spot_img

Britannien liefert Urangeschosse für Panzer an Ukraine

Datum:

Das Vereinigte Königreich beabsichtigt, Munition mit abgereichertem Uran, die von Challenger-2-Panzern verwendet werden kann, in die #Ukraine zu transferieren. Dies teilte die stellvertretende Verteidigungsministerin Annabel Goldie auf die Frage des Mitglieds des House of Lords Raymond Jolliffe mit.

Der Einsatz dieser Munition gegen russische Ziele wäre ein Tabubruch.

Das Weiße Haus will nicht ausschließen, Panzerabwehrgeschosse mit abgereichertem Uran an die Ukraine zu liefern, heißt es in der Niederschrift einer Pressekonferenz.

Bei einer Hintergrundbesprechung am 25. Januar fragte ein namentlich nicht genannter Reporter die namentlich nicht genannten „hochrangigen Verwaltungsbeamten“ bei der Sitzung, ob die Bradley-Kampffahrzeuge, die jetzt zur Verteidigung der Ukraine gegen Russland geschickt werden, mit den panzerbrechenden 25-mm-Geschossen mit abgereichertem Uran bewaffnet sein würden. Wie der Reporter feststellte, ist das Abfeuern dieser radioaktiven Geschosse „ein Teil dessen, was sie zu den sogenannten ‚Panzerkillern‘ macht, wie Beamte des Pentagon sie nannten. Der Verwaltungsbeamte lehnte eine Antwort ab und sagte:

„Ich werde nicht auf die technischen Einzelheiten eingehen.“

Abgereichertes Uran ist ein Nebenprodukt bei der Herstellung von Kernbrennstoff und Waffen, und aufgrund seiner extremen Dichte ist aus diesem Material hergestellte Munition eine fantastische Möglichkeit, die dicke Panzerung eines Panzers zu durchschlagen und alle darin zu entzünden. Aber diese Panzerabwehrgeschosse sind auch radioaktiv, extrem giftig und wurden mit einer Vielzahl von Geburtsfehlern, Krebs und anderen Krankheiten in Verbindung gebracht, am dramatischsten im Irak, wo Ärzte seit dem Golf einen Anstieg von Geburtsfehlern und Krebs meldeten Krieg, als die USA fast eine Million Munition mit abgereichertem Uran abfeuerten.

Russland behauptet, über ein eigenes Arsenal an abgereichertem Uran zu verfügen, obwohl nicht klar ist, ob es in der Ukraine verwendet wird. Sollten die USA der Ukraine Urangeschosse für den Einsatz gegen Russland zur Verfügung stellen, könnten die Chancen steigen, dass Russland auch sein Arsenal einsetzt.

Die USA benutzten die höchst umstrittenen Urangeschosse in Syrien gegen Fahrzeuge des IS in Syrien. Eigentlich sollte die enorm gefährliche Munition nicht mehr auf den Schlachtfeldern zum Einsatz kommen, aber 2015 gab es eben dennoch zwei Luftangriffe auf Öl-Konvois des Islamischen Staates mit Hilfe von Air Force A-10-Flugzeugen (siehe Bild oben). Die Bordkanone vom Typ GAU 8 Avenger verschießt in extrem hoher Geschwindigkeit die Uran-Geschosse, welche selbst schwere Panzerungen durchdringen können.

Nach offiziellen Angaben des Sprechers des U.S. Central Command (CENTCOM) Maj. Josh Jacques wurden exakt 5265 solche Geschosse im November 2015 im Schlachtfeld verfeuert, um rund 350 Fahrzeuge des IS zu zerstören. Ein Pentagon-Repräsentant hatte noch erklärt, dass man die Uranmunition nicht einsetzen werde, da der IS gar nicht über schwer gepanzerte Fahrzeuge verfügt. Es gab also gar keinen nachvollziehbaren keinen Grund für die Verseuchung.

Bei der Invasion des Iraks wurden beginnend im Jahr 2003 rund eine Million Urangeschosse verwendet. Eine Untersuchung zeigt, dass seltsamerweise viele „weiche Ziele“ damit beschossen wurden. Der Sinn und Zweck von Urangeschossen ist aber die Penetrierfähigkeit gegenüber stark gepanzerten Zielen.

Polen hat sich Berichten zufolge bereits Uran-Munition gesichert.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russland kann Nordkorea jetzt zum Angriff benutzen

Kommentar Bild: kremlin.ru Putin besucht Nordkorea, das extremste kommunistische Land der Welt, und verkündet einen Verteidigungspakt, ohne die Details zu...

Recentr NEWS (18.06.24)

Bild: Gints Ivuskans/Shutterstock.com Die Menschen da draußen haben größtmögliche Probleme, Realität wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen, um ein immer...

Genügend Abgeordnete im Bundestag für offizielle Debatte zu AfD-Parteiverbot

Kommentar Während die AfD und die Supporter noch untereinander streiten, wie Skandalnudeln Krah und Bystron zu behandeln sind, planen...

Erwischt: Russische Schläfer-Agenten mit Vermögen im Kühlschrank

Ein junges argentinisches Paar wohnt in Slowenien. Sie betreibt eine Online-Kunstgalerie, er ein IT-Startup-Unternehmen. Die Geheimdienste sagen nun,...