spot_img

Gewaltiger Betrug bei Russlands Verfassungsreferendum

Datum:

Etwa 78% der Wähler gaben bei einer Wahlbeteiligung von 68% für das Änderungspaket zur russischen Verfassung ihre Stimme ab, ein Ergebnis, das der Kreml als „Triumph“ bezeichnete.

Der prominente Physiker Sergei Shpilkin veröffentlichte am Donnerstag statistische Beweise für weit verbreiteten Wahlbetrug bei der Volksabstimmung:

Seine Berechnungen der Abstimmung über die Verfassungsreform 2020 ergeben eine Zustimmung von 65% für die Änderungen und eine Ablehnung von 35%, bei einer Wahlbeteiligung von 42%-43%.

[penci_blockquote style=“style-2″ align=“none“ author=““]“Es handelt sich um eine bedeutende Minderheit, aber das offizielle Ergebnis ist geeignet, diese Minderheit an den Rand zu drängen“,[/penci_blockquote]

sagte Schpilkin gegenüber Forbes Russland. Nur 28% der Wahlberechtigten hätten demnach die Verfassungsreform mit ihrer Stimme befürwortet.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Alex Benesch zu Gast live bei Irfan Peci (19.04.24) ab 20 Uhr

Die Themen: Adel & MachtstrukturenInfluencer wie Alex Jones, Tucker Carlson, Jordan Peterson: Wie sinnvoll ist deren Arbeit und was...

Zwei Deutschrussen verhaftet wegen mutmaßlichen Sabotage-Vorbereitungen im Auftrag Russlands

Kommentar Generalbundesanwalt Jens Rommel hat nach Presseberichten zwei mutmaßliche Agenten festnehmen lassen, die im Auftrag des russischen Geheimdiensts Sabotageaktionen...

Israel wählt anscheinend Bodeninvasion von Rafah statt größeren Angriff gegen Iran

Laut einem Bericht der katarischen Zeitung The New Arab vom Donnerstag haben die USA einer möglichen israelischen Rafah-Operation...

US-Bericht über Nordkoreas neue Biowaffen

Einem US-Bericht zufolge produziert Nordkorea neue Viren und Bakterien für sein Programm zur biologischen Kriegsführung. Der Staat verfügt...