Related posts

Risiko war längst bekannt – Konzerne schummeln weiter bei Sicherheitstests

AlexBenesch

Programmhinweis: IKTV am Dienstag entfällt wegen Krankheit

AlexBenesch

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Sonntag

AlexBenesch

118 comments

Avatar
Rockefeller11 21. Juni 2011 at 23:32

Hey Alex! Ich verfolge deine Sendungen nun schon seit einiger Zeit und muss Sagen das fast alles was du sagst, mir sehr real ist und kann nur sagen weiter so! Es ist whansinning wichtig alle Menschen aufzuklaeren und wirklich vo den Tatsachen stellen. Ich wuerde dir gerne helfen in dem was du machst! Viele Gruesse aus England

Reply
Avatar
Stefan 15. Juni 2011 at 23:35

Aufschlussreicher Post. Sicher kein Fehler, sich damit detailierter zu befassen. Ich werde auch die nächsten Posts im Auge behalten.

Reply
Bilderberger-Konferenz 2011 12. Juni 2011 at 9:32

[…] […]

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 20:42

*hehehe*

da ich ttsächlich nen dr. titel hab, allerdings nicht in psychologie, bin ich für die behandlung von neurosen sicherlich die falsche adresse.
doch wo wären wir ohne neurotischen menschen?!

vermutlich in unseren 5x5m schrebergärten, und pünktlich via sat. schüssel die tagesschau sehend….

ist glücklicherweise nicht der fall.

uff, das war wohl eben die selbst-diagnose mit dem berühmten gefallenen groschen, wie sie im buche steht.

DAFüR sind intendanten hier!!!

dankeschön.

also, wie kann ich dir helfen 😉

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 20:18

…ich mag james bond filme auch. wie schön war die zeit, als im fernsehen noch geraucht und rum-gehurt wurde.

doch leider verwechselst du mit mit meinem teuthonista’schen kollegen dr no.

…kann das sein?

=> 2,3,5,10, weiter hat’s wohl nicht gereicht. 😉

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 19:39

ach so, dann hast du hier also die kulturelle aufsicht über uns arme verwirrte kulturbanausen.

-> ja geht in ordnung.

in welcher prä-aktuellen epoche würdest du mich denn gerne ansiedeln?

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 19:15

@ Der Intendant

Gegenfrage: verstehst du dein pseudo; aktuell, kulturell oder eher im historischen sinne ?

Reply
Avatar
Pete83 11. Juni 2011 at 18:54

http://www.youtube.com/watch?v=cejOhwertLA
ein Track von Kollegah über rothshild,chemtrail und und hört es euch mal an

Reply
Avatar
daily ERROR 11. Juni 2011 at 19:24

der track beinhaltet keinerlei kritik an bilderberg und co.

….genaugenommen haben kollegah und sein kumpel einfach nur alle möglichen begriffe aus dem bereich “verschwörungstheorie” benutzt um einen battle-rap-track auszukotzen…..

…, in denen die beiden aus der rolle der nwo-asis heraus sprechen, sie identifizieren sich in dem track mit der “elite” (sowas kann natürlich auch subtil/ironisierend geschehen und damit auch kritik ausdrücken, ist aber hier nicht der fall)
,….das lied ist musikalisch und inhaltlich ein griff ins klo…

schade eigentlich, es hören soviele (auch gerade junge) leute rap, da wär es wichtig das diese themen musikalisch ansprechend umgesetzt werden von möglichst vielen rappern….

so wie hier z.b.:

http://www.youtube.com/watch?v=FYpKg3QAyD0

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 19:43

jup, genau. oder sowas hier…

http://www.youtube.com/watch?v=4oAuw4xsKY4&feature=related

passend zum thema sarkasmus.

Reply
Avatar
Gismuo 11. Juni 2011 at 21:26

Hallo Daily TERROR ich Verkneife mir jetzt den kommi zu deiner aussage und gib dir nur denn tip. wenn du hiphop hörst tu dir/mir den gefallen und höre richtig zu… Weil der hiphop bzw die künstler die da hinterstehen haben das SYSTHEM Schon lange durchschaut und sind dagegen… Weil bedenke die jungend von heute Wächst in Demm SYSTHEM auf und nich bei allen hat die taktik das volk doof zuhalten geklappt,,,

Gerade so künstler wie Blokkmonsta oder UZI da Fällt mir so spontan mal die mai EP ein,,, Da wird es deutlich genung was der hiphop verstanden hat und gerade die underground secene uns (dem Hörer) mitteilen will…

in diesem sinne lieben gruss gis….

Reply
Avatar
daily ERROR 11. Juni 2011 at 22:36

@ gismuo

ich dachte du ersparst mir den kommentar? – das hat ja schonmal nicht geklappt….

“Weil der hiphop bzw die künstler die da hinterstehen haben das SYSTHEM Schon lange durchschaut und sind dagegen… Weil bedenke die jungend von heute Wächst in Demm SYSTHEM auf und nich bei allen hat die taktik das volk doof zuhalten geklappt”

-ähmm, du verallgemeinerst mir ne spur zu heftig, die meisten hiphop-artists kriegen nicht mehr mit als ein tägliches druckgefühl im lendenbereich und im besten fall wann es mal wieder zeit ist aufs klo zu gehen…….

die scheissen durch ihre gesichts-kloake nonstop neuen egomüll in der gegend rum und nenen es musik, holen sich darauf noch einen ruter—das ekelt mich einfach nur an….

es gibt nur sehr sehr wenige rapper, die es wert sind gehört zu werden, die authentisch rüberkommen, poetische texte mit ner gewissen tiefenwirkung erzeugen können ( z.b. inflabluntahz, nemo nemesis, herr von grau, optimuz, torch usw usw)….

ich bin aus diesem stumpfen-prolligen-oberflächlichen ego-rap rausgewachsen, brauch keine musik zum rumwichsen mehr, möchte tracks hören, in die jemand ein stück seiner seele reingelegt hat…

Reply
Avatar
Gismuo 11. Juni 2011 at 23:48

@ daily ERROR

-ähmm, du verallgemeinerst mir ne spur zu heftig, die meisten hiphop-artists kriegen nicht mehr mit als ein tägliches druckgefühl im lendenbereich und im besten fall wann es mal wieder zeit ist aufs klo zu gehen…….

wer verallgemeinert denn hier…. deswegen habe ich geschrieben in nem weitren absatz zum beispiel so künsteler wie Blokkmosta und UZI…

ich mein… muss ich dir ja lassen nartürlich hast du recht wen du sagst das viel vom heutigen hiphop proll hip hop ist,,, aber schon oben beschrieben es gibt auch heute noch ander künstler,,,

und nartürlich hast du recht das so künstler wie Torch oder auch optimus.. (lange is es her , aber war ne geile zeit,,,) anderen hiphop bzw ausagekräfiger texte gemacht haben wie die meisten anderen künstler heute,,, aber trotzdem sollte man die heutige hiphop scene nicht unterschätzen…

in diesem sinne grüsse gismuo…

Reply
Avatar
daily ERROR 12. Juni 2011 at 10:16

@gismuo

…hab gestern ein bischen zu unfreundlich geantwortet, [mag es nicht wenn man mir “tips” geben will, hört sich so von oben herab ab], jedenfalls schäm ich mich jetzt etwas, will auf keinen fall ne weitere person sein, die hier wild alle leute ankackt, von der sorte gibts hier echt genug. sorry, war nicht mein tag!

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 18:14

😉 gerne.

und nicht vergessen, rhetorik ist übungssache, und nichts anderes!

dazu nur noch eine empfehlung von mir:

Dr Karsten Bredemeier – Nie wieder sprachlos.

gibts auch als hörbuch.

grüsse.

Reply
Avatar
Klausi 12. Juni 2011 at 20:28

Amazon User

Rezension bezieht sich auf:

Nie wieder sprachlos!: Ihr persönliches Lern- und Übungsbuch für kommunikative Intelligenz (Gebundene Ausgabe)

Das Buch “Nie wieder sprachlos” hat mich sprachlos gemacht. Allen Ernstes werden infantile Sandkastenverhaltensmuster nach dem Schema: “Du bist doof” – “Selber” als “Bumerang-Technik” angepriesen und als probate Mittel der Kommunikation proklamiert. Beschrieben werden durchschaubare rhetorische Finten, die Mangel an inhaltlicher Kompetenz und natürlicher Schlagfertigkeit kompensieren sollen. Verhaltensweisen, die in meinen Augen deren Anwender schon als Unterlegene outen, die in letzter Panik vor dem Sturz noch zu den im Buch beschriebenen Mitteln greifen müssen, werden als Krönung der kommunikativen Intelligenz beschrieben. Hilfreich ist das Buch höchstens in dem Sinne, hilflose Argumentation in Zukunft bei anderen als solche zu erkennen, als antrainiertes Musterverhalten zu entlarven und dadurch die Anwender dieses Buches in Streitgesprächen noch mehr auflaufen zu lassen. Dennoch: Zwischen vielen fraglichen Methoden steht auch mal die ein oder andere Wahrheit.

^^

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 17:40

Da hätt ich noch was von wegen Malte und co. aus einem Standartweerk (ihr wisst wovon ich rede, gelle??)

Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten
Unseriöse Diskussions-/Desinformationstaktiken

Ob bei einem Streitfall im persönlichen Umfeld, einer Debatte über politische Themen oder bei der Aufklärung eventueller Regierungsverbrechen geopolitischen Ausmaßes, immer dann wenn eine Lüge mehr persönliche Vorteile bringt als die Wahrheit oder die Wahrheit sogar enorme persönliche Gefahren für eine Person oder Gruppierung birgt, treffen wir auf dieselben illegitimen Diskussions- bzw. Desinformationstaktiken.

Jene Person oder Gruppe die die Lüge aufrechterhalten will, hat die Fakten nicht auf ihrer Seite und muß deshalb versuchen, Fakten zu unterdrücken, falsche Fakten zu erfinden und vor allem: eine echte Diskussion über die Fakten zu vermeiden.

Der Einsatz folgender Taktiken kennzeichnet also Personen oder Gruppen die zum persönlichen Vorteil die Wahrheit unterdrücken wollen:

* 1. Reagiere empört, beharre darauf daß dein Gegner eine angesehene Gruppe oder Person angreift Vermeide die Diskussion der Tatsachen und dränge den Gegner in die Defensive. Dies nennt man auch das “Wie kannst du es wagen “-manöver.

* 2. Denunziere den Gegner als Verbreiter von Gerüchten, ganz egal welche Beweise er liefert. Falls der Gegner Internetquellen angibt, verwende diesen Fakt gegen ihn. Beharre darauf daß die Mainstreampresse und die Establishment-Geschichtsschreibung einzig und allein glaubwürdig sind, obwohl wenige Superkonzerne den Medien-Markt unter sich aufteilen und die meisten Historiker “dessen Lied singen wessen Brot sie essen”.

* 3. Attackiere ein Strohmann-Argument: Übertreibe, übersimplifiziere oder verzerre anderweitig ein Argument oder einen Nebenaspekt eines Arguments des Gegners und attackiere dann diese verzerrte Position. Man kann auch einfach den Gegner absichtlich mißinterpretieren und ihm eine Position unterstellen, die sich dann leicht attackieren läßt. Vernichte die Strohmann-Position in einer Weise die den Eindruck erwecken soll, daß somit alle Argumente des Gegners erledigt sind.

* 4. Assoziiere den Gegner mit inakzeptablen Gruppen: Spinner, Terroristen, Rechtsradikale, Rassisten, Antisemiten, paranoide Verschwörungstheoretiker, religiöse Fanatiker usw. Lenke damit von einer Diskussion der Tatsachen ab.

* 5. Stelle die Motive des Gegners in Frage. Verdrehe oder übertreibe jeden Fakt um den Gegner aussehen zu lassen als handle er durch eine persönlichen Agenda oder anderen Vorurteilen motiviert.

* 6. Stelle dich blöd: Ganz egal welche Beweise und logische Argumente durch den Gegner vorgelegt werden, vermeide grundsätzlich jede Diskussion mit der Begründung daß die Argumentation des Gegners keinem Sinn ergibt, keine Beweise oder Logik enthält.

* 7. Erkläre, die Position des Gegners sei ein alter Hut, schon tausendmal durchgekaut und daher nicht der Diskussion wert.

* 8. Erkläre, das Verbrechen oder Thema sei zu komplex um jemals die Wahrheit herausfinden zu können.

* 9. Alice-im-Wunderland-Logik: Suche nur Tatsachen die deine von Beginn an festgelegte Position unterstützen und ignoriere alle Tatsachen die ihr widersprechen.

* 10. Setze gesellschaftliche Position mit Glaubwürdigkeit gleich: “Wer bist du schon daß du diesem Politiker / Großindustriellen/ Großkapital usw. wem auch immer so etwas unterstellen kannst!”

* 11. Verlange, daß dein Gegner den Fall komplett auflöst. Verlange unmögliche Beweise. Jede Unklarheit beim Gegner wird gewertet als argumentative Bankrotterklärung.

* 12. Provoziere deinen Gegner bis er emotionale Reaktionen zeigt. Daraufhin kann man den Gegner für seine “harsche” Reaktion kritisieren und dafür daß er keine Kritik verträgt.

* 13. Erkläre pauschal große Verschwörungen als unmöglich durchführbar da viel zu viele Menschen daran beteiligt sein müßten und die Sache ausplaudern könnten. Ignoriere den Fakt daß bei einer großen illegalen Operation die einzelnen ausführenden Abteilungen voneinander abgeschottet sind und nur soviel wissen, wie sie für die Ausführung ihres Teils der Operation benötigen. Ignoriere den Fakt das eine strenge Hierarchie besteht, jeder nur seinen Befehlen folgt und keine unbequemen Fragen stellen darf.

* 14. Wenn der Gegner sich nicht durch die genannten Taktiken kleinkriegen läßt, fahre einfach solange fort bis der Gegner ermüdet und sich aus Frustration zurückzieht.

* 15. Suche nach flüchtigen Rechtschreib- oder Grammatikfehlern oder verbalen Ausdrucksfehlern, um den Gegenüber als doof zu klassifizieren. Lenke damit vom Inhalt seiner Rede ab.

*16. Wenn du mit jemandem in einem Blog u.ä. schreibst/diskutierst, tauche immer mit einem 2. oder 3. Mann auf, dass der Gegner den Eindruck gewinnen muss, er stehe alleine mit seiner Meinung. Die Masse der Schweigenden Gaffer und amüsierten Zuschauer ist immer erschreckend hoch, so dass kaum Gefahr besteht, dass sich jemand einmischt und den in der, durch Gaffer, nur scheinbaren “Minderheit” in Schutz nimmt.

*17. Sollte es gar nicht anders gehen oder du entlarvt/enttarnt wirst, so komme dem Gegner aufs Minimalste entgegen und fordere ihn im großzügigen Gegenzug dazu auf, schier Unmögliches aufzuklären! (“Erkläre und Beweise mir nur die Wirkungsweise von Homöopathie. Dann finden wir bestimmt eine Einigung!” (Und das Spiel beginnt von vorne, bzw. du hast gewonnen, weil der Gegner wieder Argumente liefert, die du mit einem der 16 Regeln kontern wirst.)

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 17:46

Wooow …danke Dr. Know !!

Das hab ich mir jetzt mal kopiert und gespeichert .

Sehr intressant und noch mal danke !!

Reply
Avatar
OnkelTom 11. Juni 2011 at 17:23

@Birgit

So ist es. Malte und sein Kollege versuchen ein bißchen plump hier Unfrieden zu stiften. Dem kann man entspannt zuschauen aber man sollte keine Energie an solche Leute verschwenden.

@Topic

Schöner Bericht aus der schönen Schweiz. Go on Alex!

Reply
Infokrieg.TV-Bericht vom Bilderberg Treffen ( 10.6.2011 ) | yoice.net 11. Juni 2011 at 17:23

[…] Quelle und Dank an: Alexander Benesch – Infokrieg.tv Sorgen Sie für die Verbreitung dieses Artikels und speichern Sie diesen unter folgenden […]

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 17:06

habt ihr’s schon gesehn, unser “kollege” hat paar bilder reingestellt…

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/06/bilderberg-ausflug-ins-paradiso.html

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 16:59

@ Klausi -> soo, reicht das jetzt, oder soll ich noch etwas länger…? 😉

interessant find ich auch das wetter.
da ich in der ch lebe, und alle bauern seit monaten wegen der trockenheit und der zu geringen niederschläge jammern, ist auf einmal, und ganz zufällig genau dann, wenn sich diese säcke treffen “übles, kaltes wetter” angesagt.

vielleicht geht das zu weit, vielleicht aber auch nicht.

-dass das wetter manipuliert wird ist kein geheimnis.

-DIE wussten über die verstärkte medien-präsenz

-schlechtes wetter behindert journalistische arbeit(equipment, bildqualität)

-schlechtes wetter sorgt nicht gerade dafür, dass sich “das gemeine volk” in schaaren draussen versammelt

-und ich glaube nicht an den zufall (ist ein pers. statement)

Reply
Avatar
aussenseiter 11. Juni 2011 at 21:54

dass es tage gibt an denen es regnet ist bestimmt kein zufall. ich glaubs einfach nicht dass deiner meinung nach die bilderberger nicht nur die politik sogar das wetter beinflussen sollen. und solche leute wollen einen geheim-agenten erkennen wollen? oh mein gott! sorry, aber ihr seid der grund dass ich die illusion verloren habe, dass es doch noch gut kommt.

Reply
Avatar
werner 11. Juni 2011 at 16:58

Also das Gebrabbel von diesem Malte einfach ignorieren, von wem der wohl Geld bekommt?…

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 18:01

Schätze von seinen ElternXD

Reply
Avatar
Dystopia 11. Juni 2011 at 16:47

Also, ich habe die “Durchsuchung” des Wagens und der beiden Verhafteten live mitbekommen und die vermuteten Sprengsätze auf dem Parkplatz liegen sehen und die ganze Situation kam mir sehr “dubios” vor. Nach meinem Gefühl wohl eher ein setup, um die Aufmerksamkeit der Polizei anzuheizen. Es war leider nicht mehr möglich zum Wagen zu kommen und wurde später, beim Versuch gute Bilder vom “Tatort” zu bekommen von Beamten festgesetzt und einer Personenkontrolle unterzogen. Dass am Donnerstag/Freitag so wenig Aktivisten dort waren, und bei einigen wohl eher Profilierungssucht mit im Spiel war, stimmt mich sehr nachdenklich…

PS.: Hallo Alex, schön dass mit der Technik alles glatt läuft! Hab grade den Live-Bericht gesehen. Für 1-2 Mio. Franken kannst aber die Villen wohl eher mal besichtigen. Denke den Faktor 2-3 angesetzt kommt bei den Immobilienpreisen in der CH schon eher hin…

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 16:34

sorry wegen des doppel-postes, mein browser lahmt hier auf dieser url… ka wieso..?

Reply
Avatar
Klausi 11. Juni 2011 at 16:46

….ab inne ecke und schaem dir !

Reply
Avatar
Kritikdenken 11. Juni 2011 at 20:04

das ist interessant, ich habe oft Probleme die Seite hier überhaupt zu erreichen, während andere websites wie am Schnürchen laufen. Entweder kriege ich für Infokrieg.TV die meldung Zeit überschritten, oder die Seite verwendet ein abgelaufenes Zertifikat oder irgendwas mit Kompression(???). Sehr merkwürdig immer…

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 16:29

Leute, hier gehts um’s Bilderberg-Treffen, und nicht um Hans Muster besucht Klara von Kleinhof…

-seht euch die Sicherheitsvorkehrungen vor ort an
-lernt aus der (wahren) geschichte

…und dann sagt mir, dass die nicht alles versuchen, um uns klein und unwissend zu halten!

neugierig was da abläuft sind wir alle (von den agent provokateuren mal abgesehen), wir sollten uns auf das konzentrieren was zählt.

Wohin deren agenda zielt wissen wir alle. mehr deatails wären sicherlich hilfreich, doch nicht zwingend notwendig.

wenn ich das mit den vielen vergangenen anlässen vergleiche, haben wir schon viel erreicht, und doch liegt noch ein langer weg vor uns.

hört auf euch gegenseitig die floskeln an den hals zu werfen, und ignoriert die, die andere in *verbale kleinkriege” verwickeln wollen. spart euch die energie für diejenigen auf, für die es sich lohnt. (freunde familie oder bekannte zu überzeugen, dass die selbsternannte elite wohl kaum dorthin geht, weil hier in der ch der kuchen so gut schmeckt.)

Reply
Avatar
dr.know 11. Juni 2011 at 16:29

Leute, hier gehts um’s Bilderberg-Treffen, und nicht um Hans Muster besucht Klara von Kleinhof…

-seht euch die Sicherheitsvorkehrungen vor ort an
-lernt aus der (wahren) geschichte

…und dann sagt mir, dass die nicht alles versuchen, um uns klein und unwissend zu halten!

neugierig was da abläuft sind wir alle (von den agent provokateuren mal abgesehen), wir sollten uns auf das konzentrieren was zählt.

Wohin deren agenda zielt wissen wir alle. mehr deatails wären sicherlich hilfreich, doch nicht zwingend notwendig.

wenn ich das mit den vielen vergangenen anlässen vergleiche, haben wir schon viel erreicht, und doch liegt noch ein langer weg vor uns.

hört auf euch gegenseitig die floskeln an den hals zu werfen, und ignoriert die, die andere in *verbale kleinkriege” verwickeln wollen. spart euch die energie für diejenigen auf, für die es sich lohnt. (freunde familie oder bekannte zu überzeugen, dass die selbsternannte elite wohl kaum dorthin geht, weil hier in der ch der kuchen so gut schmeckt.)

Reply
Avatar
OP 11. Juni 2011 at 16:16

Wo bleibt die Berichterstattung? Steht jemand in Kontakt mit Leuten vor Ort?

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 16:11

@Intendant
Was heißt Du glaubst?

Reply
Avatar
Sinus 11. Juni 2011 at 16:10

Volle Zustimmung Birgit. Der Geruch ist ziemlich eindeutig. Daher würde ich diese Witzfiguren am besten einfach ignorieren und ihnen nicht noch die gewünschte Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Reply
Avatar
DennisTheMenace 12. Juni 2011 at 18:11

Ganz genau so isses. Dieses Ungeziefer ist keinerlei Beachtung wert!

Reply
Avatar
OP 11. Juni 2011 at 16:09

Ablenkung der typischen Sorte, wie es “Malte” und “Aussenseiter” betreiben muss nicht – kann aber von professioneller Seite gesteuert sein, also entweder einen bestimmten Zweck erfüllen der entgegen dieser “Bewegung” für Propaganda sorgen – gleich wohl ist kein Argument, keine Äußerung dieser Poster auch nur ansatzweise interessant genug, um das Wesentliche außer Acht zu lassen: Sie sorgen sich nicht um den Informationsgehalt noch um die Wahrheit, sondern lenken die Aufmerksamkeit ab. Deshalb mein Appell: Nicht beachten! Nicht ablenken lassen! kritik erhält einen geeigneten Moment, welcher gerade nicht ist.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 16:01

@Infokrieger

Für mich riecht das Gesülze hier von Aussenseiter und Malte nach gezielten Störmanövern und Irritationsstreuung unter den Bilderbergkritikern, was eine noch stärkere Spaltung innerhalb der Gruppen und damit Inhommogenität, Uneinigkeit und damit wenig attraktiv für neu informierende sein soll.

Alleine die Hochnäsigkeit Ihrer Wortwahl, die Verallgemeinerung von Nicks, wo sie nicht einen von näher kennen, wie ein paar Einträge hier und da…

Auf so gezielte Störenfriede weiter einzugehen, ist für mich Zeitverschwendung und grob fahrlässig, weil wir dann genau in deren Falle reintappen.

Das einzige was stimmt, aber das wissen die meißten von uns ist: Sei allen Informationen äusserst kritisch gegenüber. Du weißt heute nie, wer wieder etwas für welchen Zweck manipulieren will.

Diskuttieren auf Augenhöhe und ohne Überheblichkeit, ja!

Alles an Pranger stellen und in Dreck ziehen ohne eine bessere Alternative an Informationen und Fakten vorweisen zu können, klares NEIN!
In diesem Sinne
Birgit

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 19:06

Jaaaaaa:)

Reply
Avatar
detektor 11. Juni 2011 at 15:56

Bilderberg UPDATE!!!
Schaut euch das fotobild mitte der seite an!

http://www.prisonplanet.com/bilderberg-2011-day-3-interviews-with-activists-journalists.html

Reply
Avatar
aussenseiter 11. Juni 2011 at 14:33

ich kenne viele nahmhafte und weniger nahmahfte leute der truther-szene persönlich. es ist traurig zu sehen dass fast alle mit ihrem leben und denken noch gleich weit sind wie wo ich sie kennengelernt habe. habe langsam das gefühl, dass es in der truther-szene kein einziges prozent mehr an leuten gibt die an wahrheit und aufklärung interessiert sind. ich kenne auch sehr viele andere sub-szenen, und ich muss sagen, dass sich im kern keine von der anderen unterscheidet. alles orte an denen sich leute finden die in der realen alltags-gesellschaft mit zusätzlichen lasten fertig werden müsssen. die sich dann aber, anstatt zusammen weiter zu kommen, lieber zusammen eine fantasie welt einreden, die sie sich mit gegenseitigem zureden aufrecht erahlten.

jetzt kann man sich vorstellen was passiert wenn jemand dazu kommt der dieser gruppe die täuschung aufzeigen will der sie unterliegen.

Reply
Avatar
DennisTheMenace 11. Juni 2011 at 15:07

Was willst Du hiermit überhaupt außer klugscheißen und rumjammern?? Sieh zu das Du die Leute überzeugst, und nicht vollaberst!!

Peace

Alle für Einen, Einer für Alle!

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 16:05

@Aussenseiter
nahmhafte oder namhafte? Was kennst Du 😉

Reply
Avatar
aussenseiter 11. Juni 2011 at 18:30

danke für die korrektur. 🙂
das meine ich mit brauchbar.
😉 danke!

Reply
Avatar
aussenseiter 11. Juni 2011 at 18:31

danke für die korrektur. 🙂
das meine ich mit brauchbaren infos.
😉 danke!

Reply
Avatar
Alex nicht Benesch 11. Juni 2011 at 14:33

@ Malte

MAlte bitte wenn Du irgendwelche Interviews zu bieten hast, dann bitte uploaden. Du siehst ja, mache Leute können mit heißer Luft nichts anfangen. Die Petition wäre interesant, wenn Leute davon erfahren würden. Stimme hier zu.
WEnn Du merkst, die die altern. Platformen Deine wichtigen Infos nicht bereit sind aufunehmen (schon mal daran gedacht, dass dazu Kapazitäten fehlen?), dann Gründe eine eigene Plattform, betreue diese und lass es uns wissen 😉

@ Infokrieger

Schäme Dich. MAn muss nicht auf so ein Niveau sinken. Das ist eiun Armutszeugnis, man sollte meinen bei aufgeklärten Leuten funktionieren die Denkprozesse nicht primitiv, sondern auf einem gehobenen Level.

Bin schon gespannt, ob sich das bestätigt, was ich hier geschrieben habe 😉

Gruß

Alex (aus dem Hamsterrad. Der es sich weder finanziell, noch zeitlich leisten kann live vor Ort dabei zu sein.)

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 14:28

Bevor ich mich hier über falsche Eitelkeiten aufrege das ich und Birgit angeblich sooooooo dumm sind und den ganzen Tag mit den Füßen scharren,nenn doch mal ein konkretes Beispiel,was du meinst??????????????????????????

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 15:11

Joa klar iss deine Banane

Reply
Avatar
aussenseiter 11. Juni 2011 at 15:21

must halt nicht fragen wenn du die wahrheit nicht erträgst. und schon gar nicht als “truther”. 😀

Reply
Avatar
cravor 11. Juni 2011 at 14:06

Finds ziemlich interessant, was Du schreibst, Malte. Aber worauf willst Du denn nun raus mit deiner Argumentation? Was ist dein Fazit von IK und was empfiehlst Du Leuten, die sich informieren wollen? Jede Information Punkt für Punkt selber nachrecherchieren?

Reply
Avatar
dogbert 11. Juni 2011 at 13:59

Das wird wohl das sogenannte “Affen-Theorem” sein.

Reply
Avatar
cravor 11. Juni 2011 at 13:49

Welche Wörter darf man hier denn nicht schreiben, um nicht ständig “Comment is awaiting moderation.” angezeigt zu bekommen? Nervt tierisch.

Reply
Avatar
cravor 11. Juni 2011 at 13:46

Interessant, was Du schreibst, Malte.
Aber was ist denn dein Fazit was IK angeht und was empfiehlst Du Leuten, die sich informieren wollen und noch zugänglich für Argumente sind?

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 14:52

Aaaaaaaamen !!

Reply
Avatar
cravor 11. Juni 2011 at 14:57

Es geht doch nicht darum, dass ich jemand brauche, der mir sagt, was ich denken soll, sondern dass man sich verschiedene Meinungen und Ansichten holt um dann selber zu vergleichen und das zu behalten, was einen Sinn ergibt.

Wenn Malte empfehlen würde, von der Brücke zu springen, wäre mir das genauso egal, wie wenn Benesch mal wieder irgendeinen Blödsinn über Esoterik erzählt.

Nachdem Malte anscheinend aber deutlich mehr Einblick in manche Themen hat, würde mich sehr interessieren, was er mit seinem Informationsstand noch von IK hält und welche !Empfehlungen!(nicht Anweisungen) er geben kann, wenn man sich frei von irgendwelchen Dogmas und konstruierten Wahrheiten informieren will.

@Malte
Gibts eine Möglichkeit, deine oben genannten Interviews anzuschauen?

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 13:16

Ja genau, du weißt ob und was ich studiert habe.Ok ich machs auch so: im Gegensatz zu dir bin ich kein überheblicher Student, der von den Almosen seiner Eltern lebt, sondern jemand aus der Mitte des Volks und weiß wie es ist mit Arbeit verheizt zu werden, also halt mal deine Schmarotzer Backen still du Furz.Politikwissenschaften *lach* solche Furzbacken haben dem Volk noch nie irgenteinen Gewinn gebracht.Studier mal schön weiter für dein nächstes Praktikum *hahahaha*

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 13:08

@Malte

Infokrieger hat es dir sehr deutlich gesagt und Birgit mit ihrer weiblichen feinen einfühlungsvermögen auch .

Ich sag es dir gerade aus jetzt.

DU HAST DICH BIS AUF DIE KNOCHEN BLAMIERT HIER !!

Lasse es einfach gut sein jetzt 😉

Reply
Avatar
Gismuo 11. Juni 2011 at 13:07

ALEX weiter so… informativ , sachlich , und was das wichtigste is du kommst autentisch rüber…

bin begeistert…

gruss gis…

benutzt die augen zum sehen , sonst werdet ihr sie zum weinen nutzen…

und

Der zahme vogel trillert von freihheit , doch der wilde vogel fliegt…

in diesem sinne… weiter soooo

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 12:37

Du hättest ja auch sachlich deine Meinung aufschwatzen können.Aber solche Vögel wie du müssen wie der letzte Rowdy die Tür eintreten und seine Meinung in den Raum plärren.Und da erwartest du ernsthaft Respekt von uns oder Herrn Benesch?Mach das doch mal auf der Straße, solltest du mal wieder raus gehen.Und deine selbstgefälligen Statistiken interessieren mich nun wirklich nicht.Du tust ja selber nicht mal verlinken.Außerdem mit der Birgit hab ich garnichts am Hut, wir haben uns noch nie ein Wort geschrieben.So jetzt kennen wir deine Meinung, also lass “uns” jetzt in Ruhe, Cowboy.

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 12:09

@Malte
Warum bitteschön hat das Buch zur Bewußtseinskontrolle hier keine Daseinsberechtigung?

Du gibst Dich wirklich komplett der Lächerlichkeit preis.

Geh mal eine Stunde joggen, ess danach ein gutes Biosteak mit Kräuterbutter und Bratkartoffeln, dazu einen leckeren Biosalt mit Gurken (EHEK ist ja eh ein Schmaarrn!) und freu Dich ein wenig des Lebens!

40 Stunden die Woche arbeiten und dann noch die restliche zeit hier abhängen und Drübsal blasen, das kann nur in die Psychose führen! Ernstgemeinter Rat!

Reply
Avatar
Freigeist 11. Juni 2011 at 11:50

@Malte
“Wir errinnern uns einmal an seine Zeitgeist-Übersetzungen ”

Das war doch garnicht Benesch sondern Hofer.

Und dann lad deine Interviews halt nochmal hoch und heul nicht rum wenn dus mit dem ersten Gang der Zensur zutun bekommst.

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 11:49

Maltes Wortlaut:
“Ich sag zwar das ich kein Messias bin, aber ich stelle mich über Benesch und alle anderen Medien und sage das ich als einziger dieses System wirklich verstehe und nichts als die reine Warheit sage, schließlich füre ich die besten Interviews mit Steinbrück, Merkel und Ernie aus der Sesamstraße.Ich quetsche jeden Bonzen die Wahrheit aus dem Mund, aber ich bin ein verdammter Stiefellecker der DIMs, der es braucht ab und an gestreichelt zu werden.” XDDDDD

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 12:25

Natürlich und kritisierst dich andauernd selber.Merkt man ja wie alles an dir abprallt.
Was bist du denn von Beruf?Troll?XDSetz dir ein Stück Torte auf die Nase und führe weiter deine imaginären Interviews mit Bundestagsabgeordneten.Ich glaube du platzt vor Neid, weil du nicht neben das Merkel sitzen darfst und für Dünnfiff labern Cash bekommst.XDDDDDD

Reply
Avatar
werner 11. Juni 2011 at 11:48

Also supergrobi
wenn das denn “EXTREM GEHALTVOLL” *ROFL* war, dann poste es doch mal!

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 11:41

@Malte

Ich hab dein Beitrag jetzt bestimmt 10 mal gelesen …

Bis jetzt habe ich nichts, aber nichts konkretes gelesen auser das du was in den Raum würfst ….also nur bla,bla,bla…

Was auffällt das du in deinen Kommentaren ( damit meine ich auch die anderen kommentare ) das du dich abfällig gegen Menschen äußerst die keinen Job haben (das sind so drei bis vier millionen Menschen ) oder auf der Hauptschule waren .
Die scheinen bei dir schon durch den Raster zufallen …

An der Stelle würde ich dich schon gerne beleidigen !!

Ihr habt einen Petition eingereicht ? Woooow … über was denn ?

Ok …ich lese mal deine anderen Beiträge . Da kommt das Wort Petition wieder vor , sogar worüber — Bilderberger —- .

Da zieht es mir die Schuhe aus wie naiv man sein muß ….

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 11:30

Malte
*wähh Alex Benesch redet nicht mit mir und tätschelt mich nicht wenn ich mit ihm “argumentiere” heul* XD

Reply
Avatar
chris 11. Juni 2011 at 11:26

Ich finde nicht das man hir kollektiv heruntergemacht wird.
Ich denke Du (Malte) bist einer der Problemfälle. Du wolltest vielleicht mal richtig auf den Putz hauen und der Benesch möchte sich nicht mehr die Finger schmutzig machen mit “Infokriegern” die mehr schaden als Nutzen.
Wenn jemand auf diese Seite kommt und noch keinen Plan von der Welt hat und dann deine Kommentare liest könnte verschreckt werden. So ist das leider. Also bleim mal aufm Teppich

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 11:05

Ich frage mich gerade, was das hier soll?

Wem dient das, was dieser Malte hier aufzieht?

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 10:18

@Malte

Nehm einfach konkret Stellung zu Deinen Vorwürfen.

– nicht offen für Original Quellenmaterial?

Reply
Avatar
Rebell 11. Juni 2011 at 10:17

Malte mich interessiert das Ergebnis vom prüfungsausschuss! wie komm ich daran?

Reply
Avatar
Birgit 11. Juni 2011 at 9:52

Hallo Malte,
werde mal bitte konkreter, wenn Du schon andere beflecken willst.

Reply
Avatar
Maria Lourdes 10. Juni 2011 at 23:57

Einfach gute Arbeit, danke Alex!

Die Bilderberger sind ein Privat-treffen. Definition: “Privat” von lat. privatus, privare – auf deutsch:
berauben, enteignen, nehmen!
Also treffen sich da offensichtlich Räuber, na ja das wissen wir ja, sagt
Maria Lourdes
Die Bilderberger kennenlernen. Wer sind die Bilderberger?
http://www.weltkrieg.cc/elite/bilderberger-die-weltherrschaft-der-bilderberger-video_6e7c44924.html

Reply
Avatar
Andre 11. Juni 2011 at 0:50

Jetzt werd ich wohl meine Bier Sorte Wechseln 😀 http://klimaschutzprojekt.krombacher.de/engagement/klimaschutzprojekt/?et_rp=1

Reply
Avatar
Landgraf Zahl 10. Juni 2011 at 22:29

Sehr gut Alex!

Da hast du dir wirklich einen sehr schönen Hintergrund für deine (Live)Übertragung ausgesucht. Mit der Liveübertragung hat es bei mir allerdings nicht funktioniert aber immerhin konnte ich mir die Aufzeichnung ansehen.

Halte uns auf dem Laufenden und pass auf dich auf.

Landgraf Zahl

Reply
Avatar
Der Dude 10. Juni 2011 at 22:17

Soso, es gibt einen Brief nachdem oder mitdem Dominique Baettig direkt die Bilderberger aufsuchen will um Henry Kissinger verhaften zu lassen. Bin gespannt was dahinter steckt und was noch passieren wird. Ich hoffe dass das wahr wird! 🙂

Die elektronische Berliner Mauer der Geheimhaltung bricht ein oder wurde eingebrochen, sagte AJ.
Ist dies der anfang vom Untergang der Bilderberger-strolche?.. showdown: muhaha^^

Hier sind die grade aktuellen Videos von AJ.. “Dominique Baettig”!

Swiss Politician Lukas Reimann: Swiss People Oppose, IMF, World Bank and The Bilderberg

http://www.youtube.com/watch?v=8iSSrCTFmUc

Bilderberg Sleuth Jim Tucker: Bilderberg Group Has Overstepped Their Bounds

http://www.youtube.com/watch?v=ueOpiam4WSE

AFP Editor Mark Anderson: Dominique Baettig Marches on Bilderberg Meeting

http://www.youtube.com/watch?v=wYgx3fM4mgo

Paul Joseph Watson & Luke Rudkowski: Agents of Liberty!

http://www.youtube.com/watch?v=DfSEmJ9sUf0

Reply
Avatar
Van 10. Juni 2011 at 22:14

http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/art15,646557

So so…Wiedervereinigung wird zwar besprochen aber nicht beschlossen!

Neusprech a la 1984!
Es wird doch nur besprochen, nicht beschlossen…

Reply
Avatar
Jakob 10. Juni 2011 at 22:10

Super Arbeit Alex! Ich drücke Dir/Euch die Daumen. Mögen so viele Details wie möglich ans Tageslicht kommen!

Reply
Avatar
AngelJdF 10. Juni 2011 at 21:55

Superschade, wegen DSL-Light kann ich mir die Sendung nicht anschauen. Hoffentlich lädt es jemand auf Youtube hoch, oder erstellt eine MP3.

Reply
Avatar
Erdenbewohner 10. Juni 2011 at 21:27

Danke für den Bericht, super aktuell und super Qualität. Interessant besonders u.a. wer da ist und die Bemerkungen über die Finanzwelt und Internetüberwachung.
Ehec ist ein Fake von Forschungsinstituten, Pharmaindustrie usw., 20 – 30 Tote an Darmerkrankungen in ein paar Wochen gibt es auch ohne Ehec. siehe http://www.youtube.com/watch?v=LaEB9B8riF0&feature=related (1-4)

Reply
Avatar
Birgit 10. Juni 2011 at 21:26

Lieben Dank für Deine Arbeit Alexander Benesch!

Du leistest das, was eigentlich unsere GEZ-Zwangsabgabe-Sender leisten müßten.

Wenn Deine Einschaltquoten jetzt steigen, dann starten wir eine Petition Infokrieg.TV löst ARD und ZDF ab. Zumindest zu den Nachrichten-Sendeplätzen, dann gehen die Gelder dorthin, wo auch berichtet wird.

Rockefeller, Gates & Co sollen sich selbst mit ihrem EHEK und sonstigen Erreger-Schmarrn impfen. Ich leg auch ne Blume mit ins Grab.

Reply
Avatar
Yekyll Island 10. Juni 2011 at 21:36

“Ich leg auch ne Blume mit ins Grab.”

🙂

Dann liegen sie alle beisammen,
die Bevormunder dieser Welt.

Reply
Avatar
Birgit 10. Juni 2011 at 22:55

Wobei ich jetzt nicht “Unsere” Blume hier gemeint habe, nur um Missverständnisse von meiner Seite auszuräumen.

Reply
Avatar
RamJam 10. Juni 2011 at 21:18

asr sind hetzer. kommt nicht so gut auf dauer. seltsamer typ find ich persönlich. da kann man sehr viel zwar brauchen aber auch sehr viel in den eimer treten

Reply
Avatar
Zitrone 10. Juni 2011 at 21:09

Anschlag in Berlin???

http://26-06-2011.de/

Reply
Avatar
MAD B. 10. Juni 2011 at 21:14

@Zitrone

Ja auch darüber werden die Bilderberger wohl sprechen

Reply
Avatar
Der Dude 10. Juni 2011 at 21:07

Super klasse, dass nun endlich berichtet werden konnte. Daumen hoch! 🙂

Freut mich. Ich wünsch euch noch ein gutes gelingen. Wenn nun mehr als eine oder zwei hände voll Reporter da sind, sollte es denk ich schnell gehen können, eine kritische Masse während der Aufklärung zu erreichen.

In einer Alex Jones Sendung, war auch ein Deutscher über Telefon mit ihm darüber am reden, dass in Europa soviele Leute für einen spontanen Protest in der Schweiz sich versammeln sollten um den Bilderbergern so gesehen wie ich finde die Stirn zu bieten. Alex Jones und Paul Watson rufen im einverständnis mit Jim Tucker zu eine Art “LIBERTY STOOK” (Woodstook) auf.. !

http://www.youtube.com/thealexjoneschannel

Die hauptsache ist, dass sich viele Leute da versammeln und die Medien dann vielleicht doch mehr Berichten müssen..

PS: Ich lade derzeit die Videos, die ich wichtig finde, zur Sicherheit auf meinem YT-Channel.. 😉

http://www.youtube.com/user/shameonewschannel

Reply
Avatar
Der Dude 10. Juni 2011 at 21:11

Europe Marches on Bilderberg Tyrants

http://www.infowars.com/europe-marches-on-bilderberg-tyrants/

Revolution Against Bilderberg Accelerating

http://www.youtube.com/watch?v=tILKLU5A3s4

The Alex Jones Show: It’s Us or Them, It’s Us or Them!

1/3: http://www.youtube.com/watch?v=HFdnFtmgXLE
2/3: http://www.youtube.com/watch?v=k–g6hAc4SA
3/3: http://www.youtube.com/watch?v=n6kpGNtSQ-w

Reply
Avatar
MAD B. 10. Juni 2011 at 21:06

Hi Alex!

Die Live-Übertragung war ein guter Job! Wann geht´s weiter?

Gruß MAD B.

Reply
Avatar
Yekyll Island 10. Juni 2011 at 20:59

Grüße in die Schweiz an Alex!

Vielen Dank für die Live-Übertragung
und Deine umfangreichen Erläuterungen
zu den Personen, Strategien und Taktiken der globalen “Bankster-Elite” und ihrer Marionetten aus Wirtschaft, Politik und Geheimdiensten.

Kritik:
Udo Ulfkotte als Quelle (in diesem Fall für eheg) zu nutzen, wird mir
zunehmend suspekt.
Ich habe von ihm schon viele Analysen
der gesellschaftlichen Zustände gelesen. Vom beliebig vermehrbaren
Zwangszahlungsmittel Euro, dem Betrug
der Zentralbanken und der Giralgeldschöpfung habe ich von Ulfkotte noch nichts gelesen.
Ist wahrscheinlich auch vernachlässigbar im Vergleich zum sogenannten “Fäkalien-Dschihad”.
(siehe unten)
Mit Wissen über das Geldsystem
kann jeder von uns sauber die Spreu vom Weizen trennen.Auch in diesem Fall.
Und jetzt nimm den Mann nicht in Schutz von wegen “Tunnelblick”.

Wenn er keine Ahnung hat, von dem was er schreibt, dann soll er es doch lassen.
Zumindest solltest Du ihn
deutlich kritischer hinterfragen.

Ansonsten:

Ich freue mich schon auf weitere
Beiträge von Dir.

Yekyll Island
Anlage:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-grosse-angst-vor-einem-darmbakterium-ist-es-eine-kulturelle-bereicherung-.html

Reply
Avatar
MAD B. 10. Juni 2011 at 21:10

@Yekyll Island

Also der “Fäkalien-Dschihad” war echt das Absurdeste was ich seit langem gelesen habe. Da kommt selbst die BILD nicht dran.

Gruß MAD B.

Reply
Avatar
dogbert 11. Juni 2011 at 0:02

Bei EHEC hat KO sein wahres Gesicht gezeigt beim Bashing von:
* Islam
* Bundeswehr
* Fleischproduktion
* Big Pharma

Gepusht werden hingegen regelmäßig Themen wie
* Hildegard von Bingen – Heilerin mit spiritueller Kraft
* Die 64 Hexagramme des I-Ging
* Was nach dem Leben kommt

Da komme ich mir dort manchmal vor wie in einem national-esoterischen Propagandainstitut.

Reply
Avatar
hell-cat 11. Juni 2011 at 1:13

Okay, also wenn man den Artikel mit dem Fäkalien-Dschihad so überliegt… da meint man, man liest die Titanic….

Ist das so ne Art Eigenkarikatur vom Kopp Verlag?

Reply
Avatar
netterEddy 10. Juni 2011 at 20:41

dieser typ aus texas wird bestimmt nur der sparringspartner von Obama. Ich glaube die gönnen sich noch eine amtszeit mit dem Messias. 🙂

Reply
Avatar
infokriegerin 10. Juni 2011 at 20:35

.ich finds so supertoll das ihr vor ort seid u so ne ausrüstung dabei habt ..voll profesionell ..du machst dich saugut alex.wenn ich das mal so sagen darf 🙂

ich sende jede menge gute vibrationen u paar andere tun das auch ..stellen wir uns ihnen entgegen ..den finsteren mächten ..

RESPEKT für diese arbeit vor ort ..ehre wem ehre gebührt ..

alex oder freeman ? beide .zusammen ..am besten 🙂

Reply
Avatar
Max 10. Juni 2011 at 20:13

Ich habe gerade bei der Schweizer Polizei angerufen und darüber informiert, dass sich der international gesuchte Verbrecher Henry Kissinger in der Schweiz befindet.

Werde das Gespräch später uploaden.

Reply
Avatar
Rebell 10. Juni 2011 at 20:28

hast du gut gemacht!!! das gespräch würde mich sehr interessieren und vor allem ob dadurch etwas passiert!

Ich glaube zwar nicht das sie kissinger verhaften werden… aber selbst das wäre ein weiteres zeugnis der kuruption!

Danke!

Reply
Avatar
Freigeist 11. Juni 2011 at 9:51

Es gibt keinen Internationalen Haftbefehl. Ein Richter in Frankreich würde ihn gerne vorladen, oder wollte gerne. Aber einen internationalen Haftbefehl gibt es nicht, das war ein Hoax.

Reply
Avatar
Rebell 11. Juni 2011 at 10:16

Interesse!!!

Reply
Avatar
Rebell 11. Juni 2011 at 10:16

Interesse!!!

Reply
Avatar
Rebell 10. Juni 2011 at 19:58

Alex danke für den bericht! war super!!! Habe leider den Anfang verpasst und hoffe noch auf eine mp3 oder podcast!

aber das reicht auch noch wenn ihr wieder zuhause seid! ich bin dir so schon unglaublich dankbar für die zeitnahe und gute berichterstattung!

Was die Freeman & Alex diskussion angeht weiß ich nur das die beiden sich nicht in allen punkten einer meinung sind! aber darauf jetzt so einen kindergarten zu machen ist doch überflüssig! am ende verfolgen sie beide das gleiche ziel!

Ihr könnt doch auf beiden seiten die informationen lesen und für euch entscheiden was euch wichtig ist! mache ich auch!

Reply
Avatar
stopmc 10. Juni 2011 at 20:08

Die komplette Sendung kann bereits angesehen werden:
http://www.ustream.tv/recorded/15289000

Reply
Avatar
demo-pirat 10. Juni 2011 at 20:08

klar das mache ich ja ich lese so einige seiten ich habe mich halt nur mal so gefragt warum die bei bestimmten thmen wie jetzt bilderberge nicht zu samen arbeiten.
ich habe ein freund der den islam angehort und wir sind sehr offt nicht der gleichen meinung aber wir lehrnen von einander.

Reply
Avatar
Rebell 10. Juni 2011 at 20:26

danke @ stopmc!

@ Demo-Pirat, das ist eine schöne ansicht! dem kann ich nichts entgegensetzen!

und ich sagte ja schon: am ende haben beide das gleiche ziel!

demnach gebe dich dir da vollkommen recht!

Peace & Love!!!

Reply
Avatar
stopmc 10. Juni 2011 at 19:51

Ich sage hiermit einfach mal danke für den klasse Live-Bericht.

Reply
Avatar
demo-pirat 10. Juni 2011 at 19:08

Alex wiso arbeitest du eigend lich nicht mit freeman zu samen?

Reply
Avatar
Grishak 10. Juni 2011 at 19:39

Wahrscheinlich deswegen: Weil die nur Party im sinn haben. Wie Du bei deren Stream sehen kannst.
Und trotz LAN-Leitung eine miese laggy veranstaltung liefern… also nen Konzert anzusehen da hab ich kein bock …

Reply
Avatar
netterEddy 10. Juni 2011 at 19:43

kann mir gut vorstellen das es daran liegt das er nicht mit antisemiten zusammenarbeitet die dazu aufrufen die Linken zu wählen.

oder vielleicht will der arrogante freeman ja auch nicht mit ihm zusammenarbeiten weil er beleidigt ist das er in der Wikileaks debatte verkackt hat und bei Lybien auch.

aber wer weiß

Reply
Avatar
Shai Segal 10. Juni 2011 at 19:45

Vermutlich weil Freeman kein liberalistischer Fundamentalist ist?

Oder weil er sich nicht von der PDV hat kaufen lassen?

Es gibt da viele Möglichkeiten, such dir einfach was aus^^

Reply
Avatar
infokrieger 10. Juni 2011 at 20:01

Grishak
das denk ich auch.Freeman schreibt es wird die größte NWO Party-beknackt irgentwie.Freeman kommt mir des öfteren ein bischen wirr vor(im Kopf mein ich)^^

Reply
Avatar
Oh Man ihr schnallt das nicht wa... 11. Juni 2011 at 9:10

Teile und herrsche wird hier betrieben, seid doch nicht soo einfältig und fallt druff rein…

Reply
Avatar
Bampt 11. Juni 2011 at 12:41

je mehr Berichterstatter die unabhängig voneinander sind desto besser, wieso immer diese Suche nach Monopolisierung?

Reply
Avatar
TTT 10. Juni 2011 at 18:45

bitte später auch als mp3.
danke.

Reply
Avatar
infokrieger 10. Juni 2011 at 18:42

Blume schreibt ja garnichts.
Die ist bestimmt beim Wave Gothic Treffen und guckt sich Gräber an, die Sch.KuhXD

Reply
Avatar
Toxi1965 11. Juni 2011 at 13:13

Lach….der war gut !!

Reply
Avatar
J.Guerrero 11. Juni 2011 at 13:51

Hallo Alex
Hier sende dir ein link ich hoffe das du es verstehst. Es ist auf Schweizerdeutsch. Das ist den reale
Schwiez. EIN KONTROLL STAAT !!!!
Wenn du fragen hasst melde dich nur bei mir.
http://www.youtube.com/watch?v=QF0tnI-GyAM&feature=related

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 15:13

Naja den Comment hättest Du dir sparen können;-) Ich bin einer von diesen Grufti´s:-) Und das mit Leidenschaft seid nun ca 15 jahren! Deine Vorurteile, darfst Du gerne behalten! 😉
Denn, bei solchen Aussagen, fühle ich mich persönlich auch angegriffen. Hast Du die Szene mal erlebt? Dann weißt Du, was Tolleranz ist! Es herrscht dort ein sehr respektvolles und beherztes Miteinander, was ich hier ab und an wirklich vermisse!

Reply
Avatar
infokrieger 11. Juni 2011 at 15:42

Ja ich hab diese Szene und ihre “Toleranz” erlebt,erst gestern.Viele(nicht alle)denken sie könnten alle Straßen für sich beanspruchen und laut werden wenn man denn mal vorbei will.Ich habe auch gehört die Gothics sollen die spießigsten Menschen sein,ever.

Reply
Avatar
Sascha 11. Juni 2011 at 16:02

Es gibt solche und “solche”. Die hast Du aber überall. Ich selbst bin nicht so und viele andere auch nicht! Außerdem kann ich von mir sagen, zumindest glaube ich das, dass ich nicht spießiger bin, als andere Mitmenschen. Wohnst Du in Leipzig, deute ich es richtig? In ein paar Tagen ist alles vorbei und du hast wieder deine Ruhe! 😉
Lass den Menschen auch einfach mal ihren Spaß oder bist du auch ein Spießer? *gg* Wenn Du Langeweile hast, gehe doch einfach mal hin und sieh es dir an! 😉 Dir wird da bestimmt das eine oder andere auch gefallen! 😉

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz