Uncategorized

UPDATE: MP3 und Videostream der IKTV-Livesendung vom 13. Oktober

Eine neu abgemischte MP3-Datei der Sendung in hoher Qualität finden sie hier.

Falls sie Probleme haben, die Sendung in dem eingebetteten Player zu sehen, gehen sie auf unsere Kanal-Seite http://www.ustream.tv/channel/infokrieg-tv.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

IKTV vom Mittwoch – UPDATE: MP3 & Youtube

AlexBenesch

Kaufen sie ab sofort auch direkt vor Ort im Recentr-Shop

AlexBenesch

Paul Craig Roberts: Die Falle für Strauss-Kahn

AlexBenesch

73 comments

Avatar
Davidoff 17. Oktober 2010 at 20:41

Es hat sich erledigt mit dem MP3 format. Sorry, hab mir die kommentare von adneren nicht genau angeschaut…also kommentar nicht posten

Reply
Avatar
Davidoff 17. Oktober 2010 at 20:38

Ich hab eine Frage:
kann man die Sendung auch als mp3-datei haben?
Ich kann mit dem neuen Format nix anfangen, da ich mir die Sendung am mp3 anhören möchte.
Danke im Voraus

Reply
Avatar
Werweissschonalles 17. Oktober 2010 at 18:27

Das Kugel/Bahar-Buch zum Reichstagsbrand hatte ich auch gelesen und bin keinesfalls von den dortigen Schlüssen überzeugt. Teilweise zu sprunghaft und fantasiebehaftet und manchmal auch voreingenommen. Wer die Täter im Hintergrund waren ist definitiv noch nicht geklärt.

Eine weitgehend objektive Kritik zu der Veröffentlichung findet sich hier:
http://www.eforum-zeitgeschichte.at/moll03.html

Reply
Avatar
Ch. 16. Oktober 2010 at 17:53

@ProTruth vielen Dank, das klappte wunderbar.

Reply
Avatar
Ch. 16. Oktober 2010 at 17:40

@peter, so einfach ist das nicht, weil hier fast nichts verkabelt ist läuft alles über Wireless verteilt über das ganze Land. Dabei entstehen Engpässe und viele Ausfälle. Südamerika ist nicht 1. Welt.

Reply
Avatar
Peter 16. Oktober 2010 at 8:19

Man kann mit dem Progamm “Recorder No. 23” Audiodateien aufnehmen/erstellen.

Also einfach Stream laufen lassen und dabei mit dem Programm mp3 aufnehmen.

Reply
Avatar
SpocC 16. Oktober 2010 at 18:24

Viel zu aufwendig. Man lädt das Video mit einem Firefox-AddOn runter. Dann kann man es konvertieren z.B. von flv mit dem Free FLV Converter direkt in mp3. Dann eventuell mit Audacity bearbeiten.

Für Audio- und Videobearbeitung empfehle ich: Super, Free FLV Converter, Free Studio, MAGIX Video deluxe 17 Plus, Avidemux, Audacity

Reply
Avatar
Ch. 16. Oktober 2010 at 4:01

Wir sitzen in Südamerika und hier haben alle sehr langsame Linien, so etwa um die ISDN Geschwindikeit als Maximum Speed. Movie herunter zu holen dauert eine Ewigkeit, zudem ist der Trffic beschränkt, weshalb wir nur die kleine MP3 Datei herunterladden können. Wir wären dir dankbar wenn die die MP3 Dateien schneller zur Verfügung stellen könntest. Mit http://www.xmedia-recode.de/ müsste das kein Problem sein.

Reply
Avatar
Ironman 16. Oktober 2010 at 1:45

War das jetzt ‘ne Propaganda Sendung für die Partei der Vernunft? Wer ist schon Oliver Janisch? Hat 10 Jahre nach 9/11 mal was in Focus Money geschrieben was die Spatzen sowieso schon von lange von den Dächern pfeifen! Ein echter “Volksheld”. Meint ihr etwa man gründet ne neue Partei und zieht dann in die Parlamente ein? Sobald ihr es wagt den Etablierten stimmen zu klauen. Werdet ihr mediale Prügel beziehen die sich gewaschen hat.So wie sie die Nationalen seit Jahrzehnten beziehen. Und wenn nicht, seit ihr vom System installiert!Schill Partei, Stadt Partei, Bremen Partei,Freie Wähler,Republikaner etc. Alle wurden nach anfänglichen Wahlerfolgen systematisch platt gemacht. So funktioniert in der BRD Demokratie.Verschwende deine Zeit nicht mit Parteiarbeit. Es ist Sinnlos! Mach lieber weiter Aufklärung und Infokrieg. Versuche nicht die Leute deine Partei anzupreisen, hat kein Zweck, sorge lieber dafür das man die anderen nicht mehr wählt.Das ist effektiver.Hoffe Du kannst Kritik vertragen Alex

Reply
Avatar
astronautovic 15. Oktober 2010 at 21:37

hi alex,

ich fand das mit den handy-strahlen sehr alarmierend. Weißt du auch, wie gefährlich w-lan strahlen sind und wie weit man vom w-lan gerät entfernt sitzen sollte ?

Reply
Avatar
ProTruth 15. Oktober 2010 at 21:20

Wenn man nicht alles selber macht 😉

Habe alle youtube videos zusammen geschnibbelt und hier ist die mp3

IKR 13-10-10

http://ul.to/x27yqd

http://www.megaupload.com/?d=GXZTN9WS

Reply
Avatar
Hetzenhauer 15. Oktober 2010 at 21:13

Vielen Dank SpocC

Reply
Avatar
soulstorm77 15. Oktober 2010 at 22:06

Vielen Dank für die Mp3.

Reply
Avatar
Hetzenhauer 15. Oktober 2010 at 20:38

Freitag Abend, immer noch keine MP3 grgrgrrr…..ich fange gleich an zu spenden !

Reply
Avatar
In2thelight 15. Oktober 2010 at 20:28

Ja genau, Mp3 immernoch stark von nöten! Gerade weil man dann Infokrieg im Auto, S-Bahn, beim Joggen oder Radfahren hören kann ich nicht ortsgebunden ist, riesen Vorteil in Sachen Zeitmanagement!

Bin um jede gepostete Sendung als Mp3 wirklich sehr dankbar!

Reply
Avatar
schlemihl 15. Oktober 2010 at 19:25

Hallo Leute,

Hier ein knapp 45MB großes MP3 der Infokrieg-TV Live Radio Sendung vom 13. Oktober 2010 in Top Qualität:
http://www.megaupload.com/?d=MIXUSLT4

Hier eine hervorragende Film-Doku zum kritischen Umgang mit Nachrichten-Medien:

http://www.kannnichtsein.com/

Und hier eine gute Linksammlung (unter “Empfehlungen”) für Infokrieger:

http://www.steuerboykott.org/

Gruß,

schlemihl

Reply
Avatar
chris 15. Oktober 2010 at 17:54

Bezüglich MMS ist ein fundierter Bericht eines Schweizer Arztes bei Nexworld.tv
der meint eine Linderung wäre bei richtiger möglich, warnt aber vor Überdosierung.
Nexworld.tv ist allgemein besser und weniger esoterisch angehaucht als secret.tv

Reply
Avatar
ProTruth 15. Oktober 2010 at 17:32

Wo bleibt die MP3? Oder wie kann ich aus dem Ustream Video eine Mp3 selber erstellen?

Bitte um hilfe!

Danke, weiter so!!

Reply
Avatar
Jamestyle 15. Oktober 2010 at 17:25

Könnte jemand vielleicht die Tonspur vom Video trennen? 340 mb sind mir über einen UMTS-Stick zu viel….

Danke

Reply
Avatar
SpocC 15. Oktober 2010 at 10:15

Ich finde die Sendungen haben etwas an Argumentations-, Faktenqualität verloren, ich würde mich freuen wenn Alex sich besser vorbereitet und auch endlich das neue Videoformat voll ausnutzt. weniger oberflächlichkeit, mehr hardcore fakten.

Reply
Avatar
Rob Speer 15. Oktober 2010 at 2:07

Habe mir gerade alles durchgelesen was hier an Kommentaren steht und erlich gesacht bin ich doch ganz zufrieden mit der Entwicklung.

Kritik gehört dazu und muss sein um eine gesunde Szene aufzubauen.

Ich finde das sich Alex sehr zum positive entwickelt hat, und er zeigt noch eine Menge Potenzial.

Wollt das nur mal loswerden. 🙂

Reply
Avatar
Ishalt_Netso 15. Oktober 2010 at 1:42

Ich weiß zwar nicht genau ob es hier richtig platziert ist…
Auf der Suche nach etwas ganz Anderem bin ich auf eine Liste mit Comic – Debuts seit 2007 gestoßen.

http://en.wikipedia.org/wiki/Category:2007_comic_debuts

Die Titel einiger Hefte hat die Realität wohl schon eingeholt.

LG

Reply
Avatar
sigurd 14. Oktober 2010 at 21:00

Ich würde mich sehr über eine MP3 der Sendung freuen.

Wäre es nicht möglich diese zeitnah zur Verfügung zu stellen? Hat jemand einen Mitschnitt gemacht?

Reply
Avatar
werkselfer 14. Oktober 2010 at 20:59

Ich kann mich noch an eine Reihe infokriegsendungen erinnern, an denen Alex Benesch, die “wissenschaftliche Methode” als seine Maxime postuliert.
1. Was soll das sein – DIE wiss. Meth.?
2. Wieso wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf den Doppelstandard in den Feindesreihen angesprochen und bei sich selbst nie etwas davon entdeckt?
3. Wieso denunziert Alex Benesch die Kommunisten wo es nur geht wegen deren scheinbaren Zielen und geht nie (!) sachlich auf die Argumente jener Vertreter ein. Eine Lektion in sachlicher Kritik würde hier vielleicht nicht schaden. Die Kritik von bestimmten Menschen an systematischen Schwachstellen des Kapitalismus sollte doch erstmal verstanden werden bevor man darüber lacht und nur über die vermeintlichen Ziele herzieht. Hinter der rationalen Kritik perse steht nämlich noch lange nicht der Kommunismus…- wichtig ist: versteht man die kritik, kann man über “wie gehts weiter” reden aber nicht vorher.
Ich bin kein Kommunist aber die Kritik am System – so sachlich und rational dargestellt wie es einige Kommunisten tun – überzeugt mich. (Ich meine Menschen wie M.Wirth, Peter Decker, Freerk Huisken uvm –
im übrigen echte wissenschaftler…)

Ich sage hier mit keinem Wort, dass Infokrieg Unsinn ist!

Reply
Avatar
werkselfer 14. Oktober 2010 at 20:30

@Mathias: du hast also etwa 2 liter kolloidales silber innerhalb von 2 tagen getrunken?! Kannst du mit die Konzentration (also wieviel ppm) sagen? Das erscheint mir schon übelst merkwürdig… selbst ein seriöser Hersteller und Vertreiber von KS würde dir sicher nicht empfehlen soviel davon zu trinken!! Und ganz nebenbei: da es ein natürliches antibiotikum zu sein scheint, sind sicher auch hierbei Resistenzen auf lange Sicht nicht unwahrscheinlich…
Aber naja, schön, dass es dir geholfen hat…
Mich interessiert dennoch, wie sich der Käufer wirklich sicher sein kann, was er da trinkt…die Quelle muss ja echt astrein sein, wenn man mal eben so ein menge davon trinkt – ich kanns echt nich fassen…hattest du keine probleme mit “etwas dünnerem” stuhlgang? 😉

Reply
Avatar
isa 14. Oktober 2010 at 19:55

An horst_264:

Wie geht das mit dem Runterladen?
Muss man online nach einem Programm zum Speichern suchen? Habe Angst, einfach daraufzuklicken.
Danke!

Reply
Avatar
Mathias 14. Oktober 2010 at 17:56

Ich möchte einmal kurz was zu Kolloidalen Silber sagen:
Ich hatte vor 2 Jahren eine Hals OP, bei der mein Gaumenlappen unter Vollnarkose mit dem Laser bearbeitet wurde weil ich in der Nacht öfter Probleme mit dem Luft holen hatte. Die OP lief auch gut ab aber leider hatte man mir über den Beatmungsschlauch auch eine garstige Bakterie in den Rachen geschoben die sich dort fröhlich ausgebreitet hat. Ich bekam Antibiotika aber die schlug nicht an, also eine andere Antibiotika und auch die zeigte keine Wirkung. Mein Hals war zwischenzeitlich so wund, dass ich nicht einmal mehr Leitungswasser trinken konnte (brannte wie Feuer im Hals) sondern nur noch stilles Mineralwasser und gekochten Reis. Ich habe mir dann in meiner Not Kolloidales Silber besorgt und alle 2 Stunden ein halbes Glas getrunken und vorher im Rachen „gespült“! Kurz: 48 Stunden später war der Bazillus Geschichte und der Hammer war mein Doc, dem ich nichts von dem Silber sagte, und der meinte: Ein Glück, haben wir doch noch ein Antibiotikum gefunden was angeschlagen hat. Lol, ja genau! Also, ich habe keine Ahnung wofür Silber alles eingesetzt werden kann aber in meinem Fall hat es super gewirkt!

Reply
Avatar
SpocC 14. Oktober 2010 at 20:30

Vielen Dank für diese wertvolle Information. 😀
Welche Konzentration hatte das kolloidale Silber? Ist die ppm Zahl wichtig?

Reply
Avatar
o. 15. Oktober 2010 at 9:51

Kann ja sein, dass das Silber bei manchen Problemen hilft. Aber man muss schon aufpassen, denn nur die antibiotischen Eigenschaften eines Stoffes machen ihn noch lange nicht zu einem Wundermittel. Früher wurde auch mit Quecksilber, Schwefel und anderen ähnlich giftigen Sachen geheilt. Wenn´s nicht geklappt hat, ist der Patient halt wegen Vergiftung gestorben.

So als lokal angewendetes Mittel geht das sichlich gut mit dem Nanosilber. Aber ob ich das trinken würde, weiss ich nicht. Dann doch lieber das Immunsystem stärken mit NEMs und Ingwer, Meerettich, Zwiebeln, Chili und so. Zucker und Fett reduzieren, Bio-Anteil erhöhen.

Da gibts irgendwo so einen Film bei Youtube, wo einer aus diesen Gewürzen einen Trank herstellt und es “natural antibiotic” nennt.

Abgesehen davon muss man ja erstmal wissen, was man hat. Wenn man eine Diagnose hat, kann man das ja mal in winzigen Dosen probieren. Aber man darf nich vergessen, dass der Mensch ja zu einem großen Teil auch aus Mikroorganismen besteht. Ggf kann man sich die Darmflora oder so ruinieren. Keine Ahnung, aber passt auf mit diesen Wundermitteln, denn wenn was passiert, ist es nicht unbedingt umkehrbar…

Reply
Avatar
Mathias 17. Oktober 2010 at 17:32

Danke für die Kommentare!

Es war 25ppm und ich hatte sogar relativ kräftiges “Brummeln” im Bauch und auch weichen Stuhlgang (weil ich das Zeug wirklich in mich reingeschüttet habe) aber keine Schmerzen. Wie gesagt: Mein ganzer Hals/Rachen war hoch entzündet und wenn du nicht einmal mehr stinknormales Leitungswasser trinken kannst und außer gekochten Reis (weiß, ohne alles)nichts mehr Essen kannst und dazu mit harten Antibiotika zugeschmissen wirst und der Arzt irgendwie langsam ratlos erscheint, dann bekommst du Panik. Du fragst dich nämlich, was passiert wenn sich die Infektion den Hals runter Richtung Lunge aufmacht! 🙁

Das Silberwasser hat weder gebrannt noch sonst wie ungut geschmeckt. Eigentlich schmeckt es nur leicht metallisch und irgendwie „sehr sauber“ und klar!

Ich behaupte ja nicht, es wäre ein Zaubermittel aber vom Doc gabs nur Antibiotika in verschiedenen Formen und die Sache wurde nur immer schlimmer. Ich habe das Silber von einem „Freund“ bekommen, aber nur unter der Auflage auf keinen Fall meinem Arzt darüber zu berichten. Ansonsten hätte er anschließend noch eine Anzeige wegen Quacksalberei am Hals. Wie auch immer: Es hat gewirkt und das ist jetzt gut 2 Jahre her und meine Blutwerte/Nierenwerte sind völlig ok und ich bin wieder völlig in Ordnung. Bemerkenswerte Nebenwirkungen scheint es also, auch bei hochdosierter aber kurzzeitiger Einnahme, nicht zu geben.

Noch zur Info: Der „Freund“ von dem ich es bekommen habe nimmt das Wasser täglich (1 Glas) und das seit Jahren. Er ist 62 Jahre alt und für sein Alter wirklich sehr fitt und gesund. Hat auch eine ganz normale Hautfarbe. 😉

@Werkshelfer
Es waren (wenn ich mich richtig erinnere) 5 Flaschen a 500ml in ca. 2 Tagen.

Reply
Avatar
o. 14. Oktober 2010 at 17:22

Alex, Du sprichst von Adeligen, die viel Geld haben, dies aber verstecken.

Abgesehen davon, dass ohnehin viele Menschen ihr Vermögen aus bestimmten Gründen unbedingt verstecken möchten, würde mich interessieren, wie Du darauf kommst, dass diese Leute “bestimmte Adelige” sind und wen Du dabei im Kopf hast.

Die Zu Guttenbergs sollen ja so etwa 600 Millionen besitzen.

P.S.: Was ich gut finde, ist dass Du erstens Dich von Amerika etwas gelöst hast und Dich auch um deutsche Themen kümmerst. Zweitens habe ich das Gefühl, dass Du mittlerweile belegbare Quellen verwendest und nicht so Machwerke wie “Das dunkle Reich” von E.A. Carmin…

Reply
Avatar
Carlitos Amsel vom Holunderstrauch 14. Oktober 2010 at 13:39

Den Mc Donalds Happy Meal Versuch kann man auch mit verschiedenen Obstsorten aus unseren Supermärkten durchführen. Viele Zitronen, Orangen und Pflaumen faulen oder schimmeln nicht mehr. Sie werden nur kleiner weil ihnen durch Trocknen Wasser entzogen wird. Nach Wochen liegt das Obst völlig Fäule- und Schimmerlfrei und nur wesentlich kleiner geworden und hart wie ein Golfball in der Obstschale. Ich führte es bisher darauf zurück, dass in Europa offenbar alle Lebensmittel radiaktiv bestrahlt werden bevor sie auf den Markt dürfen….

Reply
Avatar
Realist 14. Oktober 2010 at 13:43

Wie kommen sie darauf das es radioaktiv bestrahlt wurde?Bauchgefühl?

Reply
Avatar
Florian Peters 14. Oktober 2010 at 10:41

Holger Kreymeier hat mit NWO nichts am Hut und thematisiert es auch nicht. Dennoch ist Fernsehkritik.TV ein innovatives aufklärisches Projekt.

Im Gegensatz zu Infokrieg klärt Fernsehkritik.TV auf und manipuliert nicht. Es wird Satire verwendet.

Der Infokrieg-Stream vom 10. war wieder son Beispiel dafür, wie man bewusst oder unbewusst nach Michael Moore manier sein ego aufbessern kann. Scheuklappen-Blick.. klingt immer plausibel und logisch, aber wie bei Moore wird einem eine Antwort schon verschachtelt eingetrichtert.

Benesch sollte Philosophischer werden und sich von den patriotistischen Amis lösen.. sonst verliert er an seriösität. Vll. ist er auch nur zu sehr ein Gutmensch 🙂

Reply
Avatar
o. 14. Oktober 2010 at 17:24

Was heisst hier Gutmensch ? Das ist in meinen Augen ein Begriff, der mich an
a) Neonazis
b) “Die Achse des Guten”-Islam-Hetzer

erinnert.

Wie meinst Du das ?

Reply
Avatar
Florian Peters 15. Oktober 2010 at 1:12

Gutmensch in dem Sinne, dass du letztendlich das selbe tust wie die Massenmedien.

Du nutzt Schemen, Dogmen & deine rethorischen Fähigkeiten um die Nachfrage einer dynamischen Masse zu befriedigen.

Du klammerst bewusst das aus, was dir nicht passt und erschaffst eine übersichtliche Spielfläche, die aber letztendlich nicht so ist, wie du sie präsentierst. Gemischt mit amerikanischen Patriotismus und Entertainment… hat mit Aufklärung nichts mehr zutun.

Du hast meine Videos bezüglich Bilderberg auch einfach ausgeblendet, obwohl sie massig hergeben. Gab nichtmal ne Reaktion. Du hast nie der Atlantik Brücke ne Anfrage geschickt, nie dem CRF… und was viel tragender ist… meinst dass die nationale Hoheit uns allen was böses will.

Wäre die Gesellschaft nicht so Egozentrisch, Konsumgeil und Raffgierig bräuchten wir keine Elite. Du tust so, als wärst du und ein paar andere unsere letzte Rettung. Würdest du dieser Pflicht gerecht werden wollen, würdest du mehr Apelle an die Menschen selbst richten.

Du denunzierst u.A. auch Leute die wirklich Gutes tun. Hauptsächlich stört es mich eben, dass du hier tag für tag den leuten erzählst wie wichtig es ist schnell bewusst zu handeln, wie doof alles ist und usw…. aber weder auf der Euro-Konferenz noch bei anderen großen Meetings ist deine Stimme zu hören. Wenn einer dann die Fragen stellt die du hier propagierst, “zensierst” du sie.. machst du das für dich oder für uns?

Reply
Avatar
o. 15. Oktober 2010 at 9:43

@Florian Peters

Ok, das ist mal eine differenzierte Aussage. Ich finde nur den Begriff Gutmensch absolut daneben, weil er eben von den o.g. Personengruppen verwendet wird und einer politischen Agenda entspringt (“Gutmenschen sind alle die für soziale Gerechtigkeit sind”, “Gutmenschen sind alle, die für liberale Ausländerpoltik sind”. usw.usw.).

Die Kritik kann ich zu einem gewissen Teil nachvollziehen, mir kommt es auch immer ein bisschen so vor, als würden die “Truther” gerne mal das ganze Volk als Opfer darstellen. Dabei trägt jeder Einzelne mit seinem stumpfen Verhalten zu den Zuständen bei. Außerdem lebem wir in einem der besten Länder der Erde, das darf man nicht vergessen, trotz aller Mißstände. Wo bekommt man denn sonst z. B. als Arbeitsloser noch voll umfassenden Krankenversicherungsschutz bezahlt ?

Reply
Avatar
rocco 14. Oktober 2010 at 10:15

Da guckt auch einer Fernsehkritik.tv. Kann ich auch empfehlen für leute, die die kiste noch nicht weggeworfen haben ^^. Der Moderator ist kein truther oder so aber er hat auch schon mal gesagt (ich weiß nicht mehr in welcher Folge), dass er es sich nur noch mit einer Verschwörung erklären kann, was alles und wann so auf den öffentlich rechtlichen läuft. Ab und zu fand ich Parallelen zu Alex’ Aussagen zum Fernsehen. Kann man sich ja mal angucken…

Reply
Avatar
Florian Peters 14. Oktober 2010 at 9:53

Glaubst du dir eigentlich selber noch?

Reply
Avatar
SpocC 14. Oktober 2010 at 5:53

Mit dem neuen Licht sieht es deutlich besser aus 🙂

Reply
Avatar
SpocC 14. Oktober 2010 at 3:14

oder das add-on FlashGot für firefox

Reply
Avatar
horst_264 14. Oktober 2010 at 0:48

Ohh! Wie ich gerade sehe, kann der
Stream wieder direkt runtergeladen werden und ist nicht mehr geschützt.

Entweder den Downloadhelper für Firefox benutzen oder einfach diesen Link klicken.

Infokrieg TV von Sonntag den 13.10
http://bit.ly/9ktNM8

Reply
Avatar
freiheit 14. Oktober 2010 at 0:14

Bin jetzt erst nach hause gekommen und kann es kurz nach dem live Stream schauen.Danke Alex

http://www.ustream.tv/recorded/10179472

Reply
Avatar
ole van de grastütchen 13. Oktober 2010 at 23:37

war doch nicht über ihn

Reply
Avatar
naich 14. Oktober 2010 at 10:04

Doch, er wird, warum auch immer, nur nicht namentlich genannt.
http://www.ndr.de/flash/zapp/interactivePlayer.html?xml=zappsendung237-interactiveBroadcasts.xml&sr=zapp
Es ist immer nur die rede von einem Focus-Money-mitarbeiter.
Wenn man nun den angesprochenen artikel (“Neues Gasfieber”) sucht…
http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/hot-stock-und150-petrohunter-digital-ecosystems-neues-gasfieber_aid_257333.html
…wirds deutlich.
🙁

Reply
Avatar
ole van de grastütchen 13. Oktober 2010 at 23:23

der beitrag Aktienbetrug : Journalisten unter Verdacht

Reply
Avatar
chris 13. Oktober 2010 at 23:02

Ja stimmt, hat mich auch irritiert, Alex ist Krank trotz Vitamine und Nanosilber.
Klar arbeitet er viel, aber ein Musterbeispiel für die tolle Wirkung ist es sicher nicht.

Empfehlen kann ich für alternative Energie nur diese Seite:
http://www.borderlands.de/inet.dbnj.php3

schon interessant was Erfindern droht die wirklich was wichtiges entwickeln:

http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0910S4-8.pdf

Reply
Avatar
ole van de grastütchen 13. Oktober 2010 at 23:00

ich glaube bei zapp ndr 23:35 kommt heute ein beitrag über oliver janich und den Spiegel

Reply
Avatar
Markus P. 13. Oktober 2010 at 22:04

Was hat das Establishment bloß mit Herrn Janich gemacht, dass die 9/11-Artikel jetzt nicht mehr auf seinen Seiten (eigene Seite sowie Parteiseite) zu finden sind?

Reply
Avatar
horst_264 13. Oktober 2010 at 22:03

Schaut morgen nochmal hier vorbei, dann könnt Ihr das Video hier runterladen.

Ich poste den link dann wieder hier.

Video von Sonntag:
http://www.multiupload.com/0OXJ4NGIOK

Reply
Avatar
ProTruth 13. Oktober 2010 at 22:02

lol, nur 600 Zuschauer. Ich hätte eine größere Zahl erwartet 😛

Die Meisten hören es bestimmt als MP3… Weil heute ist ja Mittwoch und viele Arbeiten… Oder haben andere Sachen zu tun… Ich höre es auch als mp3….

Reply
Avatar
Anonymer Feigling 14. Oktober 2010 at 9:20

wahrscheinlich weil sie wie ich den stream gar nicht bekommen können. Vimeo, Youtube, etc. gehn, aber wenn’s live ist dann nur ein schwarzer Kasten 🙁

Reply
Avatar
chipsy 13. Oktober 2010 at 21:47

Was hattns schäfle, sheeple geschrieben? kommentar schon jelöscht>>>>>>>>>>>>>>>>>>deleted

Reply
Avatar
Peter 13. Oktober 2010 at 21:38

Bei mir funktioniert der Stream (USTREAM) wieder nicht. Bleibtt alles schwarz.

Reply
Avatar
Robbie 13. Oktober 2010 at 21:32

Hye Alex!
Schon Mal auf die Zahnpasta
Sensodyne Classic geguckt?
Stronciumchlorid… Das ist doch der Renner oder?
Robbie

Reply
Avatar
Robbie 13. Oktober 2010 at 21:30

Hye Alex!

Tolle Sendung! Endlich!
In Sensodyne Classic ist der Bestandteil Stronciumchlorid auf der Packung!
Ist doch gefährlich (radioaktiv) oder?

Reply
Avatar
rocco 13. Oktober 2010 at 21:29

lol, nur 600 Zuschauer. Ich hätte eine größere Zahl erwartet 😛

Reply
Avatar
GRINDKILLER 13. Oktober 2010 at 21:27

was ist mit ksachstan ist irgentwie verschwunden das ganze wolln den die amys nicht nnach kasachstan???????? weil katastrophe und atommacht ausserkontrolle terroristen usw das ganze heisse gelabber

Reply
Avatar
Feel-X235 13. Oktober 2010 at 21:23

@horst_264
von meiner Seite aus besteht noch Bedarf

Reply
Avatar
Paul 13. Oktober 2010 at 21:23

Hallo!
Gold in Berlin gibt es bei
pro aurum Berlin GmbH & Co. KG
zu kaufen.
Hardenbergstraße 8
10623 Berlin
Einfach rein und anonym kaufen!

Gruß Paul!

Reply
Avatar
dr.know 13. Oktober 2010 at 20:51

ich hätte euch noch eine nette geschichte zu china und den usa….

eines kann ich aus den mir übertragenen infos, mit absoluter sicherheit sagen:

usa & china sind so betrachtet, freunde. da die selben menschen das “sagen haben”. und fragt euch doch mal, welche kaiser-familie ein beachtliches aktienportfolio der fed besitzt.
grüsse aus der ch.

Reply
Avatar
Bundeskrimianalamt (Abt. für Infokriegerismus) 14. Oktober 2010 at 10:54

hey landsmann(:

interessante info (anteile an der fed)

güsse aus dem Aargau

Reply
Avatar
horst_264 13. Oktober 2010 at 20:22

Ich habe die letzte Sendung als Download angeboten. Besteht weiterhin Bedarf?

Reply
Avatar
werkselfer 13. Oktober 2010 at 20:19

hey alex,
hab schon seit jahren versucht, verschiedenste leiden und wehwehchen mit kolloidalem silber zu behandeln und im bekanntenkreis angepriesen und probieren lassen… leider hat bei nicht einem einzigen inkl. mir irgendetwas gebracht…. du hast ja auch das nanosilber so angepriesen aber warst nun des öfteren krank…auch trotz deiner hohen vitamindosen…ich versteh das langsam nicht mehr… das vertrauen in laibow usw. ist mir mittlerweile völlig abhanden gekommen.

gruß

Reply
Avatar
NWdisorder 13. Oktober 2010 at 20:13

Zum Erhalt der Seriosität der Seite können sie ruhig auch mein entgleisender Kommentar löschen. Normaler weise habe ich mehr Geduld, Sorry

Reply
Avatar
dr.know 13. Oktober 2010 at 20:04

@Alex: Ich danke Dir für deine Arbeit. Es ist schön anzusehen, dass immer mehr menschen aufwachen, und den Mut haben den Mund aufzumachen. peace, an alle die wachen unter euch.

Reply
Avatar
naich 13. Oktober 2010 at 19:59

Also sind eure kindereien der blutarmut eures hirns geschuldet!?

Reply
Avatar
Landsknecht 13. Oktober 2010 at 19:46

Werter Herr Sheeple.
Niemand will Ihre ärmlichen Kommentare lesen. Hinfort!

Verscheuchend,
Landsknecht

Reply
Avatar
NWdisorder 13. Oktober 2010 at 19:26

Aha billige Provokateure sind hier schon mittlerweile unterwegs. @ DasSheeple Du kannst hier ruhig über die Potenz deiner Auftraggeber schreiben, oder brennt deine Poperze noch zu sehr?

Reply
Avatar
NWdisorder 13. Oktober 2010 at 18:45

Schlafende Schafe werde als erstes vom Wolf gerissen.

Reply
Avatar
SpocC 13. Oktober 2010 at 15:41

IK TV mit interaktivem Video: http://www.youtube.com/user/SpocC2010

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.