teensexonline.com
spot_img

West-Firmen lassen China hängen, erzeugen massiven Druck

Datum:

Kommentar

Chinas Aufstieg zur Supermacht war nur möglich dank westlicher Technologie und der Öffnung westlicher Märkte. Wenn nun Firmen sich zurückziehen und die Kommunisten in mächtige Schwierigkeiten geraten, kann sich die US-Regierung zurücklehnen.

Eine von Xi Jinping angeführte Kampagne hat in diesem Jahr westliche Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer und andere Firmen mit einer Welle von Razzien, Ermittlungen und Inhaftierungen getroffen. Unterdessen hat ein erweitertes Anti-Spionage-Gesetz die Sorge ausländischer Führungskräfte verstärkt, dass so ziemlich alles als Spionage ausgelegt werden könnte.

Ausländische Direktinvestitionen in China gingen im ersten Quartal dieses Jahres auf 20 Milliarden US-Dollar zurück, verglichen mit 100 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal des Vorjahres, so eine Analyse der Regierungszahlen durch den Analysten Mark Witzke vom Forschungsunternehmen Rhodium Group.

Immer öfter kehren chinesische Vertreter mit leeren Händen zurück ohne irgendwelche nennenswerten Investitionen an Land gezogen zu haben.

Ökonomen von Goldman Sachs gehen davon aus, dass die Abflüsse aus China in diesem Jahr die Investitionen in das Land zunichte machen werden. Chinas Wachstum, das in den letzten Jahrzehnten durch die Öffnung des Landes zum Westen vorangetrieben wurde, hängt von ausländischen Investitionen und Fachwissen ab, um Innovation und Produktivität zu steigern.

Viele Städte sind hoch verschuldet und haben nach drei Jahren der Covid-19-Beschränkungen Schwierigkeiten, Arbeitsplätze zu schaffen. Sie brauchen dringend Kapital. Die USA veröffentlichen unterdessen einen Bericht nach dem anderen, der suggeriert, dass die Pandemie zustandekam durch Schlamperei im Wuhan-Labor.

Jüngste Umfragen von Unternehmensgruppen in China haben gezeigt, dass amerikanische, deutsche und andere europäische Unternehmen ihre Expansion in China pausieren oder ihre Investitionen reduzieren.

Das kommunistische Regime hat zunehmend nur noch zwei Möglichkeiten: Kollabieren oder aggressive Expansion durch das Militär.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Die Compact hat sich selbst abgeschossen: Das steht im Text der Verbotsverfügung

Kommentar Die rund 80 Seiten lange Verbotsverfügung gegen die Compact ist nun öffentlich und enthüllt eine brachiale Fahrlässigkeit der...

Innenministerium zu Compact-Verbot: Wir haben noch nie vor dem Bundesverwaltungsgericht verloren

Bei der Bundespressekonferenz wurden Fragen beantwortet zu dem Compact-Verbot: https://youtu.be/1KgBcxZqxdk Es wird darauf verwiesen, dass das linksextreme Indymedia mit genau...

Als Jürgen Elsässer (COMPACT) noch die Urväter der Frühsexualisierung pries

Kommentar Als Jürgen Elsässer noch die berüchtigten Urväter der Frühsexualisierung pries, war er ein 39 Jahre alter führender Antideutscher,...

Das könnte in Faesers Spionage-Materialsammlung gegen die COMPACT stehen

Kommentar Es gibt verschiedene Kategorien von Leuten, die aktuell die verbotene COMPACT-Medienplattform verteidigen: Feasers V-Leute: Wir wissen, dass der...