Uncategorized

Download und Stream der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 3. Oktober 2010

Für die, die am Sonntag Nachmittag ab 17.00 Uhr nicht live zuhören konnten, gibt es auf Infokrieg die Möglichkeit zum Download und Stream der Sendung.

BlogTalkRadio:

Im BlogTalkRadio-Player rechts oben können sie die letzte Sendung als Stream hören exakt wie sie live ausgestrahlt wurde; den Download ohne Wartezeit finden sie auf unserer BlogTalkRadio-Seite.

Rapidshare-Download:

Dieser Download ist in weitaus höherer Tonqualität, es können jedoch Wartezeiten entstehen und die Verfügbarkeit ist nicht 100%.

Hier klicken

Filefactory-Download:

Dieser Download ist in weitaus höherer Tonqualität, es können jedoch Wartezeiten entstehen und die Verfügbarkeit ist nicht 100%.

Hier klicken

Hinweis: Filefactory bietet keine Streams mehr an.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

IKTV am 9. August

AlexBenesch

George Soros – der Globalist hinter Wikileaks?

AlexBenesch

MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Freitag

AlexBenesch

8 comments

Avatar
ulli 7. Oktober 2010 at 16:13

Hallo also ich finde eure Seite die Arbeit und die Mühe die da dahinter steckt echt top.
Aber leider reden wir alle nur und unternehmen nichts wir lassen uns weiter von Poltik .Wirtschaft (Nahrungsmittel!!!) Banken verarschen(die werden sogar mit 5 bewertet aller Schulbewertung) und wir bringen unser Geld trozdem dahin ,mit Versicherungen ist es auch genauso braucht man sie zahlen sie nicht oder versuchen sich zudrücken) Wir lassen uns immer noch verarschen in dem Wir weiter Konsumieren und Konsumieren und…alles brav mit machen was die da oben sagen also Informiert euch über alternativen !!!!!!!!

Reply
Avatar
LightRising 7. Oktober 2010 at 16:46

Ich schreibe bzw. rede nicht nur darüber sondern lebe es auch so weit wie möglich:

Keine Glotze
Kein Auto
Keine Zigaretten
Kein Junkfood
Kein Fleisch
Keine Mainstream Propaganda
usw.

Meine paar Taler verpuffen beinahe ausschließlich für Naturprodukte von Bauern und alternativen „Konsumgütern“ wie zum Beispiel Literatur oder DVD-Rohlinge zum Verteilen von interessanten Thematiken. 🙂

ansonsten:

ehrliche und tiefgehende Freundschaften, bei denen auch Kritik kein Tabouthema ist
Kontakt zur Natur
Meditation (bitte nicht jetzt wieder „Buh“ schreien) 😉

usw.

Aber es stimmt schon. Viele schreiben hauptsächlich und vergessen bei sich selbst anzufangen, was- sollte man sich schließlich doch dazu entscheiden – nach einer Zeit eine Menge Spaß macht und ziemlich befreiend und ansteckend ist. 🙂

Reply
Avatar
Markus P. 7. Oktober 2010 at 16:57

@ Lifgt Rising

Genauso mach ich es auch. Wir können nicht warten, bis sich die Welt ändert. Wir müssen uns selbst ändern. Weiter so!

Reply
Avatar
Andre 6. Oktober 2010 at 16:00

Ich bin eigenlich froh das Alex nicht über Stuttgart 21 schreibt . Aufjeder alternativen Nachrichten Seite wird das derzeit groß aufgezeigt. Das nervt schon langsam und andere Themen gehen unter. Ich persönlich hab zu Stuttgart 21 kein gutes Gefühl , es dient jetzt schon als Wahlkampf Thema bei den grünen und die Linken haben es auch schon aufgeschnappt. Und das bringt wirklich mal keine Veränderung die verfolgen alle die gleiche agenda.

Reply
Avatar
SpocC 6. Oktober 2010 at 16:23

Genau über diese Sachen könnte Alex schreiben(S21 dient dem Wahlkampf der NWO-Parteien). Man muss da hingehen wo der Krieg ist, wo die Leute sind, sagte schon Alex Jones, heißt nicht, dass man dasselbe schreibt wie alle anderen.

http://www.youtube.com/watch?v=7nwC7jwfDDY

Reply
Avatar
SpocC 5. Oktober 2010 at 10:11

Wenn Alex über Stuttgart21 schreiben würde, gäbe es neue infokrieg.tv-Besucher?!?

Reply
Avatar
Nwdisorder 5. Oktober 2010 at 9:42

Gibt es den keine alternativen für filefactory oder der schlechten Qualität von Blog talk Radio?

Reply
Avatar
Jonson 5. Oktober 2010 at 9:03

bissl was zum recherchieren 🙂

http://stuttgart-21-kartell.org/

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.