Uncategorized

Infokrieg-Radio heute Abend live ab 17.00 Uhr

Empfangen sie heute Abend wieder Infokrieg-Radio live ab 17.00 Uhr mit ihrem Computer.

Die Links zum Hören der Live-Sendung finden sie auf der Seite IK-Radiostream.

Während Livesendungen können unsere geschätzten Hörer ihre Fragen, Kommentare und Sonstiges per E-Mail senden an [email protected].

Bitte fügen sie in den Betreff der E-Mail das Wort “Radio” ein sowie eine kurze Beschreibung des Inhaltes der Mail. Die Mail sollte kurz gefasst sein, ihren Namen oder einen erfundenen Namen enthalten sowie einen Ort angeben, von wo aus sie schreiben.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Sonntag

AlexBenesch

Youtube-Kanal AvantGuards revidiert populäre Serie “Die okkulte Musikindustrie”

AlexBenesch

Paul Craig Roberts: Die Falle für Strauss-Kahn

AlexBenesch

21 comments

Avatar
weber 16. August 2010 at 13:44

Ich weiß es einfach besser.

mfGeee

Reply
Avatar
Kalle R. 15. August 2010 at 20:36

Ich bin wirklich entäuscht von INFOKRIEG !

Ihr macht hier rechte Werbung für : Die “Junge Freiheit” per Link.

Eine bekannte rechtsextreme Zeitung

ATENTION ATENTION ATENTION

bitte bereinige deine gedanken dahingehend, ich bin seit Anfang an dabei aber so gehts nicht !

Reply
Avatar
KPAX 15. August 2010 at 16:33

Hab gestern Apocalypto gesehen :
Mel Gibson hat da schon einiges richtig gesehen.
So deutet er auch visuell an was einer sog Zivilisation zugrunde liegt.
Man sieht die Maya-Elite als degnerierte psychophatische Kreaturen.
Die Bevölkerung wird vollkommen verarscht,so wird astronomisches Wissen (Sonnenfinsterniss) als göttlich.Spektakel,das man beinflussen kann,verkauft.
Das sieht man anhand der widerlichen Grinserei der Eliten aus Priester und Königtum…

Reply
Avatar
Volksmund 15. August 2010 at 16:17

Eine Ordnung gab und gibt es immer so oder so, da Menschen Gruppenhierarchien aufbauen. Auch bei den Germanen gab es eine Ordnung wohl nicht niedergeschrieben aber doch in den Werten und Maßstäben der Einzelnen enthalten. Es gab feste Riten zu welcher Zeit und weshalb man den Thing anrufen durfte.
Es ist auch geschichtlich nicht (zumindest mir nicht) überliefert das jemals ein Volk oder sei es auch nur ein Dorf oder eine Familie längere Zeit ohne eine solche Ordnung ausgekommen wäre.
Immer wenn das Chaos herrschte kam von außen oder von innen eine Macht die das Machtvakuum gefüllt hat. Die Völker sollten sich also am besten selber eine Ordnung geben und diese erhalten anstatt von fremden Interessen in Chaos gestürtzt zu werden und dann eine neue zugeteilt bekommen. Deshalb kann ich Anarchisten auch nicht verstehen wenn sie Anarchie wollen entmachten sie sich nur selber und führen sich in die Sklaverei.

Reply
Avatar
Christoph 15. August 2010 at 13:15

Wir brauchen eigentlich keine Ordnung, weil unsere Vorfahren hatten auch kein Präsidenten, Minister etc. Und sie überlebten das alles locker

Reply
Avatar
Anonymer Feigling 15. August 2010 at 2:31

@MIA:
Ordnung = wenige führen alle (oligarchie)
Chaos = alle führen => keiner führt (anarchie)

Den mündigen verantwortungsbewußten Bürger ist was die Oligarchen am meisten fürchten!

Reply
Avatar
MIA 14. August 2010 at 14:14

ordo at chao heißt aber
ordnung ZU chaos….
passt aber auch irgendwie?
wenn man die spaltung der Gesellschaft betrachtet.

Reply
Avatar
Markus 13. August 2010 at 22:57

Hallo Alex,

zuerst einmal möchte ich dir sagen, daß du eine großartige sendung machst.
Habe mich in letzter Zeit ein wenig mit dem Venus Project von jaque fresco beschäftigt. Was hälst du davon ?

Viel glück weiterhin bei deinem Projekt.

mfg

Reply
Avatar
TomTom 13. August 2010 at 20:37

@Max

Der Islam ist nun einmal so wie er ist.

Inklusive Kalifat, Zakat und Djihad.

Im Prinzip hast du recht, man kann Islam und Islamist nicht trennen.

Das wird auch nur im Westen getan.

Alles eine Frage der Interpretation des Koran. Und so lange der von orthodoxen Fanatikern ausgelegt wird, wirkt sich das eben äußerst unangenehm auf Christen und alle anderen Ungläubigen aus.

Der Islam ist für Moslems nett, für Nicht-Moslems eine intellektuelle und rechtliche Zumutung.

Reply
Avatar
Areopagraf 13. August 2010 at 20:21

Ich helf euch gleich mal wieder mit dem Upload der Radioshow 😉

MIRROR 1 http://www.file-upload.net/download-2743594/ik-radio-20100813.mp3.html
MIRROR 2 http://www.file-upload.net/download-2743583/ik.mp3.html

Reply
Avatar
Sonja 13. August 2010 at 19:53

Der Shop wird nächste Woche wieder online sein.

Reply
Avatar
Christoph 13. August 2010 at 19:19

ist der Infokriegshop offen?

Reply
Avatar
Max 13. August 2010 at 18:54

Hallo Alex,

im Infokriegshop ist ja auch das umstrittene Buch SOS Abendland.

Ich kann die dort vertretene Meinung über den Islam nicht teilnehmen und auch der Begriff “Islamist” ist ein von den Medien geformter Begriff um den Islam und Moslems zu diffamieren.

Würdest du dich als Islam-Gegner bezeichnen?

Reply
Avatar
Mr. Shrimp 13. August 2010 at 18:41

Zum NDM-1 Gen….

Es geht nicht um einen Virus, sondern um Bakterien. Du hast mehr als einmal Virus gesagt.

Carbapeneme hemmen Transpeptidasen, greifen also in die Zellwandsynthese ein, so wie andere Beta-Lactam-Antibiotika. Diese werden durch die New Delhi Metallo-Beta-Lactamase deaktiviert. Aber auch nur diese. Ein Gen reicht nicht zur Multiresistenz. Aber gerade Carbapeneme waren unsere Reserve für schlechte Zeiten.

Dass Bakterienstämme ihre Resistenzgene horizontal über Plasmide weitergeben können, sollte bekannt sein, auch artenübergreifend.

Liebe Grüße, Das Schalentier

Reply
Avatar
SpocC 13. August 2010 at 18:27

IK-Chat: infokrieg.be

Reply
Avatar
elpaullos 13. August 2010 at 18:04

Hallo Alex,

deine Sendung habe ich seit dem ersten Jahr aufmerksam verfolgt,
nun höre ich dir gerade zum erstenmal live zu und es fühlt sich ganz anders an als sich eine Aufzeichnung an zu hören (im Positivem Sinne).

Am letzten Samstag hab ich zufällig davon Wind bekommen das Herr Hörstel und Herr Janisch auf dem Alexanderplatz über 9/11 reden.
Hab es auch gleich aufgezeichnet, du hast es ja in der letzten Radiosendung zu meiner Freude eingespielt.

Was meinst du könnte passieren wenn mer und mer Leute die offizielle Version der Anschläge vom 11. September in Frage stellen? Sind unsere Politiker in der Lage sich aus den damit Völkerrechtlich illegal gewordenen Angrifskriegen zurück zu ziehen oder ist Deutschland dann doch nicht so souverän wie uns nach dem 2+4 Vertrag weiss gemacht wurde?

Ihr macht eine super Arbeit, vielen Dank dafür!

Liebe Grüsse an Dich deine Familie und Mitarbeiter.

Paul

Reply
Avatar
aristein 13. August 2010 at 17:46

hi alex,

der Rechtsanwalt Vincent Bugliosi wollte Präs. Bush wegen seiner Lügen und Kriegsverbrechen anklagen.
weißt du ob es Fortschritte diesbezüglich gibt?

Reply
Avatar
jens81 13. August 2010 at 17:31

hallo alex.höre schon seit 2006 deine radiosendung.bin davon begeistert .was hälst du von den flutwellen die gerade pakistan verwüsten.

Reply
Avatar
Gorch 14. August 2010 at 15:24

Hallo, welchen player kann ich nutzen um die Sendung unter Linux Ubuntu zu hören??

Reply
Avatar
Gorch 14. August 2010 at 15:24

Hallo,
welchen player kann ich nutzen um die Sendung unter Linux Ubuntu zu hören??

Reply
Avatar
MegaLord 17. August 2010 at 23:42

sudo apt-get install vlc

oder sowas

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 25. Oktober 2020

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.