Uncategorized

Podcast der Infokrieg-Live-Radiosendung vom 17. August 2010

Für die, die am Dienstag Abend ab 19.00 Uhr nicht live zuhören konnten, gibt es auf Infokrieg die Möglichkeit zum Download der Sendung in höherer Audioqualität.

Rapidshare-Download:

Hier klicken

Filefactory-Download:

Hier klicken

Filefactory-Stream:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

INFOKRIEG TV live am 4.1.2012

AlexBenesch

IKTV live am 27. Oktober 2011

AlexBenesch

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Sonntag

AlexBenesch

27 comments

Avatar
micha 20. August 2010 at 23:25

die radiosendungen sind die besten die man im netz finden kann.
danke dir und alles gute.

Reply
Avatar
Alex 20. August 2010 at 15:05

Ich glaube zu wenig

Reply
Avatar
Alex 20. August 2010 at 15:01

Hallo

Reply
Avatar
Sawyer 19. August 2010 at 21:57

@LuxusdereigenenMeinung

gute Frage, würde mich auch interessieren, allerdings weiß ich schon das wir viel zu wenige sind dazu wurde ich in der Vergangenheit viel zu oft ignoriert wenn ich mal die Politik oder die Gesellschaftsform kritisierte. Die Menschen sind halt zu verblendet um die Wahrheit zu erkennen.

Reply
Avatar
LuxusdereigenenMeinung 19. August 2010 at 21:49

Hallo ihr Mitstreiter,

wie viele sind wir eigentlich?

Reply
Avatar
aufgewacht07 19. August 2010 at 21:29

Herr Benesch,

der Mensch kein Tier, denn er wehrt sich nicht…..

Reply
Avatar
Georg 19. August 2010 at 21:15

In der Regel lade ich die Podcasts auch per Torrent hoch, einfach nach “infokrieg podcast torrent” googlen!

Reply
Avatar
chris 19. August 2010 at 19:26

ok finde die Lautstärke in Ordnung, hoffe wieder was von Sonja zu hören, wie man effektiv selbst anbauen kann und mehr über Biolandwirtschaft zu erfahren.

Reply
Avatar
Tim 19. August 2010 at 18:58

Genau!
Podcast muss auf jeden Fall lauter werden.

Reply
Avatar
Robert 19. August 2010 at 14:22

@Sawyer, stimmt –
Die Podcasts könnten ruhig ein Stück lauter sein.
Mit meinem mp3-Player unterwegs bin ich am Anschlag, und der Player gehört nicht zu den leisesten.

@ Alex B.,
bitte bei den Podcast die Lautstärke erhöhen.

Reply
Avatar
MegaLord 21. August 2010 at 0:22

nein, nich dein ernst? xD

Reply
Avatar
Anonym 19. August 2010 at 11:49

Ich habe bei Downloadlinks ausprobiert und die Datei wird nicht vollständig runtergeladen

Reply
Avatar
Sawyer 19. August 2010 at 6:48

Hallo Hr. Benesch,

habe Ihre letzte Sendung gehört. Ein Zuhörer beklagte sich über den zu leisen Sound Ihrer Radioaufnahme.
Sie müssen nicht unbedingt mit den Plugins rumexperementieren, wenn Sie Nero haben können Sie im Wave Editor ganz einfach die Lautstärke einer Audio-Datei erhöhen. Unter -Lautstärke-Normalisieren- oder -Lautstärke änderung-.
Vielleicht hilft Ihnen die Info, Sie machen Ihre Sache gut, weiter so.

Tom Sawyer

Reply
Avatar
SpocC 19. August 2010 at 19:39

oder Audacity…

Allerdings keine Lösung, für die Nachbearbeitung ausreichend.

Reply
Avatar
Schatten_deinerseits 19. August 2010 at 2:09

Klappt alles bestens ! (Filefactory Stream)

Danke für deine Arbeit und Zeit die du hier reinsteckst.
Ich wünsche dir alles Gute !

Reply
Avatar
Ruslan Toshubaev 19. August 2010 at 0:35

Hallo Alex
dieses Verbot für den Selbstanbau von Nahrungsmittel wird auf gar keinen Fall funktionieren. In Russland ist es verboen Alkohol zu brennen. Trotzdem schafft der Staat es nicht es zu stoppen.

Meiner Meinung nach sind die Globalisten dabei einen entscheidenden Fehler zu machen. Weil durch dieses Gesetz bei vielen der Geduldsfaden reissen wird. Der Staat wird verlieren. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Irgendwie freue ich mich sogar auf das Gesetzt weil sehr viele Leute dadurch aufwachen werden und begreifen werden das die Regierung nicht für sie sonden gegen sie arbeitet.

Reply
Avatar
growtainer 18. August 2010 at 23:33

es gibt ein buch, dass ich jedem nur empfehlen kann: Gardening When It Counts: Growing Food in Hard Times von Solomon.
zwar gibt es keine Tips für Balkon-oder indooranbau aber diese kompakte wissenssammlung – basierend auf seiner persönlichen Krisenerfahrung ist unglaublich wertvoll

Reply
Avatar
MegaLord 21. August 2010 at 0:21

und hier ein link für alle die sich auch in notzeiten über wassen halten wollen, da hilft selbst der ikshop nicht !!
hanfburg.de

Reply
Avatar
Peter55 18. August 2010 at 23:05

Hallo Alex. Vielen Dank für deine tolle Arbeit. Ich bewundere außerdem dein Wissen bei so vielen Themen. Mach weiter so !

Reply
Avatar
maky^^ 18. August 2010 at 22:37

wat ein geiles intro, ich glaub ich muss den herrn benesch auch mal ein ein intro machen..

Reply
Avatar
sagnein1 18. August 2010 at 22:11

Super danke war wohl zu schnell

Reply
Avatar
pi0xer 18. August 2010 at 21:40

Kann das mit dem Fehler nicht bestätigen. Download hat geklappt und die Datei ist in Ordnung.

Habe von der Live-Sendung nur einen Teil mit bekommen, aber der war hart. Mir ist zwar schon klar, dass wir systematisch krank gemacht werden sollen, aber die Tiermehl-Sache war mir im Detail noch nicht so bewusst…echt abartig.

Dennoch oder grade deswegen wieder eine klasse Sendung.

Reply
Avatar
MegaLord 18. August 2010 at 21:25

😀 Der neue Beat is Mega!

Reply
Avatar
LightRising 18. August 2010 at 21:45

Finde ich auch. Konnte am 17. leider nicht mit LIVE dabei sein, darum freut es mich jetzt um so mehr den Abend damit ausklingen zu lassen. Auch hier wir wieder mehr als deutlich: Du bist was Du konsumierst und Du bist was Du zu Dir nimmst. Ganz lieben Dank dafür Alexander.

Reply
Avatar
laxxaz 18. August 2010 at 21:25

Wo sagt er denn Fehler, bei mir funzt es,
nutze MediaplayerClassic HC aus dem Klite Codec Standrat pack

Reply
Avatar
sagnein1 18. August 2010 at 21:19

ähm das sagt Fehler an funktioniert nicht ansonsten alles Gute

Reply
Avatar
laxxaz 18. August 2010 at 21:08

1000 Dank!!!!

Gibt es denn Podcast ab sofort nur noch über rapidshare???

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz