Das „offensive“ Biowaffenprogramm der USA

Date:

spot_img

Ein Film von 1952 (!), der wie selbstverständlich die offensiven Kapazitäten der US-Streitkräfte im Bezug auf offensive biologische und chemische Kriegsführung beschreibt, wurde nun von der Geheimhaltung befreit.

Ausschnitt aus Recentr TV vom 15. Oktober 2015 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop

Vorheriger ArtikelRecentr NEWS (15.10.15)
Nächster ArtikelRecentr NEWS (19.10.15)
AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Jetzt bestellen: Kartell der Supermächte Band 8: Bundesrepublik

Klicken Sie hier für das Buch im Recentr Shop Neueste Akten zeigen das Ausmaß, in dem die amerikanischen Geheimdienste...

False Flag auf Moskau als Vorwand für Großoffensive?

Ein ukrainischer Angriff auf Wladimir Putins Moskauer Areal sei unausweichlich, so ein hochrangiger Kreml-Beamter. Russlands ehemaliger stellvertretender Außenminister...

Das große Geheimnis der ukrainischen Truppenverluste

Auf Twitter verbreitete sich ein Fake über angebliche hunderttausende Verluste bei den ukrainischen Truppen. Als Schlussfolgerung wird nahegelegt,...

Putins KGB-Papst

Die Schweizer Zeitung Tages-Anzeiger hat ein langes Exposé über den Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche Kirill und seine Verbindungen...
Recentr Shop10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 12. Februar 2023 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.