Uncategorized

Die neue Weltordnung – Ein Vortrag von Alexander Benesch

Der Vortrag bei der Konferenz der Anti-Zensur-Koalition im schweizerischen Frauenfeld vom 27. September zeigt auf, dass die zunehmend autokratischeren supranationalen Regierungen im Westen die gleichen Urheber und das gleiche Ziel aufweisen wie die “konkurrierenden” Systeme Faschismus und Kommunismus/Sozialismus:

Ein globales System absoluter Kontrolle; eine neue Weltordnung in welcher die Weltbevölkerung massiv reduziert werden soll.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

UPDATE: MP3 und Videoaufzeichnung der IKTV-Livesendung vom Sonntag

AlexBenesch

Kriegsrecht 9/11 – Polizeistaat USA von Alex Jones

AlexBenesch

INFOKRIEG TV live am 4.1.2012

AlexBenesch

7 comments

Avatar
war-hater-alpha 13. Oktober 2010 at 2:19

ich sage nur eins zu 9/11 inside
das menschen ohne erbarmen nicht zögern solche taten durchzuführen
al quaida dafür verantwortlich zu machen einfach um abzulenken damit amerikanischen leute das glauben und sie zu verappeln ich find gut das es solche demos gibt das nicht jeden das egal ist was passiert die sky tower waren ein symbol und es wurde einfach in die luft gesprengt
i say : you’ll pay for your crimes

your sins will follow you whether you are awake or asleep

waiting for the future / G. BUSH / and / all had something to do with the 9 / 11

GREETING:War-Hater-Alpha

Reply
Avatar
Alexander 25. Juli 2010 at 20:24

Alexander Bensch. ich wollte nur sagen damit du es weißt, dir mag das alles wie ein gutes hobby erscheinen oder vlt auch etwas mehr.die menschen aber vertrauewn dir und deinen mitarbeiten wir bauen auf euch. bitte entäuscht uns nicht wie die politiker es tun. danke für das viedeo

Reply
Avatar
1776isttheanswerto1984 5. Juli 2010 at 10:25

sehr treffliches gedicht!

Reply
Avatar
Tim Miebach 4. Juli 2010 at 19:35

Weiter so!!!

Bin auch dafür das 911 ein Insidejob war!

FRIEDEN UND FREIHEIT FÜR ALLE!!!

Reply
Avatar
Ulysses Freire da Paz Junior 24. Juni 2010 at 1:37

Nur entlehntes Gut

Es ist alles nur geliehen
hier auf dieser schönen Welt
es ist alles nur geliehen
aller Reichtum alles Geld

Es ist alles nur geliehen
jede Stunde voller Glück
muss du eines Tages gehen
läßt du alles hier zurück

Man sieht tausend schöne Dinge
und man wünscht sich dies und das
nur was gut ist und was teuer
macht dem Menschen heute Spaß

Jeder will noch mehr besitzen
zahlt er auch sehr viel dafür
keinen kann es etwas nützen
es bleibt alles einmal hier

Jede hat nur das Bestreben
etwas Besseres zu sein
schafft und rafft das ganze Leben
doch, was bringt es ihm schon ein?

Alle Güter dieser Erde
die das Schicksal dir verehrt
sind dir nur auf Zeit gegeben
und auf Dauer gar nichts wert

Darum lebt doch dein Leben
freut dich auf den nächsten Tag
wer weiß auf diesem Globus
was das Morgen bringen mag

Freut dich an den kleinen Dingen
nicht nur an Besitz und Geld
es ist alles nur geliehen
hier auf dieser schönen Welt

aus Brasil Post 1992

Reply
Avatar
yonas 23. Juni 2010 at 10:23

In Min. 40: Vom “aushelfen” wird ohne ersichtlichen Grund auf “herumschubsen” umformuliert, in Bezug auf Soldaten europäischer Mitgliedsstaaten.

Reply
Avatar
norbert hoelscher 22. Juni 2010 at 17:42

die geschichte der welt wird gerade neu gechrieben.
jeder an seinen platz
informieren und verbreiten
aller besten dank
nolle

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz