teensexonline.com
spot_img

12 Gründe, warum Russland unvereinbar ist mit deutschem Patriotismus

Datum:

Die Bauernfänger bewerben Russland als Retter und Befreier der Deutschen. Egal wie oft es wiederholt wird, es ist trotzdem falsch.

  • Russland hat immer nur mit den Deutschen kooperiert, wenn gerade kein Krieg gegen die Deutschen möglich war. Ansonsten verbündete sich Russland notfalls sogar mit den Briten und Franzosen, um in einer Koalition Deutschland anzugreifen.
  • Russlands Generalmobilmachung, zusammen mit den Bündnissen mit Frankreich und Britannien, war der Vorlauf des Ersten Weltkriegs. Die neuere Forschung stellt klar, dass das Deutsche Reich sich vorab schon über seine heikle Situation bewusst war.
  • Russland ist eine Supermacht im Bündnis mit einer weiteren Supermacht (China) und der Atommacht Nordkorea, die ein Millionenheer aufstellen kann. Deutschland hat nicht den Hauch einer Chance, sich zu behaupten in einem Pseudo-„Bündnis“ mit Russland und letztendlich dessen Partner. Der Ostblock würde Deutschland ausweiden und mit eigenen Leuten besiedeln
  • Niemand kommt, um dich zu retten: Die Vorstellung, dass eine Supermacht uns rettet oder „befreit“, ist völlig realitätsfremd. Die Welt hat noch nie so funktioniert.
  • Wenn Russland stärker wird, werden dadurch die USA nicht automatisch schwächer. Die Vorstellung über diesen Wirkmechanismus ist eine Illusion. Wird Russland stärker, können die USA und die NATO sich weiter aufblasen.
  • Entweder gibt es längst ein heimliches Kartell der Supermächte, oder es wird sich eines formen. Der Plan, sich an eine Supermacht zu binden, ist genau das Falsche.
  • Wir haben keine nennenswerten Gemeinsamkeiten mit Russland.
  • Es gibt keine bewahrenswerten russischen Traditionen. Alte Zarenpaläste, die geheimdienstlich gesteuerte Kirche und irgendwelche Trachten sind uns völlig egal.
  • Russland ist ein kaputter Moloch und als Imperium ein lebender Toter. Die Demografie ist kaputt, das Volk krank, die Produktivität im Keller. Alte KGB-Funktionäre leben wie Milliardäre.
  • Das Anbiedern an Russland vergrault (potenzielle) Partner der Deutschen in Polen und anderswo und bietet schier unendliche Angriffsflächen
  • Das Anbiedern an die Russen ist exakt die Falle, in die deutsche Patrioten hineintappen sollen aus Sicht der USA und Britannien. Es ist keine sinnvolle Strategie, sondern genau das Falsche.
  • Russlands Führung pflegt eine ethnisch aufgeladene Abneigung gegen alle Weißen europäischer Abstammung. Alles von Deutschen, Briten und Amerikanern wird verbucht unter der Sammelkategorie Nazis. Putin sieht sich in der Tradition von Alexander Newski und Stalin.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Es gibt keine Pressefreiheit in Jürgen Elsässers geliebtem Mütterchen Russland

Kommentar Nach dem Compact-Verbot reagierten Jürgen Elsässer und andere Influencer wie erwartet: Sie betonen die Pressefreiheit als das heilige...

Die seltsamen Einflüsse von Trumps neuem Vizekandidaten J.D. Vance

Kommentar J.D. Vance, ein Politiker der fast 40 Jahre jünger ist als Trump, ist der neue Vizekandidat. Der Militär-Veteran hatte...

Es geht beim COMPACT-Verbot um Geheimdienst-Erkenntnisse, nicht um öffentliche Straftaten

Bild: Wo st 01/CC BY-SA 3.0 de Kommentar Für viele kam das Verbot der Compact überraschend. Die ersten Reaktionen von...

Das sagt die Forschung zu Attentätern wie Thomas Crooks

Keiner, der jemals Thomas Crooks über den Weg gelaufen war, konnte es fassen, dass der unscheinbare 20-jährige beinahe...