Uncategorized

Download und Stream der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 17. September 2010

Für die, die am Freitag Abend ab 17.00 Uhr nicht live zuhören konnten, gibt es auf Infokrieg die Möglichkeit zum Download und Stream der Sendung.

Leider verhinderte ein technisches Problem unsere eigene Aufzeichnung der Sendung in höchstmöglicher Tonqualität. Wir haben deshalb die BlogTalk-Radio-Aufnahme nachbearbeitet.

BlogTalkRadio:

Im BlogTalkRadio-Player rechts oben können sie die letzte Sendung als Stream hören exakt wie sie live ausgestrahlt wurde; den Download ohne Wartezeit finden sie auf unserer BlogTalkRadio-Seite.

Filefactory-Download:

Dieser Download ist in etwas höherer Tonqualität, es können jedoch Wartezeiten entstehen und die Verfügbarkeit ist nicht 100%.

Hier klicken

Filefactory-Stream:?

Der Stream ist ebenfalls in etwas höherer Qualität

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

IKTV live am 9. November 2011

AlexBenesch

Profi-Vertuscher am Werk

AlexBenesch

Professor Schachtschneider: Verfassungswidrigkeit islamischer Religionsausübung in Deutschland

AlexBenesch

4 comments

Avatar
chili 21. September 2010 at 17:05

FÜR ALLE BEI DENEN FILEFACTORY PROBLEME MACHT: HIER 4 SCHNELLE MIRROR!:

LINK: http://load2.me/?Z6uEzhtW

1.RAPIDSHARE

2.MEGAUPLOAD

3.ZIPPYSHARE

4.HOTFILE

Reply
Avatar
Markus P. 20. September 2010 at 1:00

Alex Jones fürchtet Unterwanderung seiner Arbeit:
http://www.youtube.com/watch?v=K0M0VKokVPw&feature=related

Reply
Avatar
Carlito 19. September 2010 at 20:11

Bedenkt man, dass unsere Regierungen und wissenschaftlichen Institutionen zunehmend zu erkennen geben, dass sie inzwischen den Punkt erreicht haben, an dem ihr Machtwahn verstärkt das heimtückische gesundheitliche Schädigen und Töten möglichst großer Menschenmassen anstrebt, ist die Möglichkeit totaler elektronischer Überwachung der gesamten Bevölkerung äußerst beängstigend. Wo man auch hinblickt, sieht man die Bevölkerung den Angriffen einiger Machtversessener ausgesetzt und keine ihrer Bestrebungen zielt auf Leben und Gedeihen. Alles scheint vom Gedanken der Eugenik durchtränkt und von der Vision des Massenmordes. Kein Zweifel: Wir gehen mörderischen Zeiten entgegen…

Reply
Avatar
Name 19. September 2010 at 15:39

Hmm, die besprochenen Themen erinnern mich stark an die kürzlich ebenso besprochenen Themen bei ATS.
http://www.abovetopsecret.com

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz