit der schweizer Polizei wo ich mich mit einem sehr netten Kollegen über David Rockefeller unterhalten habe mitteilen. Er sagte Sie gehen dem Haftbefehel von Mr. Rockefeller nach und werden ermitteln.

Reply
Avatar
MAD B. 11. Juni 2011 at 18:55

“mein Gespräch mit der schweizer Polizei wo ich mich mit einem sehr netten Kollegen über David Rockefeller unterhalten habe mitteilen.”

@Max …Kollegen?!… bist Du ein Bulle Max? ähh, ich meinte natürlich, arbeitest Du bei der POZILEI oder warum sind das Kollegen für Dich?

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 20:04

das forum schliesst ja niemanden aus, hoffe ich. und weshalb soll es keine cleveren bamten geben. wie wir werden die auch nur als “ausschuss-ware” betrachtet.

was hier abgeht, betrifft uns alle! umso besser wenn auch paar freiheits-orientierte beamte mit uns sind.

Reply
Avatar
Sleeper 11. Juni 2011 at 18:42

Ich hab auch die Bestätigung von einer Insiderquelle erhalten, dass Wolfgang Priklopil kommt.

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 19:11

Deine Mudda kommt auch?XD

Reply
Avatar
Sleeper 11. Juni 2011 at 19:58

Deine Mudda ist das Hotel 😉

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 18:40

Oooh man , jetzt wird es richtig gruselig … 🙁

Ich könnte platzen vor wut wenn ich z.B. auf Spiegelonline gehe und das mit keinen Wort erwähnt wird .

Reply
Avatar
x3 11. Juni 2011 at 18:31

was ist aus dem protestmarsch geworden? wieso gab es keinerlei infos mehr dazu? wann folgt die nächste sendung?

Reply
Avatar
ponder 11. Juni 2011 at 18:30

Das passt auch zu ihrem Terminkalender. Gestern nix und heute ne Aufzeichnung vom Podcast ausm Bundeskanzleramt.

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/De/Unterwegs/unterwegs.html#/calendar/2011-06-15

Am Dienstag ist sie nach Plan dann eh in Genf…

Reply
Avatar
Ingsoc 11. Juni 2011 at 18:23

Wow, die Beweise muss ich aber sehen! Das Angela Merkel da auftaucht ohne dass irgendjemand drüber berichtet wäre schon ein starkes Stück! Spätestens dann kann von einem “bedeutungslosen” sophistischen Privattreff (hohoho, der steuerfinanziert ist) selbst für den Dümmsten nicht mehr die Rede sein.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz